Startseite > Gesellschaft, Poesie, Politik > Divide et Impera!

Divide et Impera!

Foto: J. Bredehorn -pixelio.de

Die Gaukelei… die Schaukelei…
die Verdreherei…die Rutscherei…
das Hin und Her… das Auf und Nieder…
die Schubserei, Schieberei und Schinderei…
das Kreuz und Quer…das Immer-Wieder…
das Verschwenden und mysteriöse Verschwinden
von Materialien, Menschen, und Massen an Moneten…
das endlose Durcheinander
und destruktive Gegeneinander…
die ewigen Querelen, das sinnlose Quälen…
das Wüten, Verwüsten und Verwirren…
das Verlieren und Verfehlen…
das sich in Verwahrlosung Verirren…
das ewige Beschämen und infame Beschimpfen…
das nur seltene, gelegentliche Gute
und allgemein gültige Miteinander
in der angeblichen, vermeintlichen,
(aber nicht wirklich und wahrhaftig)
funktionierenden „Demokratie“…
angeblich fest fundiert und gut gesichert
durch die deutsche Verfassung,
dem deutschen Grundgesetz(!?!)…

Das endlose Lügen… das habituelle Betrügen…
Das Verlocken, Verleiten, Verführen…
Das eigennützige Handeln…
Das vortäuschende, verfälschende,
parteipolitische Palavern…
Nichts als ideologische Mogelei…
Das willkürliche, ausbeutende Verwandeln
und die geringfügige Verwirklichung…
Endlose Litanei, lautes Lärmen
der Lästigen und Listigen…
Ein Manipulieren und Malträtieren…
Ein Verdrehen und Verleugnen…
Ein Vermindern und Verhindern…
Opportunismus der Oligarchen…
Profitmichelei der Plutokraten…
Endlose Lamentos der Lämmer,
der Belasteten und Belästigten…
der Geschorenen und Verachteten…

Das ist die Realität
der Poly-TÜCK mit Poly-TRICKS…
Man sieht sie grinsen…
die in feudalem Luxus lustig Lebenden…
die verleitenden „Großen“…
die “da Oben”…
die sich sich selbst lieben und loben…
die sich selbst bereichern, begütern, und bemitteln…
und dann obendrein noch
überheblich beschmeicheln, würdigen und betiteln,
die bösen „Bosse“… die Mistmacher…
die Nihilisten, Egoisten, Narzissten…
Das endlose Ergattern
von mehr und mehr Beute,
und alles auf Kosten
von land und Leute!

Man hört sie grunzen…
während sie sich
gierig und garstig
voll- und fettfressen,
die gefüllten Tröge leeren…
und sonst nichts leisten…
und dabei das Land verheeren…
Chaos und Kummer verbreiten…
und die Massen der „Kleinen“
sollen sich mit winzigen,
immer weniger werdenden Resten begnügen,
und sich darüber zerstreiten…

Was wird da nicht alles versprochen…
und all diese angeblich
hochheiligen Versprechern
werden sofort vergessen,
storniert, ignoriert, entsorgt, gebrochen…
Erst kommt die gezielte Verführung
Vergeudung, Verleitung, Verdummung,
und dann die konsequente Verdammung!
Ah, ja, das ist die Tragik und Traumatik
der von Dämonen entarteten Demokratie,
und die eigentliche Wirklichkeit und Traurigkeit
der existenten Dummokratie…

Lämmern verspricht man immer wieder
noch mehr Futter, noch mehr Nahrung,
noch mehr Wiesen zum Weiden,
noch mehr Platz zur freien Bewegung,
zur Beglückung, Befriedigung, und Entzückung,
noch mehr grünes Gras…
noch mehr dies, das…
und sonst noch was…
und sie lassen sich verlocken und verleiten…
Leider aber haben die „Hirten“ und „Herdentreiber“
ganz andere Pläne…
haben meistens nur Übles
und Egoistisches im Sinn…
ihren Profit und Eigengewinn…
und erst dann, wenn es schon zu spät ist,
merken und spüren die Lämmer
mit viel lautem Geleier…
ihr Ende, ihr Elend, ihr Letztes, ihr Leid…
Ihre vermeintlichen Hirten
sind in Wirklichkeit
nichts andres als gierige,
gefräßige Aasgeier,
und sie wissen nun endlich,
laut blökend,
bescheid…

Gerhard A. Fürst
11/11/2019

Kategorien:Gesellschaft, Poesie, Politik Schlagwörter: , ,
  1. Martin Bartonitz
    November 13, 2019 um 9:34 pm

    Auf Human Connection von @wolfgang-schinkinger

    Divide et impera…. Teile und Herrsche… Teilung, Trennung, Spaltung also…

    Wie komme ich zu Miteinander ?
    Details statt Pauschalisierungen !

    Fragen statt antworten !

    Offene – statt geschlossene Fragen !

    Keine Suggestiv- Fragen – keine rhetorischen Fragen !

    Hart -und klar- zur Sache und freundlich zum Menschen !

    Von Sich sprechen statt von „man“ !

    Achtsam sein mit „Gruppen“ – unterscheiden, wo ist Gemeinschaft – wo ist Zwang !

    Erkennen, dass wir zwar alle unterschiedlich und damit einzigartig sind
    – uns aber wegen unserer Unterschiedlichkeit nicht trennen – nicht trennen lassen müssen !

    Raus aus dem aufgezwungenen „Entweder- Oder“ der Dualität und rein in ein „sowohl als auch“ !

    Die Gemeinsamkeiten erkennen ohne sich gleichschalten zu lassen !

    Und noch vieles mehr…………………………. Was fällt Dir noch ein ?!

  2. henningnaturdesign
    November 14, 2019 um 4:09 am

    Liebe Leserinnen und Leser,
    dieses Schreiben sollte richtig verstanden werden!
    Es gibt millionen abhängige „Friedensarbeiter“.
    Das sind aber keine Apostel des Friedens, sondern alle Apostel von Interessen.
    Der Frieden benötigt völlig neutrale und unabhängige Vertreter von Frieden, und nichts anders.
    Da darf sich keine Ideologie, oder Tendenz einmischen.
    Das tut sie aber!
    Mit jeder Manipulation an der Wahrheit und der damit verbundenen Wirklichkeit zu Fiktionen, zur Theorie, zur Theologie, zu einer Ideologie und bis hin zur Illusion.
    Alle Friedensorganisationen der Welt, sind Vertreterinnen von Interessen. Nur einzelne, unabhängige Friedensvermittler, sind tatsächlich für den Frieden auf der prinzipiellen Ebene.
    Das ist nicht einfach zu verstehen.
    Jeder der für den Frieden steht, tut etwas Gutes. Aber etwas Gutes tun, ist nicht für den Frieden stehen.
    Verstehen Sie was ich schreibe?
    Frieden ist nur Pause vom Krieg.
    Gewaltfreier Friede – exitiert nur in einem Paradies der Achtsamkeit, in der Liebe, in der Ehre und in der Würde, zu der Wirklichkeit und der Wahrheit, allen energetischen SEIN.
    Die Freiheit beginnt bei jeden Selber in seinem eigenen Denken.
    Wer unveräusserliche und unverhandelbare Energien am Leben, in seinem Geiste, durch denken und bewerten minimiert und zu verhandelbaren und veräusserlichen toten Sachen, in mindere, fiktive, Geldwerte denkt, der begeht eine Minimierung von Lebendigkeit am Leben, alleine durch sein Denken in der Selbstlüge bei der Bewertung von Leben und fügt nicht nur sich Selber, sondern auch allen, anderen Leben einen Schaden zu, der nicht nur im Geistigen bleibt, sondern auch an aller Leben sichtbar wird.
    Wir sehen es deutlich genug an unserer Mitwelt.

    Die Freiheit und die Wahrheit, fängt bei Jeden im Denken / Umdenken an.

    Der Mensch ist ein mehrdimensionales Wesen aus Körper – Seele – und Geist.

    Der Körper ist zu über 70 % aus Wasser und besteht aus einer verfestigten intelligenten Kraft von Licht. Wasser ist ein ideales Speichermedium für Informationen und Energie, damit kann es Strukturen aufbauen.
    ( Dr. Eremoto mit seinen Kristallbildern von beschallten Wassertropfen. )

    Die Seele ist eine intelligente Lichtkraft, die den Körper formt, kreiert und regeneriert.
    ( Dr. Pim van Lommel Kardiologe, Bewusstsein existiert ausserhalb des Körpers. Seine Studien von Patienten die während der Herzoperationen über Stunden klinisch tod waren, berichten über ausserkörperliche Erfahrungen )

    Der Geist ist die Mutter aller Seelen und eine Intelligente Lichtkraft von kosmischer Grösse.
    ( Jakob Lorber, er nannte sich Schreibknecht Gottes und hatte über sein Herz eine physische Anbindung zur intelligenten Urkraft des Lichtes. )

    Wenn du die Deutung und die Bedeutung, der drei verschiedenen Spiralen von Caral und Nazca – Linie in Peru, im Land des Leben weisst und verstehst, das Alles LEBEN nur Lichtenergie ist, auch unser Bewusstsein ist reine Lichtenergie. Sowie jeder Stein und jedes Wasser nur verdichtetes Licht und Leben ist.

    Dann verstehst du auch, das wir Alle mit dem Licht verwandt sind, so wie es die Quantenphysik seit über 100 Jahren lehrt. Das Paradoxon der EPR – Brücke der Quantenphysik, wäre eine Erklärung, wenn man die geistige Welt des Verstandes nicht mehr materiel Denkt, sondern das es am Licht niemals einen Rechtsanspruch auf Eigentum geben kann. Das Licht gehört dir, wie jeden Anderen auch, gleichermassen. Wozu etwas bezahlen, was mir gehört und von dem ich und du, sowie alle anderen auch, ein Teil Licht sind?

    Die Ebenen wirkender und fiktiver Gesetze
    https://www.academia.edu/40318136/Die_Ebenen_wirkender_und_fiktiver_Gesetze

    Es gibt im wirklichen Leben nur energetische Wandlungsprozesse von Lichtenergien.
    • energetische Wandlungsprozesse die Leben kreieren
    • energetische Wandlungs die Leben regenerieren
    und
    • energetische Wandlungsprozesse die Leben minimieren
    zu letzteren, zu den energetischen Wandlungsprozessen die Leben minimieren, zählen alle Fiktionen =
    – wie die Theorien der Wissenschaften /
    – wie die Theologien aller Religionen /
    – wie die Ideologien aller Politologen /
    – wie alle Illusionen der Finanzwirtschaft, aus einer Sache Profit zu machen.
    Da kann ich nur sagen:
    Erkenne die Fiktionen und lebe das Leben der Kräfte, die tatsächlich von Wirkung sind.
    Kräfte die nur gelten, wie in allen Rechtsfiktionen, die ohne Wirkung sind, wenn man den Grundsatz der rechtlosen Augenhöhe in jeder Begegnung beibehält.
    Meine Seele hat kein Recht irgend Jemanden, egal welches Leben, etwas zu verbieten, vorzuschreiben, oder einen etwas weg zu nehmen, oder einen / mehreren Leben einen Schaden zu zu fühgen.
    Gleiches erwarte ich von anderen Menschenleben mir gegenüber.
    Wir sind in einer Zeit, wo schon viele anders in einem harmonischen Miteinander denken und dieses auch Leben, um den ewigen Krieg gegeneinander an einem Interesse, mehrerer Fiktionen, von Theorien, Theologien, Ideologien und Illusionen zu beenden.
    Uns liegt ein Paradies zu Füssen, wir erhalten täglich 128320 energetische Geschenke und dürfen wieder Wächter am Leben und der damit verbundenen energetischen Geschenke werden, nicht nur im Denken, auch im Tun und Handeln, sowie wieder ein richtiges, erfreuliches und erhabendes Gefühl, dabei zu empfinden.

    Die Grundformen von Kräften / Verbrechen / Gewalt gegen das Lebendige
    https://www.academia.edu/33798114/Die_Grundformen_von_Kr%C3%A4ften_Verbrechen_Gewalt_gegen_das_Lebendige

    Der unsichtbare Fehler beim Kaufen und Verkaufen. Der Betrug im Tausch durch die Täuschung
    https://www.academia.edu/40199187/Der_unsichtbare_Fehler_beim_Kaufen_und_Verkaufen._Der_Betrug_im_Tausch_durch_die_T%C3%A4uschung

    Im Paradies der Wirklichkeit ist Alles für FREI
    https://www.academia.edu/39659944/Im_Paradies_der_Wirklichkeit_ist_Alles_f%C3%BCr_FREI

    Zum Wesen der Lüge. Lüge zerstört. Wahrheit heilt.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: