Startseite > Gesellschaft > Wahrheiten …

Wahrheiten …

„Wir sind Licht!“ Dieser sich offen als Nationalsozialist Bekennender ist mehr als nur ein Unikum. Fast 3 Stunden erzählt er seinen Weg der Erkenntnis. Dabei Pendelt er mit Runen informierte Gegenstände, um ihre Energetisierung aufzuzeigen. Und auch Viktor Schauberger mit seinem Wasser und sein „wir bewegen falsch“ streift er. Und Holla, die Liebe bekommt heftig was mit. Wir erfahren über die Stadt des Hasses, die uns als das Gegenteil verkauft wird. Neu war mir auch der Kuss des Vergessens. Und daraus leitet er auch die Ursprache ab: sie besteht aus lauter I und O (denke gerade an Guidos Philharmonie mit dem Phi: Φ ). Das eine Symbol lässt mit voller Energie schwingen (-> heiliger Gral), das andere dagegen niedrig. Tja, und dann gibt es da auch noch die Schneekönigin, die uns am Wickel hat … am stärksten missbraucht sie die Juden. Interessant auch sein Hinweis, dass, wer einen Flüchtling schädigt, nur sich selbst schädigt, denn DU bist ICH. … Und: freie Energie funktioniere nie mit kreisenden Motoren …

Auch wenn der Abspann das Video etwas abwertet, so hat mit dieser Mensch doch die ganze Zeit über gefesselt …, aber schaut wie immer selbst … das bisher außergewöhnlichste Video, das ich empfehle … das aber auch an manchen Stellen unsere programmierte NachNAZI-Seele arg quälen kann …:

Dass Sprachen und Worte nur eine Kodierung sind, hier auch nochmals von Mario Prass (Danke an Cimi auf den Hinweis!) Und wer nicht viel Zeit hat, zumindest die letzten 5 Minuten ab Minute 44 genießen:

In dem Video kommt Goethes Hexeneinmaleins aus seinem Faust zur Sprache:

Hier noch der äußerst interessante Text:

Du mußt versteh’n, aus Eins mach Zehn.
Die Zwei lass geh’n.
Die Drei mach gleich,
So bist Du reich.
Verlier die Vier.
Aus Fünf und Sechs,
So spricht Die Hex‘,
Mach Sieben und Acht,
So ist’s vollbracht.
Die Neun ist eins
Und Zehn ist keins.
Das ist das Hexeneinmaleins

Kategorien:Gesellschaft
  1. Gerd Zimmermann
    Juni 11, 2016 um 7:12 am

    Eins hat er vergessen,
    was Gold-DNA hier oft erwähnte;

    Wasser und Bewusstsein gehen Hand in Hand.

    Wer noch „Bewusstlos“ ist wird diesen Satz nicht verstehen.

    Gruss Gerd

    Hipp bürgt mit seinen Namen.
    Ist ja auch Babynahrung.

    Wenn es um Bewusstsein geht,
    eigentlich um die Bewusstwerdung,
    bürgt niemand mehr.

    Da geht es um die Frage, wo wohnt der Klapperstorch.

    Die Antwort steht schon lange hier,
    nur der Schrift muss man kundig sein.

    Oh Gebaerer / Gebaererin des Kosmos………

    Gold-DNA meint, wir sind alle Geburtshelfer.
    Was etwas über dem Niveau von etwa Sri liegt.

    Vor etwa 10 Jahren fand ich Lichtarbeiter.
    Sie wollten mir den Weg in das Licht leiten.
    Gute Idee.

    Ich bin den Weg allein gegangen.
    Der Weg zu Gott Ist einsam.
    Buddhistische Mönche meditieren unendliche Jahre.

    Das göttliche Bewusstsein hat mich gefunden,
    wie geht so etwas?
    Ich habe mit offenen und ehrlichen Herzen gesucht.

    Licht findet Licht.

  2. Martin Bartonitz
    Juni 11, 2016 um 11:56 am

    Mario Prass erwähnt in seinem Gespräch, dass der eigentliche Name von Jesus Radomir gewesen sei. Ich habe dazu folgendes Video gefunden, in dem die Übersetzung aus dem Slavischen heißt: die Freude der Welt:

  3. Gerd Zimmermann
    Juni 11, 2016 um 1:16 pm

    @Jesus

    Die Geschichte von Jesus als Metapher gesehen, ist deckungsgleich
    mit Gold-DNA.

    Jesus;
    Sehehet das Himmelreich Gottes ist in euch.

    Gold-DNA;
    Das Universum ist in uns.

    Jesus;
    Spalte das Holz und du wirst mich finden.

    Gold-DNA;
    Wasser und Bewusstsein gehen Hand in Hand.

    Soll ich noch 597 Metaphern dir aufs Nutellabrot schmieren.

    Ich bin ganz sicher bildungsressistent,
    vielleicht hat man das bei dir bereits weggeimpft.

  4. tulacelinastonebridge
    Juni 11, 2016 um 5:20 pm

    Das hört sich aber sehr nach Minestrone an, also der inhaltsbezogene Text von Dir, Martin.

    Drei Stunden ist mir jetzt zu lang für eine Minestrone. 😉

  5. Gerd Zimmermann
    Juni 11, 2016 um 6:38 pm

    Irgendwas läuft hier aus dem Dampfer,
    aehm Ruder,

    hast du noch Strom?
    Nicht Du, Tula, Du hast Energie.

    Ich Klotz TV.
    Nina Hagen auch, sogar ohne Farbfilm.
    Schon viele Jahre.

    Also, ich klotz vor allem Kindersendungen,
    die können da hexen, fliegen, sogar zum Mond.

    Es war noch kein Mensch auf dem Mond, Martin.
    Weil noch kein Mensch auf dem Mond die 1/6 Rueckflugrampe gebaut hat.
    ☺😈😊😯😴😣😤😐😑😁😂😧😨😬😡😢😰😩

    Nebst Rakete und Sauerstoff zum Antrieb.
    👍👀👲

    Einzig Bob der Baumeister könnte das.

    Ich ticke zu EINFACH.
    Nicht das ich unbedingt Sauerstoff zum atmen brauche.
    Aber was hast Du all die Jahre beim Studium gedacht,
    wie man zum Beispiel die Gravitation des Mondes los wird?
    Der Mond läge längst auf der Erde.
    Wäre da nicht noch etwas ANDERES.

    LG Gerd

  6. Gerd Zimmermann
    Juni 11, 2016 um 7:12 pm

    Was mich an der wissenschaftlichen Darstellung des Sonnensystem stört?
    Es wird in 2 D dargestellt.

    Das Universum ist aber 3 D.

    Ein Flug zum Mars ist nicht möglich, da der Referenzpunkt fehlt.

    So EINFACH ist die Einfachheit.

    Definiere den Referenzpunkt in der Galaxis und du bist aus dem Schneider.
    Ich weiss du kannst das nicht.

    Wasserholer sind keine Wasserreicher, Wasserreicher schenken sich gegenseitig
    ein, auf Augenhöhe.

    Das mag unangemessen klingen, aber hier im Blog ist das gesamte Wissen
    des Universums zu finden, wenn Mann/Frau es sucht.

    Gruss Gerd

  7. Gerd Zimmermann
    Juni 11, 2016 um 7:48 pm

    Ich sage es noch einmal, in aller Deutlichkeit, hier, in Martins Blog,
    ist das gesamte Wissen der Menschheit zu finden.

    Mehr Wissen als ALLWISSEN gibt ES nicht.

    Nicht alles Wissen eröffnet sich auf den ersten Blick.
    Manchmal muss man zweimal lesen oder dreimal hinsehen.

    Aber mehr Wissen gibt ES nicht.

    Das lesen zwischen den Zeilen,
    ist es nicht ein Gefühl?

    Aus dem Gefühl wird Wissen, Mitwisser wissen das.
    Es gibt schon viele Mitwisser unter UNS EINEN,
    die um ANDERE wissen.

    Einige wissen sogar, dass die Vieren und Bakterien die Hauptlast
    des Zelllebens in einen Körper tragen und die HARMONISIERUNG
    erst ermöglichen. Immer in Verbindung mit Wasser.

    Wasser ist wahrlich mehr als H2O.
    Wasser verbindet und trennt zugleich.

    Die Chemie geht davon aus, Wasser ist ein disperses System.
    Wasser ist weitaus mehr.
    Die Biologie denkt Wasser transportiert.
    Die Physik denkt, Wasser kann Wärme speichern.

    Wasser ist mehr, sehr viel mehr.

    Ich rede zufiel.

    LG Gerd

  8. Gerd Zimmermann
    Juni 11, 2016 um 8:14 pm

    Warum ich manchmal Nachts nicht schlafen kann.

    Gold-DNA

    Ist Gold ein Katalysator?
    Egal.

    Sagt, Wasser und Bewusstsein gehen Hand in Hand.

    Mir ist bekannt, die DNA empfängt, speichert und sendet Licht.
    Die DNA schwimmt in Zellwasser.

    Da muss etwas sein.
    Etwas Wichtiges.

    Etwas unerforschtes.

    Wasser und Licht und Gold und DNA.
    Wenn es da keine Verbindung gibt, ist Gold-DNA
    für die Katze.

    Aber was ist ES?

    Last mich nachdenken.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: