Archiv

Posts Tagged ‘Schulmedizin’

Wie die Raumfahrtmedizin unsere Schulmedizin verändern könnte …

Enrico Edinger

Chemotherapie hat nahezu 0% Erfolg.
Sie nimmt den Mitochondrien die Möglichkeit,
dass sich die Krebszellen von allein vernichten.

Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger

Ich hatte vor einiger Zeit einen Artikel gebracht, der uns Einblick in die Verdrängung der alten Naturheilkunde durch unsere heutige Schuldmedizin zum eher Unguten der Kranken gebracht (siehe) gab. Nun gibt es einen Bereich der Medizin, der abseits von dieser Schulmedizin – aber auch abseits politischer Mauern – ganz neue Wege in der Diagnose und Behandlung geht. Zum Video unten ist zu lesen:

Es ist immer wieder erstaunlich zu erkennen, wie weit der medizinische Fortschritt mittlerweile ist. Abseits vom Mainstream der Pharma-Lobby und der von ihr stark beeinflussten Lösungsansätze der Schulmedizin etabliert sich ein neuer, revolutionärer Ansatz, mit dem sich nahezu jede Zivilisationskrankheit wirksam bekämpfen lässt. Doch im Vordergrund der INAKARB steht nicht nur die Behandlung chronischer Krankheiten, denn die Behandlungskonzepte eignen sich ebenso zur Prävention wie zur Leistungssteigerung. Der Raumfahrtmediziner Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger von der Internationalen Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung (INAKARB) ist hier innovativer Vorreiter und unerschrockener Pionier in der Entwicklung alternativer Behandlungskonzepte. Einzige „Nebenwirkung“ – deutlich spürbare biologische Verjüngungsprozesse!

Dabei findet er immer wieder verblüffende Antworten auf die Fragen nach einem langen und gesunden Leben. Ein Team aus Ärzten, Biologen, Biochemikern, Physikern und Ökotrophologen forscht intensiv an den Geheimnissen des Lebens und wagt dabei immer wieder den Blick über den Tellerrand. Der ständige Austausch mit führenden Wissenschaftlern aus aller Welt sorgt immer wieder für erstaunliche Erkenntnisse. So entstand ein bislang einzigartiges, weltweit verzweigtes Kompetenznetzwerk unterschiedlichster Disziplinen mit dem erklärten Ziel, medizinische Spitzentechnologie und modernste Behandlungskonzepte unter einem Dach zu vereinen. Die maßgeschneiderten Behandlungskonzepte der INAKARB machen da weiter, wo die klassische Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, denn sie behandeln nicht nur die Symptome, sondern gehen deren Ursachen auf den Grund. Das Zusammenspiel interdisziplinärer Ansätze eröffnet somit neue, revolutionäre Therapiemöglichkeiten.

Ich finde die Aussagen von Herrn Edinger besonders sympathisch, da er aufzeigt, dass hier Mediziner Weiterlesen …

Heilen allein mit Wasser und Salz …

Viktor Schauberger (Foto: Wikipedia)

Viktor Schauberger (Foto: Wikipedia)

Die ganze Wissenschaft und was drum und dran hängt, ist eine regelrechte Räuberbande, die wie Marionetten am Schnürchen hängt und so tanzen muß, wie es die gut getarnten Sklavenhändler für notwendig finden.
Viktor Schauberger, wichtiger Wasserwirbelforscher

Ich habe hier einen außergewöhnlichen Typen, der ohne Punkt und Komma in der Lage ist, stundenlang ohne abzulesen über Fakten zu referieren, die vermutlich ein Student innerhalb eines Semesters verabreicht bekommt. Also eine echte Druckbetankung, die man sich geben kann, um noch ein paar Sachen zu lernen, die sonst nicht in unseren Standardschulen oder -univeritäten zu erfahren sind. Einiges davon haben wir schon auf diesem Blog besprochen, vieles davon war aber auch mir neu.

Ich habe allerdings die über 4 Stunden nicht an einem Tag geschafft. Dennoch werde ich wohl einiges von dem Dargestellten selbst ausprobieren. OK, er mag was nerven in seiner Art, Redewendungen immer zu wiederholen, dennoch finde ich, war die Zeit nicht für umme. Aber macht Euch wie immer selbst ein Bild von den Möglichkeiten, wie allein bei Nutzung von lebendigem Wasser und einem Salz, das noch alle 82 Elemente besitzt, aus dem unser Körper auch besteht, wieder ein Gleichgewicht in den Zellhaushalt kommt.

Siehe auch: Die Entdeckung des hexagonalen Wassers

Gibt es einen Heilstrom? Vom Phänomen Bruno Gröning

phaenomen_bruno_groening_filmIch las vor einiger Zeit das Buch Parapsychiatrie: Streifzüge eines Psychiaters zwischen Schulmedizin und Geistheilung des Schweizer Jakob Bösch. Der praktizierende Psychiater hat Reisen zu Geistheilern unternommen, um diese zu beobachten. Dabei hatte er sich selbst einer solchen Heilung unterzogen und schreibt ausführlich auch darüber. Am Ende arbeitet er nun mit Menschen, die eine solche „Gabe“ haben, zusammen. Schade, dass Bruno Gröning nicht einen solchen Unterstützter gefunden hatte.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Wunderheilungen von Bruno über die Sensationspresse bekannt. Er heilte allein durch sein Dasein und durch ein Gespräch mit den Erkrankten. Als die verzweifelt Erkrankten davon erfuhren, pilgerten sie zu Tausenden zu seinen Aufenthaltsorten. Er arbeitete auf Anfrage mit einer Universität zusammen, deren Ärzte seine Begabung bestätigten. Es gab auch interessierte Ärzte, die mit ihm zusammen arbeiten wollten. Aber ihre Knebelverträge konnte er nicht eingehen, da er kein Einkommen hatte. Er schrieb keine Rechnungen. Denn er erhielte das „Wissen“ kostenfrei und müsse es daher auch kostenfrei weitergeben. Und so wurde dieses Nichteingehen auf die Angebote der Ärzte am Ende sein Todesurteil, zumindest indirekt. Denn es wurde nun eine moderne Hexenjagt losgetreten und viele Klagen erhoben. Diese sorgten am Ende dafür, dass er keinem Kranken mehr helfen durfte! Und da er nun seine heilende Energie nicht mehr einsetzen durfte, „verbrannte“ er quasi innerlich.

Was nun aber noch viel interessanter ist: Es gibt viele Freundeskreise (hier: 200 Kurzberichte) auf der Welt, die seine Weiterlesen …

Kategorien:Gesundheit Schlagwörter: , ,

Klopf Deine Ängste und Glaubenssätze weg …

Patientenmit todesangst vor einer Zahnbehandlung

Junge Frau mit Todesangst vor einer Zahnbehandlung

Diese Form der Heilung geht völlig gegen eine Industrie, die an Krankheiten verdient. Wer will schon auf 30 Stunden verzichten, die von der Krankenkasse für die schulmedizinische Heilung (siehe auch) einer Phobie bezahlt wird, wenn er alternativ nur noch eine Stunde für ein wenig Klopfen des Patienten für Gesundung sorgt?

Jo Conrad hat dieses Mal eine Gast eingeladen, der vor 13 Jahren mit einer Therapie begann, die in Deutschland völlig neu ist und erst langsam an den Universitäten Eingang hält. Der Psychologe Rainer-Michael Franke gibt eine kurze Einführung, an welchen Stellen an unserem Körper jeder selbst klopfen kann, um sich von seinen „negativen“ Gefühlen zu befreien.

Was dieses Video besonders macht, ist die Begleitung einer Patienten, die Todesangst vor dem Zahnarzt hat. Und PUH, das ging mir so an die Nieren, dass mir ein Kloß im Hals steckte und mir Tränen in den Augen standen (ab Minute 10:30). Die junge Frau war anfangs nicht in der Lage, die Arztpraxis zu betreten. In nur 20 Minuten saß sie am Ende relativ entspannt auf dem Behandlungstuhl und konnte sich spritzen lassen, um ihren Zahn via Bohren behandeln zu lassen.  Aber schaut selbst einmal rein, ob das auch was für Euch sein könnte, z.B. um Zukunftsängste mit Blick auf einen aktuell drohenden Weltkrieg III (Ukraine- und Syrien-Konflikt) los zu werden:

Web-Seite, auf der weitere Informationen, wie genau Stress und Ängste durch eigenes Klopfen aufgelöst werden können, zu finden sind: http://klopfen.de

Und noch ein Buch: Die MET-Glücksformel: Klopfen für ein besseres Leben

Therapie erfolgreich – Patient tot

November 21, 2015 16 Kommentare
Dr. Leonard Coldwell, Arzt mit der größten Krebsheilungsrate

Dr. Leonard Coldwell, Arzt mit der größten Krebsheilungsrate

Für unser Krankenwesen / Pharmazie ist ein gesunder Patient nicht profitabel, weshalb diese nicht an einer echten Gesundung gelegen ist. Schulmedizin ist eine Religion, sie ist der größte Betrug, den es je gab, denn hier wird nicht gewusst sondern nur geglaubt. Bei der Erfindung dieser Schulmedizin hatte auch Rockefeller wieder seine Finger im Spiel.
Dr. Leonard Coldwell

Immer mehr Untersuchungen zeigen, dass Chemotherapien zur Bekämpfung des Krebs in unserem Körper deutlich mehr Schaden als etwas zum Heilungsprozess beizutragen (siehe z.B. Berkeley-Professor: Chemotherapie gefährlicher als gar keine Behandlung). Eine Ahnung, warum diese Chemotherapie von der Pharmaindustrie so gepuscht wird, bekamen wir schon in dem Artikel Reich werden – eine todsichere Anleitung …. Inzwischen werden immer mehr pflanzliche Mittel gefunden, die deutlich zur Heilung beitragen. So erfahren wird gerade, dass National Cancer Institute (Nationales Krebs-Institut), eine von der US-Regierung geförderte Einrichtung, jüngst seine Informationen über Cannabis aktualisiert und dabei zugegeben hat, dass Cannabis nachweislich Krebszellen abtötet (siehe).

Nun möchte ich ein Video bringen, in dem der Arzt bzw. Heilpraktiker Dr. Coldwell über seine Erkenntnisse und Erfahrungen alternativen Krebsheilmitteln spricht. Zu den Heilmethoden ist er in jugendliche Alter gekommen, weil er seine Mutter retten wollte, der nur noch 6 Monate zu leben mitgeteilt wurde. Er hat sich durch viele Quellen gewühlt und passendes gefunden, um seine Mutter zu heilen. Aber nicht nur sie sondern auch 400 andere Menschen, die seiner Methode als 16-Jähriger folgte, sind geheilt worden.

Seine Erfolge beruhen im Schwerpunkt auf Entspannungstechnik, Hypnose und Psychotherapie. In Deutschland wurde gegen ihn geklagt. Seine Verteidigungskosten erreichten die Höhe von 270.000 DM.

Er ist nach eigener Aussage der meistgelesene, meist gehörte Arzt (Doktor der Naturheilkunde (USA), vergleichbar mit dem Heilpraktiker in Deutschland) mit der höchste Krebsheilungsrate (nicht nur bei Krebs), der aber in keiner der typischen Schuldmedizin Quellenlisten auftaucht.

Die weiteren Fakten und Statements im Video in Kürze: Weiterlesen …

Kategorien:Gesundheit Schlagwörter: , , , , ,

Die Schulmedizin ist die Medizin der Herrschenden, die von Symbionten nicht weiß …

Aldous Huxley, dessen Bruder Julian die Weltgesundheitsorganisation WHO mit begründete (Foto: Wikipedia)

Die medizinische Forschung hat so enorme Fortschritte gemacht,
dass es überhaupt keine gesunden Menschen mehr gibt.

Aldous Huxley – Autor des dysthopischen Romans Schöne heile Welt

… denn es wird das gelehrt, woran die Pharmaindustrie maximal verdienen kann, siehe dazu meinen Artikel Wie es dazu kam, dass die “Schulmedizin” die Naturheilkunde verdrängte …. Da wundert es nicht, dass Erkenntnisse darüber, dass das Blut selbst lebt und eine Reihe von Symbionten beherbergt, die uns unterstützen, aber auch belästigen. Wer dies erkennt, kann Geplagten mit einfachen Mitteln helfen.

Zum folgenden Video ist zu erfahren:

Ekkehard Sirian Scheller zeigt auf, dass Blut lebt und wie dieses Leben und unser gesamter Organismus von getarnten Candidapilzen, Borreliose Erregern und weiterem beeinträchtigt wird und wie man bei einer Erkrankung wieder Gesundheit herstellt.
Nach diesen Erkenntnissen muss die gesamte Schulmedizin neu geschrieben werden!

Ekkehard Sirian Scheller prägte den Begriff der camouflierten Erregerformen wie Candidapilzen oder den einzelligen Geißeltierchen, den Trichomonaden. Heute sind auch die Borrelien (siehe auch) dazu fähig, sich in einer Camouflage intrazellulär vor Entdeckung zu schützen.

Durch seine Forschung gelang es Ihm diese camouflierten Parasiten zu decodieren und eine wirksame Therapie zu entwickeln.

Nun ist Herr Scheller sicher kein Redner, der wie Michael Tellinger (Beispiel) oder ähnlichen Menschen, der mitreißen können. Dennoch ist das, was er zu sagen hat, sehr spannend. Und da wundert es auch nicht, dass er darauf hinweist, dass im Gegensatz zum lebenden Blut, das chemotherapierte ein ziemlich totes Dasein in den entsprechenden Aufnahmen zeigt. Aber macht Euch selbst ein Bild:

Arbeitet das menschliche Genom Hand in Hand mit einem nicht-physischen Informationsfeld?

Strukturmodell eines DNA-Moleküls (Foto: Wikipedia)

Die fundierteste Theorie der Seele geht auf Aristoteles zurück, einer der wenigen Philosophen, vielleicht sogar der einzige, der in erster Linie Biologe war. Aristoteles sagte, dass die Form der Pflanze von der Seele bestimmt sei. Eine Kiefer z.B. wird dadurch zu einer Kiefer, dass sie eine Kieferseele hat, die ihr ihre Form verleiht. Die Seele enthält also den unsichtbaren Plan des Körpers.
Rupert Sheldrake, in Die Seele und die morphischen Felder – Interview mit Robert Sheldrake

Nachdem wir erkennen mussten, nach welchem Muster unsere Schulmedizin zu wessen Nutzen funktioniert, müssen wir uns auch nicht wundern, dass unsere Genetik völlig neu zu interpretieren ist? Ich möchte dazu eine kurze Passage des Artikels Die große Lüge der Genetik entlarvt: Die menschliche DNS ist nicht in der Lage, den gesamten Bauplan des Menschen zu speichern von Mike Adams bringen:

Woher weiß Ihre Hand, dass sie eine Hand ist?

Ein weiteres Problem der Theorie der genetischen Vererbung besteht darin, dass zwar alle Zellen Ihres Körpers vermeintlich exakt denselben genetischen Code enthalten, aber trotzdem die Zellen in Ihrer Hand wussten, dass sie zu einer Hand werden mussten und nicht zu einem Fuß oder einem Ohr.

Die konventionelle Genetik hat dafür keine Erklärung. Wie »weiß« eine Zelle, dass sie eine spezialisierte Zelle sein soll, die als winziger Teil des Ganzen funktioniert? Wenn jede Blutzelle Ihres Körpers die DNS für den gesamten Körper enthält, woher »weiß« sie dann, dass sie sich zu einer Blutzelle und nicht zu einer Hautzelle entwickeln soll?

Rupert Sheldrakes morphische Resonanz bietet eine Antwort. Die Zelle greift auf ein Wissensfeld zurück – eine nicht-physische Verhaltens-Blaupause – und durch den Einfluss dieses Feldes weiß die Zelle, dass sie nur die Gene aktivieren muss, die sie dazu kodieren, eine Blutzelle zu bilden. Das physische Gen bewirkt die Protein-Kodierung, aber das morphische Resonanzfeld liefert die Anleitung, welche Gene aktiviert werden müssen. Auf diese Weise stehen morphogenetische Felder in Wechselwirkung mit der DNS.

Mit anderen Worten, das menschliche Genom arbeitet Hand in Hand mit einem nicht-physischen Informationsfeld, das die Entwicklung der physischen Form organisiert hält, so dass ein Mensch entsteht. Das morphische Resonanzfeld »kennt« das Muster, menschlich zu sein, weil es ein Muster ist, das durch Milliarden anderer Weiterlesen …

Kategorien:Erkenntnis Schlagwörter: , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: