Startseite > Gesellschaft > Ah, ja, Werte…

Ah, ja, Werte…

Menschenrechte,
die wir wirklich schätzen
könnten und sollten,
und uns dabei sogar
als Menschen zu bezeichnen
und uns in aufrichtig ehrlicher
Menschlichkeit
zu behandeln und zu betrachten,
und uns nicht durch
parteipolitische, ideologische Lupen,
extremistisch entmenschend, entartend,
befremdend zu belugen,
zu belauern, zu beschauen
und uns dabei gegenseitig
zu bedrängen, zu belauschen,
zu belästigen, zu belangen
zu verachten, zu erniedrigen,
zu bekämpfen und zu beklauen.
Ach, wie wäre das doch schön…
positiv und friedlich…
und man könnte Probleme
in friedlicher, konstruktiver,
kooperativer, kollaborierender
Gemeinsamkeit
zur Zufriedenheit aller lösen könnten,
und sich nicht zu zerstreiten,
zu zerrütten, vergattern, vergittern, verbittern
und permanent zu zerteilen, zu zerstückeln,
sich verbissen zu zerreißen,
und zu erbösen.
Ach, wie wäre das doch schön,
in Frieden leben zu können
und sich gegenseitig sogar
nicht als verbohrte, verhasste Feinde
sondern sich Freunde zu nennen,
und sich als Mitmenschen zu werten,
sich als Mitbürger, als Nachbarn
immer wieder zu erkennen.

Mensch sein!
Ach, wie wäre das doch gut,
lobenswert, liebenswert, lebenswert
und schön!

Eine Laudatio,
auf die leider nahezu total verlorene
verluderte, verlotterte, verachtete, vergessene.
vergossene, verschüttete, verschrottete, verblutete
Menschlichkeit.

Gerhard A. Fürst
1.9.2018

Gerhard A Fürst

  1. September 3, 2018 um 7:58 pm

    Danke für den Beitrag. Gefällt mir.
    Bewusstsein entsteht durch Aktion.

  2. muktananda13
    September 3, 2018 um 8:01 pm

    Bewusstsein entsteht nicht und vergeht auch nicht.
    Was entstehen und vegehen kann, ist einzig und allein die Bewusstheit.Die Selbst-Bewusstheit als Bewusstsein.

  3. muktananda13
    September 3, 2018 um 8:02 pm

    Der diamantene Wert des Menschen besteht in seiner Essenz als Seele oder Bewusstsein.

  4. September 3, 2018 um 8:04 pm

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  5. Am.Selli
    September 3, 2018 um 8:13 pm

    Vielen Dank für diesen Wieder-Be-Wußt-Mach-Auf-Ruf ! 😉

    Herz-Mensch wieder sein und werden !
    Ach, wie tut und täte das uns oft so gut !
    Neu-alte Wieder-Werte braucht das Land !
    Achtens-Wert, An-Erkennungs-Wert,
    Lobens-Wert, Liebe-Voll und Ehrens-Wert !

  6. Am.Selli
    September 3, 2018 um 8:17 pm

    Für eine schöne NEUE
    Lebens-Wert-Welt-Ein-Sicht:

    Ich wünsche Dir,
    Du lerntest brummen und fliegen,
    immer wieder die Schönheit und Wärme
    eines Sonnen-Strahles erkennen und lieben,
    einem “Auf-der-Sonnen-Wiese-Liege-Genuß”
    – beinahe bis zum Überdruß –
    mit leisem Lächeln er-liegen.
    .
    Ich wünsche Dir,
    Du mögest immer einen guten Flug/Weg finden
    – egal, wie die Spinne ihr Netz auch gewebt –
    für alles, was Dir so vor-schwebt.
    .
    Ich wünsche Dir,
    daß all die grauen Stolper-Steine,
    die behaupten, es wären ganz alleine nur Deine
    in Dir ein fröhliches Wi(e)der-Lachen entfachen.
    .
    Ich wünsche Dir,
    daß alle Kotz-ENDen-Brocken
    anfangen zu tanzen und zu rocken –
    und sich selber nicht mehr verstehen,
    wenn sie Dich kommen sehen.
    .
    Ich wünsche Dir,
    immer wieder ein er-hellendes „Glüh-Birnen-Licht“,
    das Dich an-spornt und von gänzlich anderem spricht
    – als dem, was sich gerade so vor Dir auf-baut –
    und ihm die Show gründlichst versaut.
    .
    Ich wünsche Dir,
    daß Deine Arsch-Engel Flügel kriegen
    und Dir Herz und Nase immer wieder leicht
    nach oben biegen.
    Auch wenn dabei die Fetzen fliegen:
    Bleib nicht liegen!
    .
    Ich wünsche Dir,
    Daß Du das beste Potenzial
    ganz nach Deiner eigenen Wahl
    in Dir selbst be-leuchten und be-freien kannst;
    sehr viel mehr und besser, als Du heute nur er-ahnst!

    So werde jeder Wunsch Dir ein Genuß !
    Und ein kleiner „Alles-Gute-Gruß“

  7. Am.Selli
    September 3, 2018 um 10:47 pm

    Bitte, wo sind die Ko-mentare hier geblieben ???

  8. Am.Selli
    September 3, 2018 um 11:05 pm

    Oh… auf einmal wieder da …
    Schööön ! 😉

  9. Kenyon
    September 4, 2018 um 7:10 am

    Menschenrechte sollen nur für die Migranten udn Flüchtlinge gelten. Bei den Einheimischen werden seit Jahren Menschenrechte und Bürgerrechte beschnitten.

    EU kündigt den Kampf gegen Sklavenhandel in Libyen an und beschließt Sanktionen.
    Was ist mit dem Menschenhandel und Sklavenhandel mit einheimischen Europäern/Innen in Europa? Warum will die EU den Menschenhandel in Europa nicht bekämpfen, der seit über 15 Jahren blüht und gedeiht? Vielleicht sind die EU Bosse antiweißen Rassisten?

    Opfer von Menschenhandel in der EU sind in fast allen Fällen die Europäer selbst
    http://www.dw.com/de/opfer-von-menschenhandel-in-der-eu-sind-meist-europ%C3%A4er/a-17397804

    Prostitution in Deutschland blüht
    https://dieunbestechlichen.com/2018/01/rotlichtmilieu-in-deutschland-400-000-prostituerte-und-15-milliarden-euro-jahresumsatz/

    Sklavenarbeit in Europa wächst und wächst, beklagt die europäische Grundrechteagentur
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ausbeutung-im-job-grundrechteagentur-moniert-schwere-verstoesse-a-1036669.html

    Menschenhändlerring in Italien blüht. Der Handel mit rumänischen Kindern auf dem Höchststand (30% aller rumänischen Kinder Opfer von Menschenhandel) seit dem Zusammenbruch des Ostblocks!
    Das gleiche gilt für den Menschenhandel auf dem Balkan, in Moldau und sogar in der Ukraine wächst der Menschenhandel wieder.
    Das erschreckende daran ist: DIe EU Politiker wissen es seit über 15 Jahren. Die Kriminalstatistiken, Reportagen und Berichten von der UN Interpol und anderen Institutionen sind nicht neu. Dennoch kümmert sich die EU lieber um die Bekämpfung des Sklavenhandels und Schleuerrings in Libyen,Syrien,Türkei… Die Europäer sind für sie einen Dreck wert.
    Übrigens Viktor Orban ist einer von ganz ganz wenigen Politikern in Europa, der den Europäischen Menschenhandel und Handel mit Sexsklavinnen mit viel Aufwand bekämpft und in vielen Fällen sogar erfolgreich.

    Bulgarien und Rumänien sind ein Eldorado für Menschenhändler mit europäischen Frauen. Hunderttausende europäische Frauen werden Jahr für Jahr nach Westeuropa geschleust…All das ist schon spätestens seit einem schrecklichen UN Bericht 2005 bekannt!
    DIe EU kümmert sich aber lieber um das Flüchtlingsproblem
    http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bulgarien-und-rumaenien-eldorado-der-menschenhaendler.8e1c6e45-d9fe-4e0b-9d70-df6811d7381b.html
    http://www.spiegel.de/lebenundlernen/job/prostitution-und-menschenhandel-mit-bulgarischen-frauen-eine-aussteigerin-erzaehlt-a-1135648.html
    https://derstandard.at/2780543/Einkaufsparadies-Moldawien-Wenn-Frauen-zur-Billigware-werden

  10. tulacelinastonebridge
    September 4, 2018 um 10:53 am

    Also ich sehe ja immer beide Menschen, die Menschesein Menschen und die verschluderten Menschen aber was ich leider nicht sehe ist die Bewegung, ich sehe bei den Menschen leider keine Veränderung, also wer ein Menschlichkeitsmensch ist, ist das und wer ein verschluderter Mensch ist, ist ein verschluderter Mensch, ich sehe da sehr wenig Veränderung,

  11. Fluß
    September 4, 2018 um 10:59 am

    Das Prinzip der Unter-Drückung wird in der Anthro-Wiki-pdf von Steiner erklärt: 8.Sphäre.

    Die Sprache ist für die äußere Sinn-entwicklung ge-dacht.
    Die 8.Sphäre war geheim und es gab kaum Bergriffsaufprägung. Also es wird ein mentales Bild geschaffen in der Vorstellung (Thema Vorstellungs-Gespräch) und das wird mit Inhalt gefüllt = Imprägnierung.
    Heißt auf deutsch: eine Grundlage/Basis wurde geschaffen und mit Worten charakterisiert (beDEUTung, EMotionen – elektro-magnetische Prägung).
    Promis stellen sich selber als Grundlage/Ur-sache dar  als Marke.
    Und eine Firma will dass die Produkte verkauft werden. Ein Promi ist eine Marke und verkauft Produkte. Sänger: Musik, Autoren: Schriften usw… Aber alles ist auch Nahrung/Information/Lebens-Mittel (Mittel als Leben)  also Medien.
    Und diese Grundlagen-er-schaffer wollen Leute, die auf Fuß folgen. Überall das selbe Prinzip. Das der Entsprechung.
    Also Theorie erstellen und sie ver-MARKten. Das ist Kapitalismus. Stift-ungen holen sich Geld, Musiker, Forscher … Dabei sind alle Forscher.

    Grund-Gesetz heißt als: einen Grund gesetzt.
    Und die Folger (Volk) die nicht wie ein Hund parieren werden Mafia genannt, oder Rechtsextrem. In einem Kartell, wo alle grenzen-ab-steckend darin als Besitz gelten, das nennen diese Regierungen dann Bund.

    In der Asylpolitik sind die Ausländer je nach Kult/Ritual/Ritus auch Einsammler ihrer selbstgemachten Rechte, sie stalken. Und das geschieht vor allem mit jungen Mädchen, weil die die Situation übers Smartphone gar nicht er-BLICKen können, sie kennen die Ur-Sache nicht, die sie an-GREIFT.
    Die Ausländer sind nicht registriert, haben wenn registriert oft falsche Angaben/Passagierscheine usw…

    Das hier ist aufgebaut seit Jahren und zeigt viele Geschichten und ein aktuelles Forum:
    http://www.1001geschichte.de/bezness-die-fakten/

    Und hier geht’s um rechtliche Fragen, auch die alten Sachen. Gibt nichts über jetzige, da hergeholt und ansich illegal bis entschieden, wies weitergeht.
    https://www.123recht.net/forum_forum.asp?forum_id=34

    Und Jens Spahn fordert Organ-Spende: warum kommen die Ausländer wohl übers Meer? Im Wasser liegen die Verstümmelten. In Indien verkaufen die Leute ihre Organe weil sie Geld brauchen. Kaum jemand interessiert es.
    Organ und Dann-Handel.

    WER – te.

    Arabaische Clans in Berlin bekamen mehrmals Hausdurchsuchungen; Schleuserringe wollen sie in D knacken…
    Die Medien reden/schreiben von bösen Glatzköpfen, die aber bezahlt werden und schon singen die TOTEN, die hosen.

  12. Fluß
    September 4, 2018 um 1:58 pm

    Werte einer ZDF-Angestellten:

    Dunja Hayali: In D läßt sie nicht ausreden und in ihrer Wurzel-Gemeinde hat sie Angst, sie reist ja ins Land, wo sie herkommt. Da sind ja ganz andere Sitten. Hier ist sie tätowiert, ist lesbisch und holt sich Geld als Nebentätigkeit mit Glücksspiel rein. Und vor allem: sie trägt kein Kopf-Tuch.

    http://www.danisch.de/blog/2018/09/02/der-staatsvertragsbruch-des-zdf/

    “ Dieses ZDF bricht beide Staatsverträge.

    Update:

    Zwei Leser schrieben mir, sie würden in der Aufnahme hören, dass Hayali etwas anders bzw. mehr sagt, nämlich nicht „Nee”, sondern „Ihnen ihre Angst zu nehmen, ist nicht meine Aufgabe“, was schlecht zu verstehen sei, weil Hayali der Bürgerin ins Wort fällt und sie unterbricht.

    Nachdem es zwei Leser unabhängig voneinander schrieben, ist es nicht von der Hand zu weisen, aber es ändert an meiner Wertung nichts, denn

    Es ergibt keinen inhaltlichen Sinn, sondern wirkt auf mich wie Abwehrrhetorik, also noch schlimmer.

    Die Frau wollte ja nicht, dass man ihr die Angst nimmt, sondern dass man endlich aufhört, sie ständig als Nazi zu beschimpfen.
    Der Frau dabei so ins Wort zu fallen, ist auch eine brachiale Ablehnung.
    Es ändert überhaupt nichts daran, dass die Frau das einfordert, was nach den Staatsversträgen zwingende Aufgabe des ZDF ist, und wofür sie von den Leuten Milliarden bekommen, und Hayali es barsch, arrogant und herablassend ablehnt. „

  13. Fluß
    September 4, 2018 um 3:07 pm

    Auch noch kognitive Dissonanz: 2 Gesichter.
    http://www.danisch.de/blog/2018/08/23/steinmeiers-belehrungen/

    Die Politiker lenken von sich ab, vor allem der Steinmeier. Der reist so gerne mit Minis Freundin. Die Proleten unter sich, in Saus und Braus, da solls der bürgende bezahlen laut Minis, der bürgende folgt ja fleißig. Sogar ne Fotostory gibt’s von Maas und Freundin (Schauspielerin mitlerweile bei Netflix, die böse flüchtende) mit Wohninhalt.
    Da nun links aufgefahren wurde, wo waren die Rapper, die über Ausschwitz singen und den Echo nicht bekamen, da abgeschafft wegen Doppelmoral.
    In Chemnitz geht es um Überwachung, hochauflösende Kameras. Bis jetzt kam da nix mehr.

    Politiker, Minis als Vorbild? Neeee.

    Polizisten wollen auch die nich als Vorbild:
    https://dieunbestechlichen.com/2018/09/ein-polizist-packt-aus-wir-werden-von-der-politik-missbraucht/

  14. September 8, 2018 um 9:43 pm

    Das ist was echtes für die Polizei

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: