Archiv

Posts Tagged ‘Reich’

Nur wenn´s fließt, ist´s gesund: Leben, Wasser, Atmosphäre, und auch Geld

Der folgenden Artikel war einer meiner ersten hier auf dem Blog und ich möchte ihn gerne nochmals nach vorne holen, spricht er doch über ein anderes Verstehen natürlicher Prinzipien unserer Natur und wie diese Erkenntnisse vom herrschenden System immer wieder unterdrückt werden:

Auch das herrschende Wissen ist nur das Wissen, was uns die Herrschenden lassen. Ich lese seit einigen Wochen über frühe Erfindungen und Erkenntnisse, die von den Wirschaftsherrschenden unterdrückt wurden, weil sie ihre Profite in Gefahr bringen würden. Ich bin nun über den Umweg eines Projekts zur Wetterbeeinflussung im Norden der Sahara Algeriens auf diesen Artikel von Prof. Bernd Senf, gestoßen, der gleich drei Verunglimpfungen wichtiger Beobachter von Phämonen anspricht, eine davon sogar inklusive Bücherverbrennung im letzten Jahrhundert. Und alle drei hatten sich mit dem Fließen beschäftigt. Hier einige Auszüge aus dem Artikel Fließendes Geld und Heilung des sozialen Organismus (1996) – Die Lösung (der Blockierung) ist die Lösung

<<<< Beginn es Artikels von Bernd Senf >>>>

1. Gemeinsamkeiten zwischen Gesell, Schauberger und Reich

Die Gedanken von Silvio Gesell zur Kritik des herrschenden Geld- und Zinssystems und zur Suche nach konstruktiven Lösungsmöglichkeiten lassen sich auch in Begriffen beschreiben, die aus einem scheinbar ganz anderen Forschungszusammenhang heraus entwickelt worden sind. Gemeint ist die Lebensenergie-Forschung, deren Grundlagen zwischen den 20er und 50er Jahren dieses Jahrhunderts u.a. von Viktor Schauberger und Wilhelm Reich gelegt wurden. Ähnlich
wie Silvio Gesell in bezug auf das Geldsystem haben auch diese Forscher auf anderen Gebieten höchst unkonventionelle Sichtweisen entwickelt, die den Rahmen der etablierten Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: