Archiv

Autor-Archiv

Die Menschlichkeit

Oktober 4, 2019 36 Kommentare
Logo des Projekts ‚Talent‘

Gab es sie einmal?  
Gibt es sie noch?
Na, was sind wir denn nun?
Was bedeutet es Mensch zu sein?
Was ist aus uns geworden?
Sind wir nur leere Schalen,
ausgehöhlte, hole Hüllen?
Wie kann man denn den Sinn
des Lebens erkennen?
Wie kann man das Sinnen und Sehnen,
das wirklich wahrhaftige,
das ehrliche und aufrichtige Wähnen,
den eigentlichen Lebenszweck
ermöglichen, erreichen, erfüllen?
Was sind wir denn für Kreaturen?
Vegetieren wir, agieren wir nur allein,
oder sind wir gesellige Wesen,
unter anderem auch gute, liebende Leute?
Sind wir manierliche Menschen
oder werden wir abermals reduziert
zu einer manipulierten, kommandierten,
randalierende Meute?
Sind wir noch beseelt, inspiriert, begeistert
oder bereits wieder einmal
von alle guten Geistern verlassen?

Weiterlesen …
Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter:

Die Torheit und Tollheit der Totalität

August 25, 2019 1 Kommentar

Ah, ja,
So kam es… so ist es…

Entwicklung? > Fortschritt?
Verwicklung? > Verstrickung?

Totale Industrialisierung…
Totale Mechanisierung…
Totale Automatisierung…
Totale Robotisierung…
Totale Digitalisierung…
Totale Betörung…
Totale Totalisierung…

Das Ziel der Verrichtung?

Totale Entmenschung?
Totale Entartung?
Totale Ausbeutung?
Totale Ausbootung?
Totale Zerstrittenheit?
Totale Bekriegung?
Totale Verwüstung?
Totale Verwilderung?
Totale Zerstörung?

Weiterlesen …
Kategorien:Geschichten Schlagwörter: ,

Ah, yes, life, loving, and living

August 18, 2019 1 Kommentar

is a perplexing and vexing mixture
of getting and giving,
of dutiful doing and daring,
of adventurous exploring,
of stumbling and falling,
of making mistakes,
of rising again,
of chances given to right wrongs,
of being taught and of teaching,
of endlessly, continuously
life’s lessons learning.
Life is precious,
but it is not all rosy.
Therefore, hold it in your hands
very carefully,
because it also contains
some thorns!

Tree of life
Weiterlesen …
Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: ,

Rückschrittlichkeit?

August 11, 2019 4 Kommentare

Ah, ja, genau so isses…
Die Dekadenz ist „in!“…
denn notwendiges, erforderliches Denken
macht zu vielen Leuten
allzu viel “Mühe”…
und ist möglicherweise
nach so mancher „Meinung“…
ohne allzu große Bedeutung,
ohne brauchbaren Sinn?
Nur so ’ne Schinderei,
ohne sichtbaren, zählbaren Gewinn?

Man sieht diese Massen
von tastenden, tappenden Typen
tagtäglich durch die Gegend tippeln…
gebeugt und gebückt,
fest fokussiert auf ihr „handy“
oder auf ihr “E-phone,”
diese Hilfsmittel (oft hilflos),
fest in den Händen haltend…
und darauf herumtippend…
und sie widmen ihrer Umwelt
kaum einen erkennenden,
aufmerksamen Blick…
und machen dabei nur noch
kaum verständliche Laute…
in täglich neuerfundener Symbolik…
Sind das noch wirkliche Gespräche?
Übt man dabei die Sprache,
oder ist das nur noch Geplapper?
Lernt man mit dieser Methodik
das gute, gesellschaftliche Sprechen,
oder ist das nichts andres als ein
linguistisches Verbrechen?
Nichts als Banalität!
Man spricht nicht mehr wirklich
miteinander oder zueinander.
Man palavert an einander vorbei?
Und was lernt man dabei?
Is das noch ein Gedankenaustausch,
oder nur so nebensächlicher,
oberflächlicher, unsinniger Plausch?

Weiterlesen …
Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , , ,

Die Wurzel des Übels: Korporatismus

Juli 24, 2019 2 Kommentare

Ah, ja,
Bankerbanditen… Monetenmafiosi…
Käufer und Gekaufte…
Listige und Lästige…
In überreichem Luxus-Lebende…
Profitierende Plutokraten…
Räuber und Piraten…
Lügen-Liebende…und Verbreiter
der “Demokratie”Legende…reichen sich
manipulierend und malträtierend
die Hände…

Alle sind damit beschäftigt
andere zu berauben…

Weiterlesen …
Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: ,

Stillness Within

Juli 22, 2019 1 Kommentar

Stillness is not silence.
Stillness is a time of healing.
Stillness is profound activity
in the innermost depth within
of seeking and searching,
of finding and confirming,
of gaining and retaining,
of discovering, deciding,
of emoting and feeling,
of doing and dealing.

Stillness is a time of revealing
what is contained within,
what has not yet been uncovered,
what to date had remained hidden,
what will help you be healed,
to be completed,
and to be made whole.
Therefore, stillness is indeed
a need to reflect and to detect.
Stillness is good
to discern and decipher
the wonder of wellness
for mind, body, and soul!

Stillness Without

Weiterlesen …
Kategorien:Poesie

Ah, ja… die EU… wofür denn und wozu?

Juli 18, 2019 3 Kommentare

Als Garant für Recht, Freiheit und Frieden…
als endliche Bescheinigung einer Einigung…
so wurde doch ursprünglich, anfänglich entschieden…
als Entscheidung für Friedlichkeit und Freundlichkeit…
als Beendung von Konflikten, Streitereien,
von immer wiederholtem Wahnsinn
und widerlicher Willkürlichkeit…
als Ausweg aus endlosem Bekämpfen und Bekriegen…
als Alternative für Entmenschung, Erniedrigung,
Ausbeutung, Unterdrückung, Blutvergießen und Besiegen…
als endgültige Bestätigung der Humanität…
als gegenseitige Ermutigung und hoffnungsvolle Beglückung…
als Festigung der Gemeinsamkeit und Nachbarlichkeit…
als Erzielung wirtschaftlicher Erfolge in Sicherheit…
als Konkretisierung gemeinsamer Interessen und kultureller Werte…
So dachten doch damals Idealisten und Optimisten!
Und was ist aus all dem geworden?
Hat man die vermeintlich gut gesteckten Ziele erreicht,
wenn man dieses groß angelegte Unterfangen
mit andern internationalen Aktionen vergleicht?
Was wird heutzutage berichtet, geschrieben,
bildlich belegt, bewiesen, gezeigt und und gesagt?
Warum wird so viel sehr laut lamentiert, protestiert und geklagt?
Ist man noch Partner und Freund?
Ist man nicht doch wieder Gegner?
Wurden alle Probleme gelöst?
Ist man nicht doch über die einen oder anderen
Resultate verärgert und erböst?
Wurden alle der einstigen Ideale realisiert?
Oder ist man nicht abermals
über diese oder jene Entscheidung
verärgert, frustriert und irritiert?
Was wurde denn aus dieser Union?

Weiterlesen …
Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: