Startseite > Politik > Was uns die Symbolik der UNO sagen kann …

Was uns die Symbolik der UNO sagen kann …

Jean Ziegler, ehemaliger Berater des UNO-Menschenrechtsrats, sah in den beiden Männern Churchill und Roosevelt, die Charta war die Gründungscharta der Vereinten Nationen, jenes Vertragswerkes, das den Völkern der Welt die Freiheit der Wahl ihrer Regierungsformen, die Verhinderung jeder Form von Krieg, die Garantie der Menschenrechte und die „Verwirklichung sozialer Menschenrechte“ versprach.

Die UNO – United Nations Organisation oder auch Vereinte Nationen – wurde kurz nach dem 2. Weltkrieg gegründet. Sie geht zurück auf die Atlantik Charta, zu der sich viele Staaten schon 1941 getroffen haben, um sich gegen das Hitler-Deutschland zu verbünden und für Frieden zu sorgen. Alle Staaten sollten abrüsten, bis auf die USA und GB, die als Weltpolizei über den Frieden herrschen sollten (siehe).

Zielscheibe

Am 25. Juni 1945, also noch vor Kriegsende, kamen Vertreter aus 50 Nationen nach San Francisco, um die 111 Artikel umfassende Charta der Vereinten Nationen zu unterschreiben. Mit dabei war US-Präsident Truman, jener Freimaurer des 32. Grades, der kurz danach seinen Friedenswillen mit dem Befehl des Abwurfs der ersten Atombombe auf Hiroshima unterstrich (wir erinnern uns an das Datum des Abwurfs in der Nacht vom 5. auf den 6.8.1945 -> 5+8+1+9+4+5=32, danach stieg er wie „Phönix aus der Asche“ zum 33. Grad des schottischen Freimaurer-Ritus auf).

Flagge der Vereinten Nationen

Nun werfen wir einen Blick auf das Logo der UNO. Logos werden mit Bedacht ausgesucht und sollen etwas aussagen. Was lässt sich hier nun erkennen:

  1. Als ich das Logo das erste Mal bewusst anschaute, war mir intuitiv unwohl. Ich habe meinen Wehrdienst geleistet und habe dabei gelernt, mit einem G3 zu schießen. Dabei zielten wir auf eine Scheiben, die so aussah wie jene, die hier mitten auf die Welt zielt.
  2. Wir sehen die Welt von zwei Ähren eingerahmt. Die Ähre ist für Christen ein heiliges Zeichen (Brot/Eucharistie), ein  Symbol für Aussaat und Ernte. Und dann blicken wir zurück auf den Artikel Die Matrix Staat als Menschenfarm?
  3. Und dann finden wir noch einmal die Zahl 33, die Anzahl der Freimaurer-Hochgrade des schottischen Ritus. Wenn wir die einzelnen Flächen der Zielscheibe auszählen, so kommen wir auf 8 Kuchenteile, die 4 mal unterteilt sind, plus die Mitte = 33.

Es ist mir nicht bekannt, dass Freimaurer bisher etwas zur Stärkung sozialer Bewegungen beigetragen hätten. Allerdings sind sie in den höheren Graden – Rängen – durchaus in der Lage, Menschen und Menschenmassen beliebig für ihre Zwecke zu funktionalisieren.
Martin Sigl (Zitat hier)

Präsident Truman spricht vor der UNO – an den Tischen sehen wir rechts und links das Band der Freimaurer-Bruderschaft, welches wir auch sehr häufig an den prächtigen Häusern finden, die um das Jahr 1900 gebaut wurden, der Hochzeit der Freimaurerei

Inzwischen wissen wir, dass diese Bruderschaften dazu genutzt werden, die Eine-Welt-Regierung, die New World Order zu erschaffen, und dabei dürfte diese Organisation eines ihrer Werkzeuge sein …

Das folgende Bild zeigt sehr schön den Unterschied auf, den es ausmacht, wenn die Neue Weltordnung hierarchisch-mächtig aufgebaut ist oder eben auf Augenhöhe in einem bewussten Miteinander:

ego vs eco

.

Kategorien:Politik Schlagwörter: , , ,
  1. Martin Bartonitz
    August 14, 2017 um 9:19 am

    Kaum gepostet, bekam ich den Hinweis auf einen umfangreichen Artikel, der am Anfang dieses aussagt:

    Schamlos zeigen die EU-Superlogen Freimaurer-Laufmädchen und -Buben durch Illuminatenzeichen ihre Angehörigkeit zu dieser kleinen undemokratischen Clique hinter der UNO.

    Die UNO ist der politische Wiederaufbau des Turms von Babel. Diese Luziferianer, deren New Age Religion durch Luci(fer)´s Trust die UNO durchsäuert, haben ihre Eine-Welt pyramidal aufgebaut – und die Pyramide/das Ziggurat ist das Illuminatensymbol, dass die Mitläufer immer wieder mit ihren Händen zeigen.
    EU-Vater Churchill forderte 1950 öffentlich diesen Eine-Welt-Staat seiner Illuminaten-Meister. Zwei prominente UNO-Bürokraten haben gesagt, dass keiner in die NWO kommt, es sei den er schwöre, dem Luzifer zu dienen. Dies gilt für die Freimaurer und die UNO.

    UN-Generalsekretär Ban ki-Moon preist die Rockefellers, die der UNO das Grundstück in New York für das UN-Gebäude gaben und die UNO fortwährend mit Geld bescheren – um den Aufbau dieser politischen Pyramide im Interesse der Völkerplünderung durch ihre und Rothschilds Konzerne und Besteuerung (Klima-Steuern, CO2-Börsen, direkte Nationale Steuerbeiträge an die UNO) weiter zu fördern. (Rockefeller und Rothschild sind seit 2013 verschmolzen).

    Heute können wir in vielerlei Hinsicht die vielen Errungenschaften der UNO zusammenfassen und feststellen, sie hat einen weiten Sprung nach vorne auf sein Ziel zu gemacht hat: Die Verwaltungsbürokratie der nicht mehr geheimen Welt-Regierungs-Clique zu sein. Die UNO hat nun eine Weltpolizei (Blauhelme), einen Weltgerichtshof in den Haag und ein Quasi-Weltparlament (Vollversammlung alljährlich). Es wird hart an einem 2-Kammer-UNO-Parlament gearbeitet – vom EU-Parlament kräftig unterstützt.

    Fundstelle: Illuminaten-UNO – das böse Herz der NWO und ihrer EU-Vasallen

  2. E. Duberr
    August 14, 2017 um 9:35 am

    Und wen finden wir immer wieder in all diesen Einrichtungen ? Immer und ewig das gleiche Gesindel von Babylon bis Jerusalem . Die Deutschen sind auch noch so dumm und finanzieren diesen verbrecherischen Laden obwohl Deutschland lt. UnoCharta immer ch ein Feindstaat ist . Die Feindstaatenklausel wurde nie aufgehoben . Und jetzt plant die Uno die Überflutung Europas und besonders Deutschlands mit 60 000 000 Schwarzafrikanern um der weißen Bevölkerung der Welt den Rest zu geben . Unglaublich aber wahr , die Deutschen glauben tatsächlich , daß dieser Verbrecherladen eine gute und humane Einrichtung ist . Die Deutschen werden wegen Ihrer Blödheit untergehen .

  3. August 14, 2017 um 9:36 am

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  4. Martin Bartonitz
    August 14, 2017 um 10:49 am

    Übrigens eine sehr passende Rede von Gadaffi vor den Mitgliedern der UNO die Gleichberechtigung der Mitglieder betreffend:

  5. August 14, 2017 um 2:41 pm

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  6. Gerd Zimmermann
    August 14, 2017 um 3:59 pm

    https://de.wikipedia.org/wiki/Buddhistisches_Mönchtum

    Angela hat ihr Herzhandzeichen bei asiatischen Mönchen gekupfert.
    Die sind ganz sicher keine Freimaurer.

    Hiters Hackenkreuz ist dem indischen Symbol der Schwaren Sonne
    entlehnt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarze_Sonne

    Die Inder sind ganz sicher keine Freimaurer.

    Die Sache ist ganz sicher okkult.

    Wollte man doch die indischen Veden verstehen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Veda

    veda.aayurveda.de/sastra1.html

    Die Veden beschreiben das Bewusste Universum.
    Aber nicht alles ist wahr. Aber das meisste.

    „Schamlos zeigen die EU-Superlogen Freimaurer-Laufmädchen und -Buben durch Illuminatenzeichen ihre Angehörigkeit zu dieser kleinen undemokratischen Clique hinter der UNO.“

    Was sollten die Freimaurer für ein Geheimwissen haben?
    Die Alchimisten waren eine Geheimloge.
    Und konnten sie Gold herstellen?

    Eher nicht, denn sie kannten nicht den Aufbau von Materie.
    Ebenso kennen die Freimaurer nicht den Aufbau der Materie.
    Wie sollten sie Materie lenken, wenn sie nicht wissen was Materie ist?

  7. Gerd Zimmermann
    August 14, 2017 um 9:19 pm

    Wer noch nicht vollkommen an die UNO glaubt,
    darf sich diesen Text mal verinnerlichen.

  8. Gerd Zimmermann
    August 14, 2017 um 9:28 pm

    Wer noch nicht vollkommen den Verstand verloren hat

    und einzig andere für sich denken lässt,
    kann das Verstehen.

  9. Gerd Zimmermann
    August 14, 2017 um 9:43 pm

    Wer noch ein Fünkchen von Verstand besitzt, wird das verstehen.

    Alle Anderen werden

  10. Gerd Zimmermann
    August 15, 2017 um 12:22 pm

    Sollte sich Trump an Nordkore vergreifen wird er sich eine blutige Nase zufügen.

    Die Russen und Chinesen werden ihm alle Grätchen brechen.

    Will das Trump?

    Oder ist er nur ein Schauspieler?

  11. Gerd Zimmermann
    August 15, 2017 um 12:26 pm

    Trump gleicht Miss Piggi im Weltall.

  12. Gerd Zimmermann
    August 15, 2017 um 1:43 pm

    Dieses Wissen ist nicht für Freimaurer bestimmt.
    Sie würden es auch niemals verstehen.

  13. Gerd Zimmermann
    August 15, 2017 um 6:47 pm

    Martin und seine Fachkollegen mögen das nicht so gern.
    Ohne Materie kann man Matreie nur träumen.

  14. Gerd Zimmermann
    August 17, 2017 um 12:29 pm

    Eine Frau, welche erkennt das die Uno einzig eine Erfindung des Bweusstseins
    ist, wird keine 5000 Euro in erfundene Lippenstifte ausgeben.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: