Startseite > Gesellschaft > Über die Motivation der Globalisten hinter der Klimawandelhysterie: Bevölkerungsreduktion

Über die Motivation der Globalisten hinter der Klimawandelhysterie: Bevölkerungsreduktion

Ich möchte auf einen Artikel aufmerksam machen, der darauf hinweist, dass ‚die Globalisten‘ das erste Mal darauf hinweisen, was genau hinter der Klimabewegung steht. Hier ein wichtiger Ausschnitt aus dem Artikel:

Auf der Suche nach einem gemeinsamen Feind, gegen den wir uns vereinen können, kamen wir auf die Idee, dass Umweltverschmutzung, die Bedrohung durch die globale Erwärmung, Wassermangel, Hungersnot und dergleichen die Rechnung tragen würden. In ihrer Gesamtheit und in ihren Wechselwirkungen stellen diese Phänomene eine gemeinsame Bedrohung dar, der sich alle gemeinsam stellen müssen. Aber wenn wir diese Gefahren als Feind bezeichnen, geraten wir in die Falle, vor der wir die Leser bereits gewarnt haben, nämlich Symptome mit Ursachen zu verwechseln. All diese Gefahren entstehen durch Eingriffe des Menschen in natürliche Prozesse und nur durch veränderte Einstellungen und Verhaltensweisen können sie überwunden werden. Der wahre Feind ist dann die Menschheit selbst.

Die Erklärung stammt aus Kapitel 5 – Das Vakuum des Club of Rome Buchs mit dem Titel „The First Global Revolution“, in der die Position zur Notwendigkeit einer globalen Regierung behandelt wird.

Das Zitat ist relativ klar: Es muss ein gemeinsamer Feind beschworen werden, um die Menschheit dazu zu bringen, sich unter einem Banner zu vereinen, und die Eliten sehen die von der Menschheit selbst verursachte Umweltkatastrophe als den bestmöglichen Motivator an. Es beschreibt auch die perfekte Begründung für die Bevölkerungskontrolle: Die Menschheit ist der Feind, daher muss die Menschheit als Spezies streng überwacht und ihre Verbreitung eingeschränkt werden.

Der Club of Rome und die Agenda der Vereinten Nationen waren schon immer eng miteinander verbunden. In den 1990er Jahren veröffentlichte der stellvertretende Generalsekretär der Vereinten Nationen, Robert Müller, zur gleichen Zeit „The First Global Revolution“ (Die erste globale Revolution) sein Manifest, das jetzt auf der Website „Good Morning World“ veröffentlicht wird. Müller argumentiert, dass Global Governance mit der Idee des „Schutzes der Erde“ und des Umweltschutzes als Schlüsselkomponenten erreicht werden muss. Aus Angst vor der Umwelt-Apokalypse könnte die Öffentlichkeit davon überzeugt werden, die Weltregierung als notwendigen „Kindermädchenstaat“ zu akzeptieren, um die Gesellschaft davon abzuhalten, sich selbst zu zerstören.

Fundstelle: Böses Omen – Globalisten fordern öffentlich eine massive Bevölkerungsreduktion!

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: ,
  1. E. Duberr
    November 18, 2019 um 12:09 pm

    PATER MALTHUS läßt grüßen , die SAAT ist aufgegangen. Unglaublich , welcher Müll vom Brit. Empire verbreitet worden ist . 60Millionen Inder ermordet und keine Gedenkstätte in London . Aber Bomber Harris und das Monster Churchill überall .

    • Tommy Rasmussen
      November 18, 2019 um 1:01 pm

      Der Engländer hat bereits die Einbildung der Chinesen und Japaner im höchsten Grade überflügelt. Denn hält der Chinese und Japaner auch dafür, daß sich sein Reich in der Mitte aller Reiche der Erde befinde, so ist der Engländer de facto gewisserart der Gesetzgeber und Vorteile-Einsauger der nun bekannten ganzen Erde, – und ist er gerade schon auf der ganzen Erde und in all ihren Reichen es nicht ganz, so bildet er sich aber dennoch ein, als wäre er es. Und findet er irgendwo Verletzungen dieser seiner Meinung, so wird er gewiß alles aufbieten, um das zu verwirklichen, was bei ihm bis jetzt nur eine großartige Einbildung war.
      https://jakob-lorber.cc/index.php?s=Engl%C3%A4nder&l=de&b=
      http://www.j-lorber.de/
      http://jesusoffenbarungen.ch/Lorber/

  2. November 18, 2019 um 5:27 pm

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  3. November 19, 2019 um 9:39 am

    Danke für das Einstellen und Vervielfältigen, werter Martin.

    Nicht nur, daß alle Wege nach Rom führen,
    die Strippenzieher, die Soufleure haben es in diesem Fall nicht weit,
    was die Anreise angeht …

    Merci,
    Raffa.

  4. Ela
    November 19, 2019 um 11:42 am

    Das folgende Video von Foster Gamble bestätigt, was dieser Artikel aussagt. Es ist erschütternd, wie ehrlich das Team von Gamble die Fakten aufgespürt, gefunden und hiermit geteilt hat.

    Was mich an diesem Video so beeindruckt ist, dass es Wege gibt, aus dieser scheinbar auf festen Schienen ruhenden Intrige. Es gibt diesen Ausweg. Er wird aufgezeigt und wir werden ermutigt, in unsere eigene Macht zu gehen. Jeder kann etwas tun. In seinem Bereich.

  5. tulacelinastonebridge
    November 19, 2019 um 6:29 pm

    Führerschein für ein Leben im Paradies – Kompakt-Wissen Basics · Kurt Tepperwein

  6. tulacelinastonebridge
    November 19, 2019 um 7:14 pm

    https://www.findyournose.com/der-geist-von-tibet-eine-reise-zur-erleuchtung-dilgo-kyentse-rinpoche

    Der Geist von Tibet – Eine Reise zur Erleuchtung – Dilgo Kyentse Rinpoche

  7. henningnaturdesign
    November 20, 2019 um 2:06 am

    Liebe Leserinen und Leser,
    dieses Schreiben sollte richtig verstanden werden!
    Es gibt millionen abhängige „Friedensarbeiter“.
    Das sind aber keine Apostel des Friedens, sondern alle Apostel von Interessen.
    Der Frieden benötigt völlig neutrale und unabhängige Vertreter von Frieden, und nichts anders.
    Da darf sich keine Ideologie, oder Tendenz einmischen.
    Das tut sie aber!
    Mit jeder Manipulation an der Wahrheit und der damit verbundenen Wirklichkeit hin zu Fiktionen, hin zu Theorien, hin zu Theologien, hin zu Ideologien und bis hin zur Illusion.
    Alle Friedensorganisationen der Welt, sind Vertreterinnen von Interessen. Nur einzelne, unabhängige Friedensvermittler, sind tatsächlich für den Frieden auf der prinzipiellen Ebene.
    Das ist nicht einfach zu verstehen.
    Jeder der für den Frieden steht, tut etwas Gutes. Aber etwas Gutes tun, ist nicht für den Frieden stehen.
    Verstehen Sie was ich schreibe?
    Frieden ist nur eine Pause vom Krieg.
    Gewaltfreier Friede – exitiert nur in einem Paradies der Achtsamkeit, in der Liebe, in der Ehre und in der Würde, zu der Wirklichkeit und der Wahrheit, allen energetischen SEIN.
    Die Freiheit beginnt bei jeden Selber in seinem eigenen Denken.
    Wer unveräusserliche und unverhandelbare Energien am Leben, in seinem Geiste, durch denken und bewerten minimiert und zu verhandelbaren und veräusserlichen toten Sachen, in mindere, fiktive, Geldwerte denkt, der begeht eine Minimierung, sowie eine Tötung von der Lebendigkeit am Leben, alleine durch sein Denken in der Selbstlüge bei der Bewertung von Leben und fügt nicht nur sich Selber, sondern auch allen, anderen Leben einen Schaden zu, der nicht nur im Geistigen bleibt, sondern auch an aller Leben sichtbar wird.
    Wir sehen es deutlich genug an unserer Mitwelt.
    Die Freiheit und die Wahrheit, fängt bei Jeden im Denken / Umdenken an.
    Peru ist das Land des Leben, wo bei Caral, auf einen Stein eine Spirale gebrannt ist, der zur ältesten Kulturstätte der Erde gehört.

    Die Spirale ist ein Symbol / Zeichen / Form für die Bewegung von Licht.
    Licht ist Leben
    Licht ist Frequenz, Schwingung und Strahlung – sichtbar und unsichtbar
    Licht ist Information, Geist und intelligent
    Licht ist Bewegung
    Licht ist Struktur
    Licht ist Energie
    Licht sind 86400 Sekunden täglich bedingungslos geschenkter Energie
    Licht ist noch viel mehr
    Licht ist ein unverhandelbarer, unveräusserlicher lebendiger Lebenswert

    Das Wasser ist verflüssigtes Licht
    Wasser ist ein unverhandelbarer, unveräusserlicher lebendiger Lebenswert

    Der menschliche Körper ist verfestigtes Licht
    Der Menschliche Körper ist ein unverhandelbarer, unveräusserlicher lebendiger Lebenswert

    Die Steine und Diamanten sind extrem verfestigtes und verdichtetes Licht.
    Der Planet, die Erde ist ein unverhandelbarer, unveräusserlicher lebendiger Lebenswert

    Licht ist Energie und jede Form der Energie ist Sich Selbst gehörendes Allgemeingut, das allen Lebewesen gleichermassen zusteht.

    Das Wasserstoffatom ist die Verbindungsbrücke vom ursprünglichen Licht bis zum heutigen, physischen Leben auf der Erde.

    Ich gebe Ihnen die Würde und die Ehre, in der Bewegung aller Energien, im All-Eins-Sein mit zufliessen.

    Der Mensch ist ein mehrdimensionales Wesen aus Körper – Seele – und Geist.

    Der Körper ist zu über 70 % aus Wasser und besteht aus einer verfestigten, intelligenten Kraft von Licht. Wasser ist verflüssigtes Licht und ein ideales Speichermedium für Informationen und Energie, damit kann es Strukturen und Intelligenz aufbauen.
    ( Dr. Eremoto mit seinen Kristallbildern von beschallten Wassertropfen. )

    Die Seele ist eine intelligente Lichtkraft, die den Körper formt, kreiert und regeneriert.
    ( Dr. Pim van Lommel Kardiologe, Bewusstsein existiert ausserhalb des Körpers. Seine Studien von Patienten die während der Herzoperationen über Stunden klinisch tod waren, berichten über ausserkörperliche Erfahrungen )

    Der Geist ist die Mutter aller Seelen und eine Intelligente Lichtkraft von kosmischer Grösse.
    ( Jakob Lorber, er nannte sich Schreibknecht Gottes und hatte über sein Herz eine physische Anbindung zur intelligenten Urkraft des Lichtes. )

    Wenn du die Deutung und die Bedeutung, der drei verschiedenen Spiralen von Caral und Nazca – Linie in Peru, im Land des Leben weisst und verstehst, das Alles LEBEN nur Lichtenergie ist, auch unser Bewusstsein ist reine Lichtenergie. Sowie jeder Stein und jedes Wasser nur verdichtetes Licht und Leben ist.

    Dann verstehst du auch, das wir Alle mit dem Licht verwandt sind, so wie es die Quantenphysik seit über 100 Jahren lehrt. Das Paradoxon der EPR – Brücke der Quantenphysik, wäre eine Erklärung, wenn man die geistige Welt des Verstandes nicht mehr materiel denkt, sondern das es am Licht niemals einen Rechtsanspruch auf Eigentum geben kann. Das Licht gehört dir, wie jeden Anderen auch, gleichermassen. Wozu etwas bezahlen, was mir gehört und von dem ich und du, sowie alle anderen auch, ein Teil vom verfestigtem Licht sind?

    Die Ebenen wirkender und fiktiver Gesetze
    https://www.academia.edu/40318136/Die_Ebenen_wirkender_und_fiktiver_Gesetze

    • Fluß
      November 20, 2019 um 2:08 pm

      Hallo henningnaturdesign, genauso lehren es Arcady Petrov „Die Erschaffung der Welt“, Fosar und Bludorf „Der Geist hat keine Firewall“ und Aknan Oktar (harunyahya )schreibt über die Beisammensetzung des Universums, auch der Elemente auf der Erde. Kohlenstoff und so. https://harunyahya.de/de/Eser-Tipi/617/Die-Erschaffung-des-Universums Kann dort auch als Pdf runtergeladen werden. Seine Bücher gibt’s hier: https://harunyahya.de/list/type/1/name/kitaplar/limit/100

      Frieden wäre „Information energetisch“, da mit ie geschrieben. Als EI ist es richtigrum. Und das Ei kommt in vielen Wörtern drin vor. Auch Don Juan Matus und Castaneda befaßten sich mit dem EI, als Tolteken.

      Alle im Internet runterladbar. lg

      • henningnaturdesign
        November 21, 2019 um 5:01 am

        Danke für die Informationen und Buchtip. Ich halte mich lieber an wahrhaftige Fakten.

    • Ela
      November 21, 2019 um 9:31 am

      @ Henning

      danke für die Mühe. Ich wünsche mir schon lange, dass Geld verdirbt wie Äpfel. Dann wäre Schluss mit dem Getue und Getöse. Keiner mehr mächtiger als der Andere. Leider schreiben sie schon einfach Zahlen in den Computer, und da sagen sie dann dazu „Kredit“. Der doofe Kreditnehmer zahlt etwas zurück, was vorher gar nicht da war.

      Deine Beschreibung von verflüssigtem Licht gefällt mir.

      Also wandle ich in meiner Lichtsäule von hinnen und verrichte das, was heute zu tun ist, indem ich andere Lichtsäulen treffe und mit ihnen Spaß habe. Liebe Grüße, Ela 🙂

  8. Martin Bartonitz
    November 20, 2019 um 10:35 pm

    Genial:

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: