Archiv

Posts Tagged ‘Trump’

Wer spaltet hier eigentlich? Trump oder die Medien des Tiefen Staats?

Wie bei Corona, wo die Einen ein völliges Überziehen der Maßnahmen sehen und die Anderen eher das korrekte Maß, so gibt es auch bei Trump zwei Lager, in dem die Einen in ihm einen sehr narzisstischen, kindischen und skurrilen Diktatur sehen und die Anderen ihren empathischen Retter vor den Eliten des Tiefen Staats (über die Komplexität der Machtstrukturen gerne hier). Er hatte häufig genug formuliert, dass er antritt, um den Sumpf trockenzulegen, so dass Viele ihm darin vertrauen (eine aktuelle Analyse). Andere wiederum sehen in ihm nur wieder eine weitere Marionette des Tiefen Staats, die mit dieser Gegenfigur nun den Sack zumachen zu können, sprich volle Kontrolle über ihre Schäfchen zu erhalten, ohne Bargeld, gechipt mit Corona-Tracking-App, gesteuert via 5G-Funkabdeckung mit 40.000 Satelliten im Orbit.

Ich frage mich allerdings, warum der Tiefe Staat über seine Medien so negativ über Trump berichtet? Nutzen sie diese Situation, im die Menschen in den Ländern noch leichter Spalten zu können. Ein schönes Beispiel sah ich am Freitagabend mal wieder in der Heute-Show, wo Welke sich darüber ausließ, dass Trump das Volk spalten würde. Kein Wort der Anteilnahme zum Tod von George Floyd und Unverständnis zu den aktuell stattfindenden Demonstrationen. Ich habe mir nun angeschaut, ob dem wirklich so ist, und siehe da, schon wieder ist auch Welke beim Lügen aufgeflogen, und damit selbst beim Spalten erwischt worden. Aber er steht da ja nicht allein. Viele der Medien des Tiefen Staats bringen diese Ansicht. Aber schauen wir uns mal die ins Deutsche übersetzte Rede an:

Weiterlesen …
Kategorien:Politik Schlagwörter: , ,

Was steckt wirklich hinter dieser ganzen Corona-Panikmache?

Den folgenden Text bekam ich heute per Mail. Er ist etwas lang, aber fasst doch eine Reihe von Posts, die ich hier brachte, gut zusammen, weshalb ich ihn auch hier ins Regal einstellen möchte. Zuerst geht es um die Situation rund um die aktuellen Machenschaften der alten Herrscher in diesen Tagen der Corona-Aktivitäten. Und am Ende macht er Mut für die nächste Zeit … eine Wachablösung:

Was steckt wirklich hinter dieser ganzen Corona-Panikmache?

Nun will ich einmal meine Sicht der Dinge darlegen, die wohl jener der meisten Wahrheitssucher entspricht:

Vogelgrippe, Schweinegrippe, Asiatische Grippe, SARS, N1H1, R2T2 u.s.w. hatten wir schon. Sie kamen, sahen und gingen genauso schnell und lautlos, wie sie gekommen waren… und das OH WUNDER ganz ohne Quarantäne oder ähnliche Maßnahmen.

Aber wo sind sie geblieben?

Habt ihr jemals wieder von einem Nachbarn mit Schweinegrippe oder sowas gehört? Vermutlich haben die Viren Selbstmord begangen aufgrund der absichtlichen Verdummung der Menschen…

Warum also dieses Mal der ganze Hype mit Schulschließungen, sozialer Isolation etc.? Dazu muss ich ein bissl weiter ausholen:
Mit solcherlei Pandemien wollen uns die (dunklen) Eliten stets ihre tollen, giftigen Impfstoffe verkaufen (es geht IMMER nur ums Geld!) und in dem jetzigen Fall geht es sogar darum, den längst überfälligen Finanzcrash auszulösen (der eigentlich durch einen 3. Weltkrieg heraufbeschworen werden sollte, was Trump aber zu verhindern wusste).

Ein Finanzcrash (nicht so wie 2008 sondern tatsächlich in der Realwirtschaft, so wie die Weltwirtschaftskrise Ende der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts) ist deswegen für sie so wichtig, ja regelrecht notwendig, weil das meiste Geld bloß als FIAT-Geld existiert. Also lediglich als Zahl auf einem Konto, aber da steckt kein Wert hinter. Das kommt durch unser Schulden- und Zinssystem. Als blödes Beispiel:

Weiterlesen …
Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , , ,

Widerlichkeit und Zwiederlichkeit.

April 14, 2020 10 Kommentare

Ah, ja…
die Widerlichkeit und Zwiederlichkeit
der gegenwärtigen Wirklichkeit…
die Grässlichkeit und Grausamkeit
der grassierenden Viruskrise…
verschlimmert durch Schlamperei,
Verluderung und Verlotterung,
durch Ignoranz und Arroganz…
eines total Verdammten und
absolut Verdummten, durch
einen Totalitären und Kriminellen…
und die direkten Konsequenzen
seiner Untaten und Unfähigkeiten
ist dass die Zahlen der Opfer
der direkt Betroffenen und schwer Erkrankten
und die der en masse Dahingerafften
in die Höhe schnellen…

Weiterlesen …
Kategorien:Poesie Schlagwörter: ,

“Divide et Impera”

Februar 12, 2020 4 Kommentare

Demonic, Demented Deviousness

When „droit“ = „l’état, cest moi!“…
that alleged, assumed, antiquated, 
nihilistic, nepotistic, narcissistic
worn out, worm-eaten, rotten, rodent „right“ of “regal” omnipotence
by the self-seeking and sanctimoniously self-righteous, 
the damnably, deplorably devious and decadent, 
the fiendish and fraudulent, the fanatical and felonious, 
the treacherous and lie-addicted, utilizing vile, evil,
vengeful totalitarian tactics,
tragically and traumatically engineered to be most sinister and sordid,
these consequently become calculated, formulated, fabricated dreads… 
and self-adulation, self-aggrandizement, 
craftily driven by graft and insatiable greed, 
advanced by pathological lies and compulsive lunacy, 
will morph and conjoin into becoming deviously deliberate,
deadly dangerous threats
targeted vilification, selective victimization, both individual and collective, 
bigotry, prejudice, racism, belligerence, xenophobia, ethnocentrism,
wanton violation and vandalism, social segregation, separation,
derisiveness, and division, 
dehumanization, degradation, and destruction…
ugliness, vulgarity of the most gruesome, repulsive
and self-destructive, self-annihilating sort.

Is this where we are right now? 

Weiterlesen …
Kategorien:Poesie Schlagwörter:

A DAY of DISGRACE!

Februar 2, 2020 4 Kommentare

This day will linger on and on,
will languish and „live“ forever as
A DAY of INFAMY,
a day of decadence…
a day of decay and dismay…
a day of lies and lunacy,
now officially “legalized”
and “legitimized!”
This is a day of trauma…
a day of travesty… a day of tragedy…
a day of treachery… a day of shame…
a day of degradation and destruction…
the day of the death of democracy!

Weiterlesen …
Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , ,

Der Fall: Trump v. Wahrheit

Januar 29, 2020 3 Kommentare


Ah. ja…
Was ist wohl hier wahr
und was nicht?
Was ist nur Willkürlichkeit?
Was ist reiner Wahnsinn?
Was ist “nur” Unmanierlichkeit?
Was ist erlogen und erfunden?
Was ist Lüge und Betrug?
Ah, ja… man staune und zähle…
Es gibt Unmengen der Übel…
von endlos gezieltem, wahllosem Gequäle…
Von diesen unsauberen Sortimenten
gibt es wirklich und wahrhaftig genug…
Was wird da nicht alles verdreht…
Was wird da nicht alles mithilfe
von faulen und falschen Fäden gewebt…
Man sehe und höre da allein
das Verludern und Verlottern,
das Zerstören und Zerfetzen von Fakten,
das Verleugnen und Verneinen
im Fall Trump v. Wahrheit…
vonseiten der “Verteidigung,”
nichts als Mogeln und Manipulieren…
nichts als Verwirrung und Verwilderung,
nichts als Vertreibung und Vertrübung der Klarheit…
nichts als noch mehr Lügen und Betrügen…
worüber sich nur gleichartig verlogene Lügner freuen
und womit sich nur gleichgesinnte Betrüger
befriedigen, bequemen und begnügen.
Es ist eine Beschämung und Beleidigung!
Es geht hier nicht um das
Bestätigen und Beweisen…
Es geht um Verwirrung, Verirrung…
Vernarrung durch totalitäre Taktiken
und ein Verschicken der Gedankenzüge
in Richtung von verfälschten Fakten
für vollkommen falsche Fahrten
auf vollkommen verkehrten
Schienen und Gleisen…
und wer die wirkliche
Echtheit der Wahrheit will…
der hat den Zug versäumt und
den Anschluss verpasst!?
Man darf sich nur​
von solch üblen Machenschaften
nicht vernarren, verführen,
betören, betrügen, belügen
und einwickeln lassen!

Gerhard A. Fürst
28.1.2010

Kategorien:Politik Schlagwörter: ,

Soziale Metastasen

Mai 30, 2019 2 Kommentare

Ah, ja, immer tiefer und klaffender
wird die Kluft…
Immer schlimmer wird der „Duft!“…
Das ideologische Tal,
das einst noch überbrückbar erschien,
und durch guten Willen
auch überquerbar war,
hat sich erweitert,
und das Land ist bedroht
in Morast und Kot zu versinken…
Alles ist krass, krumm, und geht schief,
immer stinkender wird der Gestank,
immer unerträglicher wird der militante Mief.
Auf der einen Seite sind
die triumphierenden, totalitären Trumplikaner,
diese verdammten, verfluchten Narzissten, Nihilisten,
extreme Mistmacher, geistig Vernachtete,
totalitäre Exkrementalisten,
Oligarchen, Plutokraten, Rassisten,
unterstützt von Bankerbanditen,
manipuliert von der ausbeutenden Monetenmafia,
und von persönlich profitierenden Opportunisten…
und auf der anderen Seite sind
die nahezu total Verdummten,
die nicht wissen, was sie machen sollen…
die nur meckern, maulen, und grollen…
die in ihrem eigenen Mist wühlen,
rühren, stochern, rampunieren und rollen…
von denen nahezu ein jeder
im ganzen Land herum rennt…
endlos palavernd, und sich selbst,
ohne jegliche Belege und Beweise
als einen besseren Kandidaten…
als einen Wählbareren…
für den obersten Posten
in der Exekutive ernennt…

Weiterlesen …
Kategorien:Politik Schlagwörter: ,

Trübe Gedanken zum Bau von Mauern …

Januar 23, 2019 41 Kommentare

Meine Gedanken in weiterhin trüben, traurigen, tristen Zeiten …
in denen die „Großen“ die Humanität bekotzen … allem Sinnvollem widerstehen, wirklichen Fakten und der Wahrheit trotzen … und erwirken, dass sich all die „Kleinen“ bekriegen, bekämpfen, zerfetzen, und zerstreiten… wobei sich die „Großen“, all die Erbauer von Mauern,

dahinter verstecken … und sich in vermeintlicher Sicherheit kauern … arrogant prahlen und ignorant aalen … nach allem verursachten Chaos…und all den üblen, willkürlichen,wahnsinnigen Konsequenzen … den absurden und absolut fatalen … Die einen fühlen sich „sicher?“… und die anderen erleiden, ertragen, und erdulden die Qualen … 😦

Gerhard A. Fuerst
22.1.2019

Kategorien:Politik Schlagwörter: , , ,

The wall builder

Januar 7, 2019 8 Kommentare

Well, here he is, by golly,
snickering, sniveling, sneering,
greedily grinning, and smiling.
Alas, only to his oddly addicted loyalists
is he still weirdly, strangely, sordidly,
sickeningly, mysteriously beguiling,

Weiterlesen …
Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter:

Halunkereien…

Juli 19, 2018 15 Kommentare

Es ist zum Brüllen!
Es ist zum Heulen!
Es ist zum Schreien!
Ah, ja, aber die „Meinungen“ gehen hier
willkürlich, wahnwitzig, wahnsinnig
und weltweit auseinander.
Was ist wirklich wahr und echt?
Was ist falsch, verdreht, vollkommen verkehrt?
Was ist hier wirklich richtig und recht?
Wem werden die Fakten, die absolut
unverkleideten, unkostümierten, ungeschminkten,
unentstellten, unverdrehten,
vollkommen entzogen und verwehrt?
Nur wer wirklich genau aufpasst,
nur wer alle Ereignisse beachtet,
so wie sie sich von Tag zu Tag ereignen…
nur wer den direkten Zug zur Einsicht und Vernunft
nicht „versehentlich“ verpasst…
Nur wer unter ideologischer Hitzköpfigkeit
nicht vollkommen verschmachtet,
der hat so mehr oder weniger
einen Einblick in…und ein Verständnis für “die Dinge”
die sich hierzulande, und auch global gesehen,
so nun sehr tragisch und traumatisch
sehr regelmäßig realisieren,
und in aller Übelkeit erweisen.
Es ist zum Kübeln und zum Kotzen,
Und man muss solchem Übel widerstehen
und mit allen guten Geisteskräften trotzen!
Trump ist ein Halunk…ein Hallodri
ein Opportunist… ein Manipulierer…
ein Ausbeuter… ein Erniedriger… ein Nutznießer…
ein Schinder… ein Schänder
ein moralisch Korrupter, ein total Widriger,
mit absolut widrigen Manieren.
Er und seine üblen, ideologisch extremistischen,
parteipolitischen Artgenossen
haben offensichtlich beschlossen
nicht nur die USA zu destabilisieren,
sondern auch die ganze Welt
auszuplündern, zu untergraben,
und zu entfundieren,
nichts als maroden
stinkenden Mist zu Machen,
und mittels ihrer Monetenmafia
zu misshandeln und zu manipulieren,
denn er und seine absolut korrupten
plutokratischen Kumpanen
wollen nichts andres als noch viel mehr
Massen an Moneten zu profitieren,
auf Kosten der gesamten Menschheit!
Und das ist auch die Beziehung
von Putin zu Trump…
von Trump zu Putin…
Trump hat sich angeblich in Rußland
ungeahnte Mengen von Millionen
an Geld gepumpt,
(möglicherweise sogar mit der dortigen Mafia vermischt?)
so wie oft sehr überheblich behauptet…
von seinen eigenen Söhnen mehrmals wiederholt bestätigt!
Und nun wird die Ausbeutung, die Ausnutzung,
dieser finanziellen Verwicklungen…
durch Druck von Moskau
mit korrupten, bestecherischen Methoden getätigt!
Außerdem… hat Putin… angeblich
Information und Bildmaterial
betreff Trumps unmoralisches Betragen,
und könnte ihn jederzeit damit
anprangern und verklagen…
und, vermutlicherweise…
genau aus diesem Grund…
ist Trump für Putin
wie ein Hündchen
gehalten, dirigiert, geführt
an einer Leine!

Gerhard A. Fürst
18.7.2018

Neue Männerfreundschaft? – Bild: Wikipedia (Klick auf das Bild zeigt Urheberschaft)

Kategorien:Politik Schlagwörter: , ,

Unehrlichkeit

Mai 4, 2018 1 Kommentar

Für mich sind die beiden,
Putin und Trump,
und alle diese ähnlichen egoistischen Extremisten,
nichts als gleichartige, gleichgesinnte,
ähnlich handelnde, unehrliche, unmanierliche Genossen…
Hintermänner, Frontmänner, Mitmischer,
mächtige Mistmacher, leitende Terroristen…
Beide huldigend dem Faschismus…
Beide liebend das Lügen und das Betrügen…
Beide sind hinterhältig und hinterfotzig…
Beide sind nahezu unberechenbar…
Beide sind unehrlich, arrogant, und total korrupt…
Man kann beiden nicht vertrauen..
Auf das, was sie tun und treiben…
kann man nicht mit Sicherheit bauen…
Beide lieben und praktizieren die Diktatur…
Der eine wie der andere ist ein gieriger Ganove,
ein übel gesinnter, verbrecherisch handelnder Lump.
Und aus sehr wesensähnlicher Materie,
intern wie extern, nahezu in gleicher Weise,
genormt, geformt und gegossen…
Eine Masse und Mischung
der manifestierten Manipulierung,
der Widerlichkeit, und des Übels,
ein Sortiment von Arroganz und Ignoranz,
ein Sammelsurium von Willkür und Wahnsinn,
von Unehrlichkeit und Korruption…
von Provokation und Konfrontation…
von gezielt selektiver Gewaltanwendung…
Beide sind ideologische Halunken…

Weiterlesen …

Bomben auf Syrien … alle 5 Sekunden stirbt ein Kind vor Hunger …

104 Raketen sollten auf Syrien fallen. 3/4 kamen am Ziel an. D.h. es wurden noch Mal so viele Abfangraketen verwendetet. Rechnen wir noch die Personalkosten und die Abschussvorrichtungen dazu, dürften es weit mehr als 200.000.000 € sein, die für ein False Flag Ereignis verballert wurden.
Und jetzt denken wir daran, dass alle 5 Sekunden ein Kind am Hunger stirbt. Was für eine kranke Welt!

Das postete ich heute morgen auf Facebook, und erhielt dazu einige interessante Reaktionen:

Die Antwort ist leicht zu finden wenn man sich hier mal die Gästeliste ansehen würde:
Der Grossmeister bei der Beisetzung von Johannes Paul II

Eine mögliche Deutung/ Meinung :
Keine Angst, Trump spielt nur den Dummen, — wie schon so oft.

Im Grunde haben wir nur Worte gehört und ein paar Bilder gesehen, wo anscheinend Raketen abgeschossen wurden… mehr nicht.
Bietet das wirklich Stoff für eine Diskussionsgrundlage?

Cheney, Rothschild, and Fox News’ Murdoch to drill for oil in Syria, violating international law
While Syria is torn apart by the warring of U.S. imperialists and Islamic fundamentalists – leaving its children to die of starvation –another country plans to take advantage of the chaos by stealing resources from Syria’s southern region.

Syria Airstrikes Instantly Added Nearly $5 Billion to Missile-Makers‘ Stock Value

 

Kategorien:Politik Schlagwörter: , , , ,

Hat nun der militärisch-industrielle Komplex auch Trump an den Eiern?

Nationalfriedhof der Vereinigten Staaten in Arlington, Virginia (Forot: Wikipedia)

Wenn Amerika seine Krieger zum Kampf verpflichtet, müssen wir sicherstellen, dass sie jede Waffe schnell, entscheidend und überwältigend anwenden. Unsere Truppen werden kämpfen, um zu gewinnen. Wir werden kämpfen, um zu gewinnen. … Unter meiner Führung wird es viele Billionen Dollar mehr geben für unser Militär und das schließt ein, dass eine große Summe für den Nuklearbestand und die Raketenabwehr ausgegeben wird. In jeder Generation, die vor dem Angesicht des Teufels stand, haben wir gesiegt. Wir siegten, weil wir wussten wer wir sind und wofür wir kämpften. … Nicht weit von dem Platz, an dem wir uns versammelt haben, liegen Hunderttausende von Amerikanern auf dem Arlington National Friedhof. Auf diesem ist mehr Mut, Tapferkeit und Liebe vereint, als in irgendeinem Gebiet auf dieser Welt. … Viele derjenigen, die in Afghanistan gekämpft haben und gestorben sind, stehen in Verbindung mit den Ereignissen des 11. September 2001. Sie starben aus dem einfachen Grund: Sie liebten Amerika und sie waren dazu berufen, es zu verteidigen.
Donald Trump in seiner Rede auf dem Militärstützpunkt Fort Myer in Arlington
__

Kann sich noch wer erinnern, dass Trump die US-Soldaten wieder nach Hause holen wollte, der er offizielle Geschichte zu 911 nicht glaubt und sie untersucht wissen möchte. Kann sich nur wer erinnern, dass Obama die Atomwaffen reduzieren wollte, wenn er Präsident wird, und dass er das Foltercamp Guantanamo schließen wird. Und jedesmal dürfen wir feststellen, dass die Kraft eines Präsidenten nicht ausreicht und er doch nur das tun darf, was der militärisch-industrielle Komplex benötigt: willige Soldaten, um sich die Welt untertan zu machen.

Ich möchte gerne einladen, sich die ganze Trump-Rede anzutun. Doch zuvor wäre es gut, den folgenden Artikel zu lesen Darüber, wie wir unsere menschlichen Tötungsmaschinen züchten …  und sich auch noch einmal daran zu erinnern, was der junge Boxer Muhammad Ali zum Thema Wehrdienst zu sagen hatte:

Muhammad Ali (Foto: Wikipedia)

Kein Vietkong hat mich je Nigger genannt. (…) Ich drück mich nicht. Ich verbrenne keine Fahne und ich fliehe nicht nach Kanada. Ich bleibe hier. Ihr wollt mich ins Gefängnis stecken? Nur zu, ich war 400 Jahre im Gefängnis, da schaffe ich auch noch 4 oder 5 Jahre mehr, aber ich fliege keine 10.000 Meilen um andere arme Menschen zu töten. Wenn ich sterbe, dann sterbe ich hier und jetzt im Kampf gegen Euch! Wenn ich kämpfen muss, dann hier und jetzt. Ihr seid mein Feind, nicht die Chinesen, nicht der Vietcong. Ihr seid mein Gegner, wenn ich Gerechtigkeit will. Ihr seid mein Gegner, wenn ich Freiheit will. Ihr seid mein Gegner, wenn ich Gleichheit will. Ich soll irgendwo hin fliegen und für euch kämpfen? Ihr tretet nicht mal in Amerika für mich ein. Nicht für meine Rechte und nicht für meinen Glauben. Ihr tretet nicht mal in meiner Heimat für mich ein.

Als ich die folgende Rede gelesen hatte, fragte ich mich spontan, was, wenn diese Rede der aktuelle Kanzler Deutschlands gehalten hätte?

Hier nun die ganze Rede von Donald Trump auf dem Militärstützpunkt Fort Myer in Arlington zur künftigen US-Politik in Afghanistan veröffentlicht in der New York Times am 21.8.2017 übersetzt von Brigitte Queck am 22.8.2017:

PRÄSIDENT TRUMP:

Vielen Dank. Vielen Dank. Bitte setzen Sie sich. Weiterlesen …

Platons Höhlengleichnis auf die heutige Zeit übertragen …

Unsere Gesellschaft wird von Verrückten geführt, für verrückte Ziele. Ich glaube wir werden von Wahnsinnigen gelenkt, zu einem wahnsinnigen Ende, und ich glaube ich werde als Wahnsinniger eingesperrt, weil ich das sage.
John Lennon, der von Verrückten ermordet wurde …

Platons Höhlengleichnis in moderner Szene …

Der folgenden Texte wurde auf yoice.net – Alternatives Webmagazin gepostet und lohnt sich zu lesen, malt es doch ein Bild, dass es zu verstehen gilt:

Das Feuer von hinten, die Akteure und Darsteller auf der Bühne. Sie werden von einer Priesterklasse unsichtbar angeleitet, die Skripte sehr eng nach den Vorgaben wiederzugeben, damit der Schatten an der Wand für die Sklaven im Publikumsbereich eine plausible Geschichte als Rahmenerzählung ergibt und ihnen der Schwefelgeruch nicht zu stark in die Nase steigt.

Ganz aktuell wird der amerikanische (und geisteskranke?) Präsidentendarsteller Donald Trump als „Ritter“ glorifiziert und an die Wand geworfen. Er will die amerikanischen Sklaven vor einem „Atompilz“ bewahren und kündigt ein Spektakel als neue Episode mit dem Namen „Feuer und Zorn“ an, wie es die Welt noch nicht gesehen hat.

Auf der anderen Seite haben wir mit Weiterlesen …

Kategorien:Politik Schlagwörter: , , , ,

Ah, yes… history,

März 14, 2017 3 Kommentare

may it rest in pieces…
😦
battered, broken, smashed, and shredded,
due to the total inconvenience of truth,
applying the tactics of
distortion, distraction, destruction
exaggeration, exacerbation, evisceration,
denial, denunciation,
and deliberate exclusion,
what we have long feared and dreaded.
We’re being fed the fattening fodder for fools
of faux “facts” en masse
by Trump and his truth-smashers,
trashers and tramplers,
the “alternative facts” providers,
the selective lunacy samplers,
alleging that “things” had happened…
when in actual fact
and very obviously provable truth
they had not.
Lies uncovered, liars unmasked.
Truth denouncers and denyers
in blatant bigotry and brutal belligerence,
with all their daily doses of mocking,
menacing mania and madness,
in the mud and muck of wickedness
have wantonly wallowed, and
callously, but contentedly basked.
They condemn and denounce whoever,
whenever and wherever
really and rightfully probing,
prying, and truth-searching, truth-seeking,
really legitimately inquisitive
questions have asked.
😦
Gerhard A. Fürst
3/14/2017

See also:
Trump’s War on the Truth Tellers
Robert Reich.org, as posted today on Bill Moyers & Company

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter:
%d Bloggern gefällt das: