Archive

Archive for the ‘Fotografie’ Category

Unsere Welt, andere Welt

Dezember 22, 2012 440 Kommentare

Das Leben begreifen,
das Leben ergreifen,
wer möchte das nicht.
Das Leben denken?
Undenkbar.
Leben ist Schwingung, es will erfühlt werden.
Lernen wir fühlen,
lernen wir leben?
Gehen wir in eine natürliche Schule,
gehen wir zu unseren Freunden.

In die Natur.

Kategorien:Bildung, Fotografie

Fotografieren – die Schönheit(en) der Welt bewusst sehen

November 30, 2012 418 Kommentare

Dieser Artikel ist auf Anregung der Fotografen unter uns Diskutanten angelegt, um „Spitzfindigkeiten“ im Sinne von guten Erfahrungen, im Englischen sagt man wohl Best Practice, auszutauschen.

Für Interessierte, bitte die Kommentare anschauen, sprich auf den Titel des Artikels klicken. Und wir freuen uns auf viele neue Ansichten.

Beispiel-Bild-Tag: <img src=“http://bild.jpg&#8220; width=“400″ />

Kategorien:Fotografie Schlagwörter: , ,

Wolken-Impressionen

September 3, 2012 7 Kommentare

Ich bin vor einem Jahr umgezogen. Ein Grund, warum ich in die aktuelle Wohnung zog, ist der herrliche Ausblick. Jeden Tag etwas anders, je nach Wetterlage und Jahreszeit. Ich möchte mit Euch einen speziellen Blickwinkel teilen. Einen mit den „entfernten“ Wolkenfabriken, den Braunkohlekraftwerken der RWE in Bergheim-Niederaußem und Frimmersdorf. Beginnen möchte ich mit einem sonnigen, windstillen Wochenende, an dem es scheinbar weniger Strom braucht. Die Fabrikenstoßen jedenfalls kaum Dampf aus:

Wie wir später im Vergleich zu anderen Bildern sehen werden, ist einwolkenloser Himmel irgendwie trist. Und das gild auch für eine Sicht auf graue Wolken und bei viel Luftfeuchtigkeit. Vorteil? Die Wolkenfabriken sind fast verschwunden: Weiterlesen …

Kategorien:Fotografie

Wolken-Impressionen mit einem Wasserturm

Anstelle in die Glotze zu schauen, habe ich jeden Tag seit meinem Umzug im letzten Jahr die Gelegenheit, die Schauspiele der Natur aus meinem Arbeitszimmer zu genießen, und das tue ich in vollen Zügen. Mit diesem Artikel-Thread möchte allen Interessierten die Gelegenheit bieten, ein wenig mitzugenießen.

Der Blick geht jeweils in die Richtung des nordwestnördlich von mir liegenden Wasserturms unseres Dorfs Glessen in der Stadt Bergheim bei Köln. Beginnen möchte ich einem mit Bild bei Sonnenaufgang im Mai:

Eine kleine Bitte an die Leser: ich möchte hier nur Bilder mit gleichem Stand- und Blickwinkel auf den Wasserturm bringen, daher im Titel die „Impressionen“. Ich würde mich daher freuen, wenn hier keine anderen Bilder gepostet werden und auch sparsam mit Kommentaren umgegangen wird. Vielen Dank für Euer Verständnis.
Euer Martin

Kategorien:Fotografie Schlagwörter: , , ,
%d Bloggern gefällt das: