Archiv

Posts Tagged ‘Pubertät’

Wieso, weshalb und warum macht die Schule dumm? – Hans im Unglück?

André Stern

Das Thema Schule und Begeisterung hatten wir ja schon einige Male, so dass die beiden folgenden Videos eine Wiederholung zu sein scheinen. In Teilen ja, in großen Teilen kommen allerdings doch noch reichlich neue Aspekte hinzu. Hier ist das Kontrastprogramm, zuerst André Stern, der ohne Schule und Lehre dennoch sehr kompetent wurde, und anschließend Prof. Freerk Huisken, der nochmals unser krudes Schulsystem beleuchtet.

Andrés Motto, angelehnt an „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr“, ist:

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans im Glück.

Einen herrlichen Denköffner bringt er zum Thema Pubertätskrise, die wir als wichtigen Abnabelungsvorgang verstehen, Aber er meint, dass diese Krisen nur in einem gegebenem Rahmen erscheinen und wenn man sie erwartet. In seinem Fall stellt er fest:

Ich musste nicht eine Unabhängigkeit erst erringen, die ich schon immer besessen habe.

Ich musste nicht kämpfen, um eine Freiheit zu gewinnen, die ich schon immer hatte.

Ich musste nicht kämpfen, um Verantwortung tragen zu können. Ich durfte schon immer Verantwortung tragen.

Und, ich musste nicht immer die Aufmerksamkeit auf mich lenken. Ich war schon immer Gegenstand von Aufmerksamkeit.

Das Kontrastprogramm zur Begeisterung in Lernfreiheit und Selbstverantwortung zeigt Herr Huisken mit einem Bildungsprogramm zur Erzeugung von Konkurrenzsubjekten. Und wer sich beide Vorträge angehört hat, bekommt eine Ahnung, was Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: