Startseite > Erkenntnis > „Es ist nicht so, dass wir es nicht wüssten, wir haben es nur vergessen.“

„Es ist nicht so, dass wir es nicht wüssten, wir haben es nur vergessen.“

Christina von Dreien gehört zu einer neuen Generation von jungen, evolutionären Denkern und überzeugt mit einer hohen Ethik, offensichtlicher Weisheit und tiefem inneren Frieden. Christina ist ein junge Frau unserer Zeit, die aus tiefstem Innern gewillt und bereit ist, ihr Dasein in den Dienst eines globalen Wandels hin zum Positiven und Konstruktiven zu stellen.

Die Menschen verhalten sich heutzutage auf der Erde wie in einem Spiel, in dem sie die Spielanleitung verloren haben. 
Christina von Dreien

Als ich vor siebeneinhalb Jahren meinen Blog begann, bewegte mich das irre Potential der Menschen, daher der Titel ‚Faszination Mensch‘: Auf der einen Seite gibt es solche, die sich an Zerstörung ergötzen können und kein Problem damit haben, auf Kosten Anderer durch das Leben zu kommen. Auf der anderen Seite gibt es Menschen, die im Kooperationsmodus sind und im WIR statt dem MIR aufgehen, in dem sie wunderbare Dinge schaffen.

Der überwiegende Teil meiner Artikel hat sich damit beschäftigt, auf die Machenschaften der Ersteren zu schauen. Es gibt Zeiten, da macht mich das Erkennen ohnmächtig. Wenn ich das wahrnehme, beginne ich, wieder nach den guten Seelen hier auf der Erde zu schauen. Ein Kanal, der sich vorrangig mit diesen beschäftigt, ist TimeToDo von Norbert Brakenwagen.

Ihm ist nun eine junge Frau begegnet, deren Gespräche mit Ihr dazu geführt haben, das neue Format TimeToBe zu starten. In dem ersten Video, das noch unter TimeToDo veröffentlicht ist, stellt der Christina von Dreien (Profil) und ihre Mutter Bernadette vor, und kündigt auch das neue Format an.

Zum diesem Video schreibt Norbert u.a.:

Ich war verblüfft wie Christina universale Zusammenhänge, historische Ereignisse, Technologien und vieles mehr erklären und beschreiben kann. Liebe, Wahrheit und Klarheit sprühen förmlich aus Ihr heraus. Mein grosser Respekt und meine Wertschätzung gilt Bernadette von Dreien, Christinas Mutter. In Ihrem Leben ständig aktiv und ständig gefordert, in Ihrem Beruf, als Elite-Sportlerin oder als Mutter eines speziellen Kindes. Für mich ist Sie ein Musterbeispiel – wie eine Mutter Ihr Kind (der neuen Zeit) ins Leben begleitet.

In dem Video erfahren wir von einer Reihe von Projekten, die Mutter und Kind gemeinsam mit Förderern auf die Wege gebracht haben, um „unsere Welt schöner zu machen“, wie es ein Mitstreiter im Verein Forum Agile Verwaltung, in dem ich mich engagiere, gerne bezeichnet:

In dem ersten Video des neuen Formats TimeToBe geht es nun tiefer in die Wahrnehmungen und das Bewusstsein von Christina. Sie stellt fest:

Viele Menschen haben vergessen, dass jeder einzelne von uns ein göttliches Wesen ist…

Besonders interessant finde ich diese Erklärung zum Schöpfen neuer Situationen:

Mit jeder Entscheidung sendest Du energetische Wellen aus. Und wenn Du z.B. etwas akzeptiert, d.h. keinen Widerstand dagegen setzt, dann kollabiert die bisher ausgesendete Welle, und jetzt kannst Du eine neue produzieren.

Weiter geht es mit geistigen Helfern und welche Rollen die Hautzellen und Haare haben:

  1. Fluß
    Mai 9, 2018 um 11:22 am

    https://michael-mannheimer.net/2018/05/08/die-90-jaehrige-ursula-haverbeck-wurde-heute-mit-einem-grosseinsatz-der-polizei-in-ihrer-wohnung-verhaftet/

    Mannheimer führt Fakten an.

    “ Der bereits erwähnte Richter Bertram schrieb dazu 2005:

    „Paragraph 130 StGB enthält irreguläres AUSNAHMESTRAFRECHT und steht damit und insoweit zu Verfassungsrecht und Meinungsfreiheit in Widerspruch. Der Gesetzgeber muß…, über 60 Jahre nach Kriegsende, … einen weit vorangetriebenen deutschen Sonderweg verlassen, um zu den normalen Maßstäben eines liberalen Rechtsstaates zurückzufinden.“ „

    • Fluß
      Mai 11, 2018 um 6:40 pm

      In den Kommentaren beim Nachbar-Blog stehen jede Menge Links, hier mal einer:
      http://www.nw.de/lokal/bielefeld/brackwede/22134740_Ursula-Haverbeck-kommt-ab-sofort-in-die-Geschlossene.html
      Dort einfach auf „alles markieren“ klicken und dann kopieren.

      Was die Leut alles zusammenmixen, halluzinieren.
      Sie hätte damals gleich Kontakt zur rechten Szene gesucht. Das ist eine Frechheit, diese BeHaupt-ung.. Es geht um Menschenrechte und falscher Geschichte mit Schadensersatzforderungen. Viele leben auch (Usa usw.), da laufen Zahlungen. Ist bekannt.
      MAN muß nich mehr irgendwo hinlaufen. Gibt Telefon, SMS und Internet. VERNETZUNG genannt.
      Und sie wurde nicht aufgegriffen, sondern sie wartete auf die ärztliche Untersuchung, ob sie haft-fähig sei.

      Es gibt rechts und links und etwas dazwischen. Warum Wälte sich ein – rechts davortun ist schleier-Haft, wo sind die linken Wälte?

      Ich hab mir von Menuhin das Buch ausgedruckt. Er weiß, dass die Geschichte gefaked weitergegeben wird. Wie so vieles an Lügen. Die im Ausland lachen sich kaputt über so viel schwach-Sinn. Sie benutzen die Swastika ohne an Kriegs-Gedanken..

      Gesundung fängt bei jedem selber an. Menschen sind nicht rechts oder links. Ihnen gehört die Wahrheit!

  2. Fluß
    Mai 11, 2018 um 7:09 pm

    http://die-rote-pille.blogspot.de/2013/03/paul-eisen-jude-warum-ich-mich.html

    “ Ich bezweifle heute, dass es je einen Plan von Adolf Hitler oder des nationalsozialistischen Regimes gegeben hat, der die systematische und physische Eliminierung der Juden in Europa zum Ziel hatte.
    Ich bezweifle, dass es jemals im Hitler-Reich Tötungsgaskammern gab.
    Ich bezweifle die Zahl von 6 Millionen jüdischer Opfer im Hitler-Reich. Ich glaube, dass die wirkliche Zahl erheblich niedriger liegt.
    Ich stelle nicht in Abrede, dass den Juden Schlimmes angetan wurde durch die Nationalsozialisten. Aber ich stelle das Recht der Juden in Abrede, den Rest der Welt zu zwingen, so zu sprechen und zu denken, wie sie es verlangen.

    Den Holocaust bestreiten!
    Ein Kleinkind kann sehen, dass etwas nicht stimmt mit der Holocaust-Erzählung, und die Wissenschaft hat mittlerweile nachgewiesen, was ich schon vermutet hatte. Dennoch unterscheide ich mich von den Holocaust-Revisionisten. Sie sind Wissenschaftler, Historiker und Gelehrte, die Wissenschaft und Genauigkeit anwenden, um die Wahrheit über den Holocaust zu erforschen. Ich bin kein Gelehrter, mich interessieren die chemischen Rückstände aus dem Mauerwerk nicht bzw. die topographischen Beweise über die Massengräber. Aber ich lese die Abhandlungen, und dann passt die alte Geschichte nicht mehr.

    Dass die Juden sehr litten in den Jahren 1933 – 1945 steht nicht zur Debatte. Aber der Gedanke einer durchgeplanten, industriellen Ausrottung der europäischen Juden in den ikonisierten Gaskammern und die magischen Zahl von 6 Millionen, das alles dient nur dazu, den Holocaust nicht nur einzigartig zu machen, sondern auch noch heilig. Wir stehen einer neuen, säkularen Religion gegenüber, einem falschen Gott mit erstaunlicher Macht, der uns zwingt, ihn anzubeten. Und, wie die Kreuzigung, die Wiederauferstehung usw. beinhaltet auch der Holocaust heilige Elemente: Das Ausrottungsgebot, die Gaskammern und die magischen 6-Millionen. Es sind diese Elemente, die den heiligen Holocaust ausmachen. Die Holocaust-Religion, die Juden, Zionisten und andere anbeten. Die Revisionisten weigern sich, diese Religion anzunehmen.

    Es handelt sich hier um keine Kleinigkeit. Wenn es eine Nebensache wäre, warum dann der Aufruhr, warum die Hexenverfolgung, warum die Einkerkerung von David Irving, Ernst Zündel und Germar Rudolf? Und das sind nicht die einzigen. Was eine gewaltige Lüge sein dürfte, wird als Instrument benutzt, die ganze Menschheit zu unterwerfen. Die Deutschen und Österreicher, wo wird uns gesagt, hätten die Ausrottung der Juden erdacht. Die Russen, Polen, Ukrainer, Littauer, Letten, Esten, Rumänen, Ungarn usw. hätten die Ausrottung gutgeheißten und dazu Beihilfe geleistet. Die Amerikaner, die Briten, die Franzosen, die Holländer, die Belgier, die Italiener (aber nicht die Dänen und Bulgaren) usw., hätten nicht genug getan, die Ausrottung zu stoppen; die Schweizer hätten sich an der Ausrottung bereichert und alle Christen der Welt, wie es scheint, haben die Glaubensgrundlagen so ausgestaltet, dass die Judenausrottung stattfinden konnte. Und jetzt die Palästinenser, die Araber und Moslems, die anscheinend eine neue Judenausrottung planen. Ja, der Holocaust
    unterjocht die einen Großteil der nichtjüdischen wie auch der jüdischen Welt. “

    Ist noch mehr Text.

  3. Gerd Zimmermann
    Mai 26, 2020 um 8:49 pm

    Die Menschen verhalten sich heutzutage auf der Erde wie in einem Spiel, in dem sie die Spielanleitung verloren haben.
    Christina von Dreien

    Sie hat nicht nur Durchblick sondern auch Weitblick.

    Sie weis wo die Spielanleitung hinterlegt ist.

    In jedem Menschen selbst.

    Nennen wir es das nicht physikalische Universum.Den Zugang dazu trägt jeder Mensch in sich.

    Der Schlüssel hat das Schloss zu keiner Zeit verlassen.

    Nur hat der Mensch vergessen wie-rum er den Schlüssel drehen muss.

    MMS oder Corona werden das Schloss nicht öffnen.
    Auch kein Buch mit sieben Siegeln.

    Die Wissenschaft muss diametral denken.
    Ansonsten verschliesst sie das Buch zu den Spielregeln

    noch einmal und noch einmal und noch einmal und noch……..

    Das physikalische Universum ist nur das Spielfeld.
    Die Spielregeln, auch Naturgesetze genannt,
    Kann man nicht auf dem Spielfeld finden.

    ,

  4. Gerd Zimmermann
    Mai 26, 2020 um 10:30 pm

    Christina von Dreien kann diesen Satz von Kant lesen.

    Was die Prof der Philosophie dieser Welt nicht können.

    Der Begriff eines Dinges, welches gar nicht als Gegenstand der Sinne,
    sondern als Ding an sich selbst, lediglich durch den reinen Verstand,
    gedacht werden soll, isst gar nicht widersprechend, denn man kann von der Sinnlichkeit
    doch nicht behaupten, dass sie die einzige mögliche Art der Anschauung sei.

    Die Kleine versteht das.

    Und wie viel Stunden wurden weltweit ins Philosophiestudium investiert,
    ohne das dieser Satz jemals verstanden wurde.

    Amen

    Die Glaubensgemeinschaft ist doch recht gross.
    Egal ob Papst, Wissenschaft oder Religion.

  5. Gerd Zimmermann
    Mai 27, 2020 um 8:41 am

    Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null!

    — Voltaire

    Voltaire konnte in die Zukunft sehen.
    Christina von Dreien kann das auch und beschreibt die nahe Zukunftt.

    Hier im Block stand vor Jahren etwas von einer weltweiten Pandemie.

    Jetzt zähle mal eins und eins zusammen.
    Bei mir kommt da drei raus.

    Das ist allerdings keine empirische Gleichung.

  6. Gerd Zimmermann
    Mai 27, 2020 um 8:50 am

    Mit dem (hier nur mal kurz angenommenen) Verschwinden allen Geldes ist nicht viel verloren. Denn mit dem Geld sind ja nicht gleichzeitig die Güter, deren Wert und die Infrastruktur verschwunden:

    Geld und Gut sind
    NICHT identisch !

    Das Einzige, was zusammen mit dem Geld verschwinden kann, ist die individuelle oder auch kollektive IDEE vom Wert des Geldes. Die Produkte sind davon unberührt.

    Der Wert eines Produktes
    hat nichts mit Geld zu tun.

    Nirmalo

    Oh, oh, da sieht noch jemand das Ende des Finanzkapitalismus.

  7. Gerd Zimmermann
    Mai 27, 2020 um 10:22 am

    Wer sie als Mittel der Kommunikation verwendet, ist vielleicht an Macht interessiert, aber nicht an der Würde des souveränen Menschen. Sie bilden den Gegenpart zur Aufklärung im Sinne des Immanuel Kant. Zur Auffrischung: HIER

    Nirmalo

    Die Masse versteht heute noch unter Aufklärung Sexualunterricht.
    Sonst hätten Kants Aufklärung schon ganze Völkerstämme verstanden.

  8. Gerd Zimmermann
    Mai 27, 2020 um 10:25 am

    Aufklärung = ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit.

    Unmündigkeit = ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

    Selbstverschuldet = ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines andern zu bedienen.

    Sapere aude!

  9. Gerd Zimmermann
    Mai 27, 2020 um 10:34 am

    Aufklärung ist nichts, das wir von außen (von Jemandem oder von der Literatur) bekommen könnten. Sie ist nichts, was gekauft oder gegeben werden könnte. Also ist sie niemals identisch mit Information (diese steht in Verbindung mit Glauben).
    Aufklärung kann nicht angelesen, studiert oder gelehrt werden.
    Aufklärung ist kein Verfahren, das irgendwann einmal abgeschlossen wäre.
    Aufklärung hat einen Anfang in Form einer Entscheidung.
    Aufklärung ist die permanente Bereitschaft, sich für die Wahrheit offen zu halten.
    Aufklärung heißt ebenfalls, sich nicht von den eigenen Vorurteilen einfangen zu lassen.
    Aufklärung bedeutet, die volle Verantwortung für die eigene Sicht auf die Welt, auf ihre Details und auf sich selbst zu übernehmen.
    Das Gegenteil von Aufklärung (in diesem Sinne) sind…
    Manipulation, Propaganda und vor allem Denkfaulheit.

    Lesen = ist die Bereitschaft, sich durch permanente Anhäufung von Denk-Gespinsten Anderer, die sensiblen Antennen der eigenen Wahrnehmung zuzuschütten oder abzutöten.

    Nirmalo

    Jeder Mensch besitzt diese sensiblen Antennen.

    Mir sagte einmal eine alte Frau:
    Gerd du hast Antennen.

    Gut, die besitzt ohnehin jeder Mensch.
    Es kommt nur darauf an, welchen Sender man einstellt.

  10. Gerd Zimmermann
    Mai 27, 2020 um 12:09 pm

    @ Wir
    sehen die Welt
    nicht so, wie sie ist, sondern so,
    wie unser Verstand sie sich zusammenbastelt.

    Das, was wir Realität nennen, ist in Wirklichkeit: Interpretation.

    Wer oder was interpretiert dort.

    Jetzt müssen wir noch Subjekt und Objekt trennen.

    Dass das Gehirn zum Objekt gehört kann man aber herausfinden.

    Zwar an keiner Universität der Welt studieren, man kann
    es aber wissen.

    Oder Kant verstehen, er beschreibt das sehr ausführlich.

    .

  11. Gerd Zimmermann
    Mai 27, 2020 um 5:04 pm

    @ Betrachte die Sonne.
    Sieh den Mond und die Sterne.
    Erkenne die Schönheit der Natur.
    Und dann denke nach.

    ― Hildegard von Bingen

    Meister Eckart

    Berdda Dudde,
    Immanuel Kant,
    Heisenberg,
    Schrödinger,
    David Bohm usw.

    Was habt ihr eigentlich die ganze Zeit getan.

    Das ist keine Stänkerei, sondern eine nüchterne Frage.

    Wem nützt die Bibliothek des Vatikan,
    wenn darin kein Wissen zu finden ist.

  12. Gerd Zimmermann
    Mai 28, 2020 um 3:10 am

    Wer Ohren hat
    der höre.

    Ich meine damit nicht auf Corona.

  13. Gerd Zimmermann
    Mai 28, 2020 um 12:32 pm

    Jene transzendentale Frage aber, die über die Natur hinausgehen, würden wir bei allem dem doch niemals beantworten können, wenn uns auch die ganze Natur aufgedeckt wäre,
    da es uns nicht einmal gegeben ist, unser eigenes Gemüt mit einer anderen Anschauung
    als der unseres inneren Sinnes, zu beobachten. Denn in demselben liegt das Geheimnis
    des Ursprungs unserer Sinnlichkeit.

    Kant

    Was sagt Kant da ?

    Vor der Sinneswahrnehmung muss das Bewusstsein erst einmal die Sinneswahrnehmung denken.
    Warum kann das kein Philosoph verstehen ?

    Das Universum, die Schöpfung, befindet sich im Bewusstsein.
    Das Bewusstsein ist die Voraussetzung für ein Universum.

    In Wirklichkeit existiert das Universum überhaupt nicht.

    Es scheint zu existieren.

    Das ist wahrlich kein Taschenspielertrick.

    Was steckt da für LIEBE dahinter und Intelligenz.

    Nur wenige können hinter der Schöpfung den Schöpfer erkennen.

  14. Gerd Zimmermann
    Mai 28, 2020 um 1:41 pm

    „Die Künstliche Intelligenz, der wir uns bald unterwerfen werden…“

    – Dr. Martin Bartonitz

    Martin

    das geht nicht, da sie binär ist.

  15. Gerd Zimmermann
    Mai 28, 2020 um 5:58 pm

    Weisheit setzt nicht nur die Freiheit zum Denken, sondern vor allem auch die Fähigkeit zur Freiheit vom Denken voraus.

    Im Bereich der Weisheit und um die Weisheit herum mögen uns die Dinge logisch erscheinen, sie sind es aber nicht. Das liegt daran, daß wir uns an die Brille der Logik so sehr gewöhnt haben, daß wir bereits glauben, nur noch auf diese Weise sehen zu können, so als wäre die Logik ein wesentlicher Bestandteil, gar ein Organ unseres Sehvermögens.

    Auf diese Weise ist die Logik zu einer Art Glaubenssystem geworden, das nun selbst nicht mehr hinterfragt wird, weil es als solches gar nicht (mehr) gesehen werden kann. Das bedeutet:

    Die Brille der Logik
    verhindert klares Sehen.

    Klares Sehen benötigt – wie die Wahrheit – keine Ursachen, keine Gründe, keine Voraussetzungen, keine Folgerichtigkeit.

    Nirmalo

    Ich habe Dinge gesehen die wahren vollkommen unlogisch.
    Heute weis ich warum das geschah.
    Die Logik verhindert so etwas zu begreifen.

    Seit dem habe ich nicht nur das Ego aufgegeben, sondern auch
    die Logik.

    Ja, Nirmalo sieht das vollkommen richtig.
    Die Logik verhindert bei uns Menschen das freie Denken.

    Alle Phänomene lassen sich mit der Unlogik erklären, wenn man
    die Ursachen dafür erkennen kann.

    Für logisch denkende Menschen sind Phänomene nicht erklärbar.

    Z.B. ein Regenbogen.
    Warum spiegelt sich die Sonne im Regenbogen ?
    Es regnet doch nicht nur im Regenbogen.
    Polarlichter haben eine ganz andere Ursache als man glaubt.

    Selbstentzündung.
    Der Körper verkohlt und die Unterwäsche bleibt vollkommen unversehrt.

    Aber das sind Phänomene die man erklären kann.

    Die verstümmelten Kühe, ohne Blutspuren wurden nicht von
    Ausserirdischen so zugerichtet und wenn tote Fische vom Himmel
    fallen, ist das nicht eine Laune der Natur.

    Die Naturgesetze, wie die Gravitation gelten für alle,
    aber nicht ausnahmslos.

    Für mich ist die Unlogik sogar Logisch.
    Nicht im empirischen Sinne.
    Aber das ist ein anderes Thema.

  16. Gerd Zimmermann
    Mai 28, 2020 um 7:49 pm

    Wahrheit
    Der Wahrheit dienen wenige in Wahrheit, weil nur wenige den reinen Willen haben gerecht zu sein und selbst von diesen wieder die wenigsten die Kraft, gerecht sein zu können.

    – Friedrich Nietzsche
    Im Ton macht er den Grantler, der Friedrich, doch recht hat er. Ihm geht es hier um die Lauterkeit (reinen Willen) der Intention.

    Zweitens geht es um die Geistige Reife (Kraft), das als richtig (gerecht) angesehene, auch tatsächlich tun zu können.

    Hier im Blog nennt sich die Wahrheit

    Stänkerei.

    Ist mir egal.
    Ich beobachte ohnehin nur,
    wohin das Schiff triftet.

    Auf ein Riff ?
    Warnungen gab es genug.
    In den Wind geschlagen.
    Was ist Wind ?
    Und woher kommt er ?

    Wie schafft es Sonnenwind zur Erde ?
    Eine Druckwelle im Vakuum ?

    Physik studiert ?

    Wie breitet sich eine Druckwelle im absoluten Vakuum aus.

    EMP genannt.

    Biologie studiert ?
    Und einen Dr dafür.

    Woher kommt das Leben ?

    Aus dem All ?
    Ganz sicher nicht.

  17. Gerd Zimmermann
    Mai 29, 2020 um 12:42 pm

    Das Land, das die Fremden nicht beschützt wird bald untergehen.

    Goethe

    Schauen wir einmal genauer hin.
    Deutschland ist Waffenexporteur Nummer drei in der Welt.
    Aber die Konsequenzen trägt der Steuerzahler.

    Guter Deal, Frau Merkel.

    Wie kann man nur so kurz würfeln.

    Frau Merkel drei mal sechs und 19 er.

    Man sollte niemals die Rechnung ohne den Wirt machen.
    Das wird eine Milchmädchenrechnung Frau Merkel,
    Frau Dr Merkel.

    Du hattest keine guten Mentoren in Sachen Physik.
    Ich rede vom Gleichgewicht.

    Die Physik weis nicht was einen Blitz zündet.
    Das Ungleichgewicht.

    Dieses entsteht durch die Verschiebung der Polarität.

    Ein Blitz gleicht nicht plus und minus aus.
    Der Blitz erzeugt ein Gleichgewicht.
    Begleitet von einen Donner.

    Ich kann diesen Donner schon hören kommen,
    bevor es donnert, aber heftig.

  18. Gerd Zimmermann
    Mai 29, 2020 um 12:50 pm

    Jeder Narr kann Regeln aufstellen und
    …jeder Tor wird sich danach richten.

    – Henry David Thoreau
    Genau das ist der Sinn gesellschaftlicher Regeln. Für weise und freigeistig lebende Menschen sind sie nicht gemacht. 😎

    aufgeschnappt bei Nirmalo

    Gute Idee.
    Das hat aber nichts mit Blog Hygiene zu tun,
    eher mit geistiger Hygiene,
    denn geistige Hygiene spiegelt sich in einer Blog Hygiene wieder
    und nicht umgekehrt.

  19. Gerd Zimmermann
    Mai 29, 2020 um 1:44 pm

    Im Herzen spiegelt sich Ehrlichkeit,

    nicht auf der Zunge.

    GZ

  20. Gerd Zimmermann
    Mai 29, 2020 um 3:37 pm

    @ Die Lohn-Arbeit taugt zur Vermeidung von Not und Verwahrlosung, aber nicht zur Generierung von (materiellem) Reichtum. Für den monetären Erfolg wird die Arbeit als hinderlich und zeitraubend empfunden und deshalb (möglichst kostengünstig) delegiert:

    Der Mensch ist umso mehr wert, je weniger er kostet.

    – Heiner Geißler
    Wer materiellen Erfolg sucht, wird keine Arbeit annehmen,
    wird sich nicht verdingen, wird sich nicht zum Ding machen!

    Auch der berühmte Amerikanische Tellerwäscher wurde erst reich, nachdem er das Trockentuch endgültig an den Nagel gehängt hatte, nachdem er damit Schluß gemacht hatte, seine Zeit und Kraft anderen Leuten unter Wert, also viel zu billig zu verkaufen.

    Ebenda

    Geistiger Reichtum kostet kein Geld.
    Nur Bewunderung.

    Was auch immer das heisen mag.

    Geistiger Reichtum ist ein Geschenk.

    Es wird denen zu teil, die bereit sind überholte Denkstrukturen zurück zu lassen.

    Man nennt es das LOLA Prinzip.

    Loslassen von Glaubensgewohnheiten, Religionen, den Gesetzen der Physik.

    All diese Dinge sind an die Zeit gebunden,
    aber nicht die Zeitlosigkeit.
    Die ist Zeitlos.

    Das Universum ist Zeitlos, oder tickt darin eine Atomuhr ???

    Die Sonne geht auch ohne Atomuhr pünktlich auf.

    Allerdings schert sich die Sonne nicht um eine Atomuhr.

    Sie geht einfach auf und unter.

    Auch ohne Atomuhr folgt sie ihren Lauf in einer exakt festgelegten
    Präzision.

    Die Sonne interessiert es nicht, auf welchen Atomzerfall eine Atomuhr eingestellt ist.
    Nicht im Geringsten.

    Die Sonne interessiert es nicht, ob eine Atomuhr im Flugzeug
    oder am Boden steht.

    Die Sonne wird nicht abweichen.
    Im Gegensatz zu Atomuhren.

    Kleine Stänkerei.
    Wie exakt muss man MMS mischen.

    Nach der Atomuhr oder nach der Sonne.

    Mann oder Frau gehe in die Sonne.

    Wie sagte doch Jener auf die Frage von Alexander ?

    Gehe mir aus der Sonne.

    .

  21. Gerd Zimmermann
    Mai 29, 2020 um 3:59 pm

    Einstein

    Uhren die gehen, gehen länger als Uhren die stehen.

    Was hat er damit unbewusst philosophisch gemeint ?

    Nur mal so.
    Quer gedacht.

    Querdenken wird ja ja hier im Blog als Stänkerei bezeichnet
    und zensiert. Vom Blogbetreiber.

    Unter dem Denkmantel von Blog Hygiene.

    Geistige Hygiene ist da ausgeschlossen.

    Deshalb wird im Blog Corona diskutiert.

    Ich erinnere an Max Planck.
    Materie existiert eigentlich nicht.

    Nur die Max-Planck.Institute, die nicht darum wissen.

    Wo schaffst du ?
    Am Max-Planck-Institut für Quantentheorie.

    Zweite Frage.
    Und was verdienst du da.

    Antwort.
    Genug.

  22. Gerd Zimmermann
    Mai 29, 2020 um 6:34 pm

    @ „Das Kapital“… ist stark übertrieben. Die Mittelstands-Unternehmen sind zwar (vorläufig noch) am Ankauf der Ware „Arbeit“ interessiert, doch sind sie selber, von vergleichsweise wenigen Ausnahmen abgesehen, längst noch nicht „das Kapital“ und werden es auch nicht werden.

    Das LEUCHTET mir ein.
    Was soll ich mit einer Galaxie anfangen, wenn ich aber und aber Mrd Galaxien haben kann.

    Zumindest so die Theorie der Astrophysik.

    Es ist ein gutes Gefühl Galaxien zu besitzen.

    Doch was mache ich dann damit,
    wenn sie mir gehören.

    Nichts.

    Maximal Geld parken.

    Bis der Bussgeldbescheid kommt.

    Sie haben ihr Universum falsch geparkt.

    Das allerdings, wird richtig teuer.

    Beim Verlust nicht nur einer Galaxie,
    sondern beim Gesamtverlust.

    Wilhelm Busch

    Doch wehe, wehe wenn ich ich auf das Ende sehe.

Comment pages

Schreibe eine Antwort zu Gerd Zimmermann Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: