Startseite > Gesellschaft, Politik > „Der ‚Deep State‘ hängt mit den Erfordernissen der Hegemonialmacht im ‚Großraum‘ zusammen.“

„Der ‚Deep State‘ hängt mit den Erfordernissen der Hegemonialmacht im ‚Großraum‘ zusammen.“

Die Unten-Haltung der Wahlbürger … (nach Platons Höhlengleichnis)

Allerspätestens seit dem ‚Verfall‘ des alten kalten Krieges und dem Mauerfall in Berlin spürt Mensch zunehmend: In der Demokratie geht es weniger um das Wohl der Bürger als seinen Nutzen für Profiteure, die wir nicht wirklich sehen. Da tanzen Puppen auf dem Parkett der Politik, die nicht wirklich was Eigenes zu sagen haben, denn hinter ihnen stehen Ungewählte, die die Richtung vorgeben, die ihre Regeln durch uns sichtbare Lobbyisten in Gesetze diktieren.

Ich möchte zu diesem Thema nun einen weitere Vortrag hier ins Regal stellen, der sich gut an Prof. Rainer Mausfelds „Warum schweigen die Lämmer?“ anschließt. Zu dem Vortrag von Dirk Pohlmann, einem Dokumentarfilmer, ist auf youtube der folgenden Text eingestellt worden:

„Der Staat – das klingt in unseren Ohren nicht unbedingt freundlich, aber es klingt nach Recht und Ordnung. In der Schule und an der Universität erfahren wir von den ehernen Regeln der Demokratie. Gewaltenteilung, Rechtsstaat, Wahlen, parlamentarische Repräsentanz, alles scheint altehrwürdig und wohlgeregelt im Staats und Verfassungsrecht. Bis in die Details und bis in die letzten Winkel ist festgelegt, wer nach welchen Regeln für was zuständig und verantwortlich ist. Dass daran nicht gerüttelt wird, dafür sorgt die Demokratie, sie bezeichnet sich selbst gerne als „wehrhaft“.

Da ist ein Begriff wie „Deep State“ oder „Dualer Staat“ störend. Er legt nahe, dass es neben dem bekannten, demokratisch legitimierten Staat noch einen anderen gibt, der nicht gewählt wird, der sich selbst ermächtigt, der eingreift, wann es passt. Aber wann? Wer bildet ihn? Was tut er? Wann tötet er? Warum liest man darüber so wenig? Und warum beschäftigen sich „seriöse“ Medien damit eigentlich überhaupt nicht? Medien, Politiker und Universitätslehrer verweisen den Begriff des „parallelen Staates“ gerne in den Bereich der „Verschwörungstheorien“.

Und doch ist er real. In allen Staatsformen, aber insbesondere in der Demokratie, gibt es im Unterschied zum normativen Ideal die realpolitische Existenz eines „Machtstaates“ oder „Maßnahmenstaates“, des „Deep State“. Auch akademische Politologen und Rechtswissenschaftler haben sich damit beschäftigt, ausnahmslos Personen, die sich mit dem Widerspruch zwischen Realpolitik einerseits und der Idee des liberalen Rechtsstaates andererseits beschäftigt haben. Sie haben erkannt: Der „Deep State“ hängt mit den Erfordernissen der Hegemonialmacht im „Großraum“ zusammen.

Dementsprechend gibt es Länder, in denen der „Tiefe Staat“ Alltagswissen ist, z.B. die Türkei oder Italien. Dort ist die Realität des parallelen Staates so unübersehbar zutage getreten, dass auch Staatspräsidenten von ihm reden – müssen. Und es gibt Länder, in denen man in öffentlichen Ämtern nicht von ihm sprechen kann, ohne Reputation und Karriere zu riskieren.

Die staatstragenden Kräfte vieler Länder blenden diese Realität deshalb weiter aus. Oder sie versuchen es zumindest. Aber auch in diesen Ländern ist der „Deep State“ aktiv geworden. Nicht nur in Vasallenstaaten, sondern auch im Zentralreich des Hegemons selbst.

Anhand viler Beispiele legt der Journalist Dirk Pohlmann praktisch und theoretisch dar, was es mit dem „Deep State“ auf sich hat. Sein Vortrag ist eine Mischung aus staatsrechtlicher Analyse und Bericht, wann und wo der Deep State sichtbar geworden ist. Ein spannendes Thema, dessen Bedeutung kaum überschätzt werden kann. Es ist besser, darüber Bescheid zu wissen, als nur die Konsequenzen verständnislos erleben zu müssen.

  1. E. Duberr
    Mai 26, 2018 um 11:57 am

    Demokratie , „freie Wahlen“ , Affentheater für dummes Stimmvieh . Die Masse will es einfach nicht merken . „Diejenigen die gewählt wurden haben nichts zu sagen und diejenigen die etwas zu sagen haben , sind nie gewählt worden (Seehofer)“. Wenn die Massen so saublöde und naiv sind , dann haben sie auch nichts besseres verdient . Es ist zum verzweifeln . Sie verdienen die Peitsche ! Die Eliten lachen sich schlapp über diese Idioten .Obwohl alles beschrieben worden ist seit Jahrhunderten , wurde es immer schlimmer und jetzt stehen wir vor dem größten ,grausamsten DIKTATURMONSTER aller Zeiten . und was tun wir ? WIR GEHEN WÄHLEN ! man kann uns nicht helfen , wir sind zu dämlich .

  2. Mai 26, 2018 um 12:09 pm

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  3. Fluß
    Mai 26, 2018 um 12:38 pm

    Das Brüssler EU-Parla-men-t ist auch sowas. Die teuren Politiker werden da noch nicht einmal per Wahl durch Bürger ins Parlament gesteckt. Da kommen die Looser hin, die aus dem eigenem Land rausgeschmissen wurden.

  4. E. Duberr
    Mai 26, 2018 um 8:57 pm

    Und der größte aller LOOSER ,der wie ein levantinischer Teppichhändler oder ein versoffener Rabbi aussieht , wird dann wieder eine steile Karriere machen und alles unterschreiben – obwohl nicht gewählt – , was die , die nicht gewählt sind , von uns Deutschen wollen .Man kann nur noch kotzen .

  5. Gerd Zimmermann
    Mai 27, 2018 um 3:33 am

    Das Höhlengleichnis.

    Sehen und sehen können ist nicht das Selbe.

    Der Mensch vermag nur den Schatten seiner selbst erkennen.
    Sein Original kann der Mensch nicht sehen, denn es ist unsichtbar.

    Das Original des Menschen ist das Bewusstsein.
    Der Schatten eine Metapher für die Verkörperung.

    Erkennt dies der Mensch, ist er im Licht und Licht hat ein Geheimnis.

  6. Gerd Zimmermann
    Mai 27, 2018 um 6:50 am

    Hier ein Gleichnis von Jesus

    Jesus sagt, das Himmelreich gleiche einem Kaufmann, der gute Perlen suchte und auch schließlich eine kostbare Perle fand. Daraufhin verkaufte er alles, was er hatte, um diese kostbare Perle erwerben zu können.

    Da steht nichts vom dualen Staat.
    Da steht geschrieben:
    Jesus sprach, Gott könne man mit einen Kaufmann vergleichen, denn Gott sucht
    Menschen die rein wie Perlen sind. Findet Gott einen Menschen rein wie eine
    Perle, was extrem selten ist, gibt Gott sein ganzes geistiges Wissen, also
    Allwissen an diese Perle weiter, womit dieser Mensch zum Mitwisser wird.

    Mitwisser gab es zu allen Zeiten.
    Platon, Höhlengleichnis
    Schiller; Das Universum ist ein Gedanke Gottes
    Einstein (ansatzweise) Das gesamte Universum besteht einzig aus Energie

    Querdenken ist enorm einfach, wenn man sich von der Einbahnstrasse
    erlernter Denkweisen lösen kann, siehe LOLA Prinzip.

  7. Fluß
    Mai 27, 2018 um 10:18 am

    Es ist immer der Glaube als ÜberZEUGung wo sich durchsetzen will.
    Ich sah letztens eine neuere Doku über SC. Da sprachen mehrere hochrangige Mitglieder. Ausgestiegene. Als sie von außen in die Organisation reinschaun konnten und die Meinungen Außenstehender lesen konnten, fingen sie an aufzuwachen. Das ist dann wie im Film Die Insel wo Menschenklone gezüchtet werden für Organ-Spenden. Die dann den Ausstieg auf die Insel als Belohnung sahen, doch es ging um Fleisch-Entnahme und Tod..
    In der Doku geht es auch um den Kampf zwischen SC und FBI, um STEUERn. SC gewann, indem sie als Kirche angesehen wurden und steuerfrei. Daß sie sich durchsetzen konnten als Gegen-Organ-iation lag mit dran, da SC Späher und Droher aussendet bzw. Anwälte genannt.
    Das FBI gab sich irgendwann geSCHLAGEN.
    Es ist der Glaube, versteckt hinter dem beGRIFF (Verstand greift, deutet) Religion.
    SC hat ein großes Zentrum in Berlin, seit Jahren. Und die Leut bieten Kurse als Nachhilfe an. Da ist SC nicht gleich zu erkennen. Die mischen voll mit.
    Und das umgemünzt auf Juden ist ja klar ersichtlich. Sie verstecken sich über ihre Namens-Änderung.Nicht aus Angst, sondern weil sie wissen, daß sie magisch arbeiten. Das tun andere auch, Symbole gibt es viele. Symbole sind die Bildersprache der Astral-Ebene. Die heilige Geometrie als Lebens-Aufbau. Der Strömungsfluß aus zwei entgegengesetzten Toris.
    Dieser Macht-Kampf ist einer der Energien und es ist fatal, wenn der Mensch sich dessen unbewußt ist. Die Dualität gibt es ja auch als geistig und irdisch. Der Geist lebt ewigLICHt.

  8. Fluß
    Mai 27, 2018 um 11:01 am
  9. Martin Bartonitz
    Mai 27, 2018 um 1:16 pm

  10. Fluß
    Mai 27, 2018 um 1:21 pm

    Hier auf zum Thema Unterdrückung und Mein-ungs-ein SCHRANKung.
    https://www.epochtimes.de/politik/europa/dirk-mueller-zu-datenschutzregeln-es-geht-um-macht-und-unterdrueckung-von-meinung-und-um-nichts-anderes-a2447172.html
    Mr. Dax (Dirk Müller):
    “ „Man ist kaum mehr in der Lage zu arbeiten, man ist kaum mehr in der Lage seinen Job zu machen. Man ist nur noch dabei, diesem Datenschutz gerecht zu werden. Am Ende funktioniert es sowieso nicht. Die Abmahnanwälte stehen schon bereit. Damit ist Tür und Tor geöffnet jederzeit diesen Blogs den Garaus zumachen, die man nicht mag. Das wird immer weiter vorangetrieben,“ beklagt der Finanzprofi.

    Er sagt auch, dass es die großen Konzerne wie Facebook, Google oder Amazon nicht hart treffen wird: „Die lachen drüber“, meint Müller. Denn diese Unternehmen hätten 100 oder 200 Mann – von ihren zigtausenden Angestellten – die sich nur um diese Angelegenheit kümmern werden.

    Müller betont: „Meine Damen und Herren, das ist auch ein Teil der Unterdrückung von Pressefreiheit, von Meinungsfreiheit und wird dann noch verkauft als Datenschutz für den Bürger. Völliger Bulls… Es geht um Macht, es geht um Unterdrückung von Meinung, es geht um Unterdrückung von kleinen und mittleren Unternehmen und Medienunternehmen und um nichts anderes.““

  11. E. Duberr
    Mai 27, 2018 um 9:01 pm

    @ Herr Bartonitz

    Wegen solcher Sätze wurde Oswald Spengler aus den Bibliotheken der deutschen
    Gymnasien entfernt . Der Untergang des Abendlandes , die Demokratie .Demokratie ist das schlimmste Herrschaftsinstrument und immer der höchste Stand des Verfalles bevor dann die grausamste Form der Diktatur eingeführt werden kann . Wir verehren Sie aber als Heilige Kuh , bis in den Untergang . Demokraten sind unzurechnungsfähig .

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: