Startseite > Poesie > Nur EIN Wort bitte !!! – Oder zwei !!! –

Nur EIN Wort bitte !!! – Oder zwei !!! –

Bild: von Mia

wort

Kategorien:Poesie
  1. Am.Selli
    März 2, 2018 um 12:25 pm

    GZ:
    Du sagst, Du könntest Gutes/Heilung bewirken.
    Sehr schön !!! 😉
    Was hält Dich davon ab ?
    Was hindert Dich ?
    Auf ! Tu es !
    . 😉
    Du bist nicht alleine ! 😉

  2. Gerd Zimmermann
    März 2, 2018 um 2:14 pm

    Am. Selli

    Ja, Du kannst bei mir 5 Volt ziehen, oder 500 Mrd Volt.

    Das spielt keine Rolle.

    Sicher hast auch Du lesen nicht nur in der Schule gelernt,
    sondern im Ganzen.

    Hier eine Leseprobe von Viktor S., unsere sinnlose Arbeit

    „Was nun die Rüstungen und Kriegsvorbereitungen betrifft, soll hier nur
    kurz erwähnt werden, dass auch auf diesem Gebiete die Möglichkeit
    besteht, durch höchst einfache Massnahmen jedes Bomben- oder Gasflugzeug,
    ja sogar mit Gift und mit Sprengmitteln gefüllte Granaten mühelos unschädlich
    zu machen. Auch alle sonstigen Kriegswaffen werden Kinderspielzeuge
    darstellen, wenn sich die Menschheit einmal über die Kräfte klar wird,
    die im Wasser schlummern.“

    Hier im Blog jahrelang erklärt.
    Wasser und Bewusstsein gehen Hand in Hand.

    Putin braucht keine unabschiessbaren Atomraketen.

    Wer weiss wie Nikola T. Todesstrahlen funktionieren, braucht nicht einmal mehr
    eine AK 47.

    Ein Drohne überfliegt keine Landesgrenze, wenn verstanden wird was hier
    geschrieben steht.

    Der alte Lanz konnte noch mit der Kurbel überredet werden, anzuspringen.

    Ohne Batterie macht das heute kein Auto mehr, ohne Strom läuft keine
    Pumpe, startet kein Flugzeug, brennt keine LED.

    Nur hat noch fast niemand herausgefunden, was Elektrizität ist.

    Elektrizität ist Polarität, man kann auch HARMONIE dazu sagen.

    Elektrizität ist das verkörperte Abbild der Nullsumme.

    Von Energieraub war hier im Blog die Rede.
    Wer hat es verstanden?
    Man kann sich nicht 10 Volt holen und nur 5 Volt zurückgeben.

    Die Natur gleicht solche Ungleichgewichte durch Naturkatasrophen aus.
    Und zwar so lange, bis die Polarität ausgeglichen ist.

    Man muss viel studieren um wenig zu wissen.

    Wir Menschen regeln das durch Scheidungen.

    Energie ist im Überfluss im Wasser zu finden, in der Luft ist noch
    genügend Wasser zu finden.

    Man müsste nur um Wasser im elektrisch wahrgenommenen Universum
    wissen.

    Ich weiss ja nicht wie es der Wissenschaft geht,
    Aber ich kann Wasser einzig elektrisch wahrnehmen.

    Das ist aber die Chance das Leben zu verstehen.

    Das Leben, das Universum und den ganzen Rest.

  3. Gerd Zimmermann
    März 2, 2018 um 2:35 pm

    „Du bist nicht alleine ! “

    Ich weiss darum Am.Selli

    Ich weiss um das Ganze.

    Ich habe so etwas von einen heissen Draht in das Jenseits.

    Fast unglaublich, um die Schöpfung zu wissen.

    Nicht nur so, sondern wirklich den Urgrund, die Urquelle
    so klar zu sehen, obwohl unsere Augen gar nicht sehen können.

    Mir ist es egal ob ich im Diesseits oder Jenseits bin.
    Da gibt es eh keine Grenze oder Trennung.

    LIEBE wird halt nicht gut verstanden.
    Wer das GANZE sehen kann, wird auch die LIEBE sehen können.

    Gemeint ist ganz sicher die LIEBE zum Leben, als Ganzes
    und nicht die Liebe zu buntbedruckten Klopapier, liebevoll Geld genannt.

  4. Gerd Zimmermann
    März 2, 2018 um 8:36 pm

    Ich schreibe absichtlich nicht unter den Drohnen.
    Um die Schlafwagenzugschaffner nicht zu wecken.

    Lass sie schlafen, es geht ja irgendwo auch um Intelligenz.

    Im schlimmsten Fall um KI.

    Ich kann nirgendwo erkennen, dass das Internet oder irgendeine Ki
    sich vorbereitet das Universum zu übernehmen, geschweige denn
    eine NWO der Rockefellers.

    Die Rockefellers und Co sind die grössten Nasenbären der Weltgeschichte.

    Planetare Umlaufbahnen bewegen sich auch in der Präzision,
    wenn man sie nicht empirisch nachberechnet, nachdem sie sich ohnehin ohne
    nachrechnen schon bewegt haben.

    Eine Bewegung zu beobachten oder nachzurechnen, welche ohnehin
    schon bewegt wurde, ist das Krebsgeschwür der Wissenschaft.

    Die Wissenschaft beobachtet Dinge, welche Mrd Lichtjahre
    weg sind sind.

    Was gibt es da zu beobachten?

    Das sich die Geschichte wiederholt?

    Selbst ein Universum wiederholt sich, immer und immer wieder.
    Nur dauert es länger als ein Menschenleben.

    Ansonsten gibt es keinen Unterschied.

    Ein Chemiker, Biologe oder Physiker, der etwas untersucht oder
    erforscht, erforscht einzig die Vergangenheit.

    Newtons Apfel war bereits gefallen, bevor Newton mitbekam das
    sein Apfel fällt.

    Denke nicht darüber nach, höchstens wie schnell c2 ist.

  5. Gerd Zimmermann
    März 2, 2018 um 9:13 pm

    Gestern war ich noch mit Homer unterwegs.

    Wer hat die Zeit verzaubert?

    Jesus nahm gerade die S-Bahn.

    Morgen halte ich einen Vortrag im Andromeda-Nebel.
    Etwas nebulös, kommt aber gut an, wenn niemand versteht
    worum es eigentlich geht.

  6. Gerd Zimmermann
    März 3, 2018 um 10:21 am

    Am.Selli

    schwinge gerade genauso wie sie.

  7. Gerd Zimmermann
    März 3, 2018 um 10:49 am

    Am.Selli

    was mich etwas verwundert, dass der Mensch so extrem Lichtscheu ist.
    Wir haben Äonen in der Dunkelheit gelebt, obwohl wir vor nichts mehr Angst
    haben als vor der Dunkelheit und absoluter Stille.
    Immer das Radio an oder TV, noch besser das Handy.

    Lichtallergien nehemen zu.
    Mein Sohn trägt Sonnenschutzkleidung, ich mische mich da nicht ein.
    Licht steht doch noch vor Wasser in der Informationskette.
    Wasser speichert in seinem Gedächtnis das Licht.

    Diese einfache Einfachheit kann die gesamte Wissenschaft nicht erkennen.

    Traurig, wenn es nicht sehr traurig wäre.

  8. Gerd Zimmermann
    März 3, 2018 um 12:10 pm

    http://www.songtexte.com/uebersetzung/…/somewhere-over-the-rainbow-what-a-wonderful-world-deutsch-73d6b62d.html

    Ich hatte es im Blog schon erwähnt.

    Der Regenbogen steht zu beiden Seiten im goldenen Kelch.

    Die Physiker wissen nicht darum.
    Wie könnten sie auch.

    Dürrenmatt hat noch mehr zu bieten,
    man soll aber seine Spielkammeraden nicht unterfordern.

    Zumindest ist Dürrenmatt ein Mitwisser, wie Hesse usw.

  9. Gerd Zimmermann
    März 3, 2018 um 12:36 pm

    So wie Dürrenmatt in Zürich interpretiert wird,
    intertretiere ich Elektrizität nicht als Masse.

    Was jeder Physiker für sich ausmachen muss.

    Sind die Eingesperrten eingesperrt oder die Ausgesperrten die
    Eingesperrten?

    Bewusstsein kann man nicht einsperren,
    das muss ein Studierter aber nicht wissen.

  10. Gerd Zimmermann
    März 3, 2018 um 1:26 pm

    Lege dein Bewusstsein in Slavenketten.

    Wie geht nicht?
    Du fühlst dich doch als Sklave.

    Von denen da oben.

    Wo im Universum ist das Oben und das Unten ?

    Wie? Dafür hast du 14 Semester Physik studiert ?

    Die Erde dreht sich und damit auch die Pole, wo also sind
    im Universum Nord- und Südpol zu finden ?

    Studiere noch einmal Physik wenn du nichts wissen willst,
    oder frage wie schnell c2 ist.

    C2 wiegt genau die doppelte Erdmasse.

    Lustig die Party der Überstudierten.
    Hätten genausogut Ferien machen können.

    Was nutzt es die Unendlichkeit des Raumes samt seiner Krümmung
    zu berechnen, wenn der Raum einzig im nulldimensionalen Bewusstsein
    existiert.

    Mit anderen Worten Raum und Zeit gedachte und gefühlte Dinge sind.

    Ob du willst oder nicht, du bist im Bewusstsein und nicht das Bewusstsein
    in deinem gedachten Gehirn.
    Dein Körper wird gedacht und elektrisch gefühlt, oder wahrgenommen.

    Den Körper oder die Sonne gibt es nicht, aber die Verkörperung.

    Was GLAUBST Du Martin wer hier schreibt, oder wen Du freischaltest ?

    Ganz sicher keinen Gerd Zimmermann,
    maximal verkörpertes Bewusstsein in der Form eines Gerd Zimmermann.

    Das ist genau diametral von dem was du denkst oder denken kannst.

    Ich weiss das du ich bist,
    du weisst aber nicht das ich auch du bin.

    Du musst mehr studieren um erkennen zu können,
    dass das Wasser mit dem Bewusstsein Hand in Hand im elektrischen
    Universum gehen und Bewusstsein sich nicht mit dem Brotmesser
    trennen lässt, da ES immateriell ist.

    Keine Uni der Welt lehrt Bewusstsein, das NICHTS, das Immaterielle
    was die physikalische Grundlage für die Materie bildet.

    Die Antwort ist 42.

    Nur weiss nicht nur ein Gerd Zimmermann um die Antwort.

    Phi passt gut auf das Gleichgewicht auf.

    Um Wasserholer und Wasserreicher.

    Jeder Mensch kann jederzeit die Fronten wechseln.

  11. Gerd Zimmermann
    März 3, 2018 um 2:16 pm

    Hätte ich auch noch ausrechnen können:

    Die Qardratwurzel aus Energie geteilt durch Masse ergibt die

    Lichtgeschwindigkeit von ca 300.000 km/s.

    Wie ergibt Energie durch Masse = km/s

    Pausenclöne nichts anderes als Scharlatane.

    Statt einer roten Pappnase tragen sie Dr-Hüte.
    Und lassen sich mit Herr Prof anreden.

    Ganz sicher nicht von mir Herr Prof, km/s ist die Einheit von Energie
    geteilt durch Masse.

    Ihr beschwert euch über die Sklaverei, verkrüppelt aber alles was
    euch in den Weg kommt ?

    Einer von uns beiden tickt falsch herum.

  12. Gerd Zimmermann
    März 3, 2018 um 3:18 pm

    Ich halte genauso wie Dürrenmatt die Physiker für grössenwahnsinnig.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Vektor

    Den Vektor studiert ein Physikstudent im Vorsemestester.
    Ein Vektor kennt nur eine Kraftrichtung.

    in 12 Semestern Physik studiert‎ der selbe Student, dass die Gravitation eine
    Kraft mit zwei Vektoren ist, vom Inneren kommend, zum Inneren wirkend.

    Dürrenmatt sieht das wohl einfacher.
    Irrenanstalt.

    Eine Kraft mit zwei Vektoren ergibt augenblicklich Null.

    https://www.studyhelp.de/mechanik/…mechanik…/fachwerk-berechnen/

    „Sind an einem unbelasteten Knoten 3 Stäbe angeschlossen, von denen zwei in gleicher Richtung liegen, so ist der dritte ein Nullstab.“

    Wie kann man Physik studieren ohne die geringste Ahnung davon zu haben ?

    Ein Nullstab ist ein Nullstab und wirkt nicht in zwei Richtungen wie die Gravitation.

    So dumm kann einer alleine nicht sein, nur Studenten, welche dem
    Prof ohne jemals zu hinterfragen hinterherlabern.
    Um einen Job zu bekommen.

    Und dann im Blog schreiben, die Lehrer machen uns dumm.
    Du machst dich dumm, weil du nicht das Geringste hinterfragst.

    Das Wasser was am Wasserfall nach unten fällt, muss vorher erst einmal
    nach oben klettern.

    Das ist nicht dein Horizont, das kann man ja auch nicht studierenen.

  13. Gerd Zimmermann
    März 3, 2018 um 3:50 pm

    Hat schon mal jemand gebracht, dieser Tage.

    Ich lebe in zu vielen Leben im Moment.
    Zu viele Universen, in die ich mich einklinke (n kann).
    Für mich eher kein Problem.

    Aber jeder will anders verarztet werden.

    Ich kann mit dem Vogel, dem Baum, der Sonne, der Galaxis und
    dem Universum reden. Da musst du schon um die Ursprache wissen.

    Ganz sicher spricht das Universum nicht ungarisch.

    Die Ursprache ist Licht.
    Licht ist die Bildersprache.

    Licht ist aber auch tonal, die Welt ist Klang.
    Mehr muss man nicht wissen.

    Wie man Licht oder Ton bewegt ist hier im Blog sehr ausführlich
    erklärt.
    Ich weiss nicht ob irgendwo im Universum ausführlicher.
    Eher nicht.

    Gedanken (Energie) bewegt Materie.
    Dem ist so.

    Nur ihr fischt im trüben, im dunkeln und das bei Vollnebel.
    Noch dazu ohne Angel.

    „Der Mensch ist ICH, wenn er weiss das ICH er bin.“

    Nicht lesen, verstehen.

  14. Gerd Zimmermann
    März 3, 2018 um 4:12 pm

    leider nur in englisch

    ich übersetze es sinngemäss

    Sorry, ich suchte dich, musste mich aber erst selbst finden.

    Wer sich nicht sich selbst in sich selbst sucht, und auch findet,
    kann nichts anderes finden.

    Niemand kann etwas finden, in irgend etwas anderem, wer sich nicht
    selbst gefunden hat in sich selbst.

    Wie beim Avatar ist die Steckdose in dem EINEM, dem Ganzen.
    Energiemangel hat es noch nie gegegeben.

    Nur Irrwege.

    Energiemangel kann es nicht geben.

    Nur wer Energie rauben will, für den sieht es nicht gut aus.

    Energie und Materie sind immer im goldenen Schnitt geteilt.

    Studiere Physik und nicht Phi, 1,618……..

    Der goldene Schnitt ist immer das Gleichgewicht zwischen Bewusstsein
    und der Materie.

    Mache dir keine Gedanken, Prof Singer wird das Problem für dich
    nie lösen.

  15. Gerd Zimmermann
    März 3, 2018 um 5:08 pm

    Ich habe mich gerade auf Prof Singer eingeschossen,

    wie kann der Mann anhand von Atommodelltheorien beweisen,
    das Atommodelle denken ?

    Da muss man schon ein selbstbewusster Prof sein, wenn er behauptet,
    das seine Atommodelgehirnatome selbständig denken.

    Entweder ist er balla balla oder nicht ganz richtig im Atommodellgehirn.

    Ich habe Dr Voss gefragt, wie funktiuniert MMS im Atommodell ?
    Er studiert noch das Atommodell.

    Morgen wird er ein Atommodell wiegen.

    Oder auch nicht.

    Wovür diese ganze sinnlose Arbeit ?
    MMS mixen, obwohl man keine Atome mixen kann ?

    Da läuft ordentlich was schief.

    Nicht auf den Partys auf denen sich selbsternannte Wissenschaftller sich
    selbst feiern, ohne Atome, also virtuell,
    zeige mit ein Atom und nicht ein Fluchtmodell, das Haggs.

    Du kannst nichts zeigen,

    stimmt es,

    nur deine Flucht,

    vor dir selbst.

    Armes Arschloch.
    Klar wollte ich an deiner Stelle noch die wohlverdiente Pension geniessen.

    Auf Lebenszeit.

    Du hasst ein Problem.
    Du bist so alt wie das Universum selbst.

    Nicht gerade hübsch.

    So etwas kann ich doch in Linz nicht verkaufen,
    Entweder sie schlägt mich tod oder erklärt mich für verrückt.

    Fremdkörper, welche anders ticken gehören nicht in ein selbstschwingendes
    System hinein.
    Auch keine anderen Organe.

    Hunde und Krebs.
    Nun, muss ich nicht beschreiben, warum Hunde so oft von Krebs
    betroffen sind.

    Das liegt auf der Hand.

  16. Gerd Zimmermann
    März 4, 2018 um 9:45 am

    Am.Selli

    Was nicht passt wird passend gemacht.

    Die Jahresringe im Baum sind nicht rund.
    Der Baum macht nicht passend, was nicht passt.

    Da hat ausser Viktor kein Nobelpreisträger hingeguckt.

    Atome bewegen sich nicht in Kreisbahnen.

    Atome bewegen sich elyptisch.
    Aber nicht in 2D sondern in 3D.

    https://fr.wikipedia.org/wiki/Elypse

    https://fr.wikipedia.org/wiki/Vortex

    Die Votex, ewig hier im Blog bekanntgegeben,
    Energie ohne Ende.

    Wo habt ihr lesen gelernt ?
    Nicht Buchstaben zusammenziehen.

    Die Vortex lesen.
    Darin steht alles geschrieben,
    ohne Buchstaben, und ohne Mathematik.
    wie Jener sagt,
    wer (keine) Ohren hat, der höre
    (das nicht gesprochene Wort).

    Niemand unter uns kann eine Turbolenz berechnen,
    es gäbe keine Kavitation mehr.

    Niemand unter uns weiss um Sauerstoff, also Rost.
    Man kann Rost verhindern, nur muss man den Charackter
    des Sauerstoffs kennen.

    H2O ist auf jedenfall spannender als c2.

  17. Gerd Zimmermann
    März 4, 2018 um 10:27 am

    Ich habe die Götter gesucht.

    Bis ich herausgefunden habe wie man im Vakuum mit Fallschirmen bremst.

    Berechne die Bremskraft, sie ist immer NULL.

    Da kannst du 14 Mrd Lichtjahre Physik studieren und Prof hinterherrennen.

    Im Vakuum kann man nicht bremsen.

    Ein Kind versteht das, Überstudierte können das niemals verstehen.
    Nicht mal im nächsten Leben.

    Eingefahrene Gleise verlässt man nicht in einem Leben.

  18. Gerd Zimmermann
    März 4, 2018 um 11:37 am

    Querdenken, nicht so dein Studienfach.

    Stelle dir vor, die Materie ist im Bewusstsein (im immateriellen NICHTS)
    und nicht das Bewusstsein
    in der gedachten Materie.

    Dafür musst du sterben.

    Aber du kannst nicht sterben.

    Dein Körper schon,

  19. muktananda13
    März 4, 2018 um 12:20 pm

    Worte können keinen Magen füllen.
    Das Undenkbare lässt sich vom Denken nicht umarmen.

  20. muktananda13
    März 4, 2018 um 12:29 pm

    Wie kann man das Undenkbare mit dem Denken für das Denken beschreiben?
    Wer beschreibt das, was jenseits von jemanden ist?
    Wie kann man das Alles mit einem Punkt erfassen?
    Wie kann der Tropfen den Ozean beschreiben, wenn alles nur Wasser ist?
    Was ist zu beschreiben, wenn das Alles jenseits von Sein und Nichtsein ist?

    Wenn Bewusstsein nicht direkt durch das Bewusstsein erlebt wird, so bleibt es Metapher.
    Wenn man vom Bewustsein nur spricht, ohne es direkt zu erleben, so bleibt man völlig unbewusst, aber voll geschwätzig.

  21. muktananda13
    März 4, 2018 um 12:32 pm

    Nur der Dummkopf spricht vom Bewusstsein, ohne sein Unbewusstsein fallen zu lassen.

  22. muktananda13
    März 4, 2018 um 12:37 pm

    „Der Redende weiß nicht, der Wissende redet nicht.“

                                                  Lao-Tse
    
  23. Am.Selli
    März 4, 2018 um 5:08 pm

    LIEBE
    Was ist das ?
    – Nur „ein Wort“ ?!? –
    … ~°^°~ …

    Liebe
    ist wie eine Rose

    Wie die Knospe leis
    Dem Sonnenlicht ganz stille hält
    Das sie wärmt und lockt
    Und es ihr so sehr gefällt
    Daß sie sich wohlig reckt
    Ihre Hüllen öffnend
    sich dem Licht entgegenstreckt

    Mit Freude
    ihren ganzen Duft verströmt
    In der Gewißheit ,
    geliebt zu sein und so verwöhnt

    Als Antwort
    auf die Stärke SEINER Wärme
    In den schönsten Farben
    leuchtend blüht

    Früchte bringen will sie gerne .

  24. Gerd Zimmermann
    März 4, 2018 um 5:40 pm

    https://de.wikipedia.org/wiki/Dichtestes_Punktpaar

    Ich kann nicht so blumig reden.

    Es gibt kein Punktpaar,
    nicht einmal einen Punkt,
    und wenn dieser Punkt ohne Volumen schwingt.
    dann ist er nonlokal.

    Die Postanschrift von Bewusstsein.
    N-tes Universum, oben oder unten.
    Wo ist oben und wo ist unten?

    In der Milchstrasse gibt es weder Nordpol noch Südpol,
    bis so ein Überstudierter daherkommt und ost und west
    in der Milchstrasse erfindet und dafür den doppelt schnellen
    Nobelpreis erhält.

    Halt die Welt an,
    ich will aussteigen.

  25. Am.Selli
    März 12, 2018 um 11:04 am

    Mehr als nur Ein Wort

    Mensch !
    Wo bist Du ?
    29.03.2013

    Es braust der Ruf
    wie dunkler Donner-Hall
    bei jedem Atom-Hin-Fall
    von DEM
    der diese Erde schuf
    un-an-genehm
    un-bequem
    deutlich

    Mensch, wo bist du ?
    Was hast du aus dieser Erde gemacht ?
    Was hast du dir dabei gedacht ?!?

    Denkst du
    ICH würde schlafen
    wie du
    immerzu ?

    Kannst du nicht lesen
    wie das „Danach“ immer wieder gewesen ?

    Glaubst du
    ich lasse meiner Schöpfung spotten
    mit irgendwelchen Zoten ?

    Meinst du
    der, der mich heute verlacht
    hätte je an das Morgen gedacht ?

    Du wagst
    zu erwidern :
    Jesus* hätte schon damals gesagt:
    „Macht euch keine Sorgen
    um das Morgen !“
    denn jeder Tag
    hätte ja seine eigene Plag.
    Ob sich dein Denken da nicht manipuliert
    in der Um-Deutung grundsätzlich irrt ?!?

    Mensch, was ist die Menschheit blöde
    in dieser ihrer selbstgemachten Denk-Ein-Öde
    Wie leicht wird sie von völlig anderem gelenkt
    das dann für sie „denkt“

    So kann kein fremder Ruf sie stören
    sie verschenkte einfach auch ihr Hören
    und zieht die
    Mütze tiefer
    bis unter ihren Unterkiefer

    Gut Schlaf
    Mein Schaf !
    Du hörst nicht mehr auf deinen Retter
    und wirst unter deiner Mütze immer fetter
    Bis an DEN TAG
    wo offen auf dem Tische liegt
    Mein und Dein Vertrag :
    JaH,
    du hattest mal
    die Wahl
    zwischen
    „Fluch und Segen“
    zwischen
    „Leben und Tod“
    das WAR mein Angebot
    an dich.

    Aber das kümmerte dich ja auch nicht weiter
    Hauptsache alles geil und heiter.
    Bis das „Zu-Spät“
    Früchte trägt
    an dem
    was du selber ausgesät hast.
    Bedenke endlich :
    Du bist auf MEINER Erde nur ein sehr vergänglich armer Gast.

Comment pages
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: