Archiv

Posts Tagged ‘Germanische Heilkunde’

Von weiblichen Jungen und männlichen Mädchen … und frühen Sexualkonflikten …

November 21, 2018 6 Kommentare

Demonstranten der „Demo für Alle“ vor einer Kunstaktion der Oper Stuttgart für (sexuelle) Vielfalt – Foto: Wikipedia

Frühsexualisierung ist ein Verbrechen an unseren Kindern!
Helmut Pilhar, Verbreiter der Germanischen Heilkunde

Nicht alle Weltbilder, die Helmut anspricht, mag ich so stehen lassen, es gibt aber in dem folgenden Interview um die Entwicklung der menschlichen Reife eine Reihe von Anhaltspunkten, die die derzeit in vielen Kindergärten und Schulen eingeführte oder noch einzuführende Frühsexualisierung in einem nicht sehr guten Licht da stehen lässt. Auf youtub ist zum Video zu lesen:

Dagmar Neubronner unterhält sich mit Helmut Pilhar über die biologischen Gesetzmäßigkeiten nach Dr. Hamer insbesondere in Bezug auf die lebenslangen Auswirkungen isolativer Konflikte im Kindesalter im Bereich der Sexualität, die Wirkung der Pille auf Weiblichkeit und Männlichkeit sowie die Sicht der Germanischen Heilkunde auf männliche und weibliche Rollenverteilungen. Differenziert werden die individuellen Möglichkeiten besprochen, wie Eltern ihre Kinder vor sexuellen Konflikten im Kindesalter schützen können. Emotionale Reifwerdung wird durch derartige Konflikte nachhaltig blockiert. Die Germanische Heilkunde geht von klaren Gesetzmäßigkeiten auch in diesem Bereich aus, in Bezug auf verschiedene Orgasmusformen und ihre Blockierungen, auf„burschikose“ Mädchen und „weibliche“ Jungen. Interessant ist der Blick auf Homosexualität, die nach der Germanischen Heilkunde eine völlig normale, auch im Tierreich übliche Konstellation ist. Gibt es für Frauen mit kindlichen Schockerlebnissen im sexuellen Bereich Möglichkeiten der Heilung? Welche Möglichkeiten hat ein Mann? Wie steht es mit unserer individuellen Freiheit? Lässt sich alles auf unsere Biologie reduzieren?

Auch Dr. Wolfgang Leisenberg findet, wie im Artikel Hintergründe der Erziehung zu „Toleranz und Akzeptanz sexueller Vielfalt“ ausgeführt, an der Frühsexualisierung eher sehr kritische Aspekte. Besonders sieht er darin: Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: