Archiv

Archive for the ‘Gesundheit’ Category

Learn how to protect yourself from 5G wireless!

Click here

As consumers, we’re being told that 5G means faster downloads and greater connectivity. As healthy humans and parents, we’re NOT being told about the serious risks to health, our fundamental rights and basic freedoms.

Now, Josh del Sol, activist and filmmaker, and Sayer Ji, co-founder of GreenMedInfo, have teamed up for an important event: The 5G Crisis: Awareness and Accountability.

Weiterlesen …
Kategorien:Gesundheit Schlagwörter: ,

„HIV ist eine konstruierte Krankheit.“

Sehr geehrter Dr. Bartonitz,

mein Name ist Dr. David C. Corger, ich bin Immunologe und behandelnder Arzt der AIDS-Klinik SCIO. Wir sind ein Kollegium, das sich vor geraumer Zeit zusammengesetzt hatte, um etwas mehr zu tun, nämlich nicht nur die Hintergründe dieser konstruierten Krankheit AIDS und einem zugehörigen, erfundenen Virus namens HIV aufzuzeigen als vielmehr aktiv zu werden. Aus dieser Idee wurde dann die AIDS-Klinik gegründet, um fortan an praktischer Behandlung der Welt zu zeigen, dass diese Krankheit nicht existiert.

Nun können wir uns selbstverständlich nicht an die einschlägigen Mainstream-Medien wenden, aus verständlichen Gründen, denn diese spielen ja mit in diesem Spiel des Todes.

Es ist also relativ schwer, Menschen, die fälschlicherweise und vorsätzlich als HIV positiv getestet wurden, durch eine entsprechende Behandlung zum einen wieder die Gesundheit zu geben und zum anderen, ihnen zu zeigen, welchem Schwindel sie aufgesessen sind. Deshalb benötigen wir für unser Vorhaben die Unterstützung vieler gleich oder ähnlich denkender Menschen. Wir bitten Sie also freundlichst, die in der Anlage beigefügte Information zu veröffentlichen und zu verbreiten, somit können wir dem Ziel, die Welt aufzurütteln, die Wahrheit zu zeigen, und vor Allem die Menschen von dieser gemachten Krankheit zu befreien, etwas näher kommen.

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße

Dr. David C. Corger

Heute in meinen E-Mails gefunden

Ich hatte das Thema schon einmal hier angesprochen: Befreiung von der Fake-Krankheit AIDS …. Nun also nochmals, hier der Text, der als Anlage mit der obigen E-Mail kam, ok, ist auch was Werbung, aber wenn es hilft …:

Es wird Zeit diesem Spuk HIV und AIDS ein Ende zu setzen! Sie wurden als HIV-positiv getestet? Wir, die Wissenschaftler und Ärzte der VIRIBUS-SCIO Clinic-Union, trinken dennoch Ihr Blut und werden uns nicht infizieren. Warum nicht? Lesen Sie weiter.

Weiterlesen …
Kategorien:Gesundheit Schlagwörter: ,

Menschen gegen Krebs

Lothar Hirneise, Autor und Chef einer Klinik für Krebskranke

Krebs ist nur das Symptom, nicht die Krankheit!

Lothar Hirneise,

Jährlich sterben 240.000 Menschen allein in Deutschland an Krebs. In der Regel nach einer Chemotherapie, alternativ wurde vorher bestrahlt oder weggeschnitten. Lothar Hirneise hat sich seit ca. 20 Jahre mit alternativen Heilmethoden beschäftigt. Er führt zusammen mit seinem besten Freund eine Klinik, in der von der Schulmedizin[3] aufgegebene Krebserkrankte behandelt werden. Die Erfolge dieser Klinik, aber auch ähnlicher, können sich sehen lassen. 50% der Aufgenommenen leben auch noch nach 2 Jahren. Da lohnt es sich schon, mal genauer hinzuschauen, wie man dort den Krebs interpretiert und welche Heilwege abseits des Mainstreams gegangen werden. Auf Wikipedia können wir erfahren:

1997 gründete er den Verein Menschen gegen Krebs. 2009 folgte die Umbenennung des Vereins Menschen gegen Krebs e.V. in Krebs21 e.V., dessen Vorstand Hirneise ist. Im Juli 2002 veröffentlichte er das Buch Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe: Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien. Laut eigener Aussage bildet Hirneise seit 2003 „ganzheitliche Krebsberater“ aus. 2006 erfolgte die Eröffnung seines 3E-Seminarzentrums in Remshalden und die erstmalige Veröffentlichung seiner „Kausanetik-Theorie“.

Wikipedia
Weiterlesen …
Kategorien:Gesundheit Schlagwörter: , , ,

Was dir die Telekommunikationsindustrie nicht sagt … aber ihren Investoren…

Handy-Entwicklung – Foto: Wikipedia

Es ist schon interessant, was die Telekommunikationsfirmen an ihre Investoren schreiben, gewisse Risiken betreffend, aber auch eine Reihe von Gerichten. Die folgende Aufstellung wird von Environmental Health Trust als PDF-Dokument in Englisch zur Verfügung gestellt. Ich habe mir mal erlaubt, das ins Deutsche via DeepL transkribieren zu lassen:

Wir sind in erheblichem Umfang vor Gericht, was uns zu erheblichen Schadenersatz- oder Vergleichszahlungen verpflichten könnte.

…unser Mobilfunkgeschäft ist auch mit Personenschäden und Sammelklagen von Verbrauchern in Bezug auf angebliche gesundheitliche Auswirkungen von Mobiltelefonen oder Funkfrequenzsendern konfrontiert, sowie mit Sammelklagen, die Marketingpraktiken und Offenlegungen im Zusammenhang mit angeblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen von tragbaren Mobiltelefonen in Frage stellen. Uns können erhebliche Kosten bei der Verteidigung dieser Klagen entstehen. Darüber hinaus können wir verpflichtet sein, bedeutende Prämien oder Vergleiche zu zahlen.

Verizon Communications Inc.
UNITED STATES SECURITIES AND EXCHANGE COMMISSION FORM 10-K ANNUAL REPORT fiscal year ended December 31, 2014
Weiterlesen …
Kategorien:Gesundheit Schlagwörter: ,

Eine Impfpflicht wäre verfassungswidrig!

Da unsere Politiker auf Druck der Pharmaindustrie gerade eine einem Gesetz bastelt, dass eine Impfung gegen Masern zur Pflicht macht, möchte ich gerne folgende Information, die mir auf Facebook vor die Augen kam, auch hier nochmals anreichen:

EINE IMPFPFLICHT WÄRE VERFASSUNGSWIDRIG!

Während Parteien und Ärzteverbände immer wieder eine Impfpflicht fordern [1] [2] [3], hat sich das Thema durch konkrete Stellungnahmen von Juristen längst ERLEDIGT!

Die Bundeszentrale für politische Bildung stellt nun schon in der 3. Auflage einen „Bürgerkommentar“ [4] zum Grundgesetz zur Verfügung. Die Autoren sind Dr. habil Christof Gramm, Leiter des militärischen Abschirmdienstes und Dr. Stefan Ulrich Pieper, Leiter des Referats „Verfassung und Recht, Justitiariat“ im Bundespräsidialamt.

Auf Seite 124 wird bei der Frage „Kann der Staat eine Impfpflicht einführen…“ auf den Grundsatzartikel „Impfzwang – Verfassungsrechtliche Grenzen staatlicher Gesundheitsvorsorgemaßnahmen“ von Dan Bastian Trapp, Akademischer Rat am Institut für Öffentliches Recht (Abteilung Staatsrecht) der Universität Bonn [5] verwiesen.

Darin warnt Herr Trapp vor der Übernahme der rechtlichen Argumentation bei der Pockenimpfpflicht auf heutige Verhältnisse. Die Pocken könnten wegen der Schwere auf keine der in Deutschland vorkommenden und impfbaren Infektionskrankheiten übertragen werden.

Weiterlesen …
Kategorien:Gesundheit Schlagwörter: , ,

Krebs ist ein wichtiger Teil von Dir!

Tumore helfen uns zu überleben!

Lothar Hirneise, Onkologe der anderen Art

Ich bin geflasht!!

Ich denke, ich habe gerade den inspirierendsten Vortrag meines Lebens gehört. Es geht dabei um Leben und Tod. Das Thema Krebs ist eines, was in den Medien ein Dauerbrenner ist. Gut, in meinem Familien-, Freundes. und Bekanntenkreis ist noch keiner am Krebs gestorben. Ok, einer erkrankt, aber seit der OP seit 30 Jahren lebend. Dennoch hören wir in den Medien, dass die Erkrankungen an Krebs jährlich zunehmen, genauso wie die Todesfälle, zum Wohle der Pharmazie, wie ich hier schrieb: Reich werden – eine todsichere Anleitung ….

Der Onkologe Lothar Hirneise berichtet in dem folgenden Video über seinen Weg der Erkenntnis, was Krebs wirklich ist und wie er geheilt werden kann. Er begleitet in seinem Institut jene Menschen, die schulmedizinisch austherapiert sind, d.h. die nur noch wenig Zeit zu leben haben.

Weiterlesen …
Kategorien:Gesundheit Schlagwörter: ,

Warum eine Impfpflicht gegen Masern völliger Blödsinn ist!

Impfkritiker stellen viele Fragen, bevor sie sich oder ihre Kinder impfen lassen. Und manchmal lassen sie eben auch gar nicht impfen. Kritische Fragen aber – und hier insbesondere impfkritische Fragen – sind in unserer Gesellschaft nicht so sehr beliebt. So wundern auch die Ergebnisse einer belgischen Studie nicht, derzufolge Impfkritiker angeblich weder an das Gemeinwohl denken noch das Wort Gleichberechtigung kennen. Einfacher kann man Menschen nicht zum Schweigen bringen. Denn wer will sich schon öffentlich als elitärer Egozentriker outen?

In: Schlechte Zeiten für Impfkritiker

In Deutschland wird mal wieder neben der Förderung zur Organspende auch das Thema der Impfpflicht stark diskutiert, hier begonnen mit dem Impfen gegen Masern. Es sind zwar nur sehr wenige Maserntote im letzten Jahr zu beklagen gewesen, ganz im Gegensatz zu der hohen Zahl Toter aufgrund falscher Medikamentierung (siehe: 58.000 Tote jährlich durch falsche Medikamente:Wie Ärzte ihre Patienten gefährden) oder ähnlich vieler Toter aufgrund von Krankenhauskeimen (siehe: Krankenhauskeime: 40.000 Tote jährlich in deutschen Hospitälern), aber auch hier wird wie beim Klimawandel ein Angstbild an die Wand gemalt, auf dass die Pharmaindustrie und Ärzteschaft eine neue Einnahmequelle erhalten möge. Warum die Pflichtimpfung völliger Unsinn ist, das wird uns gleich Hans Tolzin erklären:

Ja, die meisten von uns halten Impfungen für eine wirksame und ungefährliche Vorsorgemaßnahme. Dass genau das Gegenteil der Fall ist, belegt Dr. Suzanne Humphries durch den folgenden Vortrag. Auf youtube lesen wird dazu:

Weiterlesen …
Kategorien:Gesundheit Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: