Startseite > Erkenntnis > Zur Schuldfrage zum 1. Weltkrieg …

Zur Schuldfrage zum 1. Weltkrieg …

Ich beschäftige mich gerade mit dem Thema der Schuld am Ausbruch des 1. Weltkriegs. Damals wurde Deutschland die alleinige Schuld gegeben, und führte aufgrund des unsäglichen Versailler Vertrags direkt in den 2. Weltkrieg (Manche nennen die Zeit vom Beginn des 1. bis zum Ende des 2. den Zweiten Dreißigjährigen Krieg, siehe Wikipedia).

Dass die Regierungen Russland und Frankreich genauso Teil hatten, das zeigte Georges Demartial, ein französischer Verwaltungsfachmann zur Zeit des 1. Weltkrieges in einem Buch 1921 veröffentliche nach. Er verurteilte das Vorgehen der französischen Regierung, das so viel Leid auch über die Franzosen brachte. Hier ein Ausschnitt aus dem Buch „Die dreiste Fälschung“ von Stefan Scheil, in dem er das damalige von Georges Demartial ins Deutsche übersetzt vorstellt. Er weist darin nach, dass sogar eher die zuvor getroffene Mobilmachung der Russen auch gegen Deutschland, unterstützt durch die Franzosen, den Krieg auslöste. Sprich, Deutschland konnte danach im damaligen Denken gar nicht anders handeln als den Gegnern zuvor zu kommen. So sind dann alle gemeinsam in diesen unsäglichen Krieg getaumelt. Auslöffeln durfte dieses brutale Chaos durch weiteres Leid das deutsche Volk, aufgrund von Lügen im französischen Gelbbuch, das als Beweis der Schuld der Deutschen auf den Verhandlungstisch gelegt wurde. Hier eine aufschlussreiche Sequenz aus dem Buch:

Auch im Fokus konnte in einem Artikel gelesen werden:

Unheilvoller Beitrag aller Akteure
Längst jedoch sind die meisten Forscher der Auffassung, alle beteiligten Akteure hätten einen unheilvollen Beitrag zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs geleistet. Das Deutsche Kaiserreich und die Österreichisch-Ungarische Doppelmonarchie, Russland, Frankreich und Großbritannien, aber auch Serbien seien an der Eskalation der entscheidenden Krise beteiligt gewesen. Nichts anderes sagt auch Clark. Obwohl die Forscher teilweise unterschiedlicher Ansicht sind, wer in welchem Ausmaß verantwortlich war.

Fundstelle: Fünf Thesen des Cambridge-Historikers Christopher Clark

Es ist schon ein ganz anderes Gefühl zu wissen, ob die eigenen Vorfahren die alleinige Schuld an einem Massaker haben. In der Schule lernte ich noch indirekt, dass ich als Deutscher ähnlich wie in der Bibel mit der Apfelgeschichte von Adam und Eve, diese Schuld auch mit mir rumzuschleppen habe. So Mancher Deutsche, Generationen weiter, treibt es damit gar in ein Anti-Deutschtum, Darüber, was hinter den „Anti-Deutschen“ steckt …

Nachtrag vom 26.02.2020: Und am Ende steht noch immer ein Friedensvertrag aus. Und wenn wir dann noch zurückblicken, hätte es diesen nach den Russen diesen schon längst geben können:

In dieser Zeitung aus dem Jahre 1952 steht, dass Rußland die westlichen Alliierten aufforderte, doch endlich – nach 7 Jahren der Besatzung, einen Friedensvertrag mit Deutschland zu erörtern, damit Deutschland wieder in einen GLEICHBERECHTIGTEN Zustand, gegenüber den anderen Völkern gesetzt wird.
INZWISCHEN SIND 68 JAHRE VERGANGEN.

Zur Erinnerung: „Besetztes“ Deutschland – warum Deutschlands Souveränität immer noch eingeschränkt ist …

Kategorien:Erkenntnis Schlagwörter: ,
  1. Februar 25, 2020 um 1:16 pm

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  2. Tommy Rasmussen
    Februar 25, 2020 um 2:29 pm

    „Zur Schuldfrage zum 1. Weltkrieg …“

    ??? :

    „Der Dritte Weltkrieg muß so gelenkt werden, daß sich der Islam und der politische Zionismus (Israel) GEGENSEITIG vernichten“ Albert Pike, gest. 1891, Hochgradfreimaurer.
    https://deutschelobbyinfo.com/2015/10/15/drei-weltkriege-1871-von-hochgrad-maurer-albert-pike-vorhergesagt-der-plan-fuer-die-weltregierung/

  3. Tommy Rasmussen
    Februar 25, 2020 um 3:13 pm

    Ok, hier Informationen OHNE einen verbotenen Link:

    Der ERSTE WELTKRIEG sollte inszeniert werden, um das zaristische Rußland unter die unmittelbare Kontrolle der bayerischen Illuminaten zu bringen. Rußland sollte dann als »Buhmann« benutzt werden, um die Ziele der bayerischen Illuminaten weltweit zu fördern.

    Der ZWEITE WELTKRIEG sollte über die Manipulation der zwischen den deutschen Nationalisten und den politischen Zionisten herrschenden Meinungsverschiedenheiten fabriziert werden. Daraus sollte sich eine Ausdehnung des russischen Einflußbereiches und die Gründung eines Staates Israel in Palästina ergeben.

    Der DRITTE WELTKRIEG sollte sich dem Plan zufolge aus den Meinungsverschiedenheiten ergeben, die die Illuminati zwischen den Zionisten und den Arabern hervorrufen würden. Es wurde die weltweite Ausdehnung des Konfliktes geplant. Teil des dritten Krieges ist es ebenfalls, Nihilisten und Atheisten aufeinander loszulassen, um einen sozialen Umsturz, der durch noch nie gesehene Brutalität und Bestialität erreicht werden würde, zu provozieren.

    29.09.2000 – Steward Swerdlow: „Wir wissen Jetzt, wie die moslemischen Fundamentalisten weg sollen. Da bleibt nur noch die USA als Problem einer globalen Weltregierung, und die Lösung haben sie schon: ein finanzieller Kolaps! USA wird in Distrikte aufgeteilt werden. New York City – das Heim der UNO – wird eine Internationale Zone.“ – Kein Link mehr, aber DAS WIRD HIER BESTÄTIGT:

    http://online.wsj.com/news/articles/SB123051100709638419

    Noch was:

    Der messianische Endzeitplan sieht in pro jüdischer Auslegung vor, daß Christen gegen Moslems marschieren und dann die Juden ihr ultimatives Weltkönigreich Jerusalem bekommen. Nach christlicher Auslegung, daß die Christen gegen die Moslems gewinnen und alle Juden zu Christen konvertieren und in Schia Auslegung, daß der Mahdi wiederkehrt, sobald der schia Halbmond geschlossen ist, und man dann gegen alle gewonnen hat.

    Man kann sichs aussuchen, was der HERR entsprechend den jeweiligen Spinnern zu tun hat.

  4. Tommy Rasmussen
    Februar 25, 2020 um 3:29 pm

    Liebe Zensur Leute, hier was Interessantes für Euch:

    Geld einfach erklärt – Es ist nie genug Geld da, um ausstehende Schulden zu begleichen, weil alles Geld in Form von Krediten durch die Geschäftsbanken geschöpft wird, und diese nur die Kreditsumme schöpfen, aber nie die bis zur Rückzahlung des Kredits fälligen Zinsen – (Egal ob Minus- oder Plus-Zinsen). Der Staat kommt deshalb – wie alle – immer mit mehr Geld aus, aber nie mit weniger. Jeder Schuldner benötigt immer mehr Geld, das er jemand anderem abjagen muss, um die nicht mitkreierten Zinsen aufzubringen. Zinsen erfordern deshalb immer neue und weitere Kredite. Geld dient der Hochfinanz nur der Machtausübung, und wird über Wohlstandsextrahierung aus den Massen wieder eingesammelt. Dazu dienen das Spielkasino der Börsen und das Steuersystem des Gesetzgebers. Damit die kartelleigenen Syndikate, Konzerne und Nationalstaaten, nicht pleite gehen, hat die Hochfinanz eine Sonderwährung erfunden: SDR (Special Drawing Rights) werden vom IWF ausgestellt. Die Staaten erhalten es gratis zum Weiterleiten an die Troubled Asset Relief Programme (TARP). D.h. jeder der Zugang zu einem Zentralbankkonto hat, kann es dort in Kauf- Geld -Guthaben umwandeln lassen. Bei der Zentralbank unterhalten beispielsweise Banken und Staaten eigene Konten, aber keine Hamster.

    • No_NWO
      Februar 26, 2020 um 11:41 pm

      Das läßt sich auch ganz kurz sagen: In Form der Summe aus Kredit + Zinsen entziehen Kreditgeber dem Markt mehr Zahlungsmittel, als sie dem Markt zuvor in Form des Kredits zur Verfügung gestellt haben. So der Geber dieses Geld dem Markt nicht wieder auf dem Wege des Warenkaufs zuführt, z.B. weil er es stattdessen hortet oder im Finanzkasino einsetzt, sind dem Markt auf bleibende Weise Zahlungsmittel entzogen.

      Nun aber, und das wird von den Kritikern des „Geldsystems“ notorisch übersehen, geschieht das selbe auch in der warenproduzierenden Wirtschaft, indem die Kapitalrendite ebenfalls dem Markt entzogene Zahlungsmittel darstellen, falls letztere nicht in eine Ausweitung der Warenproduktion investiert werden, was als „Wirtschaftswachstum“ bekannt ist.

      Wirtschaftshistorisch gesehen, entstand der Imperialismus, als die Wachstumsmöglichkeiten infolge von Sättigung der Warennachfrage zu gering geworden waren, um die Gewinne reinvestieren zu können. Man verlegte sich dann auf schlichten Raub (Kolonialismus) und Prellerei (mittels von Monopolen durchgesetzte überhöhte Preisforderungen, wie z.B. beim Öl).

      Ich habe Sie nun in dem folgenden Verdacht, Tommy Rasmussen, daß Sie dies alles zwar mühelos verstehen, daß Sie aber weiterhin so tun werden, als läge das Problem allein im bösen bösen „Geldsystem“. Und ich kann Ihnen sogar erklären, warum Sie das tun. Nachdem Sie mir 100 € überwiesen haben.

  5. henningnaturdesign
    Februar 25, 2020 um 5:17 pm

  6. henningnaturdesign
    Februar 25, 2020 um 5:18 pm

    Die Trinität
    Bestehend aus den drei Werken:
    Das Magische Dreieck der Gewalten
    Die Komplexität der Gewalten
    Ergebnisse energetischer Wandlungsprozesse am energetischen Leben in Verbindung mit energielosen Regeln und energielosen Werkzeugen.
    Das Erkennen, um das Wirken der energetischen Gewalten, sowie der energielosen Gewalten, in der Polarität energetischer Wandlungsprozesse, führt zu einen neuen, rein energetischen Leben und Bewusstsein, in der stabilen Trinität, der gewaltlosen Einheit / Einigkeit, Liebe und Achtung.

    Der Weg in das Paradies.
    – Krieg ist der Kampf mit energetischen Waffen, aus einer fiktiven energielosen, erfundenen
    Bedrohung. Um ein Ziel mit Gewalt zu verfolgen, das Legal, rein energetisch, auf
    kommunikativer Ebene, im friedlichen Konsens, zu lösen wäre.
    – Frieden ist der Kampf mit Worten, um fiktiven Profit.
    – Paradies ist das Leben, im Fluss und im Einklang, mit den sich bewegenden Energien, in freier
    Entfaltung und entwicklung, ohne Kampf, und ohne Gewalten, und ohne fiktive,
    festgeschriebene Regeln, und ohne fiktive energielose Werkzeuge.

    Im Paradies der energetischen Wirklichkeit
    ist alles für Frei

    Drei Namen

    Johan Galtung
    Link https://independent.academia.edu/JohanGaltung
    COBAWU Complexity Balanced World United
    Link https://independent.academia.edu/Aginestet
    Naturdesign Henning Papendorf
    Link https://independent.academia.edu/HenningPapendorf

    Drei Arbeiten – drei Projekte – ein Ziel – ein Paradies
    zu 1. Johan Galtung, konstruierte das Magische Dreieck der Gewalten. Gewalten sind Energien, die sich in vielen Ausdrucksformen darstellen. Gewalten bewirken immer ein Ergebnis, im HIER und JETZT der ZEITLOSIGKEIT, in energetischen Wandlungsprozessen, die in ständiger Wechselwirkung sind aus Ursache und Wirkung.
    Johan definiert Gewalt als einen doppelten Faktor. Gewalt, oder Krieg ist die Abwesenheit von Frieden: bedeutet nicht nur das Eine, oder das andere, sondern Beides ist wirksam. Der Krieg beinhaltet den Frieden, so wie der Frieden auch den Krieg beinhaltet.

    zu 2. COBAWU Complexity Balanced World United ermittelten und errechneten Daten zu Kurven aus der Komplexität aller Gewalten. Darstellungen in der Komplexizität aller Gewalten in prognostizierbaren Kurvenverläufen.

    zu 3. Henning Papendorf Naturdesign definiert Mechanismen am Leben, die auch Gewalten in energetischen Wandlungsprozessen am Leben sind. Gewalt in der kleinsten Form ist eine lebendige, energetische Lichtkraft.
    Was passiert und ist das Ergebnis, wenn energielose Fiktionen und energielose Regeln, mit energielosen Werkzeug und energetischen Leben, in einen Wandlungsprozess miteinander agieren?

            Beschreibung der drei Projekte 
    

    zu 1. „Durch die grundlegende Unterscheidung zwischen personaler und struktureller Gewalt bekommt Gewalt einen Doppelaspekt, und genauso ist es mit dem Frieden, der als Abwesenheit von Gewalt begriffen wird. Ein erweiterter Begriff von Gewalt führt zu einem erweiterten Begriff von Frieden: Frieden definiert als Abwesenheit von personaler Gewalt und Abwesenheit von struktureller Gewalt. Wir bezeichnen diese beiden Formen als negativen Frieden bzw. positiven Frieden.“

    zu 2. Sammeln, Forschen und Berechnung von Daten, um Gewalten und ihre Formen, in verschiedenen Kurven und Linien darzustellen. Aus den Verlauf der Kurven kann man Prognosen der Gewaltformen erkennen und errechnen.

    zu 3. Beschreibung energetischer Wandlungsprozesse an Beispielen von rein energetischen Handlungen und menschliche Handlungen im Mitwirken von energielosen Werkzeugen und energielosen Regeln. Energielose Werkzeuge / -Regeln behindern, oder minimieren, sich frei zu entfaltende Lebensprozesse. Nur energielose Werkzeuge, -Regeln und -Fiktionen, halten den verblendeten, ängstlichen und dumm gehaltenen Menschen davon ab, das wahre energetische Leben zu erkennen und für sich zu leben.

      DREI ERGEBNISSE führen zu einer UNION – PARADIES
    

    zu 1. Gewalten lassen sich nicht mit Gewalt bekämpfen Gewalten können nur vom Verursacher miniert werden, aus sich Selbst heraus.

    zu 2. COBAWU Institute: Mapping Trauma in the World https://www.academia.edu/36511333/COBAWU_Institute_Mapping_Trauma_in_the_World

    Vereitelung eines weltweiten Atomkrieges im Dezember 2012, als Friedensmediator bei der NATO.

    zu 3. „Die Natur schenkt uns täglich 128320 Einheiten an Energien aus denen entstehen nur drei Formen der energetischen Wandlungsprozesse.
    Die da sind:
    1.) Leben kreieren = Schöpferkraft = im positiven Sinne = eine energetische minus Kraft =
    energetische, elektrische Lichtkraft
    2.) Leben regenerieren = Heilkraft = im neutralen Sinne = eine energetische, ausgleichende,
    ruhende, potential Kraft.
    3.) Leben minimieren = Mittäterschaft =
    blockierende -, behindernde -, trennende -, vernichtende Kraft = im negativen Sinne = eine
    energetische plus Kraft = energetische, magnetische Kraft.

    Es liegt an einen Jeden Selber, ein Schöpfer – und Wächter am Leben zu werden, oder ein Mittäter am Leben minimierender Prozesse zu bleiben.

    An den Taten werdet ihr sie erkennen. So steht es in der Bibel.

                        PROPHETIE 
    

    zu 1. berechnete 1980 voraus – den innerdeutschen Mauerfall für 1990 die am 09. 11. 1989 fiel. – für die Zeit danach den Zusammenbruch des sowjetischen Imperiums. Nach dem Zusammenbruch des Ostblocks sagte er, dass entweder die „Grünen“ oder der „Islam“ das neue Feindbild des Westens werden. „Wenn ein Feind ausfällt, muß man einen neuen haben“, schlussfolgert er. – den Untergang des amerikanischen Imperialismus für 2020
    Quelle
    https://prophezeiungen.hpage.com/lied-der-linde.html
    https://de.wikipedia.org/wiki/Johan_Galtungs_Entwicklungstheorie
    https://de.wikipedia.org/wiki/Johan_Galtung
    http://www.dadalos-d.org/frieden/grundkurs_2/typologie.htm

    zu 2. Erkennbare Prognosen durch ermittelte Daten aus den Forschungen.
    Quelle
    https://www.academia.edu/36511333/COBAWU_Institute_Mapping_Trauma_in_the_World
    https://www.pnas.org/content/114/35/9314
    https://www.cfvw.org/cfvw/gesellschaft/weizsaecker-gesellschaft.html
    https://www.dmkn.de/author/heinz-dieter-jopp/
    https://www.academia.edu/26192376/COBAWU_Institute_Effect_of_Epigenetics_into_Politics
    https://cvg.org/
    https://www.academia.edu/2190636/NATO-EU_Defence_Economy_Next_steps_in_missile_defence._Roundtable_27_September_2012_Altiero_Spinelli_Building_European_Parliament_Brussels_Andres_Ginestet_statement
    https://www.academia.edu/5565515/7_main_concepts_of_peace_education

    zu 3. Im Erkennen für jeden, einzelnen Menschen, der eigenen energetischen Gewalten und den damit verbundenen Handlungsprozessen, führt das Bewusstwerden zu einer neuen Einheit / Union, in ein paradiesisches Leben.
    Es wird für Jeden sichtbar, wer in der animierenden Schöpferkraft steht.
    Lügen und Manipulationen, sowie am Leben minimierende Mittäterschaften, haben keinen Platz mehr in der Feinfühlichkeit am Bewusstwerden aller Menschen, in der Achtsamkeit und in der Liebe der Menschen.
    Quelle

    https://www.academia.edu/41287882/_Offensive_narratives_cooperation_in_contrast_Andreu_Ginestet
    https://www.academia.edu/40318136/Die_Ebenen_wirkender_und_fiktiver_Gesetze
    https://www.academia.edu/36719622/Demokratie_ist_die_Diktatur_der_Dummen_das_sagte_einst_Friedrich_von_Schiller
    https://www.academia.edu/39659944/Im_Paradies_der_Wirklichkeit_ist_Alles_f%C3%BCr_FREI
    https://www.academia.edu/33798114/Die_Grundformen_von_Kr%C3%A4ften_Verbrechen_Gewalt_gegen_das_Lebendige
    https://www.academia.edu/40199187/Der_unsichtbare_Fehler_beim_Kaufen_und_Verkaufen._Der_Betrug_im_Tausch_durch_die_T%C3%A4uschung
    https://www.academia.edu/37766847/LEBEN_AUF_DER_LEBENDIGEN_ERDE

  7. Mister Orwell
    Februar 26, 2020 um 7:43 pm

    Die Alliierten kontrollieren seit fast 75 Jahren alles in Deutschland
    http://staseve.eu/?p=123415

    Deutschland: Bundesregierung arbeitet weiterhin für die Alliierten und gegen die Interessen der deutschen Völker
    http://staseve.eu/?p=118286

    Der Nationalsozialismus in der BRD-NGO – Heute, jetzt, genau in diesem Moment
    http://staseve.eu/?p=116948

    70 Jahre Grundgesetz: Propaganda – Grütters hebt Kunst- und Pressefreiheit hervor
    70 Jahre Grundgesetz verordnet durch die Westalliierten abgenickt durch den von den Alliierten eingesetzten Parlamentarischen Rat. Anschließend von den Alliierten genehmigt.
    http://staseve.eu/?p=105951

    Die Wahrheit kommt ans Licht – Spiegel-Originalbericht aus dem Jahre 1954 bestätigt Bundesrepublik Deutschland ist bis heute nicht souverän
    http://staseve.eu/?p=20302

    Souveränität Deutschlands: 2+4- und Einigungsvertrag halten rechtlicher Überprüfung nicht stand
    http://staseve.eu/?p=17366

    Besatzungsrecht gilt – Zu Erinnerung: Dr. Alexander Schalck-Golodkowski († 21. Juni 2015) wurde 1996 nach Besatzungsrecht verurteilt
    http://staseve.eu/?p=34553

    Deutschland: Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR)
    http://staseve.eu/?p=21716

    Bombenangriffe auf Dresden 1945: Die Propagandapresse der Alliierten beim Gedenken an eines der größten Kriegsverbrechen
    Dresden: Erinnerung an alliierte Luftangriffe
    http://staseve.eu/?p=45898

    DDR-Beitritt als Kolonisation deklariert
    http://staseve.eu/?p=121048

    Der 3. Oktober – Ein Feiertag für die Weiter-so-Propagandisten
    http://staseve.eu/?p=119517

    Was ist die Wahrheit:

    Bei einem der größten Kriegsverbrechen der Menschheitsgeschichte, geplant durch Bomber Harris und Winston Churchill, durchgeführt durch Anglo-Amerikanische Bomberverbände kamen rund 600.000 Menschen ums Leben. Unschuldige Menschen, Frauen und Kinder.

    In Dresden befanden sich zu diesem Zeitpunkt rund 400.000 geflüchtete Menschen aus Schlesien, viele aus Breslau und Umgebung, die vor der Roten Armee geflüchtet waren. Die immer gut Buchführende Organisation des Deutschen Reiches hat im Stadtarchiv rund 234.000 Tote aus Dresden erfasst und dokumentiert.

    Mitte-Studie: Warnung vor Verlust demokratischer Orientierung – Siegermächte haben es nicht geschafft die Deutsche Seele zu zerstören
    http://staseve.eu/?p=104149

    Deutschland – Reichsbürger als Alibi für politische Säuberungen, Überwachung & Entwaffnung
    http://staseve.eu/?p=22928

    Reichsbürger bestimmen immer wieder die Schlagzeilen der Mainstream Medien. Überall scheinen sie zu sein und sie sind natürlich alle rechtsextrem. Von wirren Thesen ist die Rede, zum Beispiel dergestalt, dass das Deutsche Reich noch existiere. Was für ein Schwachsinn, oder? In einem Urteil aus dem Jahre 1973 stellten die Richter am Bundesverfassungsgericht jedenfalls im Leitsatz fest: „Es wird daran festgehalten (vgl. z. B. BVerfG, 1956-08-17, 1 BvB 2/51, BVerfGE 5, 85 ), dass das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die Alliierten noch später untergegangen ist; es besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation nicht handlungsfähig.“

    • März 1, 2020 um 2:30 pm

      Mister Orwell: „Die Alliierten kontrollieren seit fast 75 Jahren alles in Deutschland“

      Echt?! 😮

      Auch die Atmung?!
      Und den Stoffwechsel?!

      Die Alliierten. Soso. Da kommst du erstmal nicht drauf.

      • Martin Bartonitz
        März 1, 2020 um 4:26 pm

        Interessant übrigens, der Rechtszustand unsere ‚Staats‘:

  8. No_NWO
    Februar 26, 2020 um 11:07 pm

    Eine einfache logische Begründung, warum der Glaube, es gebe keine Verschwörungen seitens der Machteliten wider die Vernunft geht:

    Wer auf das Machtmittel der Verschwörung freiwillig verzichten würde, würde sich denen gegenüber, welche dieses Machtmittel anwenden, in Nachteil bringen und deshalb seine Macht verlieren. Was beweist, daß Machteliten zu dem Mittel der Verschwörung greifen. Wäre es anders, wären sie nicht an der Macht. Klar, nicht!?

    Aber ist ja bloß Logik.

    • Februar 27, 2020 um 10:33 am

      No_NWO: „Eine einfache logische Begründung, warum der Glaube, es gebe keine Verschwörungen seitens der Machteliten wider die Vernunft geht“

      So wie ich dich hier lese, siehst du den Königsweg der Wahrnehmung in Vernunft und Logik.

      Weisheit kommt nicht vor.

      Die Logik ist ein Werkzeug des Verstandes. Auf der praktischen Ebene zeigt es seine Nützlichkeit – wie der Schraubendreher in der Hand des Elektrikers. – mehr nicht. Darüber hinaus hat es keine Bedeutung.

      Sicher wird es „Verschwörungen“, wie sie in jugendlichen Banden vorkommen, geben. Sie sind Zeichen von Unreife. Daß Unreife gelegentlich sogar in fortgeschrittenen Jahren vorkommt, davon hatte ich auch schon gehört.

      No_NWO: „Wer auf das Machtmittel der Verschwörung freiwillig verzichten würde, würde … seine Macht verlieren. Was beweist…“

      Eine wunderliche Logik 🙂 Bewiesen ist hier gar nichts.

      Aber ja, für jeden, der sich – geistig blind – in einem wie auch immer
      gearteten Krieg befindet, ist jegliche Art von Verschwörung ein MUSS.

      Macht ist potentielle Kraft (und nicht zwangsläufig identisch mit Gewalt).
      JEDER „Macht habende“ verliert seine Macht (Ist bloß eine Frage der Zeit).
      Das Festhalten an Macht deutet auf Unbewußtheit, auf einen niedrigen Stand der Geistigen Reife, auf die Abwesenheit von Weisheit und auf die Verdrängung der eigenen körperlichen Endlichkeit.
      Der Mißbrauch von Macht (Gewalt) kann nicht durch die Anwendung des selben Konstrukts auf der selben energetischen Ebene neutralisiert, aufgehoben oder umgelenkt werden. Hier bedürfte es der Frequenzänderung.

      Grüße zum
      Donnerstag

      • No_NWO
        Februar 27, 2020 um 11:18 am

        @nirmalo — Die Ebenen sind auseinanderzuhalten, bitteschön. Auf der Ebene der Gewalt zählt allein Logik; es ist eine durch und durch materialistische Ebene. Prägnantestes Beispiel hierzu ist die messerscharfe Logik von militärischem Denken. Auf genau dieser Ebene aber ist die derzeitige Macht angesiedelt — sie folgt der Logik der Gewalt. Insofern ist meine logisch gefundene Aussage zur Frage der Verschwörung wahr.

        Auf der Ebene der Nichtgewalt stützt Macht sich auf andere Durchsetzungsmittel, wie Weisheit eines ist. Obschon Weisheit (Pallas Athene, Göttin „der Weisheit und des Krieges“) durchaus in die Ebene der Brachialität zu zählen ist: Das Wissen, wann besser nicht zu kämpfen ist, als taktisches Mittel.

        Schluß: Wir kennen die nichtbrachialen Durchsetzungsmittel von Macht noch nicht, weil wir gesellschaftlich-kulturell gerade erst die allerersten Schritte auf jener Ebene zu tun dabei sind.

        • Februar 27, 2020 um 12:40 pm

          No_NWO: „Auf der Ebene der Gewalt zählt allein Logik“

          Willst du damit sagen, die Logik sei ein Element der Gewalt??

          Auf der Frequenz-Ebene, auf der Gewalt generiert wird, zählt
          ◾ erstens die Idee, vom Anderen getrennt zu sein,
          ◾ zweitens ein aufgeblasenes Ego, das meint, sich mit allen verfügbaren Mitteln verteidigen zu müssen,
          ◾ drittens die geistige Blindheit, Energie in den Kampf pumpen zu sollen.

          Daß zu all dem Blödsinn auch die Logik (in Form von Cleverness und Lug & Trug) eingesetzt wird, bestreitet hier niemand, belegt aber auch ihre „Dummheit“.

          Die Logik ist zu primitiv,
          als daß sie Weisheit begreifen könnte.

          Logik ist ein einfach strukturiertes Werkzeug des Verstandes. Wess´ Geistes Kind der Nutzer des Verstandes ist, entscheidet darüber, ob die Logik förderlich oder auf schädliche Weise genutzt wird.

          Die Logik selbst…
          ist genauso unschuldig wie ein Schraubendreher.

          No_NWO: „Beispiel hierzu ist die messerscharfe Logik von militärischem Denken…“

          Selbstverständlich nutzt auch das Militär sowohl die Logik, als auch den Schraubendreher, für seine Zwecke.

          No_NWO: „…ist die derzeitige Macht angesiedelt“

          Klingt, als gäbe es für dich
          ◾ erstens nur EINE Macht, die
          ◾ zweitens böse und
          ◾ drittens zu bekämpfen (zu eliminieren?) ist.

          Die neutrale Kraft der Macht läßt sich in sehr vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens ausmachen, z.B. in fast allen Familien, Beziehungen, Schulen, Betrieben, Organisationen… Sie ist nicht per se schlecht.

          No_NWO: „Macht … folgt der Logik der Gewalt“

          Das ist Quark. Es ist eine Frage der Geistigen Reife und der fachlichen Kompetenz des Mannes oder der Macht-habenden Frau, wie (segensreich) sich diese Kraft auswirkt.

          Bei Primitivlingen… geht Macht gerne mal in Richtung Gewalt. Das hat aber nichts mit „Logik“ zu tun, sondern mit Reife.

          No_NWO: „Insofern ist meine logisch gefundene Aussage zur Frage der Verschwörung wahr.“

          Wahrheit hat keine Verträge mit der Logik.
          Wahrheit braucht keine Logik.

          Eine „logisch gefundene Aussage“ mag „in sich stimmig“ sein – das hat aber nichts mit „Wahrheit“ zu tun.

          No_NWO: „Durchsetzungsmittel, wie Weisheit eines ist“

          Weisheit ist kein Durchsetzungs-Mittel.
          Weisheit ist nicht objekthaft handhabbar.

          Weisheit ist kein Werkzeug – wie die Logik eines ist.

          No_NWO: „Weisheit … in die Ebene der Brachialität zu zählen ist: Das Wissen, wann besser nicht zu kämpfen ist, als taktisches Mittel.“

          Taktik nutzt die Klugheit, die Cleverness, die Gewitztheit, den Trug, die Finte…

          Die Frequenz des Kriegsfeldes (2) ist eine niedrige.
          Die Weisheit (6) schwingt auf einer anderen.

          • No_NWO
            Februar 27, 2020 um 7:40 pm

            Wer ein Gegenüber nicht verstehen WILL, darf nicht erwarten, es mit dem Löffelchen eingeflößt zu bekommen. Ich kann gut mit Uneinigkeit leben und werde diesen Abend in aller Ruhe und zufriedenem Glück verbringen. Auch wenn es Nirmalo jetzt schlecht geht. Ist ja nicht mein Problem.🤣

  9. Gerd Zimmermann
    Februar 27, 2020 um 6:28 am

    @ Aber ist ja bloß Logik.

    Jack London. John Barleykon oder der Alkohol. Die weiße Logik.

    Man musste ich saufen um die weisse Logik zu verstehen.
    Zeit und Logik bilden ein Kontinuum.
    Das wäre schon einen Nobelpreis wert.
    Denn wäre die Logik nicht an die Zeit gebunden,
    dann wäre ja alles unlogisch.

    Stelle dir vor du stirbts bevor du geboren wirst.
    Bitte keinen Nobelpreis für die weiße Logik.
    Nobelpreise sind für logische Theorien gedacht.

    Ja, mit dem Denken ist das so eine Sache.
    Um etwas zu erfinden geht immer eine Immaterielle Idee voraus.
    Erst dann kann sich die Idee manifestieren.

    Genauso ist es mit einem Gehirn.
    Man nehme eine Eizelle und einen Samenfaden und stricke
    daraus ein Gehirn.
    Noch ein bisschen Bewußtsein hineingepustet und fertig ist der
    denkende Mensch.
    Das nenne ich Logik.

  10. Gerd Zimmermann
    Februar 27, 2020 um 6:40 am

    @ überhöhte Preisforderungen, wie z.B. beim Öl).

    Ach, NWO,
    Öl kann man ja verkaufen, das finde ich ja noch o.k.

    Aber wie steht es denn mit Landverkauf, also mit Grund und Boden?
    Wer war der Eigentümer vor dem Eigentümer usw.
    Also meine Frage, woher hat der Ureigentümer seinen Besitz geerbt?

  11. Gerd Zimmermann
    Februar 27, 2020 um 6:01 pm

    @ No_NWO: „Auf der Ebene der Gewalt zählt allein Logik“
    Willst du damit sagen, die Logik sei ein Element der Gewalt??
    Auf der Frequenz-Ebene, auf der Gewalt generiert wird, zählt
    ◾ erstens die Idee, vom Anderen getrennt zu sein,

    Veto

    Das Getrennsein verbindet doch, im Mainstream, in Ideologien, in Religionen,
    in Weltanschauungen, oder im Bewusstsein.

    Sogar der Kapitalismus verbindet die Menschen.
    Durch Geld.

    Geld, ist doch geil.
    Kaufmannsladen Papierspielgeld.
    Auf Bäumen gewachsenes Papier zu Geld gemacht.

    Da gehe ich doch lieber in den Wald.

    Natur pur.

    Ohne Druckerschwärze.

    • No_NWO
      Februar 27, 2020 um 10:06 pm

      Logik verlangt Disziplin im Denken, HÄRTE gegen die Verlockungen des Wunsches:

      Satz 1: Logik ist DAS den Einsatz brachialer Gewalt bestimmende Element.

      Aus dieser Aussage läßt sich NICHT – zumindestens nicht auf den Pfaden der Logik – der nun folgende Satz 2 gewinnen:

      Brachiale Gewalt ist DAS den Einsatz von Logik bestimmende Element.

  12. Februar 27, 2020 um 8:34 pm

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  13. März 16, 2020 um 2:05 pm

    Dies ist eine offene Einladung für Sie, Teil des größten Konglomerats der Welt zu werden und den Höhepunkt Ihrer Karriere zu erreichen. Zu Beginn des diesjährigen Rekrutierungsprogramms steht unser jährliches Erntefest vor der Tür. Stimmen Sie zu, Mitglied dieser neuen Weltordnung der Illuminaten zu sein?
    Bitte kontaktieren Sie Herrn Stewart unter WhatsApp +27786441920 oder per E-Mail: ashwordgilmore@gmail.com

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: