Archiv

Posts Tagged ‘Tel Aviv’

Iran-Konflikt: ist Israles Existenz bedroht? Wahn und Wirklichkeit

November 18, 2012 6 Kommentare

Aus aktuellem Anlass möchte ich eine Vortragsankündigung hier veröffentlichen, geht es doch um das Leben so vieler Menschen, die sich nicht wehren können und Mächten einfach nur ausgeliefert sind. Es geht um den Vortrag:

Iran-Konflikt: ist Israles Existenz bedroht? Wahn und Wirklichkeit

gehalten von Prof. Dr. Moshe Zuckermann, Israelischer Soziologe und Professor für Geschichte und Philosophie an der Universität Tel Aviv.

Freitag, 30. November 2012, 19 Uhr,
Gewerkschaftshaus – Großer Saal – Schwanthalerstr. 6
Kostenbeitrag: 7,- Euro – ermäßigt 4,- Euro

Veranstalter: Münchner Kampagne KEIN KRIEG GEGEN IRAN
in Kooperation mit der GEW, Stadtverband München


Moshe Zuckermann wurde 1949 als Sohn polnischer Holocaust-Überlebender in Tel Aviv geboren. Als Heranwachsender lebte er 10 Jahre in Deutschland, wo er auch studierte – daher sein exzellentes Deutsch. Mit 21 Jahren kehrte er nach Israel zurück. An der Universität Tel Aviv lehrte er am Institute for the History and Philosophy of Science and Ideas. Von 2000 bis 2005 leitete er dort das Institut für Deutsche Geschichte. Seit 2010 ist er auch wissenschaftlicher Leiter der Sigmund Freud Privatstiftung in Wien. Er ist Autor zahlreicher wegweisender Veröffentlichungen, darunter:

  • Zweierlei Holocaust. Der Holocaust in den politischen Kulturen Israels und Deutschlands (Göttingen 1998)
  • Zweierlei Israel? Auskünfte eines marxistischen Juden an Thomas Ebermann, Hermann L. Gremliza und Volker Weiß, (Hamburg 2003)
  • Sechzig Jahre Israel. Die Genesis einer politischen Krise des Zionismus, (Bonn 2009)
  • „Antisemit!“. Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument, (Wien 2010)
  • Wider den Zeitgeist, Gesammelte Aufsätze Band I, (Hamburg 2012)

Zum Inhalt seines Vortrages hat uns der Referent folgenden kurzen Text zugesandt:

„Es gibt nachvollziehbare Gründe, warum Sicherheit in der politischen Kultur Israels einen so dominanten Weiterlesen …

Kategorien:Politik Schlagwörter: , , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: