Startseite > Ökonomie > Darüber, wie Monopolisten die Konkurrenten platt machen, sprich Diversität stirbt …

Darüber, wie Monopolisten die Konkurrenten platt machen, sprich Diversität stirbt …

Im ersten Semester der Betriebswirtschaftslehre lernte ich, wie wichtig aus dem Blickwinkel des Konsumenten die Konkurrenz auf dem Markt ist. Im letzten Semester lernte ich, was getan werden muss, um ein Monopolist zu werden.

Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, wo ich diesen Spruch einmal las.

Ich möchte das folgende Video empfehlen, das einen Blick auf die sich im Internet breitmachenden Monopolisten wie Facebook, Google, Amazon, ebay, aber auch Wikipedia wirft und klar macht, wie dabei die Spezialisierung bzw. Diversität von Angeboten dahin geht. Marktmacht eben … und der Konsument spielt mit, weil ‚Geiz ist geil‘:

Kategorien:Ökonomie Schlagwörter:
  1. Tommy Rasmussen
    Juni 22, 2019 um 3:29 am

    KRIEG DER KONZERNE?:

    26.09.2015 – «VW-Skandal ist gar keiner» – Dirk Müller, besser bekannt als Mr. Dax, wittert dahinter einen Angriff der USA. Wem nutzt diese? Laut Müller ganz klar der US-Autoindustrie: «Ist es nicht ein bemerkenswerter Zufall, dass dieses Thema just an jenem Tag in den USA hochkommt, an dem VW dort seinen lang erwarteten neuen Passat vorstellt, das Fahrzeug, das in den nächsten Jahren den Heimatmarkt von GM und Ford aufwirbeln sollte?» Für Müller ist deshalb klar: Anstatt das Spiel der Amerikaner mitzuspielen, sollten die Deutschen sich und die Marke «Made in Germany» verteidigen.
    http://www.20min.ch/finance/news/story/-VW-Skandal-ist-gar-keiner–23467027

  2. E. Duberr
    Juni 22, 2019 um 10:07 am

    Es ist so typisch . Die deutschen Kriecher knicken ein vor den Raubmördern aus den USA . Die USA führen seit über hundert Jahren Krieg gegen Deutschland . Mit ihren Produkten können sie auf dem Weltmarkt nicht konkurrieren . Deutsche Motoren und Fahrzeuge sind unschlagbar gut . Jetzt verschärfen sie wieder den Wirtschaftskrieg gegen D .
    Und die Deutschen sind so dumm , sich einreden zu lassen , dass CO2 ein Giftgas sei . Von der deutschen Jugend ist auch nichts zu erwarten , sie wurde inzwischen total verblödet . Immer häufiger machen Schüler Abitur , aber ohne etwas über CO2 zu wissen .

    Vollidioten bzw. Verbrecher fordern jetzt eine CO2 Steuer . Das ATMEN soll besteuert werden über das AUSATMEN . WIR ATMEN neuerdings GIFTGAS AUS ! Wann kommt die nächste Steuer für unsere AUSSCHEIDUNGEN ( das SCHEIßEN ) ?

    Dieses Land ist krank , auch durch die Amerikaner und ihre UMERZIEHUNGSVERBRECHEN . Endlich haben sie uns soweit , dass wir SELBSTMORD begehen .

  3. Juni 22, 2019 um 10:30 am

    Hat dies auf haluise rebloggt und kommentierte:

    „es ist noch nicht aller tage abend“

  4. Fluß
    Juni 22, 2019 um 11:23 am

    Das ist ein komplexes Thema. Gehts doch um den Zeit-Krieg auf dem Schachbrett (das Ende lesen, AI, Zeitreisen, AI-KI, Qubit-Alghorithmen):
    https://www.legitim.ch/single-post/2019/05/11/Physik-Doktorin-und-ehemalige-CERN-Forscherin-erkl%C3%A4rt-das-gr%C3%B6sste-GEHEIMNIS-des-UNIVERSUMS

    Diese Unternehmer sind stockkonservativ. Sie starren aufs Geld, Macht, Vermehrung. Das ist der stock-konservativer Antrieb, MoTIV. Kinetische Energie im Kreis: Abfall als kinetische Energie setzt potentielle Energie frei = Aufschwung.
    Das diverse ist, was aus der ätherischen Vielfalt alles er-zeugt werden kann (Artikel).

    Und dabei kann auch noch die Wind-Richtung entscheidend sein, denn die Pole sind oben und unten, und sonst stehen sich noch Ost und West gegenüber.
    Die Pole schmelzen nicht, laut Raum-Fahrt-BeHÖRde NASA, Eiskuppen wachsen sogar.
    In der europäischen Union (28 Länder nur vom euopäischen Kontinent) nennen Westler die Ostler Ost-Block-Staaten.
    Der nahe Osten weiter weg (Iran …), überhaupt alles was von Merkels Seite aus Richtung Osten geht, nennt sie rechts.
    Links (Verstand, männlich), Rechts (Intuition, weiblich).

    Die Importierten bzw. Wanderer kommen größtenteils von ost (Wind), also dem weiblichen.
    Dabei muß man noch wissen, daß ein damaliger Guru aus Indien (wahrscheinlich Moslem) den Engländern seine astral-Sicht aufzwingen wollte.
    Also die Gewalttaten in D, kommen aus dem Osten der Erde, laut Merkel. Und sind somit von *rechts, rechter Windrichtung.

    Ich hab ausm Bücherschrank 2 Bücher, das anorganische Chemie+buch ist nicht komplett, aber das für *allgemeine Wirtschaftslehre für die Bankkauffrau* ist komplett.

  5. Fluß
    Juni 22, 2019 um 1:07 pm

    Warum wird eigentlich Iran usw. naher Osten genannt?

    Weil der muslimisch (Harem) indische Guru drauf schaut.
    Das Aussehen muslimischer Inder ist ja nicht unbedingt anders als die der typischen bunten Inder (Hinduismus, Glaube an über 400 Götter) und beide Schriften sind bekannt (muslimisch und indisch in Indien).

    Im Wissens-Lexikon A-Z von 1978 sind als Moslems auf der Erde Sunniten , Schiiten und Wahabiten eingetragen. Untendrunter auch die Juden (nicht extra aufgelistet als Spaltenüberschrift, aber groß geschrieben), die suchende Markierung (stellt die Juden als schwarze Punkte auf weißer Fläche dar) gibts auf der Erdkarte nicht. Sehr skurriel.

    Kann es sein, daß das Judentum einfach eine muslimisch-hinduistische Gruppe ist? Bunt und Harem haltend. Das paßt dann bei der Claudia Roth, Bündnis 90/Grüne. Stock-konservativ mit Harems-Diversität (Ein Mann lagert mehrere Frauen, die ihn und Nachkommen versorgen).

    Im Buch geht es auch um die Stoffe.

    Stickstoff: beteiligt am Aufbau des Eiweißes ( 5 G schmort Eiweiß, auch das Kraftfeld, da platonisches Molekül), ist überlebenswichtig. Pflanzen brauchen den auch.

    Kohlen-di-Oxid wird in Wasser getan und so gibts Kohlen-Säure. Die Kohlen-di-Oxid-Branche boomt also. Es ist leichter als die Luft, deswegen ist es in den unteren Schichten der Atmosphäre.

    Nun sollen mal die fff-Jünger erklären, warum sie Kohlen-Säure als Kohlendioxid lieben (in Dosen, Flaschen, Soda-Patronen), vor allem wo kommt es her?

    Demos gegen Atomkraft laufen ja immer noch. Gegen die Kern-Explosion (männlich). Brenn-Stäbe sind übrigens heiß begehrt bei privat. Von der Implosion wird nicht gesprochen, ist weiblich.

    Und noch etwas zwecks der Ostlichen Welt aus Merkels Sicht:
    https://www.afdfraktion-lsa.de/kritik-an-polizeistatistik-bestaetigt-sich-hakenkreuzschmiererei-an-afd-buero-wurde-als-rechtsmotiviert-eingestuft/

    Taten aus der östlichen Welt (aus Merkels Sicht) tut Merkel polizeistatistisch bei rechts einordnen und wenn die Antifa rumkritzelt bei Anschlägen auf die AFD (von Altparteien angeheuert), dann wirds auch als östlich, rechts von Merkel eingeordnet.
    Also alle die nicht der Elite gehorchen, sind automatisch rechts laut Merkel. Egal welcher Coleur.

    „““ Daniel Roi, neuer Vorsitzender der Enquete-Kommission zur Untersuchung von Linksextremismus in Sachsen-Anhalt*, fordert daher eine sofortige Neuregelung bei der statistischen Erfassung politisch motivierter Straftaten: „Es kann nicht sein, dass ungeklärte Straftaten automatisch als rechtsmotiviert eingestuft werden und schon gar nicht darf es sein, dass offenkundig linksmotivierte Hakenkreuzschmierereien zur Verunglimpfung der AfD als rechte Straftat in die Statistik einfließen. Mit der so fälschlicherweise nach oben getriebenen Fallzahl rechter Straftaten begründet man dann den sogenannten ,Kampf gegen Rechts‘, der mit stetig wachsenden Summen an Steuergeldern subventioniert wird, und das alles auf Grundlage einer falschen Datenbasis! Die AfD-Fraktion wird bei dieser brisanten Problematik nicht lockerlassen, bis endlich eine objektive statistische Erfassung gewährleistet ist, die nicht tendenziös in eine Richtung gefärbt wird.“
    *Hinweis: Daniel Roi hat die Position als Vorsitzender der Enquete-Kommission „Linksextremismus in Sachsen-Anhalt“ von André Poggenburg übernommen, welcher am 22. Januar 2019 aus der AfD-Fraktion ausgetreten war und seine Ämter niedergelegt hatte. „““

    Und im Wort Recht/rechts steckt das echte Wort echt. Ich wart noch auf Merkels Echtheits-Zertifikat. Troy, wieder die fantastischen 4 (darin: wir fühln uns echt).

  6. Fluß
    Juni 23, 2019 um 2:15 am

    Dion Fortune (Künstlername), bei archiv.org auffindbar. Mit Selbstverteidigung mit Psi.
    Da geht es um den Guru.

    „““Ich selbst bin überzeugt, daß diese Polizei in nationalen Einheiten organisiert ist; denn Völker scheinen Träger der Oberhoheit zu sein, die von einem Volk auf ein anderes übertragen werden kann. Nach meiner Erfahrung gehört diese Polizei zu keiner besonderen politischen Richtung, sondern befaßt sich nur mit okkulten Methoden, die sich zu kriminellen Zwecken und Angriffen gegen die Gesellschaft richten.
    Ein oder zwei erläuternde Beispiele mögen helfen, diese Angelegenheit verständlich zu machen. Es gab einmal gewisse Komplikationen mit einem indischen Okkultisten, der England besuchte, um eine Schule zu gründen. Er war tief in die Politik seines eigenen Landes verstrickt, und es konnte keinen Zweifel darüber geben, daß er die Engländer und ihre ganze Art gründlich ablehnte. Ich nehme an, daß ich der einzige reinblütige angelsächsische Mensch war, der mit ihm in Verbindung stand. Soweit ich weiß, interessierten ihn nicht die politischen Aktivitäten auf der Weltebene, sondern er hatte den Plan, eine Meditationsgruppe zu organisieren, welche die regenerative spirituelle Kraft des Ostens in die Gruppenseele196 des Britischen Empire gießen sollte, die er als in sehr schlechtem Zustand befindlich erklärte. Ich dagegen behauptete, daß diese Gruppenseele nicht im Sterben liege, wie er annehme, sondern nur sehr müde sei; denn es war gerade die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg. Außerdem konnte ich nicht einsehen, wie ausgerechnet jemand, der diese Seele so sehr verachtete, in der Lage sein sollte, sie zu regenerieren. Auch war ich nicht so sicher, daß diese Regeneration sehr nach unserm Geschmack wäre, wenn wir Engländer sie erhalten würden.

    Dieser Mann, den ich X nennen will, hatte einen ungeheuren spirituellen Ehrgeiz; die Wurzel seines Planes war, daß England die spirituelle Oberhoheit von Indien anerkennen und seine spirituelle Initiation aus dem Osten erhalten müsse. Ich war zu jener Zeit noch jung und unerfahren, aber ich begann mich zu fragen, welche Art spiritueller Kraft durch den ASW-Kanal197, den wir bauten, hineinfließen sollte. Nehmen wir einmal an, daß während des Krieges eine Gruppe englischer Okkultisten versucht habe, einen gleichen Dienst für Deutschland zu leisten, welche Richtlinien hätten sie wohl eingeflößt? Würden sie nicht versucht haben, den deutschen Gruppengeist dahingehend zu beeinflussen, seine militaristischen Ideale aufzugeben und sich auf den Völkerbund zu konzentrieren? War es nicht mehr als wahrscheinlich, daß unser indischer Freund versuchen würde, uns von unseren imperialistischen Tendenzen abzubringen? Könnte es ihm nicht einfallen, da er unter dem Vorurteil der weißen Rasse litt, daß die Welt ein viel besserer Ort der Menschlichkeit sein würde, wenn die Engländer ihren eigenen Garten kultivieren und andere Völker in Ruhe lassen würden? Ich wurde immer unruhiger, und da X ein guter Psychologe war, entdeckte er meine Unruhe, weshalb ich gebeten wurde, mich aus der Gruppe zurückzuziehen, die er organisierte – worüber ich bereits berichtet habe.

    Ich war restlos überzeugt, daß etwas Unheilvolles gegen den Gruppengeist meiner Rasse versucht wurde, aber ich hatte keine Mittel, das Ausmaß oder die Wirkungskraft abzuschätzen. Das war keine Geschichte, die man Scotland Yard erzählen konnte; außerdem glaubten mehrere meiner persönlichen Freunde an die Aufrichtigkeit von X und nahmen bewußt an der Gruppe teil, die er organisierte, weshalb ich sehr darauf bedacht war, sie nicht in etwas Unangenehmes hineinzuziehen. Wegen meiner Unsicherheit beschloß ich, nichts auf der physischen Ebene zu unternehmen, sondern die Meister198 auf den Inneren Ebenen anzurufen. „““

  7. Juni 25, 2019 um 3:44 pm

    Der Konsument macht mit. Weil er so erzogen wurde. „Zuerst ich und hinter mir die Sintflut.“ Denken ist nicht mehr.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: