Startseite > Gesellschaft > Wenn die Schulen zweier Welten aufeinanderprallen …

Wenn die Schulen zweier Welten aufeinanderprallen …

Es gibt keine wichtigere Sorge in der Schule als die, den Geist der Wahrheit und des Vertrauens in ihren Räumen zu erhalten. Er will aber nur wohnen, wo zugleich der Geist der Freiheit wohnt.
Friedrich Paulsen (1846 – 1908), deutscher Pädagoge und Philosoph

Ich habe heute einen genialen Text auf Facebook erhalten, aufgeschrieben von einem nicht geringeren als Benjamin Franklin, und er so gut darstellt, wie unterschiedlich Mensch gebildet sein kann. Der Text stammt aus dem Buch Schafft die Schule ab. Befreiung aus der Lernmaschine:

Also, es geht auch bei den Naturvölkern nicht ohne Bildung. Je Kultur braucht es nur eben ganz andere Schwerpunkte. Fragt sich, welche Kultur mehr vom Leben hat, und wer dabei freier ist … und wer dabei schlauer ist, das Leben zu meistern:0

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky

***

Zum Thema Bildung lässt sich noch so einiges bedenken:

Schule erzieht zur Dummheit durch Halten in Unwissenheit …

Der heimliche Lehrplan die Schulpflicht betreffend

Kritik an unserem Schulsystem: darüber, wie wir unsere Kinder verdummen ….

O B E N O H N E … Bildungs-Kompetenz

 

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , , ,
  1. August 6, 2018 um 10:57 pm

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  2. Fluß
    August 7, 2018 um 11:25 am

    Letztens lief eine Doku über Hope-Well Indianer, die ansässig in den USA waren. Man kann sagen, die Bewohner machen die Indianer nach. Okay, sie bauen keine Mounds (Bergwälle – von oben sichtbar und nur noch auf Bergspitzen, weiße zerstörten Symbole). usw., aber sie nehmen das Adler-Symbol …

    https://www.indianerwww.de/indian/hopewell.htm

    Das mit den Zeiten is ja relativ, da bereis-bar (Reis-Sprichwort). Also es heißt, die fort-Schritt-Lichen bereisen die Vergangenheit wegen der ROH-Stoffe.

    Es gibt ja noch verschiedene Indianerstämme, die Kogis, die Hopis … Nicht alle konnten in Reserve gesteckt werden (Re-serv-ate).

    Die Indianer sehen die reale Zeit als Traumzeit an. Die weißen dort wollen mit Händen arbeitende, nicht mit dem Geist. Geht ja ums Steuer-BARE. Also eine Geld-Sau wird durchs Dorf gejagt

    Das all-sehende-Auge als Bannungs-Symbol. Aufm USA-Geldschein.
    Symbolische Bedeutung gilt als Instinkt. Wenn alle Werte (Maß-Stäbe) zusammenbrechen, brechen die Instinkte durch und was schaut da vom Geldschein her? Der Aufpasser, der besagt: ich sehe, also steuer ich, übers Geld.

    BILD-ung hat etwas mit Imaginieren am Hut. Vor-Stellen. Sich vor jemand stellen bedeutet: schneller sein mit der Imagination. Deswegen werden Indianer ver-west-Licht.

  3. Fluß
    August 7, 2018 um 1:23 pm

    https://meta.tagesschau.de/id/136733/wagenknechts-initiative-aufstehen-startet

    Viele Antworten.

    https://www.tagesschau.de/inland/wagenknecht-aufstehen-101.html

    “ Sahra Wagenknecht startet die von ihr angekündigte linke Sammlungsbewegung: „Aufstehen“ soll die Initiative laut „Spiegel“ heißen und ab Samstag online präsent sein.

    Seit Monaten wirbt die Fraktionschefin der Linkspartei Sahra Wagenknecht für eine linke Sammlungsbewegung, nun nimmt die Initiative konkrete Formen an: „Aufstehen“ soll der Name der Bewegung sein. Das berichtet der „Spiegel“. Unter http://www.aufstehen.de soll morgen die Website online gehen.

    „Unser Ziel sind natürlich andere politische Mehrheiten und eine neue Regierung mit sozialer Agenda“, sagte Wagenknecht dem Nachrichtenmagazin. „Wenn der Druck groß genug ist, werden die Parteien, auch im Eigeninteresse, ihre Listen für unsere Ideen und Mitstreiter öffnen“, sagte Wagenknecht. Ein Schlüssel dafür sei die SPD.

    Außerparlamentarische Bewegung statt Partei

    Marco Bülow, Bundestagsabgeordneter der Sozialdemokraten, begrüßt Wagenknechts Idee. „Das Bedürfnis nach tiefgreifender Veränderung ist riesig“, schrieb Bülow in einem gemeinsamen Gastbeitrag mit der früheren Bundestagsvizepräsidentin Antje Vollmer von den Grünen und der Linken-Abgeordneten Sevim Dagdelen. Die Sammlungsbewegung sei keine neue Partei, sondern verstehe sich als außerparlamentarische Bewegung, die neue Themen und Positionen in die öffentliche Debatte bringen solle.

    Die Parteikollegen und -spitze Katja Kipping und Bernd Riexinger lehnen die Sammlungsbewegung bislang ab, weil sie fürchten, die Linkspartei damit überflüssig zu machen. Wagenknechts Co-Fraktionschef Dietmar Bartsch, der ursprünglich ebenfalls skeptisch war, zeigte sich im „Spiegel“ jedoch offen: „Es gibt einen Kulturkampf von rechts. Wir sollten jede Idee ernst nehmen, die sich dem entgegenstellt“, sagte er. „Vielleicht gibt es eine Chance, so die politische Linke insgesamt zu stärken und wieder zu anderen parlamentarischen Mehrheiten zu finden.“ „

  4. August 7, 2018 um 1:25 pm

    Das Schul – Thema liebe ich, weil es so eindeutig ist.

    Ich bin dafür: Weg mit der Schule.
    Denn: Die Hochintelligenz erübrigt sich ab der Dritten Klasse.
    Denn: Da sehen dann alle Kinder gleich viereckig und
    zusammengequetscht aus. Nur sieht es wieder mal niemand.
    Typisch.

    Das andere Thema ist schwieriger.

    Die Frage ob ich denn gelebt werde, oder selber entscheide.

    Sehr knifflig.
    In der Schule wird das Kind gelebt und Dr. Hüther sagt sogar,
    „geistig vergewaltigt“. Weil es Offenheit braucht, um Wissen
    aufzunehmen. Nicht jedes Kind ist jetzt offen für Mathe.

    Aber jetzt ist nun mal Mathestunde. Wie einfach.
    Oder auch nicht.
    Nicht mal Lehrer mögen Schule.
    Denkt nur, es ist Schule, und keiner geht hin!!!!!
    Vielleicht würden sich dann auch die Kriege erübrigen?

    Wir werden es nie wissen, wenn wir es nicht ausprobieren.
    Denn Probieren geht über Studieren.

    Schulflucht.
    Das neue Modewort.
    Raus aus der Schule.

    Rein in den See. Ah, jetzt sind sowieso Ferien.
    Früh übt sich, also schon mal Vordenken und Nachmachen.

    Vordenken, um dann im richtigen Moment auf die Flucht zu gehen.

    Neue Mode, die Schulflucht.
    Wie oft muss ich das jetzt hier schreiben, dass es manifest wird?
    Mal sehen. Schulflucht.

    Schon gelesen? Schulflucht, ja , richtig gelesen.

  5. Fluß
    August 7, 2018 um 2:29 pm

    Es geht nicht um die Schule. Es ist die Schul-Pflicht die Menschen bindet. Wer will vor-schreiben, was der Verstand braucht? Lehrer als leerer des häuslichen füllen ver-Stand auf.
    Kindern anderes bei-bringen geht nicht – solange sie in der Schule sind. Da die kognitive Dissonanz spaltet und die Kinder sagen, sie müssen Noten bringen?

    Was sind Noten? Musik-Schlüssel? Schwingung …

    Alles stehende und waltende da alt ist nicht flexibel, da hilft keine Vielfalt.

    Kinders Gehirnwellen liegen bei den Thetas, in der Schule sollen sie die Betas einsetzen.

    Der befreite Geist erkennt ES.

  6. Fluß
    August 7, 2018 um 5:01 pm

    In der Schule wird ja noch nicht mal schwimmen gelernt. Aber ne Moschee besuchen als Pflicht.
    Kinder von Promis sterben im Pool.
    Wie viele sterben durch die Hitze und weil sie nicht schwimmen können nur in Deutschland?

    Die einfachsten Sachen lernen Kinder nicht wenn sie die Zwangs-Zeit absitzen sollen laut geSETZ. Setzen 6.

  7. August 7, 2018 um 5:39 pm

    Fluss, jetzt beginnst Du witzig zu schreiben, das gefällt mir.

    Eine sagte immer: „Sitz, Platz.“
    Bis ein Klassensprecher das dann zur Sprache brachte.
    Mühsam und zäh, doch mit leidlichem Erfolg wurde das
    dann weniger. Erst musste der Klassensprecher mehrfach
    betonen, dass er und die anderen Schüler sich wie ein Hund
    fühlen, wenn sie das sagt……

    Ich hab nichts gegen Lesen und Schreiben lernen.
    Doch die, die Lehren, sind selbst sehr fehlgeleitet
    und wenn sie nicht machen, was verlangt wird,
    dann, ja dann sind sie weg.

    https://www.youtube.com/channel/UC4teOyQNXzMH94YMYySl9mA

    Doch dieser hier, der Volkslehrer, der passt da jetzt besser,
    weil da haben wir alle was von ihm.

    • Fluß
      August 9, 2018 um 3:46 pm

      In der Real-Schule (alleine schon das wORT), wo ich war, gabs nen Lehrer, der sagte gerne das war ein Satz mit X – das war nix Und er sagte: Un-Kosten gibt’s keine*. Ich komm ja ausm Osten und dann Ausreise und ausprobiert.
      Übrigens die 6 ist wo-anders ne Eins 😉

      Es gibt ein Buch von einem Mann (bietet er kostenlos als PDF an), nicht anwenden, aber mal lesen:

      Hans-Peter Zimmermann
      Hypnose
      im Alltag
      Hypnotische Sprachmuster
      in Politik, Verkauf und Werbung
      http://www.hpz.com

      • Fluß
        August 9, 2018 um 10:37 pm

        Und ich schaute letztens die Doku über Peter Graf. Seine Tochter und ich sind nich weit auseinander, ich bin auch Zwiling.
        Wahnsinn, was da ablief. Muß man ja immer schaun aus der Vergangenheit.
        Der bayrische Minister ließ Graf voll auflaufen. Ich hab nix mit Bayern nix am Hut.
        Ich stand damals aufm Berg und war stolz etwas magersüchtig sein zu dürfen. Zugezogen, Jungs riefen Hey im Chemie-Unterricht. Jungs blöffen. Mehr nich.
        Deswegen ist es mit Middelhof Quatsch, er soll nochmals gefoltert werden.

  8. August 7, 2018 um 5:46 pm

    Ich war noch nie in der Schule Andrè Stern

    Die Freiheit des Spielens
    Die Freiheit von Wertung > Note

  9. August 7, 2018 um 6:02 pm

    Falco, DER hatte einen Schulflucht-Song???

  10. August 7, 2018 um 6:21 pm

  11. August 7, 2018 um 6:26 pm

  12. August 8, 2018 um 10:49 am

    Ja unsere Schulrealitäten sind noch sehr unausgereift und sie korrigieren sich fast ununterbrochen.

  13. Fluß
    August 9, 2018 um 10:04 am

    Was is da heut allet im Teletext ZDF:
    270 000 Empfänger an Kindergeld aus D an die EU. ( In die Türk-EI geht auch viel Kinder-Geld, sind nur nich in der EU. )

    Lehrer-Mangel dramatisch, besonders bei Krankheit. (Tja. Sind nich mehr alle Beamtet, Beamte sind öfters krank. Haben ja keine Kündigungsangst.)

    Bewegung Aufstehen, von Sarah Wagenknecht ins Leben gerufen, hat 50 000 Mitglieder.

    CDU liegt bei Spenden an sie als Partei (Poli-Tisch) vorne. 710 000 Euronen.
    (Mehr Geld wollen se auch noch. Ihre Diät erhöht sich jährlich automatisch, so auch die Pension. Sie lassen sich wählen damits Geld gibt.)

    Hitze. (also ne Feuerrose wurde beim zappen gezeigt. Ist ein Feuer-Tornado. Sowas ist extra gemacht.)

    Forschung: 2 Frauen als Minister gehen sich an die Gurgel.

    Erdogan will Merkel treffen. (Die ist im Urlaub und unauffindbar.)

    Tote. (Tote in D interessiert ZDF nicht. Beispiel: Wassertote)

    Merck will neue Abrechnung in der Pharma: nach Erfolg. (wie sagt die Medizin: Pille-Palle, alles Suggestion = Place-bo, nicht Place-nta., Place = Platz)

    Also insgesamt geht’s um Energie und das oft als Geld. Deutsche Tote ziehen nicht in der Wirtschaft, die Medizin de-plaz-iert so, dass Tote vorher chronisch abhängig sind.

    Ohne Schulpflicht gibt’s Gruppen, wo die ohne eigene Kinder sich von Familien trennen und so können ganz einfach Strukturen aufgebaut werden -> Komm – une genannt.
    Die ohne Kinder können ja auf ne einsame Insel ziehen.
    Und Part-Ei-en brauchts dann keine. Geräte werden re-pariert und Sachen werden getauscht.

    @ Tula, wow, ich hab den Beitrag (Bild) im vollem Bildschirm sichtbar.
    Ja, der Mensch ist Sender und Empfänger. Alles schwimmt im Äther.
    Die Kriege sind da, weil Magier/Hexer es so drauf an-legen.

  14. Fluß
    August 9, 2018 um 5:38 pm

    http://www.songtexte.com/songtext/howard-carpendale/howard-carpendale-willkommen-auf-der-titanic-13de4531.html

    Howard Carpendale / Willkommen auf der Titanic Songtext
    Nun bist du da, um 2 Uhr früh geboren
    Auf diesem Schiff, das man die Erde nennt
    Wohin es geht, ich kann es dir nicht sagen
    Fühl‘ dich jetzt erst mal wohl in meinem Arm, mein Kind
    Du weißt noch nicht, wie seltsam wir hier leben
    So klein wie du hat’s mir an nichts gefehlt
    Ich wünschte mir so sehr
    Ich könnt‘ dir was ersparen,
    denn vieles ist ganz schön verrückt auf dieser Welt.

    Willkommen auf der Titanic
    Komm an Bord, mein Kind, mach’s dir bequem
    Dieses Leben ist der reinste Wahnsinn
    Wir reden lange schon nicht mehr vom untergeh’n

    Willkommen auf der Titanic
    Diese Reise ist so furchtbar schön
    Und Millionen blinde Passagiere
    Und Kapitäne, die von nichts was versteh’n

    Und du wirst vielleicht mal zu den Sternen fliegen
    Und einen Schneemann bau’n aus grünem Schnee
    Die Kapitäne werden sagen: Du musst siegen
    Doch ich hab‘ viele Sieger schon verlieren seh’n

    Willkommen auf der Titanic
    Komm an Bord, mein Kind, mach’s dir bequem
    Dieses Leben ist der reinste Wahnsinn
    Wir reden lange schon nicht mehr vom untergeh’n

    Willkommen auf der Titanic
    Diese Reise ist so furchtbar schön
    Und Millionen blinde Passagiere
    Und Kapitäne, die von nichts was versteh’n.

    • Fluß
      August 9, 2018 um 5:49 pm

      Es liegt was interessantes in der Luft. Ich als Zwilling mit Ascendent Löwe …
      Ich krieg ja Monde TV rein, da gibts oft deutsche Untertitel. Gestern gings um Astral-Ebene-Geschehnisse – 2 Brüder. Beide lebten, aber körperlich nur 1 Person, aber der Knochen war dabei beim Zwilling. Da ging es auch noch um Astral-Pro-jekt-ion.
      Ich les mich durch ein Material einer Frau, die eine eigene Bruderschaft gründete. Wow. Was für Kämpfe. Sie lebte zur Zeit der ersten 2 Welt-Kriege.
      Damals wurde viel veröffentlicht, deswegen schrieb sie auch. Aber ver-raten wurde damals bestraft mit Siegelbrüchen, wenn sie auf der Astralebene war. Also die Tussi obendrüber tötete, weil sie die Siegel der unteren brechen konnte. Also sie brach Schutz-Zauber. Was für ne….

      • Fluß
        August 9, 2018 um 7:01 pm

        Da gibts auch eine Tabelle. Ich kenn ja die Sachen von Steiner. Nich Steini von Nachtcafe 😉 SWR.
        Also es geht ja drum, das hohe Selbst im Herzen gebären.
        Da gehts mit um den Baum des Lebens.

        In der Kabbala wird ja viel vermischt. Und in der Tabelle gibts auch die Yudos. Mir alles suspekt.
        Wollts nur mal erwähnen.
        Da gehts um die inneren Reisen und spezeill Zeremonien mit Gegen-Ständen. Gegen = Spiegel. Da kann sich etwas bewegen. Auch Farben, Mineralien. Und jüdische Sprache, wer braucht die?

        Kriege, wer will die?

      • Fluß
        August 9, 2018 um 7:26 pm

        Ich hatt mir letztens ein Bett gekauft. Nun hab ich von Aldi Süd nen Matratzen-Schoner für, danke. Kein Schweißausbruch mehr. Ist ne goße Auflage. 2-fach Baumwolle. Dazwischen das wasserschützende.
        Seitdem kein schwitzen mehr. Ich hatte die Folie auf der großen Matratze drauf gelassen, weil ich die Matratze nich einsauen wollte.
        So kanns gehen 🙂

        • Fluß
          August 9, 2018 um 7:45 pm

          Also ich hab 2 gekauft. Der Freund, der mit mir fährt, streckte vor. Ich hab auch extra nachgefragt, die lagen zwar unter der Schrift, war halt ne Ecke. Und untendrunter. Waren 4. Und ich hab 2. freu Hatte es mir gewünscht und sowas geht in Erfüllung. ❤

          • Fluß
            August 9, 2018 um 10:18 pm

            Da ich ein Gerät in mir trage, was geschieht?
            Belagerung.
            U-Bahnhof: Stich Bank-Institut: Stich
            Was is in den U-Bahnhöfen?
            Magnetische Bahnen. Usw.
            Ich hab in FFM gelebt und gearbeitet. Die Energie ist auch hier.

            Da hilft niemand. Ich hab damals im Pflegedienst einen älteren Mann begleitet, der ständig attakiert wurde. Defi genannt. Er wurde gemodrdet.
            I
            HSM werden ausgespielt gegen KH (Krankheit).

            Hände auflegen, kostenlos. Beten mit dem hohem Selbst.

  15. Fluß
    August 9, 2018 um 6:01 pm

    Und erst der Erevis Cale ❤
    https://maras-welt.weebly.com/blog/gastbeitrag-von-ayon-kommerzielle-gedanken-zum-bamf-skandal

    Ich druck mirs aus. Ich komprimiere auf 8. Und blau momentan. Das ist die Farbe, die übrigbleibt.

    Noetische Welt ist die, die weiß, daß alle nen Sockenschuß haben 🙂 Rausgehen und selber strahlen, wie wenn alle Wünsche in Liebe erfüllt werden. Ich wünsche mir beispielsweise oft Regen.

    Erevis :*
    Erevis Cale 9/8/2018 08:39:50

    Und dieser Trick heißt Hoffnung – die Menschen glauben zu lassen, alles ginge gut aus, obwohl das Ergebnis, festgelegt vom System, schon lange feststeht, egal ob etwas gut oder schlecht ist.

    Und das versuche ich, zu vermitteln: das es völlig egal ist, wie es am Ende ausgeht, solange wir einfachen Menschen dafür nicht mehr die Zeche zahlen müssen.

    D.h., wir müssen uns VORHER so aufstellen, daß es egal ist, was DIE tun, weil es uns HINTERHER egal sein kann.
    Und das können wir nur dadurch, daß wir handeln, ansonsten werden wir immer nur gehandelt – wir müssen TUN!

    Verschiedenste Gruppierung hier auf der Erde verfolgen verschiedenste Pläne – aber es sind alles deren Pläne, niemals unsere. Was läßt uns nur so naiv annehmen, irgendein Plan DERER wäre gut für uns?
    Der einzige Plan, der gut für uns ist, ist unser eigener, niemals jedoch Pläne von psychopathischen Weltbeherrschungsphantasien!

    Ich soll dies müssen, ich soll das müssen, und jenes soll ich auch noch müssen – ich muß gar nichts!
    Das System will, daß ich all das müssen soll, aber nicht zu meinen Gunsten, sonderen zu DEREN!

    Was nützt es mir denn, wenn da ein Guter steht und Hoffnung verbreitet, die hinterher im Weltkrieg endet?
    Was nützt es mir, wenn da ein Böser steht und Volksverhetzung betreibt, die hinterher im Weltkrieg endet?
    Welchen Unterschied macht es denn für uns Menschen, wenn das Ergebnis immer das selbe ist?

    Wenn der Neo-Liberalismus von Frieden spricht, meint er Krieg!
    Wenn ein Trump von WELTFRIEDEN twittert, sollte wenigstens bei einigen die rote Alarmleuchte angehen!

    Wir werden all das niemals verhindern können, denn wir einfachen Menschen, 99,9% der Weltbevölkerung, sind wohl einfach nicht ausreichend viele und stark genug, etwas verändern zu können.
    Außerdem sind 99,8% dieser Menschen in irgendwelchen Irrgläubigkeiten gefangen und GLAUBEN, irgendwer anders verträte ihre Interessen, obwohl sie nicht einmal wissen, welche Interessen genau ein Anderer überhaupt vertritt (und was ihrer eigenen Interessen denn eigentlich sind).

    Erevis Cale 9/8/2018 08:47:47

    Wir einfachen Menschen bezahlen immer!

    Zuerst für die Allmachtsphantasien irgendwelcher geisteskranker Spinner und, nachdem alles in Schutt und Asche liegt, für den Wiederaufbau, auf dem dann neue geisteskranke Spinner ihre eigenen Allmachtsphantasien wieder vorantreiben können.

    Wir bezahlen die Schwerter, die uns töten und dann zahlen wir dafür, weil die Schwerter uns getötet haben!

    Und das soll nicht irrsinnig sein?
    Das einzige, was noch irrsinniger ist als das, ist darüber zu diskutieren, ob die Schwerter, die uns getötet haben, nun gut oder böse waren und die neuen Schwerter, die nun kommen und die wir wieder bezahlen, gut oder böse sind!

    Und genau darum geht es mir: ich will, daß wir aufhören, vorher deren Irrsinn zu finanzieren und hinterher die Zeche bezahlen müssen, ganz egal, wer da steht und redet, was passiert und wie es ausgeht . ich will, daß der einfache Mensch am Ende ungeschoren davonkommt, weil er vorher richtig gehandelt hat! „

    • Fluß
      August 9, 2018 um 6:13 pm

      Trump ist auch ein Noetiker.

    • Fluß
      August 9, 2018 um 7:59 pm

      Erevis, ich tue momentan mehreres gleichzeitig.Luft schaut…. Durch den HSM der in der Hitze nervt, da muß ich immer runterschalten. Nehme extra Tabletten. Ich hatte früher nen eigenen Puls von 45 nachts, jetzt ist er fast durchgängig 70-80. Und ich hab eigentlich niemanden, der für mich einkaufen geht. Ich hab 3 Meeris, und Pflanzen aufm Balkon. Das Lebende hab ich weil ich den AU lebe, den Augen-Blick.
      Die Welt ist momentan so, daß es ein Wirbel ist. Wird gerecht verteilt.

  16. Fluß
    August 9, 2018 um 8:59 pm

    http://www.danisch.de/blog/2018/08/09/brenne-berlin-brenne/

    Schau TLC. Rettungswägen in England. Lebens-Retter. Die müssen da kriechen.
    Da gibts Kameras ohne Ende.

    In D drehen andere durch.

    • Fluß
      August 9, 2018 um 9:12 pm

      Und Brände. Ich hatt hier im Haus gerufen. Komm ja aus der Pflege. Sagte unterwegs ab, weil der Rauchige gefunden wurde. Untendrunter.
      Die kamen, wie ein Trauerzug. Die schicken immer die Notfall-Wägen mit. Nenn ich weil man bei mir auch mal brannte. Während einer Gerichts-Verhandlung. Da wollte ich später meinerWohnung zeigen. Ich hatte Hafftpflicht und schaute mit dem von der Poli. Sie riefen mich ja extra an.
      Na, jedenfalls wurde unten abgesaugt, Hier geht kein Fenster auf im Haus.

      Also, ich will saugen, bei irgendeinem Alarm rücken Krankenhäuser aus (KH). KH ist auch beliebt fürs Wort Krankheit.
      Dewegen is Thema Handschuhe Quatsch. Die nehmen sich im KH (Krankenhaus) bestimmt noch was mit.

      Ich hab in mehreren KH gearbeitet.

    • Fluß
      August 9, 2018 um 9:38 pm

      Also die in England reden. Hier in D gibts ja nun 116117. Mit Weiterleitung.

      Meine Ironie. Selbst beim Brand, danach im Rettungswagen sagte ich: das Gerät (HSM) spinnt, sie können das EKG aus machen.

      Mit HSM bin ich frei. Ich hab ja das eine ausgedruckt, von einem MOslem. Er zeigte auf, was alles in der Sonde ist. Ist ja nich nur Batterie. Letztens im TV Rang mit dem Metallding. Kabel wurden nich angesprochen.
      Das Metallding enthält geschürfte Rechte. Ich überlege, wie ich an diese komme und an die Werte der Auswertung. Jeder Besuch löscht die Festplatte. Ohne Unterschriftauf dem Ausweis.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: