Startseite > Erkenntnis > Wie steht es um die Wahrhaftigkeit in unserer Welt?

Wie steht es um die Wahrhaftigkeit in unserer Welt?

Foto: J. Bredehorn -pixelio.de

Wer Dinge falsch benennt,
trägt zum Unheil in der Welt bei.

Albert Camus

Ich hatte vor einiger Zeit mal einen Artikel darüber geschrieben, dass ich den Eindruck hätte, dass Vieles in unserer Welt auf dem Kopf stehe (u.a. auch die Deutsche Nationalfahne, die von aktuellen deutschen Nationalisten so gerne mit Inbrunst hoch getragen wird: siehe. Wenn sie es wissen, was sie dann wohl täten?). Es kam gerade diese Aufstellen in Facebook an mir vorbei, der die Themen des Auf-den-Kopf-stellens = Lügen weiter ausführt:

  • Es ist eine Lüge, dass man die sozialen Sicherungssysteme zerstören muss, um sie zu retten.
  • Es ist eine Lüge, dass man die Rente privatisieren muss, um sie zu sichern.
  • Es ist eine Lüge, dass man die Löhne drücken muss, um Deutschland wettbewerbsfähig zu machen.
  • Es ist eine Lüge, dass man den Erben von Millionen- und sogar Milliarden-Vermögen keine Steuern abverlangen darf, weil sonst Arbeitsplätze verloren gehen würden.
  • Es ist eine Lüge, dass man Bomben werfen muss, um Frieden zu schaffen.
  • Der „Krieg gegen den Terror“ ist zu einer globalen Lüge geworden, weil gegen Menschenrechte und gegen Völkerrecht Kriege um Rohstoffe und Absatzmärkte geführt werden.
  • Es ist eine Lüge, dass wir den Griechen mit vielen Milliarden geholfen haben, wo die Milliarden doch nur zur Rettung der europäischen Banken geflossen sind.
  • Es ist eine Lüge, dass wir Ceta und TTIP brauchen, um Arbeitsplätze zu schaffen, wo es doch nur darum geht, den Konzernen im Interesse ihrer Gewinnmaximierung Sonderrechte einzuräumen, mit denen sie demokratische Entscheidungen aushebeln können.
  • Der Freihandel ist ein Lügenwort, weil er ein Freibrief für große Konzerne ist, in Entwicklungsländern jede Konkurrenz abzuwürgen

Diese Lügen sieht Oskar Lafontaine die Vertreter des Neoliberalismus verbreiten.

Was, wenn die folgende Weisheit sich bewahrheitet? Wie lange können solche Lügner noch werkeln?

Gefunden haben ich diesen Spruch in dem folgenden Artikel meines Blogger-Kollegen Marcus Raitner Führen wie ein Yogi, in der er auf fünf wichtige Prinzipien zum Umgang mit der Welt eingeht. Eines davon ist die Wahrhaftigkeit.

Kategorien:Erkenntnis
  1. Dezember 9, 2017 um 6:13 pm

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  2. E. Duberr
    Dezember 9, 2017 um 7:23 pm

    Wir leben seit über tausend Jahren mit diesen Lügen . Die, die uns das Christentum brachten , haben uns zu Lügnern erzogen . Um ein “ guter Christ “ zu sein , muß man zum Lügner erzogen worden sein . Also fangen wir doch beim Grundproblem an , nehmen wir uns doch die Heuchelei vor , oder diesen Christkind-Schwachsinn , die Möglichkeit der Beichte , usw. Wir bestehen von A-Z aus Lügen . Jetzt bedrängt uns die nächste Offenbarungs-Religion , statt Jesuslügen jetzt der nächste Gott aus der Wüste . Man kann nur noch schreien . So vorbereitet von“ Gottesmännern- und Frauen “ ( heiligen Lügnern , Nietzsche ) ist Hopfen und Malz verloren . Der gesunde Mensch des Nordens ist zum Orientalen geworden und hat all seine guten Wesenszüge in der Kirche gelassen . Nicht nur die Priester der Orientalen , dann auch noch ihre . sog progressiven Einpeitscher haben uns auf den Berg Sinai geschleppt . Niemand kann das reparieren .
    Da hilft nur eine Fl. Schnaps , dann bekommt der Mensch des Nordens vielleicht eine Offenbarung und schmeißt am nächsten Tag die Verderber raus , AB IN DIE WÜSTE und mit ihnen ihre Lügen und ihr Inzucht- Schwachsinn .
    Alle o.b. bezeichneten Lügen sind nur Folgen des Grundproblems .
    Der Deutschen Dom ist weder Jerusalem noch Rom .

    • Dezember 9, 2017 um 9:59 pm

      Ich brauche keine Drogen um die Wahrheit zu erkennen, ich habe die Lügen seit längerem durchschaut. Ich sage: Ihr wollt nicht handeln, ihr seid keine Nordischen mehr.
      Oder anders ausgedrückt. Wer so lange gekrochen ist, lernt im Leben nicht mehr den aufrechten Gang.

  3. Gerd Zimmermann
    Dezember 9, 2017 um 8:17 pm

    „dass ich den Eindruck hätte, dass Vieles in unserer Welt auf dem Kopf stehe “

    Dem ist wohl so.

    Wir haben nun schon viel gepuzzelt.

    der goldene Abschlussstein auf der Pyramide fehelt immer noch.

    Wir suchen und finden den Abschlussstein im allsehenden Auge
    auf der Dollarnote.

    Das allsehende Auge.

    Wenn du wüsstest, das allsehende Auge ist eine Metapher für das
    Gesamtbewusstsein.

    Du hast noch keinen Pups auf dem Klo gemacht ohne das das Bewusstsein
    nicht da gewesen wäre, mit dir auf dem Klo, denn du bist im Bewusstsein.

    Selbst auf dem Klo bist du im Bewusstsein.

    Du weisst das, versuchst es aber auszublenden.

    Prof Singer als Neurologe weiss auch darum, in seinem Kopf sind immer
    zwei unterwegs, einer der spricht und einer der zuhört.
    Der Herr Prof will es nicht wahrhaben das er diese innere Stimme (Bewusstsein)
    nicht abschalten kann.

    Weder am Tag noch in der Nacht, weshalb wir träumen.

    Prof Singer ist vernarrt in sein Gehirn.
    In seinem Gehirn gibt es keine Bilder zu sehen.
    Nie im leben der Welt kann ein Gehirn Bilder sehen.
    Nur Prof Singer kann Strom im Gehirn zu Neuronalen Bildern formen.

    Prof Singer dein Gehirnstrom erzeugt im Sehzentrum des Gehirns
    kein Bild, sonst könntset du Künstler uns ein Bild im Gehirn zeigen.

    Du kannst uns kein Bild im Sehzentrum zeigen, Prof und nochmal
    Prof und wenn du willst Nobelpreisträger.
    Du kannst uns niemals ein Bild im Gehirn zeigen. Niemand kann das.

    Ein Auge sieht nicht.
    Ein Auge scheint zu sehen.

    Das Geheimnis des Lichtes hast du nicht verstanden.

    Das macht nichts, verstehen all die Anderen auch nicht.

    Tula ist dem Geheimnis des Lichts auf der Spur.
    Sie findet es heraus, ich spüre das.

    Licht ist Bewusstsein und Bewusstsein ist sehr viel mehr als
    sichtbares Licht.

    Licht findet Licht.
    Ich habe Tula gefunden, in irgendeinen Leben findet sie mich.

    Ich kann sie nicht besitzen. Deshalb spielt Zeit auch keine Rolle.

    Wir können 13,82 Mrd Lichtjahre zusammensein.

    Unter der Shinks liegt der goldene Abschlussstein.

    Sie wacht über das Geheimnis.

    Der goldene Abschlussstein ist das allsehende Auge.

    Im Puzzle das goldene Mittelteil.

    Du wolltest das nie wissen.

    Tula geht über die Brücke, man wird nicht zur Salzsäule wenn
    sich umblickt, habe ich oft gemacht.
    aber mein Weltbild ist jetzt anders.

    Nicht mehr vegan.
    Tut mir Leid Fluss, mein Weltbild ist nicht mehr vegan.

  4. Fluß
    Dezember 10, 2017 um 5:18 pm

    Aus Macht-steuert-Wissen

    “ Kommentar zu Skandal: Wir zahlen für Deutsch-Türkisches Geheimabkommen + Video von

    Wanna
    Mittwoch, 6. Dezember 2017, 23:49
    Mein Sohn wohnt noch in meinem Haushalt und ist auf Ausbildungsplatzsuche, war bislang in meiner Familienversicherung mitversichert. Da die Familienversicherung bei einem Menschen mit 24 Jahren ohne eigenes Einkommen hier in Deutschland gleich Null ist hat die Krankenkasse ihm in die Schuldenfalle getrieben und verlangt zur Zahlung von 2200 Euro. Alles über einen Gerichtsvollzieher. Nur wovon? Wenn selbst der Vater lediglich eine kleine Rente bezieht. Hartz IV wurde ihm abgelehnt da unter 25 Jahren keine eigene Bedarfsgemeinschaft möglich ist. Wenn ich mitbekomme das nach dem Deutsch-türkischen Sozialversicherungsabkommen aber alle in der Türkei lebenden Angehörige mitversichert werden wenn ein Türkischer Mitbürger in Deutschland Sozialbeiträge leistet bekomme ich richtig Wut. Nicht auf die Türken aber auf diejenigen die uns Deutsche nur berauben. Und Politiker die uns Jahrelang Versprechungen machen und nicht Worthalten.
    Kommentar zu Skandal: Wir zahlen für Deutsch-Türkisches Geheimabkommen + Video von

    leon
    Mittwoch, 6. Dezember 2017, 22:23
    Abkommen über Soziale Sicherheit Mit folgenden Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums bestehen bilaterale Abkommen über Soziale Sicherheit: Albanien, Australien, Bosnien-Herzegowina, Brasilien, Chile, Volksrepublik China, Indien, Israel, Japan, Kanada und Quebec, Kosovo, Marokko, Mazedonien, Montenegro, Philippinen (Inkrafttreten offen), Serbien, Südkorea, Türkei, Tunesien, Uruguay, USA. “

    Leon?

    • leon
      Dezember 11, 2017 um 1:39 am

      Schön (Leon?)

  5. Fluß
    Dezember 11, 2017 um 10:24 am

    Fehler beim Aufbau der Merkaba; Konsequenzen und Chancen
    Aus dem =>Buch Die Blume des Lebens Band 2 von Drunvalo Melchizedek

    Hinweis von Martin: Da der folgende Text nicht im Zusammenhang mit dem obigen Artikel steht, es aber interessante Fakten darin zu anderen Themen, die wir hier behandelt haben gibt, werde ich diesen in einem neuen Artikel bringen

  6. Gerd Zimmermann
    Dezember 13, 2017 um 4:31 pm

    Wahrhaftigkeit

    was ist das?

    Ehrlichkeit fängt bei mir an.

    Ich würde keinen Menschen die doppelte Lichtgeschwindigkeit verkaufen,
    Aber 7,5 Mrd Menschen wollen c2 kaufen.

    Da gibt es auch kein Problem, solange Geld auf Papier als Versprechen
    gedruckt wird.

    Mein Papier auf dem Klo hält ja auch das, was es verspricht.

    Die 1,8 Bio Euro, welche die EZB druckt werden in Schulklos und Strassen-
    löcher gesteckt, weil du keine KFZ-Steuer zahlst.Der Rest verdampft im
    Hyperraum.

    Geld, also Materie ist Mittellos.

    Geld, ebenso wie Materie sind manifestierte Gedanken.

    Quanten können zu Geld mutieren.
    Wenn du lange genug studierst.

    Andere wissen einfach darum, ohne Schule und ohne Studium.

    Wie, glaubst du nicht das Indogene sehr viel mehr wissen als du.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: