Archiv

Posts Tagged ‘Freiheut’

Die Freiheit, die ich meine

September 5, 2014 17 Kommentare

Ich möchte gerne einen Artikel von René Cassien hier zur Diskussion stellen, der eine Reihe von Aspekten anspricht, die wir hier immer wieder anklingen ließen: Freiheit, freier Wille, die Botschaft Jesu, und besonders interessant ist für mich die Darstellung und Interpretation des gekreuzigten Jesus, aber lest selbst:

Die Freiheit, die ich meine
Der vorhergehende Beitrag – Sehnsucht nach dem “Starken Mann”– wurde durch Dirk Neu kommentiert und er spricht in diesem Kommentar ein grundsätzliches und bedeutendes Dilemma der Menschheit an, zumindest der Menschheit, die der sog. Westlichen Hemisphäre zugeordnet werden kann.

Ich zitiere Dirk Neu, der wiederum dankens- und bemerkenswerter Weise längere Textpassagen von dem russischen Philosphen Nikolai Alexandrowitsch Berdjajew übernahm und mich dadurch inspirierte den Kommentar zu ergänzen.

Dirk Neu kommentiert:

Sie schreiben:

Somit wandeln sich Antiamerikanismus mitsamt Verschwörungsglauben in einen Alternativimperialismus. Neid auf die Machtfülle der USA treibt diese Ideologie an.

Ich lese viel in den sozialen Netzwerken. Und es nicht einfach nur Neid gegenüber den USA, sondern auch Empörung und Erschütterung angesichts der Unmenschlichkeit und sonstiger Grausamkeiten, angezettelter Kriege etc., die gegenwärtig vor allem auch die Machtfülle der USA in der Welt hervorgerufen hat. Das dabei zumeist eine übergeordnete Zusammenhangssicht hinsichtlich des Kapitalismus nicht vorgenommen wird, das steht außer Frage. In dem Sumpf des globalen Kapitalismus stecken letztlich wir alle mit drin. Die eigene Schuld dabei bekennen, wäre ein erster Schritt, damit sich überhaupt etwas zum Besseren ändern kann.

Und wie sagte der russische Philosoph Berdjajew:
Weiterlesen …

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , ,
%d Bloggern gefällt das: