Startseite > Erkenntnis, Gesellschaft > Auf welcher Seite stehst Du?

Auf welcher Seite stehst Du?

Ich beobachte seit langem, wie sich die Menschen im Land immer mehr in kleine Gesinnungsgruppen zersplittern und damit das Miteinander zur Gestaltung einer zuträglicheren Zukunft immer schwieriger zu werden scheint. Lars Vollmer beobachtet dies auch und ihm gelingt es, das noch deutlicher in lichte Worte zu fassen, als ich das könnte. Daher möchte ich seinen äußerst denkanstiftenden empfehlen, meinem kurzen Zitat, und dann bitte weiter auf seinem Blog:

… Mit anderen Worten: Sich selbst einer Seite („den Guten“) zuzuordnen und die andere Seite unversöhnlich als „die Bösen“ zu denunzieren, ist eine gefährliche Sache. Wenn zu viele da mitmachen, gibt es Tote. Und wenn die Geschichte unglücklich verläuft, gibt es sehr viele Tote, und zwar im Namen des Guten.

Letztlich sind all diese Gut-und-Böse-Spaltereien Glaubenskriege. BlackLivesMatter, die Klimabewegung und dergleichen, das sind religiöse Bewegungen, machen wir uns da nichts vor.

Das erkennen Sie ganz einfach, indem Sie nicht auf die Worte, sondern auf die Fakten und auf die Handlungen der Aktivisten schauen. Bei der Klimabewegung geht es nicht ums Klima, sonst würden die Aktivisten nicht ohne mit der Wimper zu zucken um die ganze Welt jetten. Beim heutigen Feminismus geht es nicht um Gleichberechtigung der Geschlechter, sonst würden nicht mit Quoten gleich beide Geschlechter diskriminiert werden. Bei BlackLivesMatter geht es nicht um Rassismus, sonst würden auf den Demos nicht Weiße erniedrigt werden. Es geht nie um das, was die Bewegungen vorgeben. Wie bei den Glaubenskriegen vor Jahrhunderten, als es nicht um Sünden, das tugendhafte Leben und Nächstenliebe ging. Sondern es geht einfach immer nur gegen „die Anderen“.

Und nochmals meine unbedingte Leseempfehlung des gesamten Artikels auf seinem Blog: Auf welcher Seite stehst ihr?

Kategorien:Erkenntnis, Gesellschaft Schlagwörter: ,
  1. Juli 3, 2020 um 7:09 pm

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  2. Juli 3, 2020 um 7:19 pm

    Hat dies auf Menschenkind rebloggt.

  3. Juli 3, 2020 um 9:59 pm

    .
    Die höchste Stufe des Sehens, der Beziehung ganz allgemein
    zu einem Objekt und zur Außenwelt überhaupt, ist dann
    erreicht, wenn die Grenze zwischen Subjekt und Objekt,
    zwischen Betrachter und Betrachtetem, zwischen mir und
    der Außenwelt bewußtseinsmäßig aufgehoben ist, wenn ich
    mit der Welt und ihrem geistigen Urgrund eins geworden
    bin. Das ist der Zustand der Liebe. Die höchste Stufe des
    Sehens ist Liebe. Umgekehrt kann Liebe definiert werden
    als die höchste Stufe des Sehens.

    — Albert Hofmann

  4. Juli 4, 2020 um 12:30 am

    hallo,
    ganz einfach,
    i steh auf der richten Seite,
    und i mag keine Heuchler, Pharisäer. Wucher, Schienheilige, Schriftenverdreher, …., kurzum, keine „falsche Fuchziger“, die können mir den „Buckel abi rutuschen“, und/oder, wie man bei uns so schön und treffend sagt:
    „Die können mir alle gestohlen bleiben….“, genauso gilt das für meine Freunde, die sind nämlich vom „gleichen Schlag“, wie ich…..
    So, und JETZT, mal KLARTEXT:
    zwei Sätze:
    1. „….es ist der Tanz ums goldene Kalb,,,,,“
    2. „….NIX neues unter der Sonne …..“
    so und da, hab ich was für ALLE, egal ob Personen, Wesen, Weseneinheiten, Staatsdienern …., egal in welchen Land, welcher Stadt, welcher Nation, welchem Volk, welcher gemeinde, ….., liebe Leute, es ist ENDZEIT, das ENDE der ZEIT, der GNADENZEIT, …., wohl denen, die sich JETZT noch auf die richtige Seite stellen, …..
    denn JETZT, ist „SCHLUSS mit LUSTIG“, ….
    SO SEI ES, JETZT ….
    https://menschen21.wordpress.com/2020/07/01/so-sei-es/
    in diesem Sinne, alles Liebe, Gottes Segen, Friede sei mit EUCH ….
    ❤ love & peace ❤

  5. Juli 4, 2020 um 10:32 am

    Martin: „…meine unbedingte Leseempfehlung des gesamten Artikels“

    Warum sollte sich das jemand antun,
    wenn schon der Ausschnitt unzumutbar ist?

    Warum nicht selber denken? Warum nicht selber die zur Verfügung stehende Intelligenz nutzen? Warum sich etwas von anderen vordenken lassen (solange hier keine Behinderung vorliegt)?

    • Martin Bartonitz
      Juli 4, 2020 um 12:33 pm

      Lieber Nirmalo,

      Du zitierst Du auch gerne mal und sparst Dir das eigene Schreiben.

      In diesem Fall las ich unterwegs und dachte: jo, diese Gedanken hast Du auch schon so bewegt und wolltest was schreiben. Nun ist es da, und ich schließe mich dann einfach Mal an, da die Zeit zu schreiben gerade nicht gegeben ist.

      Nun aber auch Butter bei die Fische. Du jammerst hier und schreibst, dass die dargebotenen Gedanken unzumutbar seien.
      Ein paar Begründungen wäre mehr als unterstützend 🙂

      Herzliche Grüße
      Martin

    • Tommy Rasmussen
      Juli 4, 2020 um 1:56 pm

      „Letztlich sind all diese Gut-und-Böse-Spaltereien Glaubenskriege.“

      Der messianische Endzeitplan sieht in pro jüdischer Auslegung vor, daß Christen gegen Moslems marschieren und dann die Juden ihr ultimatives Weltkönigreich Jerusalem bekommen. Nach christlicher Auslegung, daß die Christen gegen die Moslems gewinnen und alle Juden zu Christen konvertieren und in Schia Auslegung, daß der Mahdi wiederkehrt, sobald der schia Halbmond geschlossen ist, und man dann gegen alle gewonnen hat.

      Man kann sichs aussuchen, was der HERR entsprechend den jeweiligen Spinnern zu tun hat.

      Angst vor der Angst

      Angst was kommt
      Denken vor Angst was kommt
      Angst vor dem Denken was kommt
      Angst vor dem Denken

      Wenn es kommt
      Kommt es wegen der Angst
      Wegen der Angst vor dem Denken
      Die mir Angst macht
      (Erich Fried)

  6. Tula
    Juli 6, 2020 um 6:34 pm

    Hör auf dir darüber Gedanken zu machen, was die andern von dir denken!

  7. Interpol-Agent
    Juli 7, 2020 um 7:12 am

    Merkel und Stasi-SPD hatten während der letzten Amtsperiode die Massenüberwachung udn den Überwachungsstaate deutlich ausgeweitet udn es soll noch deutlich mehr ausgeweitet. Schließlich will NSA und Merkel 24 Stunden am Tag die Untertanen belauschen und überwachen

    Personalausweis: Koalition will automatisierten Lichtbildabruf deutlich ausweiten
    https://www.heise.de/meldung/Personalausweis-Koalition-will-automatisierten-Lichtbildabruf-deutlich-ausweiten-3715373.html

    Überwachungskameras an Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung werden ebenfalls schon eingesetzt dank SPD und De Maiziere

    Regierung beschließt Bundestrojaner, Lockerung des Briefgeheimnisses
    https://derstandard.at/2000074708694/regierung-beschlisst-Bundestrojaner-und-Ende-des-Briefgeheimnisses

    “Vollständige Kopie” unserer Telekommunikation geht an den Bundesnachrichtendienst
    https://www.radio-utopie.de/2014/11/30/vollstaendige-kopie-unserer-telekommunikation-geht-an-den-bundesnachrichtendienst/

    “Strategische Überwachung der Telekommunikation”: Die verschwiegene Infrastruktur der Totalüberwachung
    https://www.radio-utopie.de/2015/03/16/strategische-ueberwachung-der-telekommunikation-die-verschwiegene-infrastruktur-der-totalueberwachung/

    Verfassungsgericht: B.N.D. kopierte seit 2002 die Telekommunikation am Internetknoten Frankfurt
    https://www.radio-utopie.de/2016/11/20/verfassungsgericht-b-n-d-kopierte-seit-2002-die-telekommunikation-am-internetknoten-frankfurt/

    Totalüberwachung, und damit ermöglichte politische Verfolgung, wird nun “gezielt” erlaubt
    https://www.radio-utopie.de/2016/07/02/totalueberwachung-und-damit-ermoeglichte-politische-verfolgung-wird-nun-gezielt-erlaubt/

    Die Amerikaner überwachen in Deutschland eh alles, auch weil die CDU/CSU das zugelassen hat
    siehe ECHELON und NSA-Skandal (PRISM)

  8. Juli 7, 2020 um 5:48 pm

    .
    Leise löst sich das Band,
    es entzweien sich zart die Naturen,
    Und von der holden Scham
    trennet sich feurig die Kraft.

    – Friedrich von Schiller

    .
    Was geht in der Rebellen-Phase (3) der Pubertät ab?

    ◾ Suche nach dem geeigneten Gegner
    ◾ Überhöhung der Kraft des Gegners (Projektion)
    ◾ Maximaler Widerstand gegen den Gegner

    Wurde die Konfrontation mit dem Vater (oder einer anderen geeigneten Person in der Umgebung) versäumt, bzw. stand dieser nicht zur Verfügung oder eignete sich nicht dafür, kann die Überhöhung so weit gehen, daß stellvertretend jemand anderes, zum Beispiel der Ordnungs-mächtige „Vater Staat“ als Reibungs-Objekt herhalten muß.

    Differenzierungen und Konstruktivität sind jetzt
    nicht angesagt. Statt dessen: Klare Grenzziehung.

    Das macht es für die übrigen Beteiligten nicht leicht. Im Idealfall (!) nehmen sie es nicht persönlich. Denn – auch wenn es sich anders anfühlt – es ist n i c h t persönlich!

    Das gesamte Erfahrungs-Spektrum des Widerstands ist für den Pubertierenden außerordentlich bedeutsam! Er muß seine eigenen Konturen finden. Und das gelingt zunächst nur über Radikalität.

    Wurde diese Phase gut durchgearbeitet, mündet sie ganz natürlich in der Erwachsenen-Reife (4).

    Wird sie dagegen übersprungen, heißt versäumt, oder nicht gewagt, wird man versuchen, sie später nachzuholen – was sie, besonders für die jeweilige soziale Umgebung 😎 nicht gerade einfach macht!

    Ziel ist: Körperlich und geistig
    um die eigene Kraft zu wissen.

    Es geht um das Gefühl
    von Eigenständigkeit.

    Kurzzeitige Gefängnisaufenthalte können auch schon mal Teil dieses Reifeprozesses sein.

    In intelligent geführten Gesellschaften weiß man um diese Dinge und überläßt die Jugendlichen nicht ausschließlich sich selbst. Man wählt Initiationsriten, um die Energie dieser vergleichsweise schwierigen Entwicklungs-Phase sinnvoll zu kanalisieren oder überträgt schon früh zumutbare Verantwortung.

    Ergebnis: Anerkennung durch gleichwertige Behandlung im Kreis der Erwachsenen.

    – Nirmalo

    .
    Als ich vierzehn war, war mein Vater so unwissend.
    Ich konnte den alten Mann kaum in meiner Nähe
    ertragen. Aber mit einundzwanzig war ich verblüfft,
    wie viel er in sieben Jahren dazugelernt hatte.

    – Mark Twain

  9. Juli 12, 2020 um 6:26 pm

    Ich glaube nicht, daß das bei uns Tote gibt. Dafür ist es nicht gedacht, oder nur indirekt. Wozu es bei uns führt ist daß wir keine macht oder kraft haben uns zu wehren. Es lähmt uns.
    Genau zum Zweck der Überwindung hatte ich die vision medicine circle ähnliche kriese zu starten – kreise, die jeder weiter verbreiten könnte, in denen wir uns darauf konzentrieren mit denen zusammen zu sein, die etwas anderes sagen als wir selber.
    aber ich sehe schon, es geht nicht. dazu ist alles viel zu kaputt und jetzt wird alles verboten was wir dazu brauchen würden. man würde schnell vom tapet kommen.
    die toten kommen danach
    wenn wir uns umbringen weil wir nicht 6 monate allein auf kleinstem raum sein können oder wollen, besonders mit nichts in der zukunft als unsere menschlichkeit aufzugeben.
    und es wird sie geben weil man uns dazu verhelfen wird, auch durch entzug von lebensmitteln und medikamenten. 6 monate allein und nichts gutes zu essen oder anzuschauen… die hölle oder die höhle des yogis – nur daß der yogi freiwillig wählt – und dann irgendwann auch in der lage es auszuhalten wenn es nicht freiwillig ist.
    man erinnere sich an die sereie „Kung Fu“

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: