Archiv

Posts Tagged ‘Athentizität’

Projektmanagement ist eine Frage der Haltung

Hochrad. Aufnahme von 1886 (Quelle: Wikipedia)

Auch im Projektmanagement ist angekommen, dass die zunehmende Komplexität im Zusammenspiel mit dem Klein-Expertentum ein anderes Führen benötigt. Eines, das auf die Fähigkeit von Authentizität und Empathie setzt. Denn ohne Vertrauen werden ihm die wissensarbeitenden Team-Mitglieder zukünftig nicht mehr folgen wollen. So schreiben Marcus Raitner und Cüneyt Tural in ihrem neuen, sehr stark gelesenen Artikel Modernes Projektmanagement: Eine Frage der Haltung auf Initiative Wirtschaftsdemokratie u.a.:

Umgang mit Komplexität vor Effizienz

Projektorganisationen als soziale Systeme waren schon immer komplex und werden durch zunehmende Dynamik in ihrem Umfeld komplexer. Wichtiger als Effizienz ist daher die Effektivität, also das Finden der richtigen Lösungen zum richtigen Zeitpunkt und das Treffen der richtigen Entscheidungen in komplexem Umfeld. Im Vordergrund steht das Erkennen und Lösen von komplexen Fragestellungen im Team. Die Aufgabe des Projektmanagers ist es, als Coach das Team zur kreativen Bewältigung der Herausforderungen zu befähigen und zu führen.

Ich sehe inzwischen einen Schritt weiter: wir werden uns zukünftig viel mehr Projekt-orientiert organisieren, denn das Leben ist ein Fahrradfahren und benötigt laufend Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: