Archiv

Posts Tagged ‘Weisheit der Vielen’

Vom subjektiven Kampf der Ordnenden und Chaoten

Januar 12, 2013 3 Kommentare

Die Kraft der Unterschiedlichkeit

Im Gesellschafts-System können, dank ihrer Macht, offensichtlich-offenbarwerdend zwei Kräfte wirken. Chaos und Ordnung. Deren Ursache-Wirkungs-Verhältnis ist nebulös, weil sowohl Chaos Ordnungskräfte hervorrufen, als auch Ordnungsbestrebungen Chaos verursachen kann.

Befreien wir uns mal aus dem täglich erscheinenden Nebel und postulieren das Chaos als Auslöser für das Notwendig-Werden von Ordnung (Chaos kann nicht aus einer Ordnung entstehen!) – und reflektieren das Wesen des Lebens in uns hinein. Dann erkennen wir unser Chaos und unsere Ordnung für UNSERE Existenz. Daneben erkennen wir eine weitere Ebene unserer Aufmerksamkeit: Das Chaos und die Ordnung der Welt. Damit beginnt eine subjektive Bewertung der DYNAMIK. Die Einen empfinden!, zu wenig Chaos – zu viel Ordnung, die Anderen empfinden!, zu viel Chaos – zu wenig Ordnung.

Mit der Bewertung entstehen Absichten: Sich entweder für die Weiterlesen …

Die Kraft der Unterschiedlichkeit – Visions Coaching

Egal ob viel Geld oder wenig bis kein Geld in meiner Börse ist, bleibt immer die Frage, lebe ich eigentlich oder mühe ich mich mehr recht als schlecht durch ein Erleben von Betäubungen durch Bespaßung, um meine Arbeit als milde Krankheit ertragen zu können?

Für Menschen, die sich so erleben und aber eine vage Ahnung haben, dass das vielleicht gar nicht so sein muss, aber nicht genau wissen, wie sie in ein selbstbestimmtes, freudiges Leben kommen, für den könnte das folgende Interview interessant sein, dass ich mit Jörg Brodersen, einem Vision Coach geführt habe.

Die Kraft der Unterschiedlichkeit – Visions Coaching.

%d Bloggern gefällt das: