Startseite > Gesellschaft > Ist Satan aka En.ki das Wesen an der Spitze der Machtpyramide?

Ist Satan aka En.ki das Wesen an der Spitze der Machtpyramide?

Das Allsehende Auge schaut auf die Leidenden an der Basis der Gesellschaft

Ich habe in den über 6 Jahren Schreibens auf diesem Block immer wieder durch unterschiedlichste Artikel auf die Machtpyramide auf dieser Erde hingewiesen, die sich der überwiegende Teil der Menschheit nicht wirklich vorstellen kann, dass dem so sein könnte. In diesen Tagen der Zuspitzung der militärischen Einsätze, die erahnen lassen, dass hier regelrecht Kriegsgeile unterwegs sind und den 3. Weltkrieg endlich(?) lostgetreten haben wollen, lässt sich schon fragen, was das für Wesen sind, die diesen nächsten dreckigen Krieg unbedingt haben wollen.

Wir hatten schon die Geschichte von den Annuaki-Brüder En.ki und En.lil erfahren (siehe: Bruderschaft der Schlange – Vorgänger der Freimaurer-Logen?). Zuletzt über die Archonten erfahren (siehe: Warum ist der Mensch so gewalttätig? Werden wir von bösen Archonten fremdgesteuert?). Nun bin ich auf ein Interview mit Robert Stanley gestoßen, eine Journalist, der sich seit einer Begebenheit 1985 nun über 30 Jahre mit dem Thema Archonten beschäftigt und uns von seinen Erkenntnissen aber auch eigenen Erfahrungen erzählt. Er ist der Überzeugung, dass das shape-shiftende Wesen En.ki nichts anderes als der Schöpfer der Menschen ist und aber auch Luzifer, den die Illuminierten als Lichtbringer verehren, mit anderen Namen Satan oder Ptah.  Aber macht Euch selbst ein Bild von dem, was Robert zu berichten weiß:

.

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: ,
  1. Am.Selli
    April 22, 2017 um 4:51 pm

    Tula:
    Danke noch einmal für diese wahre Schatz-Truhe, die Du mir aufgemacht hast für ein Alt…=> Neu-Beginn-Denken … es führt uns „weit, weit übern See“ … zu Neuen Ufern hin … weg von dieser Angst-Energie-Ab-Zapf-Maschinerie … 😉

    Lorenz Maierhofer, ÜBER’N SEE – alpine Pop-Ballade für Chor

    • tulacelinastonebridge
      April 22, 2017 um 6:09 pm

  2. Gerd Zimmermann
    April 23, 2017 um 8:56 am

    „für ein Alt…=> Neu-Beginn-Denken “

    Dieses Denken ist die NWO .

    Eine NWO ohne Angst, Kriege und Geld.
    Es ist eine Erinnerung im voraus.

    Jeder Mensch trägt diese Erinnerung in sich.
    Es ist einzig eine Frage des Erwachens.

    • Herrin Ylvie
      Juni 6, 2017 um 11:30 am

      Na sowas, DU hast mehr verstanden als alle anderen!
      Vielleicht findest du irgendwann die Wahrheit heraus, die immer überall verfälscht wird.

  3. Gerd Zimmermann
    April 23, 2017 um 9:39 am

    http://www.deutschlandradiokultur.de/wissenschaft-was-ist-bewusstsein.976.de.html?...

    Statt des Erwachens kann man auch sagen der Bewusstwerdung.

    Bewusstsein ist die allem zugrunde liegende Energie.
    Da Bewusstsein immateriell ist, entzieht sich Bewusstsein jeder
    wissenschaftlichen Untersuchung.
    Bewusstsein ist mit physikalischen Messungen nicht nachweissbar.
    Aber Bewusstsein will erkannt werden.
    Ob dies durch Meditation odere andere Denkweisen geschieht, spielt
    keine Rolle.
    Bewusstsein kann man ncht missionieren.
    Alle Wege führen nach Rom.
    Einzig der Weg ist das Ziel.

  4. Gerd Zimmermann
    April 23, 2017 um 9:45 am

    „Wie „TÖNTE“ dann die Welt ?“

    Die Welt ist Klang.
    Alles, wirklich alles besteht aus Schwingungen.

    • Am.Selli
      April 23, 2017 um 12:24 pm

      Danke !
      und wieder eine Ur-alte Schatz-Truhe ge-öffnet … Carpe Diem Freunde !!! …
      … ~ ^ ~ …
      😉

  5. Gerd Zimmermann
    April 23, 2017 um 11:01 am

    Warum sind Obertöne so wichtig?

    Ich habe es lange nicht verstanden.
    Der Oberton einer Oktave ist der Unterton der nächsten Oktave.
    Hier findet ein „Dimensionsprung“ statt.
    Dieser Dimensionssprung ist harmonisch.

    Alle chemischen Elemente unterliegen ebenfalls dem Gesetz der Oktave.

    Innerhalb einer Oktave gibt es fast unendlich viele Untertöne.

    Die Welt ist Klang.

    Die Oktave zu verstehen ist wichtig um die Schwingungen der
    Materie zu verstehen.

    Schwingungen können willentlich verändert werden.
    Schlechte Laune ist tiefschwingende Energie.
    Jeder Mensch ist in der Lage bewusst eine höhere Schwingung
    einzunehmen.

    • Am.Selli
      April 23, 2017 um 12:38 pm

      „Jeder Mensch ist in der Lage bewusst eine höhere Schwingung
      einzunehmen.“

      😉 Besonders, wenn es wieder hell wird im Geiste und GeH-Mü(t)hen. 😉

      Humor kann dabei eine große „Um-Wandel-Hilfe“ sein und werden.
      Jah!
      😉

      „Schlechte Laune ist tiefschwingende Energie.“
      LIEBE mit HUMOR mE eine sehr hoch-schwingende/tragende Energie.
      Sie läßt, sie lassen dann zusammen, das Leben wieder tanzen.
      JaH!

      😉

      Wieder-Auf-Leben mit Herz-Sprache ?
      Singen in Herz-Sprache ?
      😉

  6. Gerd Zimmermann
    • Am.Selli
      April 23, 2017 um 12:53 pm

      ❤ Danke !
      Noch eine Schatz-Truhe !
      😉
      Räumliche Klang-Vor-Stellung im Wahr-Nehmenden Nach-Denken erfüllt das Sein mit Heiligem Staunen vor diesen Wunder-vollen Zusammen-Spielen… Meehr als nur Heilige Geo-Metrie
      JaH!
      😉

  7. Am.Selli
    April 23, 2017 um 1:02 pm

    ❤ Danke ! Euch Allen ! 😉 un ek häw ouk noa watt Scheunet fundn:
    RAINER MARIA RILKE – Du musst das Leben nicht verstehen

  8. Am.Selli
    April 23, 2017 um 1:25 pm

    Noch etwas Wunder-volles zum Er-Kennen und Be-Greifen … 😉
    Christian Morgenstern „An eine Landschaft“

  9. Gerd Zimmermann
    April 23, 2017 um 4:03 pm

    „Meehr als nur Heilige Geo-Metrie“

    Ich brauchte die heilige Geometrie um die Struktur von Klang, Farben
    und der chemischen Elemente verstehen zu können.

    Die heilige Geometrie ist genauso aufgebaut wie eine Oktave.

    …https://www.sein.de/heilige-geometrie-und-die-blume-des-lebens-die-physikalische-grundlage-der-schoepfung/

    Die heilige Geometrie ist tief in Fibonacci verwurzelt.
    Das universelle Gesetz der Schöpfung ist einfach.

    Der Mensch kann sich kurzeitig auf eine höhere Schwingsebene begeben.
    Diese Energie wird schnell verpuffen.

    Eigentlich muss Frau oder Mann absolut nichts tun.

    Schliesse deine Baustellen und alles ist o.k.

    Schliesse Frieden mit dir.
    Dann schliesse Frieden mit allen anderen.
    Der Friede mit dem Universum kommt von selbst.

    Das ist keine Zauberei oder ein Hexenwerk.

    • Am.Selli
      April 23, 2017 um 5:35 pm

      „Meehr als nur Heilige Geo-Metrie“
      mE gibt es da noch meehr als das, was wir sehen können …
      😉
      „Die heilige Geometrie ist tief in Fibonacci verwurzelt.
      Das universelle Gesetz der Schöpfung ist einfach“
      JaH!
      😉
      und noch viel … meehr… voll-dimensional …
      😉
      JaH!
      Wunder-Voll und un-be-greifbar
      ES ist einfach noch viel-mehr-fach da.
      und eben doch gaaaanz ein-fach.
      JaH!
      Fühlen-riechen-schmecken-wollen-wünschen-suchen-sehnen…
      aaahhh, sich recken… dehnen… genießen …
      😉

  10. Gerd Zimmermann
    April 23, 2017 um 4:07 pm

    C. Morgenstern, ein Mittwisser wie Goethe, Schiller, Hesse, Hegel.
    Und viele viele andere mehr.
    Nur ist lesen nicht das Selbe wie LESEN.

  11. Am.Selli
    April 23, 2017 um 4:12 pm

    Morgen-Nacht-GeH-Danken
    23.04.2017

    „Wissen“ ohne Liebe
    ver-weht
    wie die Asche im Wind,
    solches Wissen ver-geht
    in/zu ver-trocknendem Sand,
    unter dem aber einst
    von/mit liebe-voller Hand
    Lebens-Liebes-Samen ausgestreut,
    deren Auf!-Wachsen
    im ersten Morgen-Sonnen-Licht
    das Werden wieder erfreut.
    * JaH ! *
    Liebe ist die Grund-Lage allen werdenden Lebens
    uns sie er-blüht niemals vergebens.
    * JaH ! *

    Die Tränen des Dankes
    wecken zu Hauf
    die Werde-Kräfte der Liebe
    immer neu wieder auf !
    * JaH ! *

    Es auf-lebe ! Diese von GOTT gegebene Liebe
    in diesem ab-sterbenden Sand-Getriebe
    und wachse und blühe zu Hauf
    neu wieder auf !
    * JaH ! *

    „Mens-chen“ kamen und gingen,
    sie ver-lernten die Lieder der Liebe zu singen,
    aber dann
    irgendwann
    fingen die Töne der Liebe
    in ihren fast schon ver-trockneten Herzen
    wieder zu schwingen an.
    * JaH ! *
    Dank sei Dir und Ihr dafür !
    * JaH ! *

    -.-.-.-
    Gegen-wärtig
    – noch un-fertig –
    erscheint ihr Werk
    fast wie ein Zwerg

    vor einem Riesigen Berg.

    Aber dann irgendwann
    steigt und schwingt sie
    selbst aus unserem Aller-kleinsten Preisen und Loben
    des All-Mächtigen Schöpfers hoch droben
    wieder-auf-blühend
    zu uns zurück.
    * JaH ! *
    A-men.
    * JaH ! *

    -.-.-.-

    Wenn das GeH-Müh(t)en schwitzt
    und das GeH-Hirn sich dabei erhitzt,
    fängt der Ver-Stand zu kleben an,
    so gut er eben kann.
    Er be-merkt nicht, wie der Geist
    ihm oft eine ganz andere Richtung weist.

    … ~ °^° ~ …
    😉
    … und kaum geschrieben, da flog mir „Meister Eckard“ zu:

  12. Gerd Zimmermann
    April 23, 2017 um 4:26 pm

    Ich kann Gothes Faust 10 mal lesen, ohne etwas mitzubekommen,
    wenn ich nicht Mephisto verstehe, der als Zeitgeist verkörpert ist.

    Der Zeitgeist vermag heute durch Technologie zu verzaubern.
    Faust Teil II ist leicht verständlich, geht er einzig in der „Zeit“ zurück.

    Die Gretchenfrage ist beantwortet mit:

    Glaubst du das Materie Bewusstsein erschafft

    oder Bewusstsein die Materie.

    Bis Heute hat noch kein Wissenschaftler ein Bewusstsein in der Materie
    nachweissen können.

    Traurig, alle sind Nobelpreisträger, Professoren, Doktoren und Preisträger.
    Nicht einer hat eine Antwort.

  13. Gerd Zimmermann
    April 23, 2017 um 4:50 pm

    Meister Eckard

    Wenn sich der Mensch bewusst wird, dass er direkten Zugang zum
    göttlichen Bewusstsein hat, verschwindet der Papst und alle Religionen.

    Die neue NWO.

    • Am.Selli
      April 23, 2017 um 5:22 pm

      😉

  14. Am.Selli
    April 25, 2017 um 12:01 pm

    Eine Py(ph/für?)-ram(?m)-ide(e?) ?
    Eine Axt, ein Keil, hat Trennungs-Funktion, und ist
    – besonders beim Klein-Holz-Machen
    äußerst nützlich im/zum Zerkleinern
    von alten Stämmen/Baum-Stümpfen und anderem schwer Spalt-barem
    zur Brenn-Holz-GeH-Winnung.

    Dazu bietet dann auch ein Hack-Klotz seine Dienste an.

    Zeigt die Spitze des Keiles nach oben, wartet er auf Meehr.
    😉
    Wobei der Wirkungs~Übergang der Schneiden-Spitze
    (=> Schwingung… 😉 )
    noch gar nicht wirklich sichtbar wird/werden kann für unsere Augen.
    Das Auge nimmt nur das Darunter wahr.
    Und DAS ist an-faß-bar… be-greif-bar… und mehr als Messer-Schneiden-scharf.

    Eben sehr nützlich für gute Spaltungen.

    Wenn dann die Holz-Stücke getrocknet sind, können sie ein Herr-Licht-es wärmendes Funkel-lebendiges Auf-Wärm-Feuer schenken.

    Aber wem erzähle ich das in dieser noch-kalten Früh-Lings-Zeit ?!?
    Es WIRD wieder Licht !
    Jeden Tag meehr.
    JaH!
    😉

    • tulacelinastonebridge
      April 25, 2017 um 12:14 pm

      😉 naja bei ziehts grad wieder zu. 😦

      • Am.Selli
        April 25, 2017 um 1:17 pm

        😉
        Naja… dann heben wir eben den Schleier
        ( zuerst unseren eigenen 😉 )
        und schicken dann ein Lächeln raus.
        JaH!
        😉

        app:
        Schleier
        … woran hängt der-die-das denn eigentlich (noch?) … ?!?

        • tulacelinastonebridge
          April 25, 2017 um 1:33 pm

          ich denke der hängst noch an der Luftfeuchtigkeit fest oder zwischen irgendwelche Tiefs und Hochs. So genau kenn ich mich beim Wetter auch nicht aus. 😉

          Ja und der „andere“ Schleier….. was verstehst du darunter?

          • Am.Selli
            April 25, 2017 um 2:38 pm

            😉
            Wait änt ziiieh.
            😉
            Die Sonne bringt es an den Tag !
            JaH!
            😉

  15. Gerd Zimmermann
    April 25, 2017 um 5:12 pm

    Es gibt ein Problem.

    Den Tod gibt es nicht.

    Bewusstsein kann nicht sterben.

  16. Herrin Ylvie
    Juni 6, 2017 um 11:28 am

    Mit Satan zum Sieg!
    Der falsche Gott wird schon irgendwann verrecken!

Comment pages
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: