Startseite > Erkenntnis > Über den Sinn unseres Lebens …

Über den Sinn unseres Lebens …

Wir hatten hier schon einige Male über unsere Seele als Teilaspekt des Schöpfers gesprochen, die sich hier auf der Erde in einem menschlichen Avatar erfahren soll, sich kennen lernen soll. Hier möchte ich eine kleine Geschichte vorstellen, die beleuchtet, welche Rolle die einzelne Seele für andere Seelen spielt, und was es mit Vergebung auf sich haben könnte. Und was es mit der Dunkelheit auf sich hat, in der wir Lichtwesen unterwegs sind (siehe auch: Die Prophezeiung des Johannes von Jerusalem – NWO und Lichtwesen lassen grüßen?). Was meint Ihr?

Kategorien:Erkenntnis Schlagwörter: , , ,
  1. Gerd Zimmermann
    August 25, 2017 um 7:52 pm

    Ja, dieses Buch, die Heilige Geometrie, wurde vor Jahren hier im Blog
    von Guido empfohlen.
    Andreas bezeichnet sich selbst als Bewusstseinstrotter, also mit im Universum
    herumdüsen und so.

    Die Heilige Geometrie muss man nicht auswendig lernen, es reicht zu verstehen,
    dass die Schöpfung einzig aus der Würfelkugel besteht, also dem Würfel und
    der Kugel.

    Alle Körper entsehen aus diesen zwei Körpern, sind entweder Schnitte oder
    Erweiterungen.
    Die Schöpfung und der Schöpfer sind nicht schwer zu verstehen.

  2. Gerd Zimmermann
    August 25, 2017 um 8:09 pm

    Der Liebesdoktor

    Mir ist bewusst das es keine Materie gibt und somit keine Sterne.
    Was soll ich also vom Horoskop halten.

    Es gibt ein Universum, aber das funktioniert diametral als wir heute
    denken oder vermuten.

    Wir vermuten eine Gravitationstheorie und eine Relativitätstheorie und lassen
    uns wie Tanzbären von der Wissenschaft vorführen.

    http://www.einstein-online.info/lexikon/Newtons_Gravitation

    Wer sich nicht von der Wissenschaft ablenken lässt, lässt sich vom Zeitgeist
    durch Kochsendungen, Unterhaltungsshows, blablabla oder den
    Liebesdoktor untenhalten, frei nach dem Motto, warum sollte ich denken,
    wenn das schon andere für mich tun.

  3. Gerd Zimmermann
    August 26, 2017 um 2:39 pm

    Das Video finde ich sehenswert.

    Aber niemand dreht den Spiess mal um.
    Alle denken das Gehirn erzeugt Bewusstsein.
    Das Gehirn besteht aus virtueller Materie, es ist eine Illusion so
    ein Gehirn.
    Da kommen Menschen zu Wort, welche wissen das Materie, wozu
    Quanten gehören sich in Schwingungen auflöst.

    Wenn sich alle Materie in Schwingungen auflöst und ich Denke,
    dass das Bewusstsein aus Schwingungen besteht, finde ich schnell
    heraus das Materie das Produkt von denken und Wahrnehmung ist.

    Ganze Völkerstämme suchen jetzt das Bewusstsein.
    Bewusstsein entzieht sich wissenschaftlicher Beobachtung und kann
    somit nur von bewussten Menschen wahrgenommen werden.

    Die Wissenschaft untersucht Materie nur als Bewegung und dann noch
    mit den 5 Sinnen die einzig für die Aussenschau verantwortlich sind.

    Bewusstsein kann einzig durch die Innebschau erkannt werden.

    Mehr steht in Delphi nicht angeschrieben: Erkenne dich selbst.

  4. Fluß
    August 27, 2017 um 11:35 am

    Gerd, bei harmonic21.org geht es auch um die heilige Geometrie. Die Seite war mal kurzfristig weg. Mit dem Orakel wollt ich lediglich aufzeigen, wie menschlich Bots wirken 😉
    Der antwortet dann z.B.: schein-bar (als Wort), aber auch als Programm.

    Mir kam heut morgen eine Erkenntnis, nachdem ich gestern einkaufen war (Pfand wegbringen) und heute bei killerbeesagt wieder etwas über Flüchtlinge lese, auch im Zusammenhang mit internen Anweisungen bei der Polizei.

    Also ich hab letztens ein Lehrbuch im Bücherschrank gefunden, die Rechte der Polizei. ( Immer diese Doppeldeutigkeit: die rechte der Polizei und Maas als Rechts….mit Anwalt geschrieben. ) Da gehts um Gefahr, Versammlungsrecht usw… Flüchtlinge wohl weniger als extra Begriff.

    Deutschland als Denker und Dichter. WO ? Die einzigen die anhand von Versen etwas in MAN i fest at ION bringen sind Politiker und ihre Geschäftspartner. Viele haben damals Patente angemeldet und sind Millionäre weil sie den Schnürsenkel erfunden haben.
    Ein Land der Büro-Kratie, wo auf An-Weis-ungen, vorSCHRIFTen gehört wird, statt sich selber zu leben.

    Die Erkenntnis ist: jede Kultur ist eigen und wenn über Flüchtlinge ge-mosert wird, dann wird oft pauschalisiert. Um was es viele geht sind Menschen mit schwarzer Hautfarbe.
    Henning Mankell sagte mal, da war er mit der Moderatorin Dunja Haljali in Afrika: man müsse Afrika wieder zurückgeben, was man gestohlen hat.
    Und dabei geht es um den Sklavenhandel. Diese Menschen sind eigentlich weiße, sie haben nur ne andere Farbe. Es sind stolze Menschen, sie verbindet der Ghospel und sie kommen nicht nach Europa um Geschäfte zu eröffnen. Elvis war damals von ihnen inspiriert worden, er fühlte sich verbunden mit ihnen.

    Die Geschäfte machen die Araber, Türken, Inder usw…. Aber nicht die Ghospel Afrikaner.

    Das ganze Wissen ist ja da, nur es auch in den Verstand bekommen – das ist schwer 😉

  5. Fluß
  6. Gerd Zimmermann
    August 27, 2017 um 12:52 pm

    „Mit ein wenig Raffinesse ist es der jeweiligen Person nun möglich, in jedwede Realität einzusteigen, sich jede alternative Realität anzuschauen und diese auch zu betreten – unabhängig davon, an welchem Ort oder zu welcher Zeit. Jeder beliebige Ort kann also ausgewählt und es kann dort hingesprungen werden. Die Matrixhülle kann nahezu wie eine Art Raumschiff oder Transportkapsel genutzt werden. Damit möchte ich jetzt aber nicht sagen, dass die Matrixhülle nur dies wäre. Die Nutzung der Matrixhülle auf diese Weise würde man dann im Alltagsleben als zerebrale Teleportation oder Zeitreisen interpretieren.“

    Ich habe an dieser Stelle über Telephatie und Zeireisen gesprochen.
    Mir ist es möglich 13,82 Mrd Lichtjahre in Nullzeit zurückzulegen.
    Allerding benötige ich dazu keine Matrixhülle.

    Mein Bewusstsein ist dimensionslos und somit nicht an räumliche oder zeitliche
    „Naturgesetze“ gebunden.

    Im gesamten Universum existiert nur ein Gesetz.

    GLEICHGEWICHT.

    Ist jemand schon mal aufgefallen das Trump nur ein Bein hat?
    Daher kommen seine Gleichgewichtsstörungen.

    Ich denke es macht keinen Sinn die Schuldigen für irgendwelche Gesetze
    zu suchen, denn Schuld sind ohnhin immer die Anderen.

    Es geht doch schon im Buddelkasten los. Ein riessen Geschrei.
    Die Eltern treten auf den Plan.
    Beide Kinder zeigen auf den Anderen und blärren: Der hat angefangen.

    Genauso benehmen wir uns heute noch.

    • Fluß
      August 28, 2017 um 9:57 am

      Ja, es gilt den eigenen Misthaufen zu entfernen. Was ich sein will, das bin ich. Geht aber nur, wenns System verstanden wird. Die Incarnation ist ja mit vergessen verbunden, das ist ja woanders nicht so.
      Und Gerd, du erzählst vom Mond, Andromeda und Sirius. Wo sind denn bei dir die Menschen auf der Erde. Schau dir mal Anne Will an, da ist Wagenknecht wieder die klarste, sie weiß wie politische Entwicklung getacktet ist. Und der nebendran-Politiker nennt die Fakten Verschwörung und Einschätzung – was er nicht teilen will.
      Das ist das Land der Dichter und Denker. Die Raubtiere Politiker sind die Bosse.

      • Fluß
        August 28, 2017 um 10:09 am

        Da geht es bei Anne Will um den Lohn von 12 Euro, da sonst zu wenig Rente.
        Leute, die unter 12 Euro/h bekommen können doch zu den Vielscheinern sagen: keine Bedienung. Sitzt da ja grad eine Verkäuferin und der Politiker will sie aufklären, so jemand ist ein TROLL. Und Rechtsanwalt.
        verFassung – FASS als Befehl und das Weinfaß.

        • Fluß
          August 28, 2017 um 10:42 am

          …. und der andere PO-litiker meinte zu Wagenknecht, warum sie denn wisse, was das Volk will. (sinngemäß). Da hab ich weggeschaltet.
          Steinmeier meinte mal, die Politiker kommen aus allen Schichten, deswegen dürfen die viel Scheine sich selbst nehmen – das Verfassungsgericht dämmte diese Selbstentlohnung etwas ein. Steinmeiers Vortrag vor einem Energie-Riesen (alleine schon das Wort) als Nebenbei-Lohn. Kriegen andere noch nicht mal im Jahr zusammen und der redet ne Stunde dafür und das als POlitiker. Das sind einfach nur noch Raubtiere.
          Wagenknecht weiß viel übers Volk, weil die Linke speziell Hartz4-lern beratend hilft.
          Das tun sich andere Parteien nicht an.
          Die Raubtiere reden von oben, Wagenknecht geht an die Basis. Das ist der riesen Unterschied.
          Dann gings drum daß die Linke bei ca. 10 % liegen, wären die höher, würden die Raubtiere diese Partei doch als extrem einstufen.
          Ist alles so offen-sicht-licht.

  7. Fluß
    August 27, 2017 um 3:27 pm

    Was Kindern alles in Zeichentrickfilmen und Spielfilmen und Spielen zugemutet wird und dann im folgenden Link wieder mal ein Minister der gerne handgreiflich wird. Nach dem Motto, erst säen, dann schlechtreden und einkompostieren. Laßt euren Kindern nicht sowas an menschlichen Wracks vorsetzen. Lehrt sie sich körperlich und psychisch zu wehren. Die Seele weiß was richtig ist, nicht PO-litiker. Hört auf euren inneren Navigator und nicht auf politische Reptiloide, Robotoide als leere Hüllen..

    https://dvwelt.wordpress.com/2017/08/25/wahlkampf-mit-innenministermitteln/

    eine Antwort:

    “ „Wie gesagt: höchst wahrscheinlich bin ich kriminell.“
    Dem schließe ich mich an.
    Vermutlich bekommen wir bald vom Innenminister einen Denkverbot-Pass verpasst. “

    http://www.harmonic21.org/

    • Fluß
      August 27, 2017 um 3:47 pm

      https://nebadonia.files.wordpress.com/2011/07/robotoide-und-klone.pdf

      Bludorf und Fozar beschreiben die Art von Telegonie in der Geist hat keine Firewall.

      Bedenkt man, daß alles Frequenz/Schwingung ist und Farbfrequenzen überschneident andere Farben bilden, dann ist bewiesen daß es Projektionen sind.

      Gestern kam eine weitere Doku über Diana Spencer, erstaunlich, wie krass doch der Wind weht, welche Lüftlein.
      Diana hatte einen Rhetorik-Lehrer. Genauso war die Doku aufgebaut, rethorisch.
      Ein Satz den Diana lernte war: alles ist Horizont-Erweiterung. Und wer heiratet liebt auto-matisch. Die WIND SOOR-s, also Wind-Pilz, oft im Genitalbereich, wollten die Kinder behalten.

    • Fluß
      August 27, 2017 um 4:48 pm

      Zu dvwelt:

      http://www.cloeser.org/ext/Rechtssubjekte.pdf

      http://www.cloeser.org/ext/Rechtsstatus_nicht_eingetragener_Vereine.pdf

      Thema ist da bei Maziere daß etwas als Verein eingestuft wurde, in Zusammenhang mit Mundpropaganda der Politiker und Medien und angebliche Waffen garnicht zur Internet-Präsenz gehören.

      Die Politiker sollten mal in die Schulen gehen und den Kindern erklären was sie da überhaupt alles im Amt tun und mit welchen Rechtsfolgen. Traun sie sich aber nicht, soll ja undurchsichtig bleiben, da ja die Juristen den Gewinnen-wollen-Job übernehmen.
      Die Haftungs-Probleme übernehmen Anwälte, bei den Medizinern ja auch und vorher wird noch Versicherung abgeschlossen: wollen sich ja gegen Kunden und Bürger/Bürgen absichern. Sowas nennt man Vetternwirtschaft!

      Eine skurriele Welt.

      • Fluß
        August 28, 2017 um 3:26 pm

        … übrigens haben ja die Hausdurchsuchten irgendwie zwei Internet-Seiten bzw. zwei Endungen bei der URL. Die beGRUNDung der POL-izei ist auch mal wieder skurriel.
        Die eine is doof, die andere nich.

        Das wirkt alles wie aus verschiedenen Szenerien zusammengesetzt, wie Zeitlinien-Verschiebung.

        Was ich da ja nich versteh: warum?
        Ihr KRIEG———t doch alle euer Geld nich mehr als Rente/Pension.
        Denkt ihr, weils global bzw. universell is, seit ihr unauf-find-BAR?

        Gerd, wer hat diesen Schwach-Sinn erfunden?

    • Fluß
      August 27, 2017 um 7:11 pm

      Eine Ober-Staatsanwältin die sagt, daß Recht nicht recht ist. Was hat sie mit nem Durchsuchungsbeschluß zu tun? Hat Kinder, DDR-Vergangenheit und will ur-teilen. Warum wohnt eine Beamtin bei dem Status in einem Plattenbau? Naja, das Ausland hat die schöneren Wohnungen…

      http://www.berliner-kurier.de/petra-hertwig-ist-die-erste-ober-staatsanwaeltin-aus-der-ex-ddr-18447026

      „Als Studentin dachte ich, Justiz hätte etwas mit Gerechtigkeit zu tun. Jetzt weiß ich: Recht haben heißt nicht immer recht kriegen. “

      “ COTTBUS – Petra Hertwig (40) aus Cottbus scheint eine Frau zu sein wie viele andere: Sie wohnt in einem Plattenbau, bringt Mann, Kinder und Beruf unter einen Hut und liest gern Krimis. Doch sie ist etwas Besonderes: Als erste von 110 übernommenen DDR-Staatsanwälten wurde sie jetzt zur Oberstaatsanwältin befördert. „Ich bin glücklich und stolz “ , lächelt Petra Hertwig. Von 1980 bis ’83 arbeitete die Dresdnerin als Staatsanwältin in Brandenburg/Havel, dann in Cottbus. „Ich war mit Kleinkriminalität befaßt, nicht mit großen politischen Strafsachen, sagt sie. „Zum MfS hatte ich kaum Kontakt.“ Dennoch überkam sie ein ungutes Gefühl, als ab 1989 ihre Personalakte vom Überprüfungsausschuß durchleuchtet wurde. „Ich hatte pure Existenzangst“ , erzählt die Mutter von Falk (19), Sascha (14) und Robin (12). „Mein Mann war ja als NVA-Pilot schon arbeitslos. “ 1992 wurde die Akte geschlossen, Petra Hertwig Beamtin auf Probe, 1995 auf Lebenszeit. Jetzt leitet sie in Cottbus die Abteilung für Strafsachen, bearbeitet Sex-Delikte-Mit ihrer Vergangenheit hat sie keine Probleme: „Ich habe damals wie heute an das geglaubt, was ich tue. Ich bereue nur, daß ich von der Stimmung der Menschen nichts mitbekam: Einer Staatsanwältin erzählte man nichts. “ Doch sie ist auch nachdenklich: „Als Studentin dachte ich, Justiz hätte etwas mit Gerechtigkeit zu tun. “

      JUSTIZ hat mit justieren, navigieren zu tun. Sie navigiert gerne andere. Mein Chef ist die nicht!

      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/polizei-durchsucht-wohnung-von-berliner-identitaeren-chef-in-dessen-abwesenheit-a2200873.html

    • Fluß
      August 28, 2017 um 2:07 pm

      Bei Dame.von.Welt gefunden als Link:
      http://www.rationalgalerie.de/home/indymedia.html
      Da werden Zusammenhänge benannt. Eine Antwort:

      “ Erdogan,Temer, DeMaiziere. Gibt es da noch Unterschiede, wenn gemeinsam mit den Elitenmedien auf Recht und Logik geschissen wird?

      Daß die Polizei gerne mal bei Linken Spazierstöcke, Regenschirme und Zelte für Waffen erklärt, um welche zu finden ist bekannt. Zur Not wird auch Thymian zu Marihuana.

      Aber einen Nichtverein aus zwei Menschen zu einem Verein zu erklären, damit man ihn auflösen und verbieten kann und Waffne zu finden, die nicht vorhanden sind, dazu gehört schon ne dicke Portion Zwang und Wahn . Davon gibt es in Deutschland reichlich.

      Ich frage mich ernsthaft, ob diese Politszene samt ihrer treudoofen Glaubensgemeinschaft-mit-Wahlrecht noch alle Latten am Zaun hat. „

  8. Gerd Zimmermann
    August 28, 2017 um 11:10 am

    „Vermutlich bekommen wir bald vom Innenminister einen Denkverbot-Pass verpasst. “

    Fluss

    nicht nur das.
    Schäuble denkt schon lange über eine Luftholsteuer nach.

    Und um eine Steuervergünstigung für Finanzminister im Rollstuhl.

    Nichts kommt von Nichts.

    Nichts für Ungut.
    Man gönnt sich ja sonst nichts.

    Jeder Mensch atmet CO2 aus. Die Klimaerwärmung.
    Menschen die sich keinen CO2-Kat einbauen lassen, Mikrochip,
    erhalten ab sofort Gehverbot.

    Es sei denn, sie halten die Gehgeschwindigkeit in Einkaufszenten
    von 50 Metern pro Stunde ein.

    Was waren das für Zeiten, als hier im Blog noch Menschen mit Visionen
    auftraten.

    Menschen mit Selbstbewusstein, ohne Angst.

    Menschen die nicht gejammert haben, Schuld sind immer die Anderen.

    Der Weg ist das Ziel. Das Tao oder das Dao.

    Menschen welche ihren Weg gehen, ungefragt.

    Menschen die nicht fragen was Angela oder Donald zum Frühstück geniessen.

    Menschen die keinerlei Regierung dieser Welt als Leitbild benötigen.
    Menschen die sich etwas zu Essen zubereiten ohne eine Kochsendung zu
    benötigen.
    Menschen welche ihren Weg aus sich selbst heraus gehen können,
    ohne den Schäfer der die Herde dirigiert.

    Ihr folgt dem Schäfer, da geht es lang, manch ein Schaf denkt, dort gibt es
    auch Wissen und folgt dem Schäfer nicht, abtrünniges Schaf.

    Dieses abtrünnige Schaf entsteigt dem Mainstream.
    Es folgt nicht mehr dem Papst, als Gottes Verteter auf Erden.

    Dieses abtrünnige Schaf hinterfragt die Wissenschaft, wieviel wiegt
    ein Kilo Strom. Wieviel wiegt ein Kilo Energie?

    Ein Kilo Energie wiegt soviel wie ein Kilo Masse mal c2?

    Immerhin, Schaf muss man sein, um Schaf zu sein.

    Es gibt schwarze Schafe, ich bin ein schwarzes Schaf, weil ich nicht scheller
    kann als Licht.

    Du kannst ohne Probleme c2. Glückwunsch.
    Dies ist der Grund warum ich doppelt schnell hinter deinem Wissen
    hinterherhinke.

    Du darft die Quantenphysik ersatzlos verbrennen.
    Siehe Bücherverbrennung.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bücherverbrennung_1933_in_Deutschland

    Ich weiss, du bist kein Nazi, aber die Quantenphysik gehört verbrannt.

    Sagt sie doch es gibt keine Materie.

    Das ist nicht dein Ding, im Bewusstsein zu leben.

    Du liebst die Materie, niemand nimmt sie dir weg,
    aber erkenne, dass das Bewusstsein die Materie ist.

    Nicht ein Wissenschaftler dieser Erde wird Bewusstsein erkennen.

    Bewusstsein ist die Quelle von Materie und nicht die Materie die Quelle
    von Bewusstsein.

  9. Gerd Zimmermann
    August 28, 2017 um 11:15 am

    Noch einmal, ganz langsam zum mitmeisseln,

    Nimmt Materie Bewusstsein wahr,

    oder nimmt Bewusstsein die Materie wahr?

  10. Gerd Zimmermann
    August 28, 2017 um 11:28 am

    Ist es nicht egal ob man dem Schöpfergott der Kirche folgt oder
    der Wissenschaft?

    Beide können nicht erklären woher Leben kommt.

    Die Kirche kann Gott nicht erklären und die Wissenschaft nicht
    das Gedächtnis des Wassers.

    Beide sind EINS.

  11. Gerd Zimmermann
    August 28, 2017 um 11:41 am

    Du suchst einen Schuldigen für deinen Misserfolg.
    Logisch, schuld sind immer die Anderen.

    Es sind immer die Anderen.

    Denn du hast immer Recht.

    Oder auch nicht.
    Denke nicht darüber nach.

  12. Gerd Zimmermann
    August 28, 2017 um 11:49 am

    Ich gehe nicht davon aus, nur meine Meinung ist richtig.
    Es gibt etwa 7,5 Mrd Meinungen.

    Menschen müssen sterben, wenn sie nicht der Meinung der
    USA sind. Meinungen kann man einbomben, oder auch nicht.

    Doch, Meinungen kann man einbomben, oder auch nicht.

  13. Gerd Zimmermann
    August 28, 2017 um 11:55 am

    Demokratie lässt sich am besten in Afgahnistan einbomben.
    E = mc2 hat sich ja auch bei uns eingebomt, zwar ohne Bomben,

    aber immerhin über Mind-Control.

    Nicht ist schneller als c2 und die Theorie der Theorie.

    Mach dir nichts draus, schwimme mit dem Maistream.

  14. Gerd Zimmermann
    August 28, 2017 um 12:01 pm

    Die Wenigen, die sich nicht vom Mainstream vereinnahmen lassen wollten,
    haben längst den Acker verlassen.

    • Fluß
      August 28, 2017 um 4:10 pm

      Gerd, das geht auch nur, weil deine Kinder groß sind. Wie lange mußtest du abdrücken und bist ins Ausland?

  15. Fluß
    August 28, 2017 um 1:09 pm

    http://maras-welt.weebly.com/blog/unfrankierte-wahlbenachrichtigung-scannen-und-wahlschein-anfordern

    Achja, wie man Wahlhelfer wird? Da gibts ein Anschreiben wo ich nun ein paar Mal hörte, daß drauf geantwortet werden soll.
    Fakt ist, die wollen dann nur Datensammlung betreiben, um dann zu sagen: den wolln wa doch nich 😉
    Also erst garnich antworten.
    Das ist wie wenn ein Werbefritze anfragt oder jemand als Versuchskaninchen in ner Klinik gesucht wird. Alles Datensammlung.

    Bei Maras Welt schreibt jemand, Wahlbenachrichtigung zurückschicken und Ecke abschneiden. Man kann ja noch draufschreiben: keine Werbung 🙂

    WAHL be NACH-RICHTIG-ung Was für ein künstliches Wort.

    • Fluß
      August 28, 2017 um 4:41 pm

      Also man schrieb mich an, ich re-agierte nicht und nix kam. Man muß ja nich ständig an den Briefkasten gehen. Keine Werbung draufschreiben.
      Bei mir hat das nix mit anti zu tun, sondern weil ich ge-nervt bin.

      • Fluß
        August 28, 2017 um 6:09 pm

        Kommunikation findet im Innern statt, ich als Polizisten-Tochter ohner Rauch-Status im Hintergrund und selber.
        Bei mir findet man immer wieder ne Haut-Empfindlichkeit. ich komm aus der Derma. Ich kenn alles, ne Kollegin war voll mit Psor. . Bei mir hat die her mit Druck zu tun.

        • Fluß
          August 28, 2017 um 6:39 pm

          Meine Mutter hat früher geraucht. Ich leb aber in Abschnitten. Mein neuer Vater hat nicht geraucht.
          Meine Mutter hat empfindliche Kinder hervorgebracht.
          An die Queen: lös dich.

  16. tulacelinastonebridge
    August 28, 2017 um 5:35 pm

    Die schöne Kate mit dem Sinn des Lebens. 🙂

    • Fluß
      August 28, 2017 um 5:50 pm

      Tula, ich war im Westen auch viel Tanzen, ich wurde mitgenommen. Und dann gabs da ne Sitzecke, die man sich gegenseitig freihielt und der DJ spielte so, daß ich beim ersten Anschlag aufsprang.
      Tula, ich hab Kinder.

      • Fluß
        August 28, 2017 um 5:53 pm

        Nachnamen zu nennen- ist in der Akascha zu lesen, alle wollen nur Geld.

  17. Fluß
    August 28, 2017 um 5:46 pm

    Tula, es geht im Moment um den Zulu. Da hat Diana kontaktiert….

    • Fluß
      August 28, 2017 um 7:44 pm

      Diana hat geschriebn daß er eine Echse sei, wei in Rosmaries Baby..
      Soqas is Folter, und darf niemals undgesühnt sein!

    • tulacelinastonebridge
      August 29, 2017 um 1:36 pm

      Zulu, das Volk?

  18. Fluß
    August 28, 2017 um 7:17 pm

    Diana r – agiert , über den kleinen Sohn.

  19. Gerd Zimmermann
    August 30, 2017 um 3:50 pm

    „Es gehört zum göttlichen Plan, dass die Sinne gänzlich auf die Registrierung
    eines winzigen Bruchteils von Wirkungen begrenzt sind. Die Sinne können nie
    das Ganze wahrnehmen, aber der bewusste Geist kann um das Ganze WISSEN.“

    Meine Sinne wären niemals hinter das Geheimnis der Materie gekommen.
    Weder Wissen noch Energie ist in der Materie zu finden.

    Alles Wissen und alle Energie ruht bewegungslos im Beweusstsein.
    Bewusstsein ist statisch, Raum und Zeit befinden sich innerhalb des Bewusstseins.
    Ausserhalb der Wahrnehmung existiert nichts was wahrgenommen wird.

    Mit anderen Worten: Das Universum befindet sich im Bewusstsein und nicht das
    Bewusstsein im Universum.

    Da gibt es einige Lehrbücher umzuschreiben.

    Wie erschafft reiner Geist nun die Materie als Produkt seines Denkens?
    Die Worte Maya, Illusion, Matrix, Hologramm, virtuell, Traum, Apokalyse,
    Realität, Wirklichkeit, Unterbewusstsein usw. sind schon oft gefallen.

    Der Groschen bis heute noch nicht.

    Alle Substanz der scheinbaren Materie wird in elektrischen Schwingungen
    aufgezeichnet.
    Das ist der Wissenschaft bekannt, nur nicht wie es funktioniert.

    Denken ist elektrisch. Energie ist polar.
    plus Energie = 0 = minus Energie

    Dies ist das Geheimnis der Schöpfung.
    Die Trinität wird von niemanden verstanden.
    Das ungeteilte EINE teilt sich in ZWEI.

    Wenn auf der Plusseite 1kg Gold erscheint, erscheint GLEICHZEITIG
    ein Minus von 1 kg Gold. Plus und Minus gleichen sich aus und das
    Nullsummenuniversum beginnt weitere Schöpfungen.

    Dieses schöpferische elektrische Universum ist ein Nullsummenuniversum
    wegen fehlender Materie.
    Du kannst ja Leute wie Max Planck, H.P.Dürr und viele andere anzünden,
    wenn sie sagen: ES gibt keine Materie.
    Wenn es keine Materie gibt, gibt es auch keine Menschen und schon gar
    nicht ein Gehirn das denkt.

    Warum hier im Blog einer unter uns jahrelang vom verkörperten
    menschlichen Bewusstsein sprach.

    Wenn man Kriegsgräber pflegt und Nachrichten schaut, bekommt man das
    Wichtige auch selten mit.

    Unsere Sinne zeichnen nur die Habenseite der Polarität auf, weshalb
    wir das kosmische Kino niemals durchschauen können.
    Für uns ist die Zeit linear, was sie nicht ist. Zeit ist wie alles im Universum
    polar. Plus-Zeit und minus-Zeit heben sich zu Null auf.

    Das kosmische Kino unterscheidet sich nicht vom realen Kino.
    Ein Standbild folgt dem anderen und somit entsteht Bewegung.
    Bewegung bezeichnen wir als Wachstum und Leben.
    Ein Film wächst weder noch lebt er.

    Unsere Sinne können wir nicht wissen, sie sind elektrisch.
    Bewusstsein können wir wissen.
    Es gibt nur ein Bewusstsein.
    Es gibt nur ein Wissen (Allwissen).

    Es gibt nur eine Idee, die Gesamtidee. So stellt sich Bewusstsein das
    Leben vor. Leben tut nur das Bewusstsein.
    Der Mensch sucht im Higgs-Broson und den unendlichen Weiten des
    Raumes, doch sieh das Gute liegt so nah. Es ist in dir, du bist Bewusstsein.

    Niemand weiss , dass das Tao dich früher oder später zu dir selbst führt,
    Buddha erklärte es unermüdlich, die Sinne des Menschen haben nur
    im Äusseren gesucht.

    Selbst Videos wie innerere Welten und äussere Welten,
    vermögen die Menschen nicht sich selbst zu erkennen.

  20. Gerd Zimmermann
    August 31, 2017 um 9:58 am

    „Der Mensch muss lernen, seine Vorstellung über die Realität von Feststoffen
    zu ändern und die Wirklichkeit des Geistes als die Quelle der Illusion von
    Feststofflichkeit anzuerkennen.
    Er muss lernen, dass die eine Substanz (lektrische Energie) des Geistes die
    einzige Realität ist.
    Er muss lernen, die Form lediglich als einen Anschein der Wirklichkeit auf einer
    niedrigeneren Oktave (Schwingungsebene), der materiellen Stofflichkeit des
    Geistes, zu betrachten, die er innerhalb der Begrenzungen des Geistes lenken
    kann.
    Er muss lernen, dass Materie die Stofflichkeit des Geistes ist und geformte
    Materie nichts anderes als die Aufzeichnung seines Denkens.
    Er muss lernen, dass er Geist ist und das Geist allgegenwärtig, allwissend und
    allmächtig ist.
    Bis der Mensch gelernt hat, dass er Geist ist, wird er der Slave der Illusion des
    Geistes sein, obwohl er stattdessen Meister und ein „Schöpfer“ dieser Illusion
    sein könnte.“

    Walter Russell

    Was wenn Einstein recht hat: Wir haben uns alle getäuscht.
    Materie gibt es nicht, alle Dinge bestehen aus Energie.

    Was, wenn die Quantenphysik recht hat?

    Was, wenn F. Schiller: Das Universum ist ein Gedanke Gottes -recht hat?

    Was wenn Jesus, Goethe, Hesse und tausende mehr nicht gelogen haben
    und das Göttliche Bewusstsein existiert?

    Was wenn die Kirche lügt und es keinen Gott-Vater gibt?

    Was, wenn das die Wahrheit ist?
    „Vater unser“ – das unverfäschte(?) Orginal

    O Gebärer(in)! Vater-Mutter des Kosmos,

    Was wenn unser materiell postuliertes Weltbild einzig eine Saga ist?

    Abgesehen davon das man kein Atom zeigen kann, du warst noch niemals
    in deinem Leben, noch kein Mensch war das jemals, mit Materie in Kontakt.

    Du hast noch niemals Materie in deiner Hand gehalten.
    Du warst noch niemals mit irgendeiner Aussenwelt in Kontakt.

    Alles was du wahrgenommen hast waren Interpretationen elektrischer
    Signale oder Schwingungen.

    Dies leugnet nicht nur die materielle Wissenschaft, sondern das gesamte
    materielle Weltbild.

    Dein Fernsehbild funktioniert genauso wie dein Auge, ein elektrisches
    Signal wird in bildhafter Form wiedergegeben.

    Da kannst du brüllen wie ein Löwe, deine Wahrnehmung wird dadurch
    nicht mechanisch.

    Da die Menschheit immer noch nicht weiss was Elektromagnetismus ist,
    wird die elektrische Sinneswahrnehmung aller Lebewesen, Pflanzen
    sind auch Lebewesen weitern ein Geheimnis bleiben.

    Alle Lebensformen kommunizieren auf elektrischem Wege untereinander,
    auch ein Mensch mit der Blume.

    Unwissende lernen jetzt die Sprache der Pflanzen.

    https://www.mpg.de/414573/forschungsSchwerpunkt

    Max Planck als Namensgeber würde dem Institut auf der Stelle seinen
    Namen entziehen.

  21. Gerd Zimmermann
    August 31, 2017 um 11:20 am

    Solche Prof. gehören ein für alle mal verboten.

    Und es werden immer mehr die solchen Schwachsinn erfinden.

    Es wird Zeit das die Materialisten eine Bücherverbrennung und so.
    Die ganze Quantenphysik gehört verbrannt und alle Antimaterialisten
    sofort mit in das Feuer geben.

    Hoch leben die Helden die schwarze Löcher erforschen und dunkle Energie.
    Hoch lebe die Gravitation, die ein Universum auseinderpustet.

    Hoch lebe die kleine und die grosse Atomkraft, sie lebe doppelt so hoch,
    selbst wenn solche Ideoten behaupten es gibt keine Materie.

    Es gibt sogar Atombomben die explodieren, oder explodieren die nur im Geist?
    Im kosmischen Kino sozusagen? Alles nur virtuell?
    Dein 3D Brillenfilm wirkt doch auch echt. Denke nicht darüber nach.

  22. Gerd Zimmermann
    August 31, 2017 um 3:12 pm

    https://www.qs-wob.de/sitemap/

    Mag sich Albert bei mc2 geirrt haben, hier nicht.

    Unsre Realität ist lediglich eine Illusion, wenn auch eine sehr hartnäckige

    Albert Einstein

Comment pages
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: