Startseite > Politik > Bill Gates beschreibt Covid-19 als ersten Anwendungsfall der Known-Traveller-Horrorvision des Weltwirtschaftsforums

Bill Gates beschreibt Covid-19 als ersten Anwendungsfall der Known-Traveller-Horrorvision des Weltwirtschaftsforums

Norbert Häring schaut schon länger hinter das Bühnenbild, das uns die wahren Herrscher aufgestellt haben. Hier spricht er über den kommunizierten Plan dieser Herrscher, also keine Verschwörungstheorie:

Norbert Häring
Blog Geld und mehr

Das Weltwirtschaftsforum, der Club der größten multinationalen Unternehmen, arbeitet an einer globalen Überwachungsarchitektur. Einstiegsprojekt ist das Known-Traveller-Digital-Identity-Programm (KTDI). In einem offenbar nachträglich bereinigten Interview vom 24. März beschreibt Microsoft-Gründer Bill Gates, wie Covid-19 ein erster globaler Anwendungsfall für diese Infrastruktur sein könnte.

In dem Video-Interview vom 24. März wird der zweitreichste und wohl mächtigste Mann der Welt von TED-Moderator Chris Anderson zur Corona-Strategie der USA befragt und lässt sich in gewohnt gelassener Machtpose darüber aus, als wäre er Präsident der Vereinigten Staaten oder Chef der UN. Zweifach interessant wird es, wo es um die mutmaßliche Immunität von Menschen geht, die bereits eine Infektion überstanden haben. Das verbindet Gates mit dem Thema Lockerung der Reisebeschränkungen, indem er sagt:

Schlussendlich werden wir ein Zertifikat für die brauchen, die entweder genesen oder geimpft sind, weil wir nicht wollen, dass Menschen beliebig durch die Welt reisen, in der es Länder gibt, die es (das Virus) leider nicht unter Kontrolle haben. Man will diesen Menschen nicht die Möglichkeit komplett nehmen, zu reisen und zurückzukommen.

Und dann kommt der doppelt interessante Satz:

Deshalb wird es schließlich eine Art digitalen Immunitätsbeleg geben, der die globale Öffnung der Grenzen ermöglichen wird.

Weiter im Original

  1. Martin Bartonitz
    April 23, 2020 um 4:46 pm

    Drosten über das Tragen der Maske:

    • April 23, 2020 um 10:43 pm

      Ich kann den Typ nicht mehr sehen. Der muß bezahlen für das Leid, was er über die Menschen bringt!

  2. Martin Bartonitz
    April 23, 2020 um 5:07 pm

    Und weil es stark danach aussieht, dass Niemand mehr reisen können soll, wenn er nicht durchgeimpft ist, zuhören:

  3. April 23, 2020 um 5:39 pm

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  4. henningnaturdesign
    April 23, 2020 um 6:37 pm

    Alles was du denkst wirkt:
    Achtet auf die Gedanken und Worte: Kämpfe nicht gegen deine innere Krankheit oder äussere Politik – Stärke deine innere Gesundheit und deine Souveränität. DAS IMMUNSYSTEM HÖRT immer MIT Manche Menschen sind sich gar nicht bewusst, dass wir ein ständiges Selbstgespräch mit uns Selber führen_ Radio non – Stopp: Beispiel: ,,Bei diesem Wetter bekomme ich bestimmt einen Schnupfen. Diese Arbeit macht mich krank. Diese Mitarbeiterin macht mich ganz verrückt mit ihrem Zu spät kommen… dieser Pickel ist wieder ätzend. Ach diese Falten werden immer tiefer… Heute sehe ich wieder schrecklich aus’’. Jeder kennt diese netten Selbstgespräche über den Tag hinweg. Wusstet ihr, dass Ihr bei den interessanten Gesprächen abgehört werdet? Das Immunsystem ist ein ständiger Belauscher unseres inneren Dialogs, sagte Dr. D. Chopra . Endokrinologe und ehemals Chefarzt des New England Memorial Hospital in Stonecham , Massachusetts (U S A ). Das ist die Konsequenz auf die Entdeckung von Neuropeptiden. Diese Klasse chemischer Stoffe wurde vor zwanzig Jahren von Wissenschaftlern ausfindig gemacht. Neuro , weil man sie im Gehirn vorfindet, und Peptide, weil sie proteinhaltige Moleküle sind. Jeder Gedanke, d.h. jede innere Vorstellung, jedes Wort beeinflusst das Nervensystem mittels dieser spezifischen Botenmoleküle. Überraschenderweise entdeckten nun die Wissenschaftler, das nicht nur das Gehirn spezifische Rezeptoren für diese Neuropeptide hat, sondern, dass sie überall im Blutstrom umherfliesen und zu all unseren Organen gelangen, da es für diese Neuropeptide, Rezeptoren in den Zellen des Immunsystems gibt. Jede bildliche Vorstellung, jedes Wort wird registriert. Ihr Immunsystem beobachtet, hört und fühlt. Da dieses System den Input wortwörtlich nimmt, haben alltägliche Sprüche wie: ,, Das macht mich krank’’ ,ich bin krank,’’ ich bin am Ende’’, ich bin allergisch auf…’’ ich bin sauer’’, mir ist kalt,’’ eine entsprechende Wirkung. Vor allem, wenn sie Teil des alltäglichen Vokabulars sind. Die Botschaft wird mittels der Neuropeptide zu den Rezeptoren der Organe und des Immunsystems transportiert. Der Input in das Immunsystem ist entscheidend. Leute, die kränklich sind, haben auch ein ,,kränkliches,, Vokabular: Worte wie gesund, kraftvoll, Freude, Glück, ich will, ich kann es, fehlen, dafür werden häufig Worte wie krank, schlecht, müde, kann nicht, oder schlapp benutzt. Unser Immunsystem registriert den wörtlichen Input. Die Folge: Ihr endokrines System reagiert mit den entsprechenden Gefühlen im Körper. MOTIVIRENDE SELBSTGESPRÄCHE: Machen Sie bitte keine abfälligen Witze oder Bemerkungen über sich selbst – ihr Immunsystem hat keinen Sinn für Humor und wenige erfreuliche Ergebnisse sind das Resultat. Hilflosigkeit entsteht durch falschen Fokus. Wenn Sie darauf fokussieren, was verkehrt oder nicht ganz OK ist ( Oh, diese grässliche Pickel, diese große Nase, dieser Schnupfen…)beeinflusst dass Endokrine System, ihr Energiehaushalt wird geschwächt, unangenehme Gefühle entstehen, dies wiederum beeinflusst ihr Verhalten und Ihre Umgebung. Achten Sie darauf, wie Sie mit sich selbst sprechen, welche Tonlage, welche Worte sie benutzen. Achten Sie darauf, welche Inneren Bilder Sie sich vorstellen. Konzentrieren Sie Ihre mentale Kraft auf das, was Sie wollen und nicht auf das, was Sie nicht wollen. Steuern Sie Ihr inneres Radio – übernehmen Sie die Regie und die Selbstverantwortung. Das Ergebnis wird sichtbar. Sie haben mehr spaß an sich selber und die Umgebung an Ihnen.

    • April 23, 2020 um 8:23 pm

      Was für ein Unsinn. Als ob jeder chronisch Kranke seine Krankheit selbst schuld sei!
      ich gönne Ihnen für den Rest des Lebens chronische Erschöpfung damit Sie mal lernen, wie das ist.

      • henningnaturdesign
        April 24, 2020 um 6:51 am

        Woher wissen Sie so genau was chronosch Kranke denken?
        Was genau meinen Sie mit Unsinn?
        Den gesamten Artikel für Unsinn zu pauschalisieren und mir chronische Erschöpfung für den rest meines Lebens zu wünschen zeigt ihren Charakter aus tiefen Herzen voller Liebe und Achtsamkeit.
        Ich wünsche Ihnen tiefe Erkenntnis und gute Besserung.
        Alles ist Energie – Gott – Licht – Leben – Information- Schwingung und Frequenz – Kommunikation.

        Die Natur
        – die energetische Wirklichkeit mit
        – der energetischen Wahrheit und
        – der damit verbundenen energetischen Freiheit im Fluss aller sich bewegenden Energien.
        = Ist ein perfektes komplexes System mit einfach aufgebauten Strukturen der Trinität, in dem WIR alle kostenfrei, ohne dem energielosen Werkzeug Geld, im Fluss der Energien, in Achtung, respektvoller Liebe, Würde und Ehre energetisch, glücklich, frei, stolz und sorglos Leben könnten.
        Es ist ein Paradies auf Erden.
        Von dem Paradies werden wir abgehalten, weil über dem Paradies ein energieloses Finanzgewaltverwaltungsrechtsystem inplantiert wurde. Dieses energielose Finanzgewaltverwaltungsrechtsystem ist ein parasitäres System von dem sich die Menschheit nur gedanklich durch wissen energetischer Wandlungsprozesse befreien kann.
        Viel Glück und Kraft für den Wechsel
        Mehr erfahren

        • April 24, 2020 um 9:17 am

          Sie können Sich Ihre Antwort sparen. Klar weiß ich was chronisch Kranke denken da ich selbst schon lange chronisch Krank bin. Deshalb kann ich so einen Unsinn nicht mehr ertragen: „Dieses energielose Finanzgewaltverwaltungsrechtsystem ist ein parasitäres System von dem sich die Menschheit nur gedanklich durch wissen energetischer Wandlungsprozesse befreien.

          Darüber hinaus beschreiben Sie oben ganz deutlich daß jeder Kranke selbst schuld ist an seiner Krankheit, weil er, Ihrer Meinung nach, falsch denkt. Das ist schlimmste Nazi-Psychologie.

          Das Finanzsystem, welches auch die Pharma-Mafia und die Ärzteschaft steuert, ist das das Haupthindernis, um aus der Armut (und damit Krankheit) heraus zu kommen. Denn nach Ursachen für Krankheiten wird dort nicht gefragt, sondern nur Symptome behandelt, wenn man Glück hat und einen Facharzt findet. Dies wird auch immer schwieriger bzw. es ist Armen wie mir fast unmöglich. Denken oder „feste wünschen“ ändert nichts an diesen Fakten.
          Also: daß sich dieses Ganze durch Gedanken, aufbauend auf „energetische Wandlungsprozesse“ ändern ließe, ist Unsinn hoch drei. Das sind einfach Fakten, von denen Sie offensichtlich nichts wissen.

          • henningnaturdesign
            April 24, 2020 um 10:41 am

            Ich wünsche ihnen sehr viel Einsicht, die ist der erste Weg zur Besserung.
            Um es ganz einfach zu sagen:
            Jeder ist der Schöpfer seiner eigenen Gedanken, Gefühle und Handlungen.
            Nur die Kraft der Gedanken ist existent.
            Was nicht gedacht wird existiert auch nicht.
            Jeder Gedanke und jedes Gefühl wird im Augenblick des Erlebens in Form von Bildern im Zellwasser abgespeichert.
            Wer seine eigenen Gedanken unter kontrolle hat, der erkennt energetische Wirklichkeit im HIER und JETZT der Zeit, von abgespeicherten Programmen seiner Selbst aus der energielosen Vergangenheit, die zu einen Gedankengefängnis werden können.
            Jeder ist für seinen Glauben selber verantwortlich. Nur Menschen die ihre Gedanken kontrollieren können um ihr Gedankengefängnis zu verlassen, erfahren Heilung ihrer Vorstellungskraft. Menschen die sich Selbst gehörende Energie von Leben die unendlich, unverhandelbar und unveräusserlich sind, in mindere Werte von energielosen Geldwerten denken, es einfach nicht verstehen, oder wahr haben wollen. Das Energie ein sich Selbst gehörendes Gut ist, das ist für Materialisten schwer zu erkennen.
            Weil Materialisten Energie der Natur weg nehmen, ( Diebstahl ) die genommene Energie ihr eigen nennen ( Selbstlüge Betrug )
            Energie die sie ihr eigen nennen dann gegen ein energieloses Werkzeug Geld fordern / tauschen / verkaufen. ( Hehlerei )
            um in den Besitz von energieloses Werkzeug / Geld zu gelangen
            um mit diesen energielosen Geld sich Energien ihres Bedarf zu kaufen, welches die Natur so fern vorhanden bedingungslos schenken würde. Nur wer das hier versteht ist im Geiste gesund. Jeder gesunde Geist nimmt Informationen auf und hinterfragt diese, von ihnen kommt aber kein hinterfragen. Dafür schenke ich ihnen eine Buchempfehlung,
            https://www.academia.edu/41747778/Die_Ohrenbarung_ICHBINDU
            Ich wünsche dir viel Spass beim Lesen.

          • April 24, 2020 um 10:33 pm

            „Nur die Kraft der Gedanken ist existent.
            Was nicht gedacht wird existiert auch nicht.“

            Unsinn hoch drei. Auch wenn Sie das hunderttausendmal wiederholen, wird es nicht wahrer.
            Infam wird es, wenn man Menschen unterstellt, sie würden ja ihre Krankheiten haben wollen bzw. sind schuld dran, daß sie krank sind, weil sie „falsch“ gedacht haben.

          • henningnaturdesign
            April 25, 2020 um 2:48 am

            Das Portal der Seele.
            Unser Körper ist ein Ausdruck von Glaubenssätzen und Programierungen unserer Lebensweisen.
            Diese Programierungen erfolgen bereits im Mutterleib vor der Geburt.
            Die Behandlung mit Medikamenten, dazu gehören auch Impfungen, ist ein Weg an dem Portal vorbei und weg von der natürlichen Heilung.
            Es ist eine Symptombehandlung aber keine seeleische Heilung unserer Vergangenheit.
            Der Weg durch das Portal die Suche und Frage nach der Ursache des Symptoms der Erkrankung führt zur sofortigen Heilung, wenn die Ursache oder Frage aufgelöst wird. So wie es im Video beschrieben wird.

            Hören sie auf zu urteilen, oder zu verurteilen. Fangen Sie an zu lernen und zu verstehen, was los ist.
            Regierungen lügen, weil keiner ist Fachkompetent, sie wollen nur Geld verdienen auf einer höheren Stufe. Ärzte sind keine Heiler, sondern auch Geldverdiener. Sie leben von verkauf an Medikamenten.
            Wahre Heilung braucht kein Geld, nur einen gesunden Geist.
            Ein Geist, der wie Ärzte und Politiker an Geld denkt, ist krank.
            Jeder selber ist in der Lage sich selbst zu heilen. Um das Umzusetzen und zu verstehen muss man Wissen wie Leben funktioniert und sich aufbaut. BZW wie energetische Wandlungsprozesse Leben regerieren.

          • April 26, 2020 um 8:31 am

            „Hören sie auf zu urteilen, oder zu verurteilen. Fangen Sie an zu lernen und zu verstehen, was los ist.“

            Im Gegensatz zu Ihnen aufgeblasenem Frosch weiß ich, was los ist! Sie sind widerlich. Hören Sie erstmal auf, andere Leute belehren zu wollen! Aber das werden Sie nicht schaffen, dank Ihres aufgeblasenen Egos, welches sich überall in den Vordergrund spielen muß. Sie sind fast genauso schlimm wie die andere, die hier ständig ihre guru-Fotos postet, nichts eigenes, nicht nachgedacht, aber dann andere belehren wollen, das habe ich gefressen. Sie wissen NICHTS.

          • April 26, 2020 um 8:32 am

            „Ein Geist, der wie Ärzte und Politiker an Geld denkt, ist krank.“

            Sie sind hier der Kranke!

          • April 26, 2020 um 8:33 am

            „Jeder selber ist in der Lage sich selbst zu heilen. “
            Dann beginnen Sie bei sich selbst: Heilen Sie erstmal ihr aufgeblasenes Ego. Ich kenne aber das Problem bei Egoisten wie Ihnen: Ihr Ego wird niemals zulassen, daß es geheilt (=kleiner gemacht, in seiner Macht beschnitten) wird.

          • henningnaturdesign
            April 29, 2020 um 6:59 am

            Alles ist Energie und ein energieloser Maskentanz um Corona
            https://www.academia.edu/42870681/Alles_ist_Energie_und_ein_energieloser_Maskentanz_um_Corona

  5. Martin Bartonitz
    April 23, 2020 um 7:06 pm

    Schweden verblüfft die Welt. Statt auf Lockdown setzt Stockholm auf Eigenverantwortung. Man werde nicht mehr Corona-Tote beklagen als anderswo, ist Epidemiologe und Regierungsberater Johan Giesecke überzeugt. Aber die Wirtschaft bleibe von massiven Schäden verschont.

    Fundstelle: «Die Unterschiede werden klein sein»

  6. Martin Bartonitz
    April 23, 2020 um 7:12 pm

    „Was soll das, ein Land gegen die Wand fahren, und dann auch noch stolz sein?“ Dr. Christian Fiala erklärt, warum die Maßnahmen der Regierung aus seiner Sicht medizinisch völlig unbegründet sind. Der Arzt und Wissenschaftler rechnet hart ab, allen voran mit Kanzler Kurz und Gesundheitsminister Anschober, die Verantwortung für eine „selbstgemachte Katastrophe“ übernehmen sollen.

    Fundstelle: „CORONA-MASSNAHMEN GEFÄHRDEN MENSCHENLEBE“ – Arzt Fiala im Interview

  7. Martin Bartonitz
    April 23, 2020 um 7:25 pm

    „Haben die Maßnahmen der Regierung gegen das Corona-Virus gewirkt? Nein, sagt der Finanzwissenschaftler Prof. Homburg. Die Reproduktionszahl 1, die die Kanzlerin als Erfolg des Lockdown präsentiert, war schon 2 Tage vor den Maßnahmen des 23.3.2020 erreicht. „Der Lockdown hat überhaupt keine Auswirkungen auf die Verbreitung des Virus“, so der ehemalige Regierungsberater von Kanzler Schröder. Außerdem sei die Pandemie in Europa so gut wie vorbei, meint Prof. Homburg und verweist auf die neusten Zahlen des Euromomo. Link RKI Report Reproduktionszahlen-Zahlen vom 15.4: ““

    Quelle : Euromomo, amtl. Statistik

    Neue RKI-Zahlen widersprechen Kanzlerin Merkel – Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Stefan Homburg

  8. Martin Bartonitz
    April 23, 2020 um 7:26 pm

    Die Maske macht uns uniform und entfernt uns voneinander:

  9. Martin Bartonitz
    April 23, 2020 um 7:32 pm

    „Wir sind ganz schön beschränkt!“

    • April 26, 2020 um 8:34 am

      Ja klar. Ihr. Ich nicht. Ich muß mich nur leider von der Masse der Idioten (auch hier) einschränken lassen.

  10. Martin Bartonitz
    April 23, 2020 um 7:36 pm

    Dr. Soumya Swaminathan:
    “Ich denke nicht, dass wir die Tatsache überbetonen können, dass wir in vielen Ländern wirklich keine sehr guten Sicherheitsüberwachungssysteme haben, was zu Missverständnissen beiträgt.”“Weil wir keine eindeutigen Antworten geben können, wenn Menschen Fragen zu den Todesfällen aufgrund eines bestimmten Impfstoffs stellen, (…) ”“Man sollte in der Lage sein, sehr sachlich darzulegen, was genau passiert, was die Todesursache ist, aber in den meisten Fällen gibt es auf dieser Ebene eine gewisse Verschleierung, und daher besteht immer weniger Vertrauen in das System.”

  11. Martin Bartonitz
    April 23, 2020 um 7:50 pm

    Heute bei meiner Frau von einer Freundin via Whatsup auf dem Handy angekommen: „gut auf den Punkt“…:

    „So, ihr Vögel aus Berlin…….Jetzt ist Schluss mit lustig. 5 Wochen haben wir auf vieles verzichten müssen, viele sind von euch in die Pleite gejagt worden. 5 Wochen lang habt ihr eine unvorstellbare Panik verbreitet und uns vermittelt, dass Kontaktverbot die einzige Möglichkeit wäre den Virus zu bekämpfen. 5 Wochen lang habt ihr uns erzählt, wir müssen das nur machen, damit das Gesundheitssystem nicht überlastet wird. 5 Wochen haben wir euch versucht zu glauben, aber jetzt sind wir nicht mehr bereit, dass zu akzeptieren und dafür gibt es mehr Gründe als ihr euch vorstellen könnt.

    Fangen wir mal mit den ganzen Wissenschaftlern, Virologen und anderen Wichtigtuern an, von denen Sie sich beraten lassen. Da ist nicht einer dabei, der auch nur eine Frage mit 100% iger Sicherheit beantworten kann. Am schlimmsten ist da der ‚ Wir gehen davon aus‘ Virologe Wieler vom Robert Koch Institut. Auf Pressekonferenzen beantwortet er fast alle Fragen mit ‚Wir gehen davon aus‘.

    Herr Wieler, ich sage Ihnen mal was… Ich gehe davon aus heißt: Es könnte sein, Ich weiß nicht, vielleicht, evtl., möglicherweise und und und. Mit anderen Worten: Sie haben keine Ahnung. Was aber viel schlimmer ist, mit ihrer Inkompetenz verbreiten Sie eine Panik unter der Bevölkerung ,das eigentlich bestraft werden müsste. Sie und Ihre Kollegen waren es, die vor 5 Wochen uns vermittelt haben, dass man möglicherweise mit einer Million Toten rechnen müssten. Wenn es etwas milder laufen würde, wären es immer noch um die 100.000 Tote. Sie haben uns vermittelt, dass sich 80 % der Bevölkerung infizieren könnte. Sie waren es, die gesagt haben unser Gesundheitssystem muss entlastet werden. Wir haben nach 5 Wochen Panik, in den Krankenhäusern in Bonn und im Rhein Sieg Kreis, sage und schreibe 9% Intensivbetten belegt. In anderen Krankenhäusern ist es nicht viel anders. Da sind auch noch Patienten dabei, die aus Italien eingeflogen wurden. Respekt Herr Wieler und ihr Wissenschaftler. Das nenne ich mal eine Trefferquote. Schämen Sie sich eigentlich nicht??

    Und jetzt nenne ich Ihnen noch ein paar Argumente, die dieses Handeln absolut und in keinster Weise rechtfertigen.

    Es steht fest, dass die Todesfallquote etwa bei 0,37 % liegt. Sie Herr ‚Ich gehe davon aus Wieler‘ haben uns eine 10 % Quote eingeredet.
    Jede Influenza auf der ganzen Welt ist bisher dramatischer verlaufen als dieser Corona-Virus
    Professoren die Todesfälle obduziert haben, haben festgestellt, dass viele mit Corona aber nicht an Corona gestorben sind. Hinzu kommt das alle erhebliche Vorerkrankungen hatten.
    selbst wenn man durch diese verheerenden Maßnahmen 2000 oder 3000 Menschenleben gerettet hätte ( Vielleicht auch nur für eine kurze Zeit ) steht es in keinem Verhältnis Hunderttausende Existenzen zu vernichten.
    bei der Influenza 2018 haben Sie vom RKI 338.000 Infizierte gemeldet mit 45.000 Krankenhausbehandlungen und 25.000 Toten. Da war nicht ein Krankenhaus überlastet. Selbst 2019 waren es 180.000 infizierte mit 18.000 Krankenhausbehandlungen. Das sind Zahlen von Ihnen Herr ‚Ich gehe davon aus‘ Wieler und da wurde nichts unternommen. Wer ein bisschen rechnen kann muss doch merken, dass die Zahlen beim jetzigen Corona Virus wie Hohn klingen.
    Es wird dramatisch davon gesprochen, dass man den Geschmacks -und Geruchssinn zeitweise verlieren kann. Gehts noch??? Bei jeder Erkältung oder Grippe ist bei mir der Geschmacks -und Geruchssinn weg. Also was wollt ihr uns mit diesem Quatsch sagen??
    In Schweden ist fast alles offen und die Quote ist nicht unwesentlich Höher als bei uns. Komisch oder?? Aber genau ihr schlauen Wissenschaftler und Politiker wolltet denen ein schlechtes Gewissen einreden, damit Sie auch so fatal falsch handeln wie ihr.

    . Was passiert eigentlich bei der nächsten Influenza ( die definitiv kommen wird ) hier im Land. Macht ihr da den Laden wieder dicht??

    Frau Merkel, jetzt mal zu Ihnen. Sie waren es, die uns vor 5 Wochen gesagt haben, dass man bei einer Verdoppelung von 12 – 14 Tagen wieder langsam zur Normalität zurückkommen könnte. Wir sind heute bei einer Verdoppelung von 25 Tagen und nichts ist passiert. Wissen Sie was ich von Ihnen und Ihren anderen Wichtigtuern halte?? Absolut nichts. Ach so, bevor es in Vergessenheit gerät. Ihr Vogel aus Bayern, mit Namens Söder, der jetzt den harten Hund in seinem Land spielt. Der war es doch, der sein Volk am 16.03.2020 noch zur Wahlurne gejagt hat um ein Tag später den Katastrophenfall auszurufen. Unfassbar!!!! Sie genehmigen, dass 80.000 Osteuropäer in unser Land kommen um die Ernte zu retten und ihrem eigenen Volk verbieten sie sich mit der eigenen Familien zu treffen. Absolut peinlich und erniedrigend. Von der Flüchtlingspolitik will ich gar nicht reden, aber Sie sind es die dem eigenen Volk pausenlos Backpfeifen verteilen.

    Und jetzt zu denen, die laut aufschreien und sagen in Italien, Frankreich, Spanien und in den USA sterben so viele Menschen. Ganz einfach. Es sterben in diesen Ländern tagtäglich auch nicht mehr Menschen als ohne den Corona Virus. In Italien z.B. sterben jeden Tag etwa 1.000 – 1.200 Menschen. Diese Quote war die ganze Zeit nicht viel anders. Aus jedem Todesfall wird aber dort ein Coronatoter gemacht. Obduziert wird fast niemand. Man hat nur Medial versucht mit Bildern von Krankenstationen, Särgen und vielem mehr, Panik zu verbreiten.

    Abschließend erwarte ich, dass hier so schnell wie möglich alles auf 100% hochgefahren wird, damit weitere schlimme wirtschaftliche Schäden vermieden werden. Ich hoffe auch, das das Volk langsam den Durchblick bekommt und den Druck erhöht. Werde wach, Deutschland!“

  12. Martin Bartonitz
    April 23, 2020 um 8:06 pm

    Kann das als Beweis dafür durchgehen, dass die aktuelle Corona-Welle geplant war und in Wuhan freigesetzt wurde?

    https://www.bitchute.com/video/jebdXYhOm5iM/

  13. April 23, 2020 um 8:42 pm

    Hier wird geholfen bei der Wahrheitssuche:

  14. Martin Bartonitz
    April 23, 2020 um 10:32 pm

    und auch das ist erhellend:

  15. Martin Bartonitz
    April 23, 2020 um 10:35 pm

    Offener Brief an Frau Merkel, die Angst der Bürger betreffend, aber anders als im Bundestag gesprochen:

    • April 26, 2020 um 8:35 am

      Sowas nützt nix. Im Gegenteil die Heulerei der Frau erfreut die Mächtigen da die Frau handelt wie eine Sklavin. Sie bittet, bettelt und fleht. Das ist sinnlos. So eine Sprache verstehen die Mächtigen nicht.

  16. henningnaturdesign
    April 24, 2020 um 6:56 am

    • April 24, 2020 um 9:19 am

      Das hatte ich oben auch schon rein gesetzt. Sie schauen ja nichtmal, was andere hier schreiben.

      • henningnaturdesign
        April 25, 2020 um 6:46 pm

        Dieses Video DEUTSCH: Dr. Rashid Buttar… ist in diesen Artikel bisher nur ein mal vorhanden. Ich habe ihre Aussage überprüft und kann das Video kein zweites mal finden.
        Wir schein sie sind in ihren Geiste sehr verwirrt und wissen nicht einmal was sie Schreiben, da wundert es mich nicht mehr da sie chronisch Krank sind.
        Es liegt liegt mir fern hier irgendjemanden zu defamieren, aber manchmal muss man einfach die energetische Wahrheit sagen. Jeder ist selber Verantworlich für sein Leben, niemand anderes auch wenn ihnen einer die Wahrheit sagt die sie anscheinend nicht wahr haben wollen. Informieren Sie sich über die Spiralen von Caral und Nazca.

        • April 26, 2020 um 8:36 am

          Also bei mir ist es sichtbar. Und Sie sind ein IDIOT.
          Ich werde aber Martin mal Bescheid sagen, was Sie hier verbreiten über mich.

        • April 26, 2020 um 9:21 pm

          Falls Sie nicht innerhalb von 24 Stunden diese Beleidigung und Verleumdung meiner Person zuürck nehmen und sich hier öffentlich dafür entschldigen, zeige ich Sie an wegen Beleidigung und Verleumdung. Jetzt ist es der 26 April, abends, 21.21 Uhr.

  17. Gerd Zimmermann
    April 24, 2020 um 3:56 pm

    So,

    wie ich das Ende des Finazkapilmarktes vorhersehen kann,

    kann ich auch das Ende der empirschen Physik vorhersehen.

    Mann odere Frau kann in die Zukunft sehen.

    Platton teilte dieses uns schon mit.
    Wer versteht schon Platon.
    Voelkerstaemme von Philosophen verstehen Kant nicht.

    Martin versteht ja nicht einmal die Hangabtriebskraft.

    Sie setzt Energie voraus.

    Woher kommt dieses Energie,
    die vorher zugefuegt werden muss.

    Vom Kran.
    Woher kommt der Kran.

    Usw, usw, usw,.

    Gehst du den Weg bis zum Ursprung zurueck,
    ohne dich von einen Guru volllabern zu lassen,

    kanst du den Ursprung von Allem finden.

    Von ALLEM,
    habe ich gesagt.

    • April 26, 2020 um 10:18 am

      Gerd: „kann ich auch das Ende der empirschen Physik vorhersehen.“

      Warum sollte er ganz verschwinden, der auf Empirie beruhende Teil der Physik?

      So wie ich es sehe, wird diese Form der Physik beispielsweise im Vorfeld der Ingenieurs-Arbeit nach wie vor von praktischer Bedeutung sein. Nur wird sie insgesamt gesehen zur Randerscheinung werden – weil sie primitiver Art ist.

      Primitiver Art, weil sie so lernt,
      wie Kinder im Sandkasten lernen.

      Diese Art zu lernen ist zwar äußerst wichtig, gehört deshalb in die ersten Phasen unserer Entwicklung als Mensch und als Menschheit; ist als Basis also o.k. Nur darf sie dort nicht stehen bleiben. Es gibt schließlich weitere und höhere Möglichkeiten des Lernens.

      Ein Aspekt: Die Pflanzen und der
      Boden brauchen dringend viel Regen.
      Ein weiterer: Die Sonne scheint!
      Schönen Sonntag! 🌾

  18. Martin Bartonitz
    April 24, 2020 um 5:19 pm

    Und Ken Jebsen nochmal erhellend zur Bill & Melinda Gates Foundation:

  19. Martin Bartonitz
    April 24, 2020 um 6:07 pm

    Rolan Rottenfußer schrieb auf Rubikon zur Gehorsams-Probe auf Rubikon:

  20. Martin Bartonitz
    April 24, 2020 um 6:50 pm

    Über den Unsinn der Corona-Impfung, und die Alternativen:

  21. Martin Bartonitz
    April 24, 2020 um 7:06 pm

    Über die schweren Fehler des RKI und Merkel:

  22. Martin Bartonitz
    April 25, 2020 um 9:11 am

    Aufsehenerregend ist in der Flut der wissenschaftlichen Studien zu Aspekten von Convid-19 sind die Ergebnisse einer Analyse des israelischen Militärwissenschaftler und Mathematikers Isaac Ben-Israel, der Vorsitzende der israelischen Weltraumbehörde und des Nationalen Rats für Forschung und Entwicklung des Wissenschaftsministeriums. In einer Studie, die am 16. April veröffentlicht wurde, kommt er zu dem Schluss, dass die Statistik zeige, dass die Coronavirus-Pandemie nach 70 Tagen ihr Ende erreiche, egal wo sie stattfindet und unabhängig davon, welche Maßnahmen die Regierung ergriffen haben.

    Sollte dies zutreffen, sind nicht nur viele Regierungen blamiert, sondern auch deren wissenschaftliche Berater. Der Lockdown wäre dann weder die einzige, noch überhaupt eine richtige Lösung. Ben-Israel sagt, er und sein Team hätten die Statistiken der Coronavirus-Pandemie geprüft und seien zu dem Schluss gekommen, dass diese 40 Tage nach dem Ausbruch ihren Höhepunkt erreiche und nach 70 Tage praktisch gegen Null gehe. Bestritten wird vor allem die These, dass die Ausbreitung exponentiell geschehen würde, wenn nicht massiv eingegriffen wird.

    Unsere Analyse zeigt, dass dies ein konstantes Muster in allen Ländern ist. Überaschenderweise ist dieses Muster Staaten gemeinsam, die ein hartes Lockdown mit der Paralyse der Wirtschaft realisiert haben, aber auch Ländern, die sehr viel leichtere Maßnahmen ergriffen und das Alltagsleben fortgesetzt haben.

    Isaac Ben-Israel
    In Deutschland wird gerade vor einer Lockerung der strengen Maßnahmen gewarnt, Bundeskanzlerin Angela Merkel hat von gefährlichen „Diskussionsorgien“ gewarnt, der israelische Wissenschaftler empfiehlt, die Lockdown-Strategie in Israel in den nächsten Tagen zu beenden und durch eine Strategie der gemäßigten sozialen Distanzierung zu ersetzen.

    Fundstelle: Covid-19: Höhepunkt nach 40 Tagen, Ende bei 60 Tagen unabhängig von Maßnahmen?

  23. Martin Bartonitz
    April 25, 2020 um 4:07 pm

    Russischer Offizier zum Corona-Pandemie: „Es ist alles eine Lüge!“

    • Martin Bartonitz
      April 25, 2020 um 7:54 pm

      Der Plan in der Endphase:

  24. Martin Bartonitz
    April 25, 2020 um 5:45 pm

    „Wir hören jeden Tag die neuen Zahlen der Corona-Infizierten. Und die machen vielen Menschen Angst – und sind Grund für den andauernden Lockdown. Aber die Zahlen sagen nichts über die Gefährlichkeit des Virus. Und darauf kommt es ja eigentlich an. Wir sprechen mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie über die tatsächliche Gefahr, die von SARS-CoVid-2 ausgeht. Er erläutert uns die neue Studie von Prof. Ioannidis von der Stanford-University in den USA und sagt: dieses Corona-Virus ist nicht so gefährlich, daß ein Lockdown gerechtfertigt wäre und kommt zu dem Schluß, daß die Entwicklung eines Impfstoffes nicht die Lösung ist.“

  25. April 26, 2020 um 8:41 am

    An den Blogbetreiber: Bitte mal die diffamierenden Aussagen des henningnaturdesigns;

    Zitat: „Ich habe ihre Aussage überprüft und kann das Video kein zweites mal finden.
    Wir schein sie sind in ihren Geiste sehr verwirrt und wissen nicht einmal was sie Schreiben, da wundert es mich nicht mehr da sie chronisch Krank sind.“ überprüfen.

    Danke schön.

    Er kann angeblich mein hier rein gestelltes Video nicht finden. Bei mir ist es aber sichtbar. Er stellte dann dasselbe Video nochmal rein, was mir besagt, daß er sich einen Dreck dafür interessiert, was andere hier schreiben. Als ich ihn drauf aufmerksam gemacht habe, kam dann die obige Aussage. Ich weiß sehr wohl, was ich hier schreibe, und reinsetze, an Links, aber dieser „Herr“ wohl offensichtlich nicht. Er ist hier der Verwirrte.

    • Martin Bartonitz
      April 26, 2020 um 4:26 pm

      Nun, ich habe sowohl Deine Videoeinstellung als auch kurz danach sein, als auch Deine Bemerkung gesehen. Nun. manchmal hilft auch eine gewissen Gelassenheit im Austausch. Manche nennen es „am Arsch vorbei“ oder, „nicht an sich ranlassen.“
      Es sind leider inzwischen so viele Kommentare hier geworden, dass ich nicht den Generalaufpassern spielen kann, daher die Bitte, einfach mal …

      • April 26, 2020 um 7:18 pm

        Also ich muß mich hier nicht als „geistig verwirrt“ beschimpfen lassen. Mal sehen was man da rechtlich machen kann. Da hört der Spaß bei mir auf.

        • henningnaturdesign
          April 30, 2020 um 7:12 am

          Sie können mich rechtlich nicht belangen, weil meine Seele keine energielosen Rechte hat und nimmt, sondern eine energetische Kraft aus sich Selbst heraus ist. So wie man in den Wald hienein ruft so schallt es auch heraus. Bedenken Sie ihre zuvor gemachten Aussagen. Im Gegensatz zu ihnen Lache ich darüber, was sie geschrieben haben und das ist genau der Unterschied zu natürlichen Mechanismen die Krankheit oder Gesundheit bewirken.
          Ich bin über 60 und kerngesund und lebe fast nur noch von Lichtnahrung und trinke 4 liter energetisiertes gereinigtes Wasser. Sie ärgern sich Krank und leugnen energetische Wahrheiten.
          Verzeihen und energetisches Wasser trinken, wie aus der Lourdes Quelle kann da Wunder bewirken.

          Neu – Wasser hat ein Gedächtnis – WASSER IST LEBEN – MEHR als H2O
          https://www.academia.edu/42824918/Neu_-Wasser_hat_ein_Ged%C3%A4chtnisWASSER_IST_LEBEN-_MEHR_als_H2O

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: