Archiv

Posts Tagged ‘Gesellschaft’

Gesellschaft versus Gemeinschaft …

Dezember 30, 2014 36 Kommentare
Gemeinschaft

Gemeinschaft

Ein GESELLE ist nicht gleichzusetzen mit einem FREUND,
und demnach ist eine Gesellschaft
nicht gleichzusetzen mit einer Gemeinschaft.

Cosmos B. Eitelgoerge

Lieber Martin, ich möchte zu dem erwähnten Buch „Aufbruch ins Ungewisse“ in Deinem Artikel Grundrisse einer freien Gesellschaft feststellen, dass die Zielrichtung für mich verlockend ist, ich mich aber an der „Gesellschaft“ stoße.

Ein GESELLE ist nicht gleichzusetzen mit einem FREUND, und demnach ist eine Gesellschaft nicht gleichzusetzen mit einer Gemeinschaft. Denn die RICHTUNG, wie solches aufgebaut wird, ist equivalent entgegengesetzt.

Ein GESELLE ist Teilhaber eines VORGEFERTIGTEN BERUFSSTANDES, der allenfalls durch Tradition eine gewisse begrenzte Größe darstellt.. die LERNSCHRITTE sind daher planbar und das Ende ist ein RECHTSSTAND, der von GILDE bis DOTKORANDEN-STAND oder PROFESSUR sich auswirkt, um über sämtliche DINGE DES ALLTAGS zu bestimmen. So funktioniert das alte SYSTEM, was wir bis heute vorfinden:

Von der Tätigkeit einer produzierenden Wirtschaft, die angelernte Kräfte gegen Geldzahlung abhängig macht, über die Ökonomie der organisierten Berechnungen in KAPITAL-LEISTUNG bis hin zur ERFORSCHUNG ist alles in dieser bestehenden ORDNUNG vollzogen worden, sogar das SEELENLEBEN wird von PSYCHOLOGEN beeinflusst.. und das Wunschbild einer NEUEN Weltordnung ist genau die ALTE ORDNUNG DES HERRSCHER-PRINZIPS, nur dass hier keine PERSON mehr als KÖNIG oder CÄSAR auftritt, sondern DIE GESELLSCHAFT!

Und genau HIER ist der SCHWACHPUNKT DIESES NOCH AKTUELLEN SYSTEMS zu betrachten:
Es werden von der Psychologie nur Weiterlesen …

Ein Weg in eine Zukunft ohne Geld

November 18, 2012 4 Kommentare

Dieser Artikel wurde auf Wunsch des originären Autors wieder gelöscht. Ebenso seine Kommentare.

Ich respektiere seinen Wunsch.

Die noch vorhandenen Kommentare sind daher nicht unbedingt verständlich …

%d Bloggern gefällt das: