Startseite > Bildung, Erkenntnis > „Die Wahrheit ist so etwas wie die Schwester der Seele.“

„Die Wahrheit ist so etwas wie die Schwester der Seele.“

Dieser Spruch soll von Rudolf Steiner stammen. In den beiden letzten Artikeln klang an, dass sich unser Aller Denken in einer Abwärtsspirale befände (1,2), was sich u.a. daran bemerkbar mache, das sich die emotionale uns soziale Psyche nicht mehr bildet und somit viele Jugendliche auf eine Entwicklungsstand eine etwa Einjährigen stehen geblieben sei.

Auf der anderen Seite bemerke ich, dass viele Menschen sich in einen Prozess des gemeinsamen Wirkens begeben haben, in dem das Machen von Fehlern anerkannt wird und auf neue, abwegig klingende Ideen nicht gleich abwertend sondern neugierig reagiert wird. Ich möchte als nächstes ein Interview mit Hans Bonneval ins Regal stellen, der uns über die Art und Weise des Denkens seit den Griechen bis heute erklärt und was wir tun können, um aus einer überwiegend dekadenten in eine kreative Denkweise zu kommen. Zum Interview mit ihm ist wie folgt zu lesen:

Hans Bonneval im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wir brauchen ein neues, sich selbst begreifendes Denken. Denn wir wachsen gewöhnlich mit einer veralteten Denkweise auf, welche die Aufgaben und Probleme der Gegenwart nicht zu lösen vermag. Das heute übliche Verstandes-Denken arbeitet rein logisch und entstammt der griechisch-römischen Kulturepoche. Seit dem Ende des Mittelalters befindet sich diese Art zu denken in der Dekadenz und müsste durch eine neue, zeitgemäße Methode ersetzt bzw. erweitert werden.

Die Dekadenz zeigt sich vor allem in der zunehmenden Wirklichkeits- und Wahrheitsferne großer Teile der Bevölkerung und der wachsenden Chaotisierung sowohl der politischen als auch der sozialen Verhältnisse. Das Neue Denken, welches zu Beginn der Neuzeit entwickelt wurde, ist schöpferisch, feinsinnig und getragen von Edelmut. Die Künstler, Erfinder und Philosophen der europäischen Klassik brachten ihre bis heute bewunderten Werke allein mit diesem neuen, zum Genialen tendierenden Denken hervor.

Doch leider übertrug sich diese nach Edlem und Wahrem strebende Denkungsart nicht auf die Allgemeinheit, so dass heute nur sehr wenige Menschen die kreative Art des Denkens verwenden. Dabei wäre es für alle wichtig, das Neue Denken zu erlernen, denn nur mit diesem lässt sich die notwendige Spiritualisierung unserer technischen Kultur bewirken. Die anstehende Spiritualisierung hat zum Ziel, eine neue, auf Moralität basierende Technik zu entwickeln. Wir brauchen dringend die Kenntnis der spirituellen Weltzusammenhänge, wie sie dem Werk Rudolf Steiners zu entnehmen ist, auch und vor allem für die kommende Technik. Zum Neuen Denken gelangt man nur durch eigene Anstrengung, es entwickelt sich nicht von selbst. Wichtig ist z. B. dass das Denken lernt, sich selbst zu begreifen, denn erst dann kann der Mensch sich und die Welt erkennen, worin das eigentliche Ziel unseres derzeitigen Daseins besteht.

Was mir besonders gut an diesem Gespräch gefällt, ist die Unaufgeregtheit der beiden Interviewpartner, besonders wenn es um Themen wie die Berichte von Nahtoderfahrungen geht, die klar machen, dass unser Denken eben nicht im Gehirn stattfindet, aber macht Euch wie immer selbst ein Bild:

Kategorien:Bildung, Erkenntnis Schlagwörter: , ,
  1. August 11, 2019 um 10:58 pm

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  2. August 11, 2019 um 11:26 pm

    Hat dies auf Die Eule rebloggt.

  3. Ela
    August 12, 2019 um 10:12 am

    Meine Befürchtung ist, solange es diese diversen „Beglückungsmaschinen“ gibt, die zwar 2D-Apparate sind, doch so lebhaft in ihrer Handhabung, dass sie ein reales Leben jetzt schon auf weite Strecken ersetzen, werden diese Versuche, das „Kind“ zu retten, ein peripherischer
    Versuch bleiben.

    Außerdem sind Einzelaktionen wie diese in keiner Relation stehend, zu dem massiv vom System verfolgten und finanziell vollgepumpten Run auf uns und unsere Kinder. Verwaltet und vorprogrammiert von Geburt an. Es beginnt mit der Ultraschall-Untersuchung, noch im Mutterleib, geht weiter in der sofortigen Abtrennung der Nabelschnur nach der Geburt, was das Urvertrauen und die Selbstverantwortung kappt, unwiederbringlich!

    Dann Impfungen, Fremdbetreuung in der Kita, Schule. Ab dem Zeitpunkt, wo unsere Kinder die Schule verlassen, sind sie programmierte Systemzombies, die auf einer Schiene stehen, die nichts mit Freiheit, Kreativität, Spontaneität, etc. zu tun haben.

    Ich bewundere Männer, angefangen von Steiner, die den Mumm haben, das anzudenken, auszusprechen. Meine Befürchtung: Trost für eine Minderheit ist für die Masse der Menschheit trotzdem Spucke, die umsonst vergeudet wurde. (Vom Mund fusslig reden….)
    Genauso wie die Finger fusslig schreiben, für die vielen Bücher, die nicht gelesen werden, weil sich kein bewegliches Bild zeigen und so keinen Anreiz haben . für unsere hoffnungsvolle (?) Jugend.

    Jugend sollte gesund, frisch, natürlich aussehen. Wie sieht unsere Jugend wirklich aus? Alt?

    https://www.bing.com/images/search?q=fotos+von+jungen+menschen&qpvt=Fotos+von+jungen+Menschen&FORM=IQFRML

  4. August 12, 2019 um 10:21 am

    Hmm,
    kann es sein, daß sich die Seele nach der Quelle sehnt?
    und eben nicht nach der Schwester, welche womöglich genauso dümpelt auf der Suche ist?

    Alles Liebe,
    Raffa.

    • August 12, 2019 um 12:34 pm

      natürlich ist diese Überschrift mehr als verwirrend und völlig sinnlos, sie ist ein eyecatcher und das wars auch schon.

    • August 12, 2019 um 12:41 pm

      und 🙂 natürlich sehnst sich die Seele nach sich selber, wenn du mal 90 am Spielfeld warst, so wirst du dich auch nach Ruhe und Frieden nur mit dir Selbst sehnen, ganz klar. 🙂

      Am besten wäre überhaupt, auch in dieser Präsenz am Feld zu stehen, so wie es von Meistern der östlichen Kampfkünste berichtet wird und genau das ist auch unser Ziel, jedem sein Ziel.

      • August 12, 2019 um 12:46 pm

        Meine Seele sehnt schon jetzt (jenseits der 90) nach dem Frieden und in lichten Momenten …

        Ich frage mich nur, wenn die Seele sich nach sich selbst sehnt, welches Bild dieser Seelenbeziehung sehe ich dann oder soll ich sehen?
        Sind es ergo Schwester-Seelen, welche in Raum, Zeit oder was auch immer dann was suchen??

        Danke für den Schubser,
        Raffa.

        • August 12, 2019 um 12:59 pm

          …..Seele sehnt schon jetzt (jenseits der 90) nach dem Frieden und in lichten Momenten …

          naja es kommt natürlich drauf an wieviele Verlängerungen du brauchst, eben wie hart dann das Elfmeter schießen wird, weil kein eindeutiges Ergebnis vorher da war. 🙂 und in solche Verlängerungen sind natürlich dementsprechend „stressig“ und die Sehnsucht nach Ruhe und Frieden daher umso intensiver.

          Und zum Rest, du bist „Gott“, daher ist Gott die Antwort, das Bild? das Bild ist Gott und es gibt keine zwei davon!

          • August 12, 2019 um 1:22 pm

            Hmm, hast du ´ne Live-Schalte in der Kölner Keller des DFB´s betreff der Verlängerung?

            Und lieben Dank, das auch du mich zu Gott machen magst – jedoch bin ich definitiv eine „Fehlbesetzung“ und wenn ich mir die anderen „Götter“ um mich herum anschaue, scheint es nicht ganz so prickelnd bestellt zu sein…
            – da braucht es schon einen Keller im Nirwana, ganz abgesehen davon, daß es nur eine Spielzeit geben könnte und dein Shot-out eben auch fern dessen ist, was die Seele oder vielleicht sonst wer gebrauchen könnte. Nachher kommt zu aller Überraschung noch der Schiedsrichter und läßt die Luft aus dem Ball.

            Ich mache mich mal auf den Weg ins Trainingslager, um zumindest als dienstbarer Geist mich zu verdingen, bevor das Transfer-Fenster schließt (;-)

          • August 12, 2019 um 1:49 pm

            Hmm, hast du ´ne Live-Schalte in der Kölner Keller des DFB´s betreff der Verlängerung?

            😀 meine Lippen sind versigelt .

            du und die anderen um Dich sind Fehlbesetzungen 😀 tja was soll ich da sagen, …….“tränchen“…..

            und ja ein „shot-out“ gibt es definitiv aber dann steigst du eben ab und kämpfst dich von einen Provinzfußballverein wieder nach oben, das Universum kennt in seiner Weisheit und Güte kein Aus, nur Alternativen sozusagen im Überfluß ohne wirklichem Ende. 🙂

        • August 12, 2019 um 1:21 pm

          P.S. der Spieler am Feld ist ja der selbe wie der Spieler in der Umkleidekabine der nun zur Ruhe findet, ein und der Selbe Mann. 🙂

  5. Ela
    August 12, 2019 um 10:55 am

    @ Raffa,

    das Eine schließt das Andere nicht aus, ich meine, Trigone sind Tatsache. Muss es immer die Zwei sein? Ich finde nicht, dass die Schwester, die die Wahrheit darstellt, dümpelt. Wahrheit IST. – Sie will gefunden werden. Würde sie selbst auf der Suche sein, dann könnten wir lange suchen….

    Die Katze beißt sich täglich in den Schwanz und aus dem Spiegelkabinett springt der gestiefelte Kater.

    • August 12, 2019 um 12:43 pm

      Vielleicht ist mein beschriebenes Bild zu kryptisch…?
      Wohl war, das DIE Wahrheit gefunden werden möchte, erkannt und geliebt sein,
      doch bei der Schwester sehe ich sie nicht wirklich, womöglich bedingt durch meine Scheuklappen und bei dem Bild, wie ich den Herrn Steiner verstanden habe …

      Schauen wir mal, wie weit wir uns der Wahrheit, der Quelle nähern können,
      wohl wissend, daß ich noch reichlich Weg vor mir habe.

      Alles Liebe und besten Dank für deine Worte Ela,
      Raffa.

  6. August 12, 2019 um 12:15 pm

    Sadhguru beantwortet eine Frage von Studenten von NALSAR (rechtswissenschaftlich spezialisierte Universität in Hyderabad), über die Wirkung von Marihuana, und ob es legalisiert werden sollte.

  7. August 12, 2019 um 12:18 pm

    Vollmond im Wassermann, 15. August 2019 ~ Meisterschaft und Sieg

    August

    Veröffentlicht von The New Divine Humanity (Die Neue Göttliche Menschheit)
    .

    L’AuraDieser sehr starke Vollmond im Wassermann ist am Donnerstag, den 15. August 2019 um 9:29 Uhr ADT. Sind Sie bereit, Herausforderungen zu meistern? Um mehr von deiner Meisterschaft, mehr von deiner Freiheit zu empfangen, indem du allen erlaubst, auf den Höchsten Ebenen deines Seins durch dich zu fließen?

    Wunderschöne Veränderungen, unerwartete Überraschungen, die das Leben deiner Träume leben. So großartig und echt. Doch oft wird die Überwindung der Aspekte des Bewusstseins (die Reise) oft übersehen. Schließlich bist du und dein Bewusstsein, dass 100 Prozent die Ursache für deine WIRKLICHKEIT sind.

    Wenn wir JETZT ignorieren ~ leben wir durch das Ich-Bewusstsein, das die Aspekte des Denkens und der Form beinhaltet, die mit den Ebenen des Trennungsbewusstseins verbunden sind. Was natürlich zu Leiden führt.

    Wenn wir im JETZT leben ~ leben wir mit dem Ewigen, das durch uns fließt. Das ist Glückseligkeit.

    Eine Möglichkeit des Seins ist eine eingeschränkte Existenz ~ abgeschnitten von allem, was es gibt. Das andere ist, die Ängste in Schach zu halten, wie in; besser, das Boot deines Bewusstseins nicht zu erschüttern. Oder die Hölle bricht los.

    Nun, eines Tages wird es so aussehen, als ob die Hölle JEDENfalls losbricht, da es kein Entrinnen vor der Evolution des Bewusstseins gibt.

    Es ist etwas, das durch dich hindurchgehen wird. Du wirst verwandelt werden. Du kannst es tretend und schreiend betreten, oder mit der Bereitschaft des Gewahrseins durchgehen und tief im Jetzt durch dein Herz leben. Hier kommt der freie Wille ins Spiel.

    Zurück zur Astrologie. Es gibt einige Aspekte, die zutiefst vielversprechend sind, aber nicht, ohne die Feuer der Initiation zu durchbrechen. Mit anderen Worten, erst wenn du bereit bist, wirst du es erhalten. Die Erfahrung kann das Gegenteil bewirken, wenn du im Widerstand gegen das, was ist, bist.

    Der Vollmond ist ein Fixstern Nashira ~, der Erfolg, gute Nachrichten, ein Leben voller verheißungsvoller Veränderungen bringt. Es gibt andere Fixsterne, die das Gegenteil aktivieren können, Herzlosigkeit, Grausamkeit und natürlich findet nichts davon statt, da alle reaktiven Zustände in euch geklärt und mit der Liebe erfüllt sind, die ewig ist.

    Sonne verbindet Venus ~ wir haben Romantik, Liebe, Schönheit und alle Dinge Venus. Mit dem Mond gegenüber der Venus haben wir eine potenzielle Spannung, die entsteht, wenn dieses Potenzial als karmisches Gedächtnis existiert, das es zu lieben gilt, in Ihrer DNA, Ihrem Plan, Ihrem Bewusstsein.

    Mit dem Mond gegenüber dem Mars haben wir das Potenzial für Wut.

    Sonnenquinkunx Pluto ~ Wir haben Potenzial für Krisen, oder wenn wir bereit sind, eine Wiedergeburt deines Bewusstseins, die möglicherweise zuerst als eine dunkle Nacht der Seele erlebt werden kann.

    Mit Venus quincunx Pluto ~ haben wir das Potenzial für obsessive Reaktionen oder Zustände. Beobachtet, seid wach, seid bewusst, was durch euch fließt.

    Was wir hier haben, ist eine kraftvolle Herausforderung, die für viele zu großen Siegen führt. Für einige in den Würfen des Widerstandes und des Ich-Bewusstseins haben wir auch das gewaltige Potenzial der großen Transformation.

    So oder so ist dies ein reinigender und aufschlussreicher Vollmond, der die Auswirkungen des Neumonds am 31. Juli/1. August fortsetzt und bis zum vielversprechendsten Neumond am 30. August führt. Dies wird der vielversprechendste Neumond sein. Die Ernte, die Annahme. Der Neuanfang. Behalte das auch jetzt in deinem Bewusstsein.

    Es ist alles Frequenz, die ihr verwandelt.

    Mit dem tiefgründigen Licht und den Aktivierungen mit dem Göttlichen Rat der Aufseher segnen wir euch jetzt. Immer mit dir, indem ich dir bewusst bei deinem Aufstieg helfe, deinem Sein ~ der Fülle von allem, was du bist, jetzt.

  8. August 12, 2019 um 12:28 pm

    Vollmond im Wassermann, 15. August 2019 ~ Meisterschaft und Sieg

    August.
    .
    Veröffentlicht von The New Divine Humanity (Die Neue Göttliche Menschheit)
    .

    L’AuraDieser sehr starke Vollmond im Wassermann ist am Donnerstag, den 15. August 2019 um 9:29 Uhr ADT. Sind Sie bereit, Herausforderungen zu meistern? Um mehr von deiner Meisterschaft, mehr von deiner Freiheit zu empfangen, indem du allen erlaubst, auf den Höchsten Ebenen deines Seins durch dich zu fließen?

    Wunderschöne Veränderungen, unerwartete Überraschungen, die das Leben deiner Träume leben. So großartig und echt. Doch oft wird die Überwindung der Aspekte des Bewusstseins (die Reise) oft übersehen. Schließlich bist du und dein Bewusstsein, dass 100 Prozent die Ursache für deine WIRKLICHKEIT sind.

    Wenn wir JETZT ignorieren ~ leben wir durch das Ich-Bewusstsein, das die Aspekte des Denkens und der Form beinhaltet, die mit den Ebenen des Trennungsbewusstseins verbunden sind. Was natürlich zu Leiden führt.

    Wenn wir im JETZT leben ~ leben wir mit dem Ewigen, das durch uns fließt. Das ist Glückseligkeit.

    Eine Möglichkeit des Seins ist eine eingeschränkte Existenz ~ abgeschnitten von allem, was es gibt. Das andere ist, die Ängste in Schach zu halten, wie in; besser, das Boot deines Bewusstseins nicht zu erschüttern. Oder die Hölle bricht los.

    Nun, eines Tages wird es so aussehen, als ob die Hölle JEDENfalls losbricht, da es kein Entrinnen vor der Evolution des Bewusstseins gibt.

    Es ist etwas, das durch dich hindurchgehen wird. Du wirst verwandelt werden. Du kannst es tretend und schreiend betreten, oder mit der Bereitschaft des Gewahrseins durchgehen und tief im Jetzt durch dein Herz leben. Hier kommt der freie Wille ins Spiel.

    Zurück zur Astrologie. Es gibt einige Aspekte, die zutiefst vielversprechend sind, aber nicht, ohne die Feuer der Initiation zu durchbrechen. Mit anderen Worten, erst wenn du bereit bist, wirst du es erhalten. Die Erfahrung kann das Gegenteil bewirken, wenn du im Widerstand gegen das, was ist, bist.

    Der Vollmond ist ein Fixstern Nashira ~, der Erfolg, gute Nachrichten, ein Leben voller verheißungsvoller Veränderungen bringt. Es gibt andere Fixsterne, die das Gegenteil aktivieren können, Herzlosigkeit, Grausamkeit und natürlich findet nichts davon statt, da alle reaktiven Zustände in euch geklärt und mit der Liebe erfüllt sind, die ewig ist.

    Sonne verbindet Venus ~ wir haben Romantik, Liebe, Schönheit und alle Dinge Venus. Mit dem Mond gegenüber der Venus haben wir eine potenzielle Spannung, die entsteht, wenn dieses Potenzial als karmisches Gedächtnis existiert, das es zu lieben gilt, in Ihrer DNA, Ihrem Plan, Ihrem Bewusstsein.

    Mit dem Mond gegenüber dem Mars haben wir das Potenzial für Wut.

    Sonnenquinkunx Pluto ~ Wir haben Potenzial für Krisen, oder wenn wir bereit sind, eine Wiedergeburt deines Bewusstseins, die möglicherweise zuerst als eine dunkle Nacht der Seele erlebt werden kann.

    Mit Venus quincunx Pluto ~ haben wir das Potenzial für obsessive Reaktionen oder Zustände. Beobachtet, seid wach, seid bewusst, was durch euch fließt.

    Was wir hier haben, ist eine kraftvolle Herausforderung, die für viele zu großen Siegen führt. Für einige in den Würfen des Widerstandes und des Ich-Bewusstseins haben wir auch das gewaltige Potenzial der großen Transformation.

    So oder so ist dies ein reinigender und aufschlussreicher Vollmond, der die Auswirkungen des Neumonds am 31. Juli/1. August fortsetzt und bis zum vielversprechendsten Neumond am 30. August führt. Dies wird der vielversprechendste Neumond sein. Die Ernte, die Annahme. Der Neuanfang. Behalte das auch jetzt in deinem Bewusstsein.

    Es ist alles Frequenz, die ihr verwandelt.

    Mit dem tiefgründigen Licht und den Aktivierungen mit dem Göttlichen Rat der Aufseher segnen wir euch jetzt. Immer mit dir, indem ich dir bewusst bei deinem Aufstieg helfe, deinem Sein ~ der Fülle von allem, was du bist, jetzt.


    .

  9. August 14, 2019 um 11:09 am

    Sadhguru betrachtet, wie menschliche Beziehungen nicht absolut sind, sondern immer variabel und brauchen viel Aufmerksamkeit. Er erklärt, dass das Bedürfnis nach einer Beziehung entsteht, denn obwohl jeder Einzelne ein vollständiges Leben ist, sind die Menschen in der Illusion, dass sie ein halbes Leben sind, das nicht ohne ein anderes sein kann.

  10. August 16, 2019 um 3:50 pm

    Zitat aus dem Artikel: „Das heute übliche Verstandes-Denken arbeitet rein logisch und entstammt der griechisch-römischen Kulturepoche. Seit dem Ende des Mittelalters befindet sich diese Art zu denken in der Dekadenz“

    Seit wann sich das vorzugsweise „logische Denken“ in der Dekadenz befindet, kann ich nicht erinnern, aber mir scheint, daß wir gerade einen Schubs bekommen, in das „organische Denken“ zu wechseln.

    Das rein logische Denken kam spätestens mit der Entdeckung der Kernspaltung und ihren Folgen an sein Ende. Bloß dauert es ein bißchen, bis sich das herum gesprochen hat.

    Bis zur Dampfmaschine ist uns das REIN logische Denken zu 100% von Nutzen. Von da an wurde es langsam mehr und mehr zur Gefahr.

    Wenn wir aber den logischen Teil des Verstandes wie ein Werkzeug begreifen, das manchmal nützlich, manchmal unnütz, manchmal hinderlich und in gewissen Entscheidungs-Situationen gefährlich ist oder sein kann, ist alles im grünen Bereich: Wir haben – wie zu jedem anderen Werkzeug – einen gewissen Abstand. Problematisch ist oder wird es nur, wenn wir uns mit ihm identifizieren („Cogito, ergo sum.“).

  1. No trackbacks yet.

Schreibe eine Antwort zu tulacelinastonebridge Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: