Archiv

Posts Tagged ‘prozesse’

Ganzheitliches Denken führt zu besser wirkenden (Geschäfts-)Prozessen – das SCHUBÄUS MODELL

Bei meiner Suche nach einer besseren Welt ist mir aufgefallen, dass ein miteinander Wirken viel besser funktioniert, wenn Hierarchien flach sind und Manager sich eher in der Rolle von Katalysatoren für das Team sehen, denn als Arbeitsdisponenten. In unseren Unternehmen wird häufig noch Funktions- und Abteilungsbezogen optimiert und bewertet anstatt Gesamtprozesse, d.h. die Arbeitsketten über alle Abteilungen hinweg zu betrachten und optimieren. Das Leben und Arbeiten in den Firmen könnte leichter sein, sinngekoppelter. Besonders wenn Prozesse nach dem folgenden Modell gestaltet werden. Das gilt übrigens sowohl für wirtschaftliche als auch politische Prozesse.

Ich hatte vor einigen Monaten die Gelegenheit im Kontext meiner Profession (zwei Dekaden Workflow Managament) Herrn Schubäus kennen zu lernen. Er war gerade dabei, sein Lebenswerk in ein Modell für Geschäftsprozessoptimierung zu manifestieren und ist nun fertig. Der folgende Text von Herrn Schubäus mag ein wenig Geschmack auf mehr machen, denn das Modell ist so umfassend, dass  es diesen Blog sprengen würde. Auch hier gilt wieder, dass Kooperation mehr bewegt als Konkurrenz und mit dieser Blockierung.

<<<<< Beginn des Textes von Herrn Schubäus >>>>>>

Status quo Analyse

Noch betrachtet sich Deutschland als Weltmeister im Handel mit Hochtechnologien. Wie lange noch? Was setzen wir neuen Wettbewerbern entgegen? Was tun wir, um unseren Vorsprung zu erhalten?

Zurzeit kennen wir in Deutschland nur eine Lösungsrichtung: immer größere, stärkere, schnellere und damit teurere Produktinnovationen, und das mit immer weniger Fachkräften, schwindender Motivation, nervenden Finanzkrisen, abnehmender Begeisterung und zunehmenden Ausfällen durch Overloading und Burn-out.

Viele haben die eine oder andere Lösung, aber immer nur in unzusammenhängenden, oft interessenorientierten und ungeeigneten Teilsystemen.

Wozu brauchen wir grundlegende Neuordnungen? Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: