Archiv

Posts Tagged ‘Autismus’

„Was wirklich gemeint ist, steht meist nicht geschrieben.“

Oktober 16, 2017 25 Kommentare

Lesen,

was ist lesen?

Was wirklich gemeint ist, steht meist nicht geschrieben.

Was haben mich Bücherläden früher wie Magneten angezogen.
Heute ist es mir egal was da so geschrieben wird, meine Zeitung ist die Natur.

Wer kann das schon lesen, wenn Guido schreibt:
„Ich bin Mrd……….“

Das kann nur ein Mensch lesen, der W. Russell versteht:
Ausser „Gott“ existiert nichts.

Ich habe das Geschenk das Universum in Nullzeit verlassen zu können.

Der Mensch ist verkörpertes Bewusstsein und lebt in der Idee Mensch.
Wer das versteht, versteht alle Nervenkranken, Andersdenkenden oder als Unnormale bezeichnete.

Autistische Störungen sind gekennzeichnet durch tiefgreifende Beeinträchtigungen der gesamten Entwicklung, die bereits im Kindesalter beginnen und in deren Zentrum eine Beziehungs- und Kommunikationsstörung steht. Autismus zu diagnostizieren ist schwierig, die Ursachen für die Krankheit sind bis heute nicht vollständig geklärt.

Autisten haben einen anderen Zugang zum Gesamtbewusstsein.

Dieser Link ist sehenswert, hat aber keinen Wert, wenn man nicht weiß, was da zwischen den Worten mitgeteilt wird.
Man kann kein Hologramm verstehen, wenn man nicht weiss was Licht ist.

Licht bewegt sich nicht.
Wohin auch?

Die Politiker bewegen sich auch nicht.

Gewiss muss man Weiterlesen …

Kategorien:Erkenntnis Schlagwörter: ,

Über die Wunderwaffe Chlordioxid (#MMS) und den Zusammenhang von Impfen, Parasiten und Autismus …

Kevin Carter schoss dieser Bild, bevor er das kleine Mädchen 2 Kilometer weiter in die Notaufnahme brachte. Diese Bild war Anlass für Dr.

Kevin Carter schoss dieses Bild, bevor er das kleine Mädchen 2 Kilometer weiter in die Notaufnahme brachte. Dieses Bild war Anlass für Dr. Kalcker, sich nicht mehr zu „verbiegen“.

Manfred Voss hatte uns vor eineinhalb Jahren über seine Selbstversuche und Erkenntnisse zu Chlordioxid in seinem Artikel MMS stellt im Körper das gesunde “elektrische Gleichgewicht des Stoffwechsels auf Zellebene” wieder her … berichtet und in einem zweiten Artikel auch noch über seine Dosierungen. Inzwischen hatten wir schon wahrnehmen müssen, wie die Pharmaindustrie den Kampf gegen Befürworter und Verbreiter von MMS angezogen hat. Das dennoch das Interesse an MMS sehr hoch ist, zeigt sich daran, dass Manfred´s Artikel inzwischen der sechstmeistgelesene auf dem Blog ist.

Andreas Ludwig Kalcker

Dr. Andreas L. Kalcker

Vor vier Tagen ist der auf dem Kongress SPIRIT OF HEALTH  2104 gehaltene Vortrag von Dr. Andreas L. Kalcker auf Youtube hochgeladen worden, der die Annahmen von Manfred bestätigt. Herr Kalcker erklärt recht gut die physikalisch-biologischen Eigenschaften von Chlordioxid. Zudem berichtet er von vielen Heilungen bis dahin aussichtsloser Krankheitsfällen. Spannend insbesondere seine Erkenntnisse über die Zusammenhänge von Impfungen, Parasiten und Autismus.

Herr Kalcker, lebt seit über 30 Jahren in Spanien, ist finanziell unabhängig und kann sich daher frei mit dem beschäftigen, was in seinem Interesse steht. Drücken wir ihm die Daumen, dass er nicht, wie schon so viele queraktive Andere vor ihm, unter merkwürdigen Umständen zu Tode kommt! Aber hört selbst:

Kategorien:Gesundheit Schlagwörter: , , ,
%d Bloggern gefällt das: