Startseite > Gesellschaft > 2% des BIP für die Kriegsindustrie … was ist das schon? Für Deutschland eben 80 Milliarden € … kein Pappenstiel! Nicht in meinem Namen!

2% des BIP für die Kriegsindustrie … was ist das schon? Für Deutschland eben 80 Milliarden € … kein Pappenstiel! Nicht in meinem Namen!

Daniele Ganser spricht nach seiner Preisannahme ‚Mind Award‘ in Montabaur über das geschickte Framing zur irren Erhöhung des Kriegsetats. Deutschland würde damit auf Platz drei in der Welt kommen, dabei gab es in diesem Land mal die nachvollziehbare Überzeugung:

Nie wieder soll Krieg von deutschem Boden ausgehen!

Inzwischen verteidigen wir unsere Wirtschaft mit dem Votum auch der SPD und Grünen am Hindukusch, und deutsche Soldaten halten auch in Mali ihren Kopf hin, damit die Franzosen ihre Atomkraftwerke am Laufen halten können (siehe).

Schon mal darüber nachgedacht, was 2% BIP aussagt, und wie wir deutschen Bürger schon wieder hinter das Licht geführt werden, um den Militärisch-Industriellen Komplex, vor dem auch schon Eisenhower eindringlich gewarnt hat, weiter anfüttern zu können?

In dem folgenden Vortrag wird das gut sichtbar gemacht. Frage mich dabei, wo kann ich noch Mal angeben, wofür meine Steuern verwendet werden sollen?

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: