Archiv

Posts Tagged ‘Finanzmafia’

„Nicht die ankommenden Migranten gefährden uns, sondern das marode Bankensystem wird uns den Garaus machen …“

.. so das Fazit von Ernst Wolff, der in dem folgenden Video über seine wichtigsten Erkenntnisse zu den Hintergründen und Drahtziehern spricht, die hinter dem Finanzsystem stecken. Und auch hier erfahren wir über den Tiefen Staat (Deep State) und mit  welchen Ideen und Weltbildern die Menschen in den Staaten gefügig und abhängig gemacht werden.  Wenn einer 40 Jahren tief hinter die Kulissen schauen durfte, speziell die des in meinen Augen mafiösen IWF, weiß er ziemlich genau, wie die Macher ihr Finanzsystem am besten für ihren Vorteil gestalten können. Und wie immer interessant zu sehen, dass unsere Politiker keine Chance haben, sich gegen sie zu stellen. Der folgende Vortrag ist die Quintessenz aus Ernsts neuem Buch Finanz-Tsunami: Wie das globale Finanzsystem uns alle bedroht:

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , ,

In Perpetuum Mobile

Juni 12, 2018 1 Kommentar

Es erweist, bezeugt, wiederholt
und ergibt sich immer wieder:
Extremistisch ideologische,
angeblich populistisch politische Luder
gröhlen unentwegt, machen lauten Lärm
und yohlen die verlockende, verführerische, verlogene Lyrik
und lästige Litanei ihrer absolutistischen Lieder…
überall dort wo Egoisten, Nihilisten,
Absolutisten und Narzisten
durch Tyrannei und Diktate regieren…
aber leider auch durch Demagogen
in total verlotterter und verluderter “Demokratie.”
Es ist eine absolute Nierdertracht
verursacht von lästigen Leuten mit absoluter Macht…
Die Wahrheit wird verbeult und verbogen…
Es wird nur noch sehr gezielt poli-tückisch gelogen…
Leute werden bewußt hintergangen und betrogen…
Erst kommt die gezielte Verdummung…
und danach… die konsequente Verdammung….
Es ist die grausame Realität des Wahnsinns,
der Manifestierung der Unmenschlichkeit,
dem absoluten Übel des Unrechts,
der grausam grassierenden, grotesken Gierde,
der Verwirklichung von roher und rauher Willkür…
Die reichlich Profitierenden sind wie immer
die Mitglieder der Monetenmafia…
nur die Überreichen…die Oligarchen… die Plutokraten,
und die Armen, die Ausgebeuteten,
die nahezu total Niedergetrampelten,
zahlen wie immer nicht nur mit ihrer Arbeit,
sowie mit abgezockten Steuergeldern,
sondern auch mit ihrem Leben dafür.

Gerhard A. Fürst
11.6.2018

Gerhard A Fürst

Kategorien:Politik Schlagwörter: , ,
%d Bloggern gefällt das: