Startseite > Erkenntnis > Ohne „Christusbewusstsein“ ist es nicht möglich, den TIEFEN STAAT zu verlassen.

Ohne „Christusbewusstsein“ ist es nicht möglich, den TIEFEN STAAT zu verlassen.

Cosmos Eitelgeorge, ein Schüler des deutschen Aktionskünstlers und erklärter Anarchist Joseph Beuys, derzeit auf der Sinai-Halbinsel in Ägypten leben, hat in mehreren Kommentaren seine Gedanken zur Weltverbesserung hinterlassen (hier), die ich gerne hier nochmals in einem Strang zusammenfassen möchte:

Im Anfang war das Gefühl
Magdolna Maria Gavaldik

…darüber habe ich auch schon lange nachgedacht.~
Nur kann man „Gefühle“ nicht richtig „beschreiben“, ohne dafür „WORTE“ zu verwenden, und deswegen steht auch IM BUCH:
DAS WORT.
Der zweite und dritte Teil des dreiteiligen Satzes von Johannes 1,1

~ Und das WORT war BEI GOTT, und das Wort war Gott. ~

der ist wesentlich interessanter, weil er den ersten Teil (Im Anfang war das Wort) beweist, denn da war das GEFÜHL
erlösende GEDANKE ZUM WORT
sozusagen im „imaginären Feld“ eines Zustands,
der NOCH keine Zeit hatte,
denn ein WORT AUSZUSPRECHEN erfordert Zeit.
~
Das ist das WUNDER dabei:
Hier war das WORT, obwohl noch nicht ausgesprochen
EIN RAUM FÜR DEN TRAUM,
wo merkwürdigerweise auch nicht „Worte“ die primäre Rolle spielen, sondern REINES GEFÜHL.
DESWEGEN bleibt „Gott“ auch ein TRAUM, und verschiedene Realisten halten das für eine Nicht-Existenz, mit vollem Recht. Denn sie haben den Wert des TRAUMLANDS nicht begriffen.
~
Es ist also in allen drei ‚Teilen‘ des Satzes Joh. 1,1 ein imaginärer RAUM FÜR DAS WORT..
was dann vom TRÄUMER GEGLAUBT worden ist, Satz 3:

Alles wurde durch dasselbe, und ohne dasselbe wurde auch nicht eines, das geworden ist.

~ Also alles entsteht aus einem Traum, wo das WORT, auch im Ursprung sozusagen ein „nicht gesagtes Versprechen“ in einem imaginären Raum stand:
Das war, dass es DEN MENSCHEN IN UNIVERSUM geben muss,
ohne dass bleibt ALLES TRAUM, der gesamte Cosmos, Satz 4:

In ihm war Leben, und das Leben war das Licht der Menschen.

Der TRAUMMENSCH hört sich nach den Aborigines in Australien an, die haben diese gleiche Einsicht formuliert, IM WORT ihrer Riten im Gesang, ohne die Bibel dazu zur Verfügung zu haben, was bedeutet, die Bibel, oder zumindest die Schöpfungsgeschichte wird von den Aborigines in Australien bewiesen.
~
Der ERSTE MENSCH war ein TRAUM, der vom MATERial – Lehm – MATER – Mutter – erst mal „geboren werden“ musste. Und da sich diese gesamte Geschichte wegen dem TRAUMLAND in einem „mythischen Zustand“ verhielt, bzw. verstanden werden MUSS, ebenso die gesamten anderen Ereignisse, Flucht aus Ägypten vor dem Pharao und so weiter.. musste DER MENSCH erst mal aus seinem „Unbefleckten Traumland“ geboren werden und von der inzwischen REAL gewordenen RÖMISCHEN ORDNUNG gekreuzigt werden, Danke für diesen Gedankenfluss, liebe Magdola, denn erst jetzt stellt sich heraus, Joh. 1, Satz 5:

Und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat es nicht erfasst.

.. denn wir verbinden WORT als VOLLSTÄNDIG, wenn VOLLKREIS-verbunden (360°=Quer:NEUN) NUR MIT GEFÜHL, dem untersten Chakra.. und über alle sieben anderen, um den HIMMEL ZU FÜHLEN, der über allem erhaben im Violetten Licht Dinge, wie Pflanzen und Tiere und Menschen gebiert, was NIE ENDET, also aus dem RAUMLOSEN Raum der Zeit, und dem ZEITLOSEN WORT des Raums entstehen kann.. entsteht ein VOLLENDES RAUMBILD MIT SIEBEN CHAKRAS!
Deswegen sind alle „Halbkreise HALBWAHRHEITEN, 180° =ebenfalls NEUN = Wiedergeburt.
Ohne Christusbewusstsein kann KEINER dieses giftig vermixte Sonnen-System verlassen: Dazu mehr in „The Bible“.

»«

»Zunächst einmal möchte ich den Machern dieser Video-Kunstwerke The Bible Soundtrack (1) Faith und vor allem dem GRUNDTON „A“ danken, dass er diese hervorragenden Musiker zusammen geführt hat, um diese Produktion herzustellen! Offenbarung 22,13:

Ich bin das Alpha und das Ω, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende.

Im „Alpha“, dem Schriftsymbol sehen wir das DREIECK, was zwar GESCHLOSSEN ist, aber durch die verlängerten Füße ist es trotzdem möglich für alle sorgfältigen Propheten, GOTT anzuerkennen.
Beim „Ω“ ist das anders, dieser Buchstabe ist die ERLÖSUNG durch den MENSCHEN, der in Erkenntnis Gottes sich von unten her DEM GANZEN GEHEIMNIS öffnen kann, in seinem persönlichen Rahmen, in der er sein Leben auf dem Planeten JESUS lebt: Er ist dem Lehm der ERDE entkommen.
~
Fälschlicherweise haben die FÜHRER der ALTEN WELTORDNUNG die anderen Planeten der SONNE nach alten, römisch-griechischen Göttern benannt:
Da gibt es der Sonne am nächsten die Götter MERKUR, der DEN HANDEL UND DEN GEWINN symbolisiert, dann die VENUS, die als FRAU die erzeugende Schöpferkraft „Wachset und mehret Euch“ auf den nächsten Planeten wirft, sie ist auf einer VENUS-Muschel dargestellt, eine Pilgerin auf diesen Planeten hier, den ich selbst JESUS nenne, denn das ist SEINE Ordnung, die hier herrschen soll, „Liebe deinen Nächsten, wie DICH SELBST!“ … gefolgt vom Kriegsgott MARS, der einstmals auch Leben hatte, doch das ist längst ATOMAR ZERSTÖRT WORDEN.
Bis hierhin, Planeten Eins bis Vier, ist der Boden so in etwa, wie hier, die Masse baut sich auf einem Eisenkern FE Ferrum oder „FESTUNG“ auf,
außen ist Staub und Dreck, bei uns hier hat sich LEBEN angesiedelt. Deshalb das WASSER; es fliegt erstaunlicherweise nicht einfach in den Weltraum. Und dort kommt Leben als Oxydationsformen mit Sauerstoff…
Dann kommt der größte, Durchmesser 139.822 km, römisch JUPITER, der als Grieche ZEUS auf dem Olymp, einen Berg in Griechenland, heimisch ist, und mit Blitzen und anderen Göttern spielt, Frauen vergewaltigt, um zum Beispiel EUROPA zu zeugen. Es folgt der römische Gott SATURN, der ambivalent mit dem Griechischen KRONOS Ackerbau und Viehzucht auf dem immer noch leidenden JESUS hier bei uns unten manipuliert, es heißt:

Er hat seinen Vater überwältigt und kastriert und anschließend seine Kinder gefressen, bis er schließlich von seinem sechsten Kind, Jupiter, gestürzt worden sei.

URANUS, oder Uranos (altgriechisch ΟὐρανόςOuranós, deutsch ‚Himmelsgewölbe‘, lateinisch Uranus, Coelus oder Caelum) stellt in der griechischen Mythologie den Himmel in Göttergestalt dar und herrscht in der ersten Generation über die Welt. Das Wort „UR-AHN“ im Deutschen stammt aus dieser Sprache.

Der römische Gott Neptun (lateinisch Neptūnus, etruskisch netun(u)s) entspricht dem griechischen Wassergott Poseidon und war ursprünglich vermutlich der Gott der fließenden Gewässer, der springenden Quellen oder sogar des Wetters. Ab dem beginnenden 3. Jahrhundert v. Chr. wurde er dem griechischen Poseidon gleichgesetzt, womit er auch zum Gott des Meeres wurde.

IHS mit Kreuz auf Sonnensymbol

Und als letzten, dem „Zwergplaneten“ fliegt PLUTONIUM um diese von uns so geliebte, doch auch wegen ihrer Macht im Jesuiten-Universum gefürchtete SONNE herum.. Das ist der JANUS-Gott-VERTRETER inkarniert im Papst, der versucht, uns alle zu bewegen, IM SONNENSYSTEM zu verbleiben.

DAS MACHE ICH nicht mehr mit!

Und wenn Du begreifst, dass wir nur in einem alten Götterglauben gefangen gehalten werden, dann folgst Du JESUS, und Ω, dem Ersten und dem Letzten, dem Anfang und das Ende dieser Käfighaltung „Erde“.

Das ist der BEGINN DER ERLÖSUNG.
~
Denn Gott, dem sie wissenschaftlich den Mantel der „DUNKLEN ENERGIE“ angehängt haben, um im CERN Versuche mit beschleunigter „Antimaterie“ durchzuführen, wehrt sich durch MICH, den Cosmos, der erkennt:

DIE MEHRHEIT aller Energie, also das SUPERQUANTUM, ALLER ENERGIE TOTAL, äußert sich NIEMALS GANZ IM LICHT, welches sofort IN LICHTGESCHWINDIGKEIT auf den „Plan“ tritt, wenn es in Erscheinung tritt, es ist die NEUN der rotierenden Masse-Teilchen. An dieser Stelle des „Übertritts“ im sogenannten“Sterben“ wirst Du daher GOTT SEHEN.
~
Alle Energie von Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie, so großartig sie auch ist, ist nur EIN DRITTEL der Energie.. IN BEWEGUNG: Die Masse-Teilchen, der Raum und die Schwerkraft als Folge der Beschleunigung, die zur Raumkrümmung von großen „interstellaren Massen“ führt.. bis hin zu „Schwarzen Löchern“, wo diese Welten erzeugt, die WIR VON HIER AUS nicht mehr überblicken und messen können: Vielleicht ist es der MÜLLEIMER des Cosmos..
.. vielleicht ist das alles, was „zum Teufel“ geht.
~
Schau auf Deinen Körper: Die ATOME sind nur als Außenhaut stabil, sie folgen einem inneren Kern, der bestimmt, WAS SIE SIND, und so setzt sich die gesamte ERSCHEINUNG eines Menschen und eines dem ICH folgenden Individuums zusammen.
DAZWISCHEN ist NICHTS.
Das NICHTS ist ALLES, WAS DINGE AUF ABSTAND HÄLT: Und alles Licht der Welt ist nur ein „Widerschein“ des Sonnenlichts, was Acht  Minuten braucht, um hier „unten“, auf dem Planeten überhaupt seine „Beleuchtung“ zu installieren.
~
Die „dunkle Energie“ ist das EWIGE, was als VIOLETTES LICHT sichtbar in der schnellsten LICHTGESCHWINDIGKEIT dem Menschen auftritt: Das ist DAS WORT GOTTES als MORGENDÄMMERUNG.
~
Wenn ich hier nicht mehr bereit bin, mich in irgend einer Weise als „Ungläubiger“ betrachten zu lassen, oder irgendwie dem Verdacht unterstellt werde, ich hätte etwas gegen „Religionen“, so das nur deshalb, weil ich aus diesen „Rahmenbedingungen“ endlich und für immer entkommen bin; ich bin FREI und erkenne Gott, den Allmächtigen an, wie schon lange vorher. Nur… einfach ‚das zu glauben, was alle anderen glauben‘, war ich nicht mehr bereit, und das bestimmte mein Leben.
Gott ist größer, als alles, was wir in Worte fassen.
~
Selbst die Bibel ist nur ein „Schulbuch“, in meinem Bücherschrank, gut, sie zu lesen.
Aber das WESENTLICHE IST: Tausende Wege, wie er Menschen erreichen kann.. alles wird gut.
Du kannst Gott in Dir selbst SEHEN. Und dahin gehe ich nach Hause.
Dem Bösen bleibe ich fern. Es erreicht mich nicht.

Zweites Video: Hans Zimmer ~ Son of God (432 Hz) Full Album

Was „Christusbewusstsein“ mit der beabsichtigten Beseitigung des „Tiefen Staats“ zu tun hat, ist Folgendes:

Die gesamte Matrix der „Worte“ beziehen sich auf die Ursprünge in der menschlichen Geschichte, also den Zeitpunkt, wo „DAS WORT“ erfunden worden ist, und darum geht es vor allen Dingen im Christusbewusstsein.

Deswegen muss man diese hier beschriebenen Tatsachen der GLEICHZEITIGKEIT und RAUMLOSIGKEIT genau verstanden haben, und mit der QUANTEN-MECHANIK vergleichen, aber all das immer im Auge behalten, egal, was man irgendwo entdeckt, und in was für einer „Verdrehung“ oder „Verfälschung“ eine Realität an irgend einer Stelle zum Opfer gefallen ist, weil die Menschen – absichtlich oder unabsichtlich – nicht alles im Auge behalten haben, oder ihre eigenen Machtinteressen verfolgten..

Das ist der KAMPF, alte Tradition gegen Neue Vorstellungen, sie ändern sich beide ständig, die eine Seite verfault ziemlich schnell, und hat nur RUINEN, Ritterburgen und degenerierte Familien als Herrscher-Kasten im Auge, die andere plant Revolutionen, und köpft die  Aristokraten, die dann ihr BLUT auf Rachefeldzüge schickt, in die Orden Skull&Bones zum Beispiel.

Daher kommt man DEM IDEAL einer NEUEN ORDNUNG niemals genau auf die Schliche, keiner weiß hundertprozentig, „wie man’s macht“.. denn auch diese, ursprünglich untereinander verfeindet, arbeiten in ihren Intrigen gegeneinander und dies geschieht schon lange, seit URZEITEN, seitdem es Menschen gibt, die Träume haben, „von einer besseren Welt“.. seit dem mystisch erklärten RAUSWURF aus dem Paradies. Gott sagte:

Eva, WAS HAST DU GETAN, ihr habt von dem Baum gegessen, von dem zu essen es Euch verboten war!

Ich denke nach, und sehe den Planeten als APFEL, von dem diese angehende Familie GEGESSEN hat, und damit wurden sie zum BAUERN degradiert, „im Schweiße Deines Angesichts sollst Du Dein Brot essen“… und so weiter bis zur Monsanto Roundup-Vergiftung heute.

Wenn Du DARÜBER LACHST, bist Du schon WEIT FORTGESCHRITTEN als Kandidat, der alle Zusammenhänge blickt; Anfängerkurse sind dort zu finden, dass man lernt, nicht mehr zwischen „Gut“ und Böse“ zu unterscheiden, und trotzdem für das BESTE zu stimmen!
Aber das ist nur sozusagen für Eleven..
Ich bin einer, der sich nicht durch die Machtinteressen dieser „Realität“ unterkriegen lassen will, und deswegen mir die LEBENSAUFGABE gestellt habt, SCHLÜSSEL zu finden, dass diese „himmlischen Zustände“, oder „das Paradies“ wieder zu öffnen sind. Und sicher geht das nur, wenn man immer BEI SICH SELBER anfängt.. daher diese Selbstschulung in Erkenntnisfähigkeit, die man ohne weiteres anhand aller Irrtümer, die ich bereits im Leben gemacht habe, „historisch“verfolgen kann.
~
Die SPRACHE, die an dieser Stelle für solche Fehler verwendet worden sind, sind ebenfalls seit diesem Zyklus mystisch „verfremdet“, und die zu verstehen, muss man sich GANZ TIEF IN DIE WORTSCHÖPFUNG begeben, d.h. EINZELNE WORTE, STÄDTE und Ereignisse auf ihren WORTWERT HIN studieren: Alles was man GLAUBT, kann von Irrtum behaftet sein, doch ALLES, was BEWUSSTSEIN SCHAFFT, ist in SYMBOLE verborgen, an denen man die Schärfe seines Bewusstseins messen kann, also auch die einzelnen WORTE, die eine URSPRÜNGLICHE Bedeutung haben, sonst wirken sie nicht, sind bloße „phantastische Blütengeschöpfe“ und schnell verblüht, so haben sich die Ethnien, die Nationen und „Reiche“ entwickelt, und sind wieder unter gegangen… und dennoch GLAUBT MAN immer weiter, denn ansonsten würde man verzweifeln und sich umbringen.

Ich sage hier mal ganz einfach, wer daran GLAUBT, dass es noch weitergeht, GLAUBT AN GOTT! Denn ansonsten MÜSSTE er sich umbringen. Es sei denn, er ist VOM TEUFEL BESESSEN, oder eine/r, die/der dem Psychopathen-Gesindel glaubt, was das selbe ist.
~
Die ERSTE WORTSCHÖPFUNG wird einer TRAUMLAND-ANSPRACHE zugesprochen, um nicht das vielfach verpönte Wort „Gott“ wieder zu verwenden:
Einer mit dem ZENTRALEN ÜBERBEWUSSTSEIN sagte also zu einem anderen, einem Menschen im IM TRAUMLAND:

Sei!

(das ist das erste Wort, ein Befehl in deutscher Übersetzung für „DAS SEIN“) und es „ward“.. etwas altmodisch für das Resultat einer materiellen FORM, die aus dem ERSTEN WILLEN entstand. Und das fand vor allem und „Ganz im Anfang“ mal mit DEM MENSCHEN
SELBST statt.

Und das gilt noch heute so, Martin Luther King sagte zum Beispiel auf seiner Ansprache in Washington, was die Sklaverei der schwarzen Bevölkerung ganz REAL abgeschafft hat; nicht nur „per Gesetz“ und vor den Gerichten, sondern was MENTAL HÄNGEN-GEBLIEBEN ist:

I HAVE A DREAM!

Und trotzdem sich dieser Traum nicht sofort und sogleich verwirklichen will, weil es GEGENPOLAR-ZAHLEN zu dieser GLEICHBERECHTIGUNG in den Vereinigten Staaten gibt, denn das ist ein „Freies Land“, da gibt es auch Leute die man ohne weiteres zu DEN PSYCHOPATHEN zählen kann; dennoch hat das schon einiges inzwischen „verwandelt“.. um das mal wieder hübsch biblisch ausgesprochen auf die Entstehungsgeschichte einer materiellen Form hin zu vereinfachen.

Die Wissenschaftler haben bewiesen: Wir stammen neben den Neandertalern, und auch diese wiederum zu einem weit früheren Zeit-Abstand schon abgetrennt von den Afrikanern, GENETISCH ALLE VOM SELBEN ELTERNPAAR ab.

Und das kennt die Bibel als „Adam und Eva“.

Wir sind also ganz genau genommen eine Negerbande.

Ja ihr lacht! das ist gut! Lachen BEFREIT NÄMLICH auch den dümmsten Mitmenschen meiner Generation, die sich mit ÜBERFLÜSSIGKEITEN volllädt und dann nicht mehr weiß, wie man den GROßEN WELTLASTWAGEN wieder auf ein natürliches Maß herunter bringen kann.

Kategorien:Erkenntnis Schlagwörter: , , ,
  1. August 28, 2018 um 8:54 pm

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  2. August 29, 2018 um 10:43 am

    Es gibt alte nordische, germanische Götter, die wurden hier (aus Unwissenheit?) völlig vergessen. So ein einseitiges Weltbild möchte ich mal haben 😉

    • Ela
      August 29, 2018 um 12:13 pm

      Hi, das Heidentum ist ja keine Religion, die künstlich geschaffen wurde, die Kelten und Germanen waren Indigene, die aus Intuition heraus und mit der Natur lebten.

      • tulacelinastonebridge
        August 30, 2018 um 12:16 pm

        Kelten, Germanen, Österreicher ………… 😉 gibt es da wirklich Unterschiede?

        • Ela
          August 30, 2018 um 7:15 pm

          Meinst Du genetisch oder in der Lebensweise?

          Würden wir lieben, würden wir den Ursprung wieder fühlen. Die Kelten und Germanen lebten aus der Intuition und mit der Natur. Wo ist heute Natur?

          Ich meine unberührte Natur.
          Ohne Smart Phone, i Phone und die dazugehörigen Masten, TV, PC, Pulsmesser, PVC überall, in Nanopartikeln auch im Körper…….. soll ich weitermachen?

          Du weißt das selbst. Oder?
          Ich denke Deine Frage ist… wie soll ich sagen,
          vielleicht ein Wunsch?

          Einer schrieb: „Die Naturgesetze außer Kraft setzen.“
          Wie hieß der noch mal?

          • tula
            August 31, 2018 um 9:20 am

            Ich weiß nicht wie der hieß.

          • August 31, 2018 um 11:31 am

            Unberührte Natur ist kaum mehr zu finden in Deutschland. Teilweise findet man sie noch in größeren Wäldern, zb. Harz. Aber Funktürme gibts mittlerweile fast überall… dementsprechend ist auch alles verfälscht. Zweite Frage: Wer kann tagelang ohne Technik inkl. Handy in der Natur leben, ja, sie „aushalten“? Ich kann das noch. Bzw ich habe es wieder gelernt.

        • August 31, 2018 um 11:34 am

          Es gibt Unterschiede in den Göttern. Es kursieren viele Ammenmärchen und Halbwahrheiten.

  3. August 30, 2018 um 11:25 am

    Hier eine schöne Seite zum Trost und zur Stärkung der Liebesenergie

    http://inner-resonance.net/2018/08/29/vollendet/

  4. Kenyon
    August 30, 2018 um 2:03 pm

    Brüssels Bürokraten drehen durch
    Auch Fingerabdrücke von Kindern sollen in EU-Ausweise
    https://www.golem.de/news/eu-ratsspitze-auch-fingerabdruecke-von-kindern-sollen-in-ausweise-1808-136214.html

    Die österreichische Ratspräsidentschaft will es den EU-Mitgliedstaaten erlauben, sogar die digitalen Fingerabdrücke von Kindern unter zwölf Jahren in Personalausweise einzubauen.
    Würde mich nicht wundern, wenn später alles mit Fingeabdrücken udn Augenscans überall alles nachverfolgt und überwacht wird.

    In Zukunft wird mit Augenscans und Fingerabdrücken bezahlt, weil die Globalisten und Kulurzerstörer wie Soros jeden überall erfassen wollen.
    Außerdem will man ja wissen , wo und was die Gedankenverbrecher einkaufen udn Bewegungsprofile von denen erstellen.
    https://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/zukunft-des-zahlens-augenscan-und-fingerabdruck-fuers-bezahlen/13421552-3.html

    So lassen sich die ganzen Gegner des NWO Globalismus tracken und Demos gegen Regierungen schnell verhindern.
    Bankruns könnten auf diese Art und Weise auch verhindern, damit die Banksters weiterhin in den Casinos ungestört Billionen verzocken können.
    Niemand darf die NWO in Frage stellen.

  5. Am.Selli
    August 30, 2018 um 10:43 pm

    Botschaft von Mutter Maria
    So wie ihr liebt, werdet ihr wieder-geliebt.
    Da wo die Liebe ist, kann nichts Dunkles mehr bestehen.

  6. August 31, 2018 um 11:11 am

    ………….Vor 125 Jahren führte Deutschland die Mitteleuropäische Zeit ein. Davor tickten Uhren überall anders. Das hatte Nachteile, die gefährlich sein konnten. ………….

    Diese Piefke glauben sie können sich alles erlauben, ziehen den Rest der Welt in ihren Kontrollwahnsinn, sag könnt ihr alle nicht nach Australien auswandern, Europa würde es euch Danken. 😉 ………………

    https://www.gmx.at/magazine/wissen/zeitumstellung/zeitumstellung-125-jahren-mitteleuropa-eigene-zeit-32882208

    …………. ihr habt die Sommerzeit gewählt, ist das zu fassen, Hauptsache ihr könnt was beherrschen auch wenns nur die Natur der Zeit ist, die lässt sich ja eh alles gefallen.

    …………Die Online-Befragung war in Deutschland auf besonderes Interesse gestoßen. Von den 4,6 Millionen Teilnehmern kamen rund drei Millionen aus der Bundesrepublik. Den Auftrag zur Prüfung der Sommerzeit hatte das Europaparlament im Frühjahr erteilt…………

    https://www.gmx.at/magazine/panorama/zeitumstellung-abschaffen-umfrage-eu-sommerzeit-33140978

    na o.k. ich werd dann mal auswandern, dahin wo die Zeit noch in Ordnung ist.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: