Archiv

Posts Tagged ‘internet der dinge’

George Orwells 1984 wurde in China inzwischen deutlich optimiert …

Februar 2, 2019 5 Kommentare
Saurons Auge – wichtiges Symbol aus der Saga ‚Herr der Ringe‘

Ich habe auf dem Blog einen Hauptartikel im Menü erreichbar gemacht: „1984 – George Orwell“. Mich hatte das Buch als Jugendlicher Anfang der 1970er Jahren stark beschäftigt. Der 2. Weltkrieg war noch nicht so lange her und es wurde in der Schule und im Fernsehen die Zeit der Nationalsozialisten bearbeitet. Das Buch schien mir wie eine konsequente Fortsetzung der Erzählungen über das Dritte Reich. Auch die filmische Umsetzung des Buches beeindruckte mich. Wenn wir nun nach China schauen, dann sehen wir, dass das, was in dem Buch geschildert wird, schon längst weit hinter sich gelassen wurde. Dank des dort schon eingesetzten Funknetzes der 5. Generation (siehe auch: Ist das 5G-Netz ein Anschlag auf die Menschheit, auf Mutter Erde?). Mit dem Unterschied: 1984 malte ein sehr dunkles Bild. Was wir in China heute sehen können, ist, dass sich der größte Teil der Menschen dort so viel sicherer fühlen.

Wer allerdings in China die nicht nachvollziehbaren Spielregeln verletzt, z.B. die Parteiorganisation als Journalist kritisiert, wird in seiner Bewegungsfreiheit zur Strafe beschränkt: Das Buchen von Reisen ist nicht mehr möglich, dazu gehört Hotel, Bahn und Flug. Ebenso kann kein Haus mehr gekauft oder eine Unternehmen gegründet werden. Von diesem öffentlichen Pranger runterzukommen ist dann, ist sehr schwierig. Ob das auch unsere Zukunft wird. Eine Welt voller gehorsamer, fleißiger Ameisen? Übrigens wurde das Buch 1984 inzwischen in China verboten.

Ich stelle mal diese Dokumentation dazu ins Regal:

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , ,
%d Bloggern gefällt das: