Archiv

Posts Tagged ‘mainstream’

Basiert unser heutiges Weltbild auf Wahnvorstellungen?

November 17, 2017 7 Kommentare

Aquarell, gezeichnet von MiA, ein Geschenk an den Blog

Ich möchte mal wieder den Biologen Rupert Sheldrake, einen jener innovativen Forscher abseits der ausgetretenen Pfaden, zu Wort kommen lassen. Seine Forschungen zu den Dogmen der Wissenschaft hat er uns in seinem Buch Der Wissenschaftswahn: Warum der Materialismus ausgedient hat zur Verfügung gestellt, und in dem folgenden Video besprochen. Er sieht die folgenden 10 Dogmen und Annahmen über unsere Welt, die ins Wanken kommen, wenn kritische Fragen gestellt werden:
.

.

Weiterlesen …

Kategorien:Erkenntnis Schlagwörter: , , ,

Ist Iran der böse Bube oder sind Demokraten an sich nicht wirklich dialogbereit?

Auf Facebook hat sich eine Diskussion zu den anlaufenden Kriegsvorbereitungen der westlichen Welt gegen den Iran im Hinblick auf die Dialogbereitschaft unserer westlichen Demokratien entsponnen. Auf vielen Mainstream-Kanälen wird der Iran wieder Mal genauso weichgekocht, wie damals Afghanistan, der Irak und zuletzt Lybien, um ohne weitere Protest in der Welt das dort lebende Volk zuerst mit den dreckigen Uran-angereicherten Bomben überziehen zu können, um sich dann anschließend über neu eingerichtete demokratischen Strukturen an den Ressourcen der Länder zu bedienen. Alle Zeichen stehen auf die Ausweitung des bisher wirtschaftlich laufenden 3. Weltkrieg nun auch auf den Waffengang auszuweiten. Denn dieses Mal werden China und Russland wohl nicht mehr wegschauen.

Ist der Iran wirklich der böse Bube? Wenn man sich anschaut, wer in den letzten Jahren wild um sich geschlagen hat, dann war das der Iran zumindest nicht nach außen. Er wäre auch verrückt, die eine mögliche Atombombe gegen wen auch immer zu schmeißen. Denn dass er gleich ein paar zurück erhält ist so offensichtlich, dass ein Präventivschlag durch den Westen schon gar nicht zu rechtfertigen wäre.

Und wenn man sich die komplette Rede von Ahmadinedschad vor der UN in New York am 22.09.2011, die von unseren Mainstreammedien so zerrissen wurde, anhört, so kann einem nur noch klarer werden, wer hier die wirklichen Aggressoren sind.

Zu dem ungebührlichen Verhalten der Delegationen, die Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: