Archiv

Autor-Archiv

Soziale Metastasen

Mai 30, 2019 2 Kommentare

Ah, ja, immer tiefer und klaffender
wird die Kluft…
Immer schlimmer wird der „Duft!“…
Das ideologische Tal,
das einst noch überbrückbar erschien,
und durch guten Willen
auch überquerbar war,
hat sich erweitert,
und das Land ist bedroht
in Morast und Kot zu versinken…
Alles ist krass, krumm, und geht schief,
immer stinkender wird der Gestank,
immer unerträglicher wird der militante Mief.
Auf der einen Seite sind
die triumphierenden, totalitären Trumplikaner,
diese verdammten, verfluchten Narzissten, Nihilisten,
extreme Mistmacher, geistig Vernachtete,
totalitäre Exkrementalisten,
Oligarchen, Plutokraten, Rassisten,
unterstützt von Bankerbanditen,
manipuliert von der ausbeutenden Monetenmafia,
und von persönlich profitierenden Opportunisten…
und auf der anderen Seite sind
die nahezu total Verdummten,
die nicht wissen, was sie machen sollen…
die nur meckern, maulen, und grollen…
die in ihrem eigenen Mist wühlen,
rühren, stochern, rampunieren und rollen…
von denen nahezu ein jeder
im ganzen Land herum rennt…
endlos palavernd, und sich selbst,
ohne jegliche Belege und Beweise
als einen besseren Kandidaten…
als einen Wählbareren…
für den obersten Posten
in der Exekutive ernennt…

Weiterlesen …
Kategorien:Politik Schlagwörter: ,

Encore une Fois … le Deluge?

Mai 22, 2019 3 Kommentare

Ah, ja, was kann man denn
all den Gutgläubigen
alles als gut glaubhaft
und akzeptabel vortagen,
vorsingen, vorsummen,
und dann aufbürden,
aufladen, aufbrummen?
Was hört sich da nicht alles an
als relativ „gut“… als vermeintlich
gut konzipiert, gut durchdacht,
gut konkretisiert, gut gemacht?
Es klang und klingt sinnvoll,
es wurde und wird dargestellt…
als würde jegliche Problematik, jegliche Krise,
jeglicher Konflikt entsorgt,
jegliche Kriegsgefahr entfernt…
für alle Zeiten in einer friedenshungrigen,
krisen- und kriegssaturierten,
permanent gefahrüberfluteten Welt…
Man solle sich keine Sorgen mehr machen…
denn es werde von nun an
für alles problemlos gesorgt…
alles sei von nun an vertraglich
geregelt und garantiert…
Man fühle sich gut abgesichert
und wohl geborgt…
Für alles gebe es von an
nur noch friedliche Lösungen,
konfliktfreie Alternativen…
eine sichere Überbrückung…
von sozialen Abgründen und chaotischen Tiefen…
alles ermöglicht und gütig getätigt
von guten Geistern… die wir alle
anflehten, suchten, und riefen…
Und dann entdeckt man hinterher
mit enormem Erstaunen,
Empören und Erstarren…
Abermaligem Murren und Raunen…
mithilfe listigem Palaver, kleveren Tricks
und totalitären Taktiken
hat man uns abermals verleitet,
verführt, reduziert, gezielt, bewusst
gemacht zum Narren?

Weiterlesen …
Kategorien:Politik Schlagwörter: ,

Die Problematik der Plutokratie

Mai 11, 2019 3 Kommentare

In allen sozialen Verhältnissen
und gesellschaftlichen Beziehungen
des Einzelnen zur Gesamtheit,
wo das ICH von größerer Bedeutung ist als das WIR,
dort kommt es zu endlosen
internen und externen Konflikten
unter den rechthaberischen Egoisten und Narzissten,
die alle von sich selbst behaupten,
dass alles Erbeutbare, alles Nehmbare,
und alles Tragbare ihnen gehört,
und das nennen sie dann
ihr Eigentum… ihren Eigenbesitz…
und sie wollen alles Ergreifbare,
alles Besitzbare nicht nur für sich
ergattern und behaupten…
sondern es endlos vermehren…
und dem Andern ein gleiches „Recht“
desgleichen zu tun
mit allen manipulierten Mitteln
der „Berechtigung“ zu verwehren…
Und das sind die plündernden Plutokraten,
die opportunistischen Oligarchen…
die angeblich „Großen“…
die vermeintlich „Mächtigen“…
die eigentlich Habgieringen
und willkürlich Niederträchtigen,
die die „Kleinen“ mit totalitären Taktiken
unentwegt unterdrücken, bekriegen, besiegen,
ausplündern, ausbeuten, fordern,
kommandieren, diktieren, befehlen und beordern…
und ihnen dann nichts als Mistmacherei
und Spektakelei vorgaukeln…
mit absolut idiotischem Palaver
und widerlichen Phrasen,
wie zum Bespiel:
„Weniger ist Mehr!?“…
Oder noch schlimmer:
“Die Hälfte des Ganzen
ist doch besser als garnichts!”…
“Sei zufrieden;
meckere und maule nicht,
denn es könnte ja noch viel schlimmer werden!”

Weiterlesen …
Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , , , ,

Quo vadis, humanitas?

Mai 4, 2019 53 Kommentare

Ah, ja, es ist doch ein Malheur..
eine verblüffende Verbitterung…
betreff angeblich immer schlechterwerdender Witterung…
viel Gezeders und Mordiogeschreis…
über alles Ungewisse und Unstete,
des sich unentwegt verändernden
meterologischen Allerleis…
All dieses Wetterhin – und Wetterher…
all diese klimatischen Belange…
tagein, tagaus,
und dann noch mehr…
Da wird einem ganz Angst und Bange!
Es ist eine endlose Thematik…
für konstruierte Konzepte…
und frischfrisierte Phrasen…
für alte Sachen und “neue” Dinge…
betreff angeblich unbekannter,
unerforschter Wetterphasen…
Sind es konkrete Fakten?
Ist es nur ein Fabulieren,
ein lautes Lärmen…
ein endloses Gesinge…
für Parolen und Palaver…
für Politik und Polemik
für Diskussionen und Debatten…
für Gespräche ohne Ende…
mit viel lautem Tuten
und Trompetenblasen…
über Klimawandlung… Klimawende…
ein Palaver ohne Ende?
Ist es Wirklichkeit?
Ist es nur ein übler Extremismus
oder sogar übel stinkender Exkrementismus?
Ist es nur Manipulieren,
ein Wettergeschnatter…
ein Wettergeschmetter…
all diese Wettervermesser…
all diese Wetterverwüster… und Wetterverschlechterer…
Wetterverwandler… Wetterhändler… Wetterverhandler…
und angeblichen Wetterverbesserer…

Weiterlesen …
Kategorien:Politik Schlagwörter:

The Tragedy of Intolerance …

The Tragedy of Intolerance,
the Trickery, Treason, and Trauma
by the totalitarian Treacherous,
the totally Intolerant…

Call it collusion… Call it calculation… Call it callousness…
Call it collaboration…with enemy agents…
Call it contentiousness… Call it corruption…
Resulting in contusion… We are being hit upon…
We are being battered and beaten,
and the bloody bruises from all the blows
on mind, body, spirit, and soul
are clearly showing…
Call it ignorance and arrogance…
Call it calculated recklessness, carelessness…
resulting in a maddening, muddied, mucking mess
Call it what in reality and actuality it is:
The agents of evil and belligerence are busy,
daily doing devious deeds… and…
their hired hands, these hallucinating helpers,
howling hooligans from hell,
‚bought, bribed, paid for, owned, controlled…
are doing as they are being told,
called upon and commanded…
mauling, mangling, malevolently manipulating…
being repaid and rewarded in wicked ways…
by personal profiteering… egomaniacs, narcissist…
having their hands in the till… 
taking, taking, taking their fill,
callously counting their cash… 
while hiding and concealing…
their mounting monetary stash… 
overtly and covertly acquired…
all their ill-gotten gains… 
plundered and pilfered…
leaving those they had lied to,
deliberately defrauded and cheated…
and the planet’s resources depleted…
hapless, hopeless, and helpless…
lingering and languishing…
left in a lurch…
while their lie- and lunacy addicted loyalists…
are singing hails and hallelujahs in church???
They call themselves „Christians?“
It is absolutely incredible!
Call it what it is: callous collusion!
Call it what it is: moral corruption!
Call it what it is: evil incarnate!
The rotten and rancid results
caused by the arrogant,
greedy, grabby rodents,
cheered and applauded,
facilitated, aided and abetted,
by the totally ignorant,
the mindless, the manipulated,
the mugged, the incapacitated…
the willingly vilified, victimized…
the fanatically fornicated…
the fondled, the fooled…
the wantonly violated…
defeated and
degraded…

Gerhard A. Fürst
3/29/2019

Gerhard A Fürst
Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter:

Trees are treasures to behold

April 4, 2019 6 Kommentare

Trees are treasures to be valued
and to be grateful for…
Forests are treasure troves of trees…
Forests provide us in multiple ways…
Forests yields sustenance…
fine forest food…
tasty berries, edible mushrooms…
Forests are home for
a multitude of wild life…
Forests can shelter us…
Forests, therefore, must be
maintained, managed, replenished,
restored, carefully protected,
and wisely used…
Roots of trees hold firm
the forest floor…
Leaves of trees produce
the air we breathe…
Forests are protective shields
against fierce forces of winds…
Forests are the source
of fresh water released
generously, steadily, plentifully
by countless springs into brooks…
Be in the presence
of forests blossoms in full bloom…
Breathe the fine fragrance…
Breathe the fresh forest air..
Enjoy the cool forest comfort…
Enjoy the forest reality…
while you still can…
the wealth, the richness,
the splendor, the beauty
the variety of ways,
given so readily,
so plentifully by nature,
before it all vanishes…
before it becomes
mere myriad images
of what once was
visible and available
only as paintings or photos
pictured in books!

Gerhard A. Fürst
4/4/2019…

Written in honor of my father’s 112. birthday,
Oberregierungsforstrat Adolf August Fürst, 1907-1982,
professional forestry administrator and chief game warden,
caring for and protecting the forests he loved
in and around Feuchtwangen, Central Franconia.

Weiterlesen …
Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , ,

Gute Gesundheit? 

April 4, 2019 3 Kommentare

Bestätigt? Bescheinigt?

Schlechte Gesundheit?

Na, endlich bereinigt?

Ah, ja,
was heißt es denn eigentlich
wirklich gesund zu sein?
Wer, wie, wo und wann
ist man denn wahrhaftig gesund?
Wann ist unsre Gesundheit gut…
und wann nicht?
Eine ewige, endlose Fragerei
betreff der Gesundheit…
betreff der Mittel,
der Wege und Weisen des Gesunden(s)
und des Gesundheitswesens…
Wann und wie sind diese erreicht
wirklich erzielt, erforscht, erreicht.
tatsächlich wirkungsvoll gefunden?
Oder werden wir erst so nach und nach
 “auskuriert” auf endlosen Umwegen…
endlos erhalten…
als ewig krankhafte Gestalten…
als endlos, ewig zahlende Krankheitskunden…
als permanente Patienten…
als kontinuierlich Krankhafte…
als opportunistisch Erkrankte..
so mehr oder weniger manipuliert…
als endlos imaginäre Kranke…
Geht es nur so hin und her
entsprechend dem angeblich
„guten“ Willen…der Pharmaindustrie…
und ihren endlosen Massen
und Mengen von multiplen Medikamenten,
dem lästigen Laster von Pillen
in allerlei Arten von Sortimenten…

Weiterlesen …
Kategorien:Gesundheit Schlagwörter: , ,
%d Bloggern gefällt das: