Startseite > Gesellschaft > Gedanken über die Vergangenheit

Gedanken über die Vergangenheit

So wie die “Dinge der Gegebenheiten” einst waren
vor längst vergangenen Jahren,
so wie die “Dinge der Gegenwart” heute sind,
nahezu unverändert in Gestalt und Inhalt.
Die Ideologie hat sich zwar neu geformt,
wurde frisch frisiert,
und sehr fein und fesch bekleidet…
Aber die Methodik ist nahezu die gleiche.
Politik ist was sie ist:
Modus operandus der Elite,
Mittel zum Zweck
für die Wahrung, die Verwirklichung
der gleichen Interessen.
Alles andere ist nur Illusion,
nichts als Hokuspokus,
nichts als Zirkus und Zauberei.
Wie verhält man sich?
Was lernt man?
Wie kommt man voran?
Wie überlebt man dabei?
Wie gestaltet man seinen Lebensweg?
Wird es ein Werden und Wachsen, ein Weiterkommen…
und kein Untergang!?
Wird es ein Loblied,
oder nur ein trister, trauriger Nachgesang?
Lese, reflektiere, überlege, kommentiere!

Gerhard A. Fürst
26.5.2016

Je mehr sich die Dinge ändern, um so mehr bleiben sie sich gleich.
―Jean-Baptiste Alphonse Karr, 1808-1890,

franzoesischer Journalist, Schiftsteller, & Satiriker

Internet Quelle: Zitate und Aphorismen – http://gutezitate.com

13256477_709205262516465_6854528617482195464_n

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , ,
  1. Martin Bartonitz
    Mai 28, 2016 um 10:46 am

  2. Martin Bartonitz
    Mai 28, 2016 um 10:50 am

  3. Martin Bartonitz
    Mai 28, 2016 um 10:52 am

  4. Martin Bartonitz
    Mai 28, 2016 um 11:47 am

  5. Martin Bartonitz
    Mai 28, 2016 um 12:59 pm

    Über unsere abstrakte Demokratie in einer Minute:

  6. Martin Bartonitz
    Mai 28, 2016 um 1:09 pm

    Und dieses Geld sucht nach weiteren Profiten, koste es was es wolle … Systemreset?

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: