Startseite > Gesellschaft > Darüber, wie der Tiefe Staat aufgestellt ist und funktioniert, zum Wohle der Wenigen …

Darüber, wie der Tiefe Staat aufgestellt ist und funktioniert, zum Wohle der Wenigen …

Wenn ich mich mit anderen Menschen darüber unterhalte, dass wir zunehmend Probleme mit unserem Ressourcen-Verbrauch auf dieser Erde haben und es doch offensichtlich ist, was da schief läuft und abgestellt werden müsste, so fragen wir uns dabei immer wieder, warum das im Bundestag nicht passend bewegt wird. Da bleibt die Frage warum? Was ist es, dass sich nicht rührt, die Welt besser und schöner zu gestalten? In dem folgenden Vortrag erfahren wir, wie viele Menschen im Getriebe einer Struktur stecken, die den Tiefen Staat am Leben erhält. Dabei wird klar, warum so Wenige von diesen Vielen nichts darüber erzählen, was da gegen das eigene Volk und die anderen Völker wirkt. Ich denke, es muss erst einmal breit gewusst sein, damit sich dann durch passendes Verhalten ändern kann. Erstaunlich ist, dass der hier vortragende Whistleblower noch am Leben ist. Er meint, dass es nur deshalb sei, weil er eben so offensiv mit Wahrheiten an die Öffentlichkeit geht. Viel Spaß beim Zuhörer zu wünschen, mag merkwürdig daher kommen. Aber es ist schon ein kurzweiliger Vortrag:

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: ,
  1. November 2, 2018 um 5:28 pm

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  2. Martin Bartonitz
    November 2, 2018 um 5:57 pm

    Und gleich noch eine Vertiefung:

    Dieser Vortrag beschreibt Konzept und Idee des tiefen Staates anhand der Geschichte der BRD. Dank der aktuellen Debatte um die Vollüberwachung der Bürger ist das Interesse der Öffentlichkeit an Aspekten des tiefen Staates gestiegen. In diesem Vortrag soll das Konzept des tiefen Staates anhand der bundesrepublikanischen Geschichte aufgezeigt werden. Rechtliche Aspekte kommen ebenso zur Sprache wie der hohe Grad der Militarisierung und das Ausmaß der Überwachung. Auch die historischen Konflikte zwischen paranoidem Rechtskonservatismus und bürgerlichem Widerstand finden Erwähnung. Ein Ausblick soll die Debatte über die Zukunft des tiefen Staates nach Draußen tragen.

  3. Martin Bartonitz
    November 2, 2018 um 7:19 pm

    Auch Herr Ganser erklärt, was der Tiefe Staat ist und wie er wirkt:

  4. November 2, 2018 um 10:29 pm

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: