Startseite > Gesellschaft > Das Versprechen und die Freude der Freiheit …

Das Versprechen und die Freude der Freiheit …

bild1Das Versprechen und die Freude der Freiheit
endet in Horror und Frust…?
in Tragik und Trauma…?
durch Freiheitsverlust…?

bild2

Gerhard A. Fürst
2.5.2016

 

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , ,
  1. Gerd Zimmermann
    Mai 6, 2016 um 5:29 am

    @ Freud

    Ich bin nicht Freud und ich werde niemals ein Freund von Freud sein.

    Gerhard, hast Du ein Problem mit Dir ?
    Ganz sicher nicht.
    Denn schuld sind immer die Anderen.

    Die Anderen sind schuld.
    Gehe nach Delphie
    Und erkenne dich selbst.

    Dort steht nicht geschrieben
    Erkenne die Anderen

  2. Gerd Zimmermann
    Mai 6, 2016 um 6:04 am

    @ Gerhard

    Selbsterkenntnis hat nichts mit
    Ich denke also bin ich
    zu tun
    Wer oder was denkt die unendlichen Galaxien

    welche dein Verstand nicht einmal ansatzweise begreifen kann.

    Du denkst das Du denkst.
    Einmal Ego und zurück.

    Dies ist eine sehr kleine Reise.
    Ein Universum ist sehr viel grosser.

    Groesser als Obama, Merkel und zurueck

    Einmal Ruppert und zurück.
    Eine Bewusstseinserweiterung.

    Nichts für dich, Fisch im Wasserglas.

    Martin möchte ja auch gern heraus, aus dem Wasserglas, was ihn begrenzt.

    Aber er getraut sich nicht.
    Der Gratwanderung wegen.

    Guido Vobig grinst jetzt.
    Ich habe dein Buch bestellt
    nicht bei Amazon, Bruder

  3. Ernst Duberr
    Mai 6, 2016 um 9:46 am

    Schon das Symbol der Taube ist ein Fehlgriff . Es ist ein sehr grausames Tier .

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: