Startseite > Gesellschaft > Zwang! & Zweck?

Zwang! & Zweck?

Ah, ja, so wars… und so isses…
Man wurde… und wird..
wie immer… er-zogen…
Man wird gezielt integriert….
Man wird manipuliert…
Man wird gezwungen…
Man wird drangsaliert…
Man wird malträtiert…
So wurden und werden
„die Dinge“ dargeboten…
aufgekocht, vorgekaut,
aufgetischt, aufserviert…
auch wenn all der Fraß
total zum Kotzen war
oder immer noch ist…

Wem ist denn schon der Ausbruch
aus diesem sozialen Karzer
und Käfig gelungen…???
Ich bin Jahrgang 1936.
Wer weiß denn noch heute
ganz genau, wie es dereinst
eigentlich und wahrhaftig war?
Wer hatte denn damals
eine wirkliche Wahl?
Es hieß: halt dein Maul…
Es hieß: halte still…
Es hieß: mache mit…
Man wurde herum kommandiert…
Man wurde exerziert…
Es hieß: halte Schritt…
oder erdulde die Konsequenzen…
und ertrage die Qual…
ohne jegliche Grenzen…

Nur die obersten Opportunisten
waren davon „fasziniert?“
Und dann kam 1945…
War das Malheur zu Ende?
Es gab zwar eine gewisse
wohltuende, wundenheilende Wende…
Es hat sich momentan, aber auch
notgedrungen vieles gebessert…
Man musste sich aus
Schutt und Asche herauswühlen…
Man sollte… oder wollte…
wieder von Neuem beginnen…
und man meinte sich dabei
wieder wohlzufühlen…

Aber was haben wir nun?
Der alte Unfug, das alte Übel
gibt keinen Frieden,
will nicht ruh’n?
Die gleichen Litaneien…
Die gleichen Gaunereien…
Die gleichen Lamenti…
Die gleichen Dementi…
Der gleiche Extremismus…
Die gleiche Halunkerei…
Der gleiche Mist…
Die gleiche Ganoverei…

Was ist nun wirklich anders?
Was wurde wirklich besser?
Man soll sich beugen und biegen?
Man soll sich willig fügen?
Man soll klein beigeben
und sich mit Geringerem bequemen.
Man soll sich “richtig” benehmen.
Man soll sich mit immer
Wenigerwerdendem vollkommen
befriedigen und begnügen….
während „die Obrigen“ …
die angeblichen “Eliten”
von oben her absahnen,
abschöpfen, abkassieren…
und „die Untrigen“ abermals
wie Tiere behandeln,
beordern und dressieren?

Die Obrigen umzingelt von den Untrigen

Für mich sind das keinerlei
akzeptable Methoden,
keine menschlichen Mittel,
keine humanen Manieren!
Ich finde all dies widerstrebend,
widerwärtig und widerlich…
und ich neige sehr natürlich
zu friedlichem Widerstand und
zu sinnvollem Rebellieren.

Gerhard A. Fürst
22.8.2020

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter:
  1. August 23, 2020 um 9:49 pm

    .
    Ihr müsst eure Eigennatur so klar und unverfälscht schauen,
    wie ihr die Innenfläche eurer Hand erkennt. Auf dem tiefsten
    Grund eures Seins muss eine Stille herrschen, die sich durch
    nichts verstören lässt.

    – Nan-tong Yuan-jing

  2. August 23, 2020 um 11:33 pm

    hallo, danke für den beitrag,
    wenn man sich in dieser welt umschaut,
    dann kann man eines erkennen, LUG und TRUG in den obersten Etagen der Führungen in und um die reGIERungen,
    die betrügen und lügen, dass sich die „Balken biegen“, und des stinkt schon so dermassen zu den Himmeln, dass es die Himmeln schon gerochen haben, ehe es zu stinken begonnen hat, ….
    liebe Leute, Freunde,
    man muss schon dermassen Blind oder Taub sein, und/oder beides, dass man solches net erkennt, ….
    und als CHRIST in Christus Jesus, mache ich Euch alle darauf aufmerksam, denn die Zeichen der Zeit, sind unverkennbar, sie wurden uns den Menschen gegeben, durch die Propheten Gottes, und durch seinen Sohn, Jesus Christus, ….
    liebe Leute, Freunde,
    macht net den Fehler und glaubt, was Euch die reGIERenden, und alle jene sagen, die am „Rockzipfel von Geld und Macht hängen“, sondern schaut Euch mal wirklich um,
    hinterfragt Euch,
    hinterfragt Euch mal selbst, …..
    GOTT ist wahr und wahrhaftig, liebe Leit, und er hält das, was er spricht, und niemand auf dieser Erde, egal ob irdischer Kaiser, irdischer König, ob das jetzt ein Staatschef, Richter, Staatsanwalt, …., und/oder der Papst ist, können am Wort Gottes, irgendetwas ändern, denn sie stehen fest, fest wie ein Fels in Brandung, …., denn es steht geschrieben, liebe Leute, Freunde:
    „Habt nicht Gemeinschaft mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis, sondern deckt sie vielmehr auf….“
    und an das habe ich mich immer gehalten, meine Freunde auch,
    und es wurde bereits alles aufgedeckt, ….
    die schwarz Magier, die unreinen Geister, die Dämonen, …., haben ka Leiberl mehr, ihr Zeit ist abgelaufen …..
    und JETZT Freunde,
    kann jeder wählen auf welcher Seite er steht, ….
    auf der GOTTES, Jesus Christus, ….
    und auf der Seite Satans, Lucifers, ….
    nun, meine Wahl habe ich vor langer Zeit bereits getroffen,
    WIR, die WIR wissen, wer WIR sind, und wo WIR hingehören, erlauben niemanden mehr, uns zu schaden, im Namen Jesus Christus, so ist es jetzt, gilt für ALLE Zeiten, für alle Ebenen, für alle Dimensionen, für alle Universen, für alle Multiversen, für alle Kosmen, den Mikrokosmos, sowie a den Makrokosmos,
    danke, Jesus, danke,
    AMEN.AMEN.AMEN.
    ❤ love & peace ❤
    a ja nu was,
    alle Staatsdiener haben einen Eid geschworen, in allen Ländern, Nationen, ….
    da i in österreich bin, habe i mi a ein wenig mit dem österreichischen Gesetz befasst,
    jedoch des gilt a für alle anderen Länder, Nationen, …, gleich,
    kein Staatsdiener hat Immunität.
    daher hat das LUG und TRUGSPIEL ein ENDE, a juristisch, lt. österreichischen Gesetz,
    denn ALLE Staatsdiener stehen unter dem Gesetz,
    daher hier mal das österreichische Strafgesetzbuch angewendet,
    öStgb, §302 – Amtmißbrauch
    siehe hier – https://www.jusline.at/gesetz/stgb/paragraf/302
    kein Beamter, kein Bedienster, kein Staatsdiener, egal in welcherFunktion kann sich da rauswinden, und sagen:
    „davon habe i nix gewusst ….“
    zudem haften ALLE Staatsdiener für den Schaden den sie gemacht haben, ….
    siehe Bundesverfassungsgesetz, Artikel 23
    siehe Amtshaftungsgesetz, §1
    allen Menschen, Bürgern, Staatsbürgern, Eu – Bürgern, Weltenbürgern steht Schadenswiedergutmachung zu, sofern sie von Staatsdiener, egal in welcher Form geschädigt wurden, und/oder von Behörden, und den dortigen Bediensteten geschädigt wurden …
    Die Schadenswiedergutmachung wird von oberster Stelle, dem ständigen Schiedshof festgelegt, der ständige Schiedshof wurde durch göttliche Weisheit bereits 1899 installiert, und es steht jeden Menschen frei, diesen auch zu nutzen, weil er genau für solche Fälle installiert wurde.
    In diesem Sinne, alles Liebe, im Namen Jesus Christus, und GOTT mit UNS!
    ❤ love & peace ❤

  3. No_NWO
    August 24, 2020 um 4:34 pm

    Moderne Gesellschaften gleichen in erster Näherung einem Dreibein. Drei entastete Baumstämme werden auf den drei Ecken eines auf dem Boden liegend gedachten gleichseitigen Dreiecks aufgestellt, aufeinander zu geneigt und dann an ihren Spitzen zusammengebunden. Ja, die Kontur einer Pyramide.

    Die drei Baumstämme stehen für die drei großen gesellschaftlichen Einzelsäulen, welche alle drei zusammen zentralistische Machtausübung ermöglichen: für den Staat, für die organisierte (verbändische) Arbeit und das organisierte (verbändische) Kapital.

    Zwischen die Stämme sind Planen gespannt, welche ein Dazwischen von jeweils zwei Stämmen darstellen. Diese Dazwischens bevölkern ganze Sträuße zivilgesellschaftlicher Einrichtungen.

    Im Inneren dieser Pyramide befinden sich zahlreiche Etagen, auf denen dicht aneinandergereiht Hamsterräder aufgestellt sind. In diese sind die einfachen Menschen eingeschlossen. Und laufen, laufen und laufen. Die Hamsterräder sind mit Generatoren verbunden, welche Energie erzeugen, welche die nährt, welche unmittelbar an die drei Baumstämme angekettet sind oder in die Planen eingewoben sind.

    Harte Nummer!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: