Startseite > Gesellschaft > Ist die Erde doch flach? Spinnerei oder die Aufdeckung der abgefahrendsten Verschwörung?

Ist die Erde doch flach? Spinnerei oder die Aufdeckung der abgefahrendsten Verschwörung?

uno_logo
Logo der UNO – die flache Erde zeigend

Seit einigen Wochen geht für mich die abgefahrenste Verschwörungstheorie durch die sozialen Netze:

Die Eliten, besonders jene, die sich in den Freimaurerlogen auf höchster Ebene tummeln (alle Mond-Astronauten waren auch Freimaurer), sollen dafür gesorgt haben, dass sich das Weltbild von geozentrisch auf heliozentrisch gewandelt hat.

Verwunderlich ist mir besonders, dass ausgerechnet die UNO in ihrem Logo die flache Erde zeigt, wie sie zuvor gewusst war (wie heißt es schön: SIE zeigen uns immer auch die Wahrheit). Im Zentrum ist der Nordpol, der Südpol geht entlang des äußeren Rands (und hält somit das Wasser auf der Scheibe). Seine Konturen sind allerdings nicht dargestellt. Die Kreise zeigen die innerste und äußerste Umlaufbahn der Sonne, wie sie in der Theorie der Flachen Erde vertreten wird.

Interessant ist das Argument, warum es die Mondlandeprojekte gab: die Menschen wollten endlich den Beweis, dass die Erde eine Kugel ist. Nur, wenn die Erde flach ist, dann müssten diese Projekte auch ein Fake sein. Diese Verschwörungstheorie kennen wir allerdings schon länger. Alle Bilder von der Erde würden immer eine völlig runde Kugel zeigen, was sie ja nicht sein soll, denn an den Polen soll sie ja abgeflacht sein. Ansonsten sähen die Bilder der Erde doch sehr „photogeschopt“ aus.

Die für mich interessantesten Argumente, die für eine flache Erde sprechen könnten, sind die bei guter Weitsicht beobachteten, über 100 Kilometer weit entfernten Städte, Insel oder Berge, die bei dieser Entfernung bei der bekannten Erdkrümmung weit unterhalb des Horizonts hätten liegen müssen, also gar nicht hätten gesehen werden können.

Im folgenden möchte ich das Video bringen, das 200 Aspekte durchkaut, die beweisen wollen, dass die Erde flach ist. Gut, da ist einiges an Wiederholung, dass es gefühlt nur noch 150 Argumente sind, die es sich lohnt, mal selbst zu durchdenken. Viele der Argumente mag ich für mich bei Seite schieben. Es bleiben dennoch eine Reihe von Argumenten übrig, die zu denken geben. Jedenfalls so zu denken, dass ich mich mal weiter damit beschäftigen werde.

Bleibt allerdings die Frage, was es uns im Meistern unseres Lebens nützen würde davon auszugehen, dass die Erde eine flache Scheibe ist? Aber macht Euch doch mal selbst ein Bild:

Und hier noch einer, der für sich versucht, in diese Theorie einen Grund zu bekommen. Er schaut sich zu Beginn mal die geschichtliche Entwicklung der Weltbilder an:

p.s.: Und nein, ich habe weder Drogen genommen, noch habe ich getrunken 🙂

Nachtrag vom 12.04.2016:

Ich erwähnte oben, dass ich einige der Argumente für mich schon „wegschieben“ konnte, sie also als nicht passend erkannt meinte. Bevor ich selbst einige Berechnungen anstelle, wollte ich doch schauen, ob das nicht auch schon andere vor mir gemacht haben. Dieser Blogger-Kollege hat sich einige Punkte mal genauer angeschaut und wiederlegt die genannten Argumente:

“Flache Erde” oder doch eher “Flaches Hirn”? (Teil 1)

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , , ,
  1. Martin Bartonitz
    Oktober 31, 2017 um 4:46 pm

    Diese Autor zeigt viele alte Karten, die noch mehr als die uns bekannten Kontinente zeigen und stellt Fragen:

  2. Martin Bartonitz
    November 27, 2017 um 8:11 pm

    Gibt wieder neues Material …:

  3. Am.Selli
    November 28, 2017 um 10:37 am

    „ALL-ES“ wird immer spannender und OFFEN-Sicht-Licht-ER … 😉

    Hatte grad inna Bibel wieder sääär Spannendes gefunden:

    Hebr.1,10-12:
    10.) Du, Herr, hast am Anfang die Erde gegründet, und die Himmel sind deiner Hände Werk.
    11.)Sie werden vergehen, du aber bleibst. Sie werden alle veralten wie ein Gewand;
    12.)und wie einen Mantel wirst du sie zusammenrollen, wie ein Gewand werden sie gewechselt werden…

    und:
    Gottes Ver-Söhnung mit sich selber durch Jesus Christus …
    (2.Korinther 5,19 : http://bibeltext.com/2_corinthians/5-19.htm )
    19.) Denn Gott war in Christus und ver(?)söhnte die Welt mit sich selber

    => Kreis– Schluß ?
    => Wieder-Begegnung von Anfang und Ende ?
    => Quanten-Heilung-en ???

    WARUM wird solches in den ~4-eckigen~ Gebäuden so fär-schwiiigen ?!?

    … naja, ist/wird schohn „klaaa“ …
    … ~^~ …

    • leon
      Dezember 17, 2017 um 12:30 pm

      @unserem piepmatz…
      WARUM wird solches in den ~4-eckigen~ Gebäuden so fär-schwiiigen ?!?

      … naja, ist/wird schohn „klaaa“ …
      … ~^~ …

      Teille deine klaarheit und sie vergrössert sich mit jedem einzelnen teilen… „vom geben und nehmen“…
      Flieg und trilere weise deine zarte lebes Melodie…trierielieee,trierieleee….

  4. Martin Bartonitz
    Dezember 16, 2017 um 12:35 am

    Und wieder ein Video, dass den Beweis antreten will, dass die Erde flach sei:

    • Am.Selli
      Dezember 16, 2017 um 10:54 am

      Dank sei der Fisch-Augen-Er-Kennung !
      Jümmas düsse Fischkens … 😉

      • leon
        Dezember 17, 2017 um 12:17 pm

        Guten .Morgen kleiner pipmatz…
        Eine Liebe , eine Hoffnung
        Ist viele Tränen wert … die Blume des Lebens 

        • Am.Selli
          Dezember 17, 2017 um 1:04 pm

          So wahr es ist !!! 🙂
          Der Blüten-Duft läßt sich schon er-ahnen…
          Geh wieder Blüten treiben !
          Auf ein Neues Er-Grünen und Auf-Blühen ! 😉
          … ~°^°~ …
          Die Samen sind gelegt ! 😉
          . 😉 … Tirriliii … 😉

          Kunter-Bunter Blätter-Haufen zum Haare-Raufen

          … Stiel-Blüten-Blätter…

          Aha-Horn-Blatt
          15.09.2012

          Ein abgefallenes Aha-Horn-Blatt
          schützt einen kleinen Wurm
          vor zu viel Schnee
          im großen kalten Sturm

          Ein Haufen solcher Blätter
          ist bei zu viel schlechtem Wetter
          ein echter Über-Lebens-Retter
          und bietet Schutz und Raum
          für einen hellen Lebens-Traum

          An den Regen-Tropfen
          die auf dies Blatt-Dach klopfen
          spiegelt sich derweil das Licht
          in leuchtend-bunten Farben

          Diese Drauf-Sicht
          können alle andren haben
          das DARUNTER aber nicht.
          . 😉

    • Am.Selli
      Dezember 17, 2017 um 1:42 pm

      Danke !
      und eine alte Er-Innerung klopfte gerade wi(e)der an:
      Anfang der 60ger setzten sich Ver-Messungs-Ings zusammen, um diese Nicht-Wölbung zu erklären, bzw die Gradheit der Linie …

      Schnell wurde man als Dumm-Dingsbums hingestellt und das Wissen, die Nach-Fragen weggewischt… unter den Teppich gekehrt … das sei keiner Übel-…ähh…Über-Legungen wert !

      Wie aber -bitte- sahen dann die UNTER-Legungen aus ?
      und:

      Unter dem Teppich fing es dann still an, zu keimen … 😉

      Das Nicht-weiter-Forschen/Fragen galt dann als annerkannt und gele(e)hrt
      – Ob „man“ das 2. (e) dabei jemals auf dem Kasten/Schirm hatte ? –

      • Am.Selli
        Dezember 17, 2017 um 1:44 pm

        Ps.:
        See-Fahrer könn(t)en auch etwas dazu sagen … 😉

  5. Gerd Zimmermann
    Dezember 17, 2017 um 10:47 am

    Moin, moin. Allet in Butta ofm Kutta.

    Endweder ist die Erde rund und flach oder flach und rund.
    Das spielt bei einen interpretierten Planeten keine Rolle.

    Der Mensch fragt ja auch nicht warum sein verkörpertes Bewusstsein in
    3 D erscheint. Also gönne ich das der Erde auch, sonst wäre ja das gesamte
    Universum flach, einschlisslich Mond.

    Apropo Mond.
    Es gibt zwei Möglichkeiten auf der Erde zu landen. Mittels Gleitflug oder
    am Fallschirm. Es gibt zwei Möglichkeiten auf der Erde zu starten.
    Mittels Flügeln und mechanischen Antrieb oder wenn man in die Umlaufbahn
    der Erde will mittels Rakete.

    Fliegen wir zum Mond.
    Aber wie sollen wir im Vakum landen?
    Mittels drei kleinen Flämmchen?

    Fake Nr. 1

    Zünde im Vakuum ein Streichholz an. Gut das wird nicht gelingen.
    Zünden wir im Vakuum in einen geschlossen Körper ein Gasgemisch
    wird das gelingen. Was eine physikalische Unmöglichkeit ist, im Vakuum
    eine Verbrennungsflamme zu sehen.

    Fake Nr. 2

    Der Start in die Umlaufbahn zum Mond, wo Dieter schon wartet.
    Den Start in die Erdumlaubahn haben wir oben im Video gesehen.

    Wenn man vom Mond mit 3 Gasfeuerzeugen in die Umlaufbahn starten
    kann, genügen auf der Erde 3 mal 6 Gasfeuerzeuge um die Umlaubahn
    zu erreichen.
    Von der fehlenden Statrampe auf dem Mond mal abgesehen.

    Was Fake Nr. 3 wäre.

    Aber Mrd Menschen haben die Mondlandung mit eigenen Augen gesehen.
    Und die Menschen glauben nur das, was sie mit eigenen Augen
    gesehen haben.

    Was Fake Nr. 4 ist.

    Fake Nr. 5

    Im Vakuum kann man nicht bremsen, nicht beschleunigen und nicht lenken.
    Der Druckbehälter im Vakuum hat immer einen konstanten Innendruck.
    Druch eine Düse ins Vakuum abgelassener Innendruck wirkt gegen Null,
    ist also in dem Moment wo er die Düse verlässt augenblicklich Null.

    Fake Nr. 6

    Alles was uns die Wissenschaft erzählt ist eine graue Theorie, eine
    unbeweisbare Vermutung.

    Aber wir sollen das glauben müssen. Wir Nasenbären.

    Längst nicht mehr jeder Wissenschaftler kauft seinen Fachkollegen
    alles ab.

    Die Evolutionstheorie wird ernsthaft hinterfragt, Newtons Gesetze,
    die Materie durch die Quntenphysik usw.

    Wenn aus diesem Schwelbrand ein offenes Feuer wird, wird es sich
    dank Internet wie ein Lauffeuer um den Globus ausbreiten.

    Ich schaue dabei nicht in eine Glaskugel, die ist nicht notwendig
    um Wissen zu wissen.

    Ich male hier im Blog einzig ein Bild, was uns erwartet.
    Die Welt wird wieder auf die Füsse gestellt, ohne Papst, ohne Regierungen,
    ohne Geld und ohne Sozialversicherung.
    Aller angehäufter materieller Besitz wird sich als Illusion erweisen.

    Ich sage es noch einmal mit den Worten der Quantenphysik,
    alle Materie besteht einzig aus Energie

    Man sollte das sich aber nicht als Energieklumpen vorstellen, aber egal.

    Trollig was.

    Gruss Gerd

    • leon
      Dezember 17, 2017 um 12:16 pm

      @Gerd
      Wenn aus diesem Schwelbrand ein offenes Feuer wird, wird es sich
      dank Internet wie ein Lauffeuer um den Globus ausbreiten.

      Ich schaue dabei nicht in eine Glaskugel, die ist nicht notwendig
      um Wissen zu wissen.

      Ja genau, und jetzt warum ich hir so pessimistisch warne, (meine anprangerung)
      Leute wacht auf, wenn wir es jetzt zu friedenszeiten, es nicht schaffen sollten ,struckturen ohne facebook,ohne googel, ohne Netz,auf zu bauen, es müssen struckturen aus dem 19.jahrhundert sein, dann wird mann, und da bin ich mir ganz doll sicher,, den stecker ziehen, es wird irgend was aus dem Hut gezaubert werden, was uns der „dummen mehrheit“ erklären wird warum das internet nicht mer „SEIN“ Darf… und die merzahl der bevölkerungen werden, dem zustimmen,sie werden an ihren stammtischen sitzen, und dem zustimmen, weil es macht ja sooviel sin, und nach 10.jahren, wird die merzahl das freie netz vergessen haben.
      Das internet, ist der schlüssel, zu allen fragen,das internet, ist die waffe, die uns den weg der freiheit erkämpft. Es dauert gefühlte 2.sek, es abzuschalten, alle Vorkehrungen um das zu tuhn, wurde schon vor jahren verwirklicht. Sie müssen nur den befehl geben, und in 2 winzigen sekunden, ist dein persönlicher, bildschirm,das tor zur welt, aus,tot,dunkel,
      Dann beginnt das „DunkleZeitalter “ und dann werden sich die vielen ,geistigen grossen wie kleinen denker wünschen, sie hätten was getahn, mehr getahn, wie nur zu philosopiren, hätte ,wette,fahradkette,und siehe da frau Dr.Murksel, wurde der phönix….
      Grade die inteligenten denker hier, gerade die die es biss jetzt ganz gut hatten, die und genau die werden bitterlich weinen,gerade die die gekonnt hätten, aber aus bequemlichkeit, nichts der gleichen getahn haben, werden alles verlieren, mir kann mann nichts nehmen,ich habe alles schon gegeben, und jetzt in diesem augenblick,jetzt hier kommt freude in mir hoch, meine entscheidung Weniger ist ganz viehl mehr, kommt mir jetzt wie ein unermäslicher schatz vor, für euch wie ein matrieller klumpen „Gold“ (Die v viel zitierte GOLD/DNA des lebens, Gold nicht jang…
      Es ist bequem dieses das internet, die Glaskugel war das auch…
      hab euch inklusive auch mr.teutone lieb… es ist sonntag, ich dürfte endlich mal schlafen, die brötchen sind gold gelb, und ich esse tier.《♡》《flüsse fliessen》 mit ♡☆♡

  6. leon
    Dezember 17, 2017 um 12:23 pm

    Bin am freudigen „schmunzeln“….

    @Dr.Martin: p.s.: Und nein, ich habe weder Drogen genommen, noch habe ich getrunken 🙂

    Danke dir so sehr, geniesse deinen sonnigen Sonntag. ..♡

  7. Fluß
    Dezember 17, 2017 um 12:50 pm

    @ Nickname Leon,

    interessant wie aus einem „nur von Liebe sprechen wollendem menschlein“ nun solche Androhungen kommen.

    Übrigens verachte ich Tierfleischesser nicht. Ich war ja auch mal so unbewußt handelnd. Bei mir griff die be-SINN-ung (Astral-Leib) als ich ein Bild von einer Menschenfleisch-Metzgertheke sah. Da hab ich mich dann vegetarisch ernährt.
    Beim vegetarischen fehlt vielen das tote Tier, das Aas. Hat doch der Mensch auch das Tier in sich.
    Eskimos beispielsweise konnten früher garnicht anders als sich aus dem Wasser ernähren. Da ja Anbau in der Erde wegen dem Schnee nicht klappte, auch wegen der Kälte.
    Vegetarier wollen sich nicht von tierischem trennen weil Überbacktes mit Käse so lecker ist und die Sahne Geschmacksverstärker ist. Also sich mal fragen, ob es nicht die Hilfsmittel sind die Tierisches Essen erst genieß-bar machen.
    Also, ein Mensch ißt Tier weil er selber das Tier in sich hat, 3 Gehirne.

    Wer nichts mehr empfindet ist tot.

    • leon
      Januar 4, 2018 um 1:14 am

      Hallo lieber fluss….Bekomm doch mal bitte raus von welchen androhungen du schreibst. Mir ist schon öfters mal aufgefallen, das du dinge siehst oder fühlst, die die garnicht da sind.. und bei deinem neujars gruss, da hätte dasbedeutungs volle wort, A-sozial noch gut vor obdachlos gepast. Konntest du den nicht sehen ,fühlen, deuten… was ,warum jemand auf der strasse lebt… warum ich heute aus denemark,morgen aus holland und übermorgen aus austria schreib… hast du nur negative emotionen, wenn jemand freudig von ich lebe auf der strasse schreibt. Ich kann dich beruigen, ich hab ein haus aus holz,dierekt am see, mit einen wunderschönen kamin, und natürlich liegt da auch ein fell davor. Fluss,lieber ,liebe fluss… du schaust verkert in deine „Glas/kugel….hab dich lieb warte auf ,die beantwortung von meiner frage oben, ich warte und denk an dich…. mehr kann ich leider nicht, ciau

  8. Gerd Zimmermann
    Dezember 17, 2017 um 1:10 pm

    „Und wieder ein Video, dass den Beweis antreten will, dass die Erde flach sei:“

    Wohin verschwinden die Wolken am Tellerand der Erde?
    Oder ist die Erde quadatisch, praktisch, gut?

    Flache Erde und die Satelitten werden an einer Wäscheleine hin und hergezogen.

    Ist die Erde in 2 D oder in 3 D flach?
    Wenn ja, warum nicht.

    Wie dick ist die flache Erde?
    Ohne Dicke, 10 m, 1 km, 100 km?
    Und was befindet sich auf der B-Seite der ERDE?

    Die Antierde?

    Darauf ist noch nicht mal Hawking gekommen.
    Der pustet lieber Seifenblasen und baut Blasenuniversen darein.
    Seifenblasen sind ja auch so schön bunt. Bis sie platzen, diese
    Blasenuniversen.

    Bewusstsein kann man nicht mit Löffeln in irgendwelche Gedankenblasen
    verteilen. Sonst könnte mann Bewusstsein 100 Gramm weise kaufen.

    Ist so als würde man ein Pfund Energie kaufen gehen und der Verkäufer fragt:
    Haben sie ein Gefäss dabei?

  9. Fluß
    Dezember 17, 2017 um 1:18 pm

    Amsel und Löwe. Der Löwe erwischt die Amsel nicht, da der Leo zu langsam ist. Er kann nicht fliegen, ist kein Vogel, was für ein Dodel. 

    • leon
      Januar 4, 2018 um 1:19 am

      Danke dir so sehr für den dodel….. sag ja manche bilden sich nur ein sehend daherzu schweben…. du kannst mich noch so sehr vorführen, ich habe nur liebe grüsse für dich..
      Lieben gruss freulein fluss…..

  10. Gerd Zimmermann
    Dezember 17, 2017 um 3:25 pm

    „dann wird mann, und da bin ich mir ganz doll sicher,, den stecker ziehen, “

    Leon

    wer oder was sollte denn den Stecker ziehen?

    Jeder Mensch ist mit dem Bewusstsein verbunden, also unsere Gedanken.
    Ohne Stecker, denn da gibt es kein Glasfaserkabel zum Bewusstsein.

    Es gibt keine Reissleine, keine Notbremse und keinen Notausgang im Universum.

    Leon, über Dir wonht niemand mehr, einzig das Geamtbewusstsein.
    Einfaches Beispiel, in die Pyramidenspitze passt nur noch Einer oder Eins.

    Da ist kein Platz für die Rockefellers, alle Freimaurer oder selbsternannte
    Traumtänzer.

    Leon, über Dir leben keine Bestimmer mehr. Erkenne dich selbst.
    Du bist selbstbestimmt.
    Wir ordnen uns alle aus Gewohnheit unter und buckeln vor der Obrigkeit.
    Eine Politesse scheint ja schon zur Obrigkeit zu gehören.

    Eine Uniform, was für eine Macht.
    Die Uniform besteht aus Stoff.
    Die Politesse besteht ohne Uniform, nackt auch ohne Macht.

  11. Gerd Zimmermann
    Dezember 17, 2017 um 3:42 pm

    Fluss

    „Übrigens verachte ich Tierfleischesser nicht.“

    Und ich Veganer auch nicht.

    Hätte Gott die Beschneidung gewollt, wären alle Männer beschnitten zur
    Welt gekommen.

    Die Beschneidung ist meiner Meinung nach gegen die Natur Gottes.
    Der Mensch erhebt sich gegen den Willen der Schöpfung und meint
    mit der Beschneidung Gottes Irrtum beseitigen zu müssen.

    Was für ein Irrtum.

    Vegan ist eine Lebenseinstellung, der selbstauferlegte Verzicht sich am
    am reichhaltig gedeckten Tisch der Natur zu bedienen.

    Verlangt mir nach Zwiebeln oder roter Beete, gebe ich das meinen Körper.
    Verlangt mir nach Kassler und Sauerkraut, sagt mir mein Körper an was es
    ihm fehlt. Da ist nicht der Wille auf Verzicht, egal.

  12. Gerd Zimmermann
    Dezember 17, 2017 um 5:19 pm

    „Guten .Morgen kleiner pipmatz…“

    Ich mische mich nicht ein.
    Aber auf gleicher Augehöhe hat nichts mit Körpergrösse zu tun.

  13. Gerd Zimmermann
    Dezember 17, 2017 um 5:31 pm

    „Sie müssen nur den befehl geben, “

    Wer ist Sie?

    Es gibt keine SIE, nur möchtegern SIE.

  14. Gerd Zimmermann
    Dezember 17, 2017 um 5:50 pm

    „hab euch inklusive auch mr.teutone lieb… “

    Ich auch, Leon, ich kenne weder Angst noch Hass.
    Noch ist das selten.
    Ich schrieb hier, ich liebe Fluss, Tula, Martin oder Dich, Leon.

    Noch wird Liebe einzig an Sexualität gebunden.
    Das kann sein, muss aber nicht sein.

    Liebe ist auch ein geschlechtsloses Gefühl.
    Wenn ich sage, ich liebe dich, Leon, heisst das, ich empfinde Empathie
    für dich.

    Da gibt es nichts sexuelles. Einzig das Verstehen darum was Empathie ist.
    Empathie ist Mitgefühl. Denke nicht, ich spüre dich nicht.

    Du spürst mich ja auch.
    Ob 800 km, 8000 km, oder 8000 Mrd Lichtjahre spielt keine Rolle.
    Alles geschieht in Nullzeit.

  15. Martin Bartonitz
    Dezember 23, 2017 um 1:51 pm

    Interessante Karte aus dem 16. Jahrhundert:

  16. Gerd Zimmermann
    Dezember 23, 2017 um 3:51 pm

    „Interessante Karte aus dem 16. Jahrhundert:“

    Jeder Mensch vermag nur das zu sehen, was er zu sehen vermag.

    Oder zu sehen bereit ist. Alles Andere wird ausgeblendet, da es rational
    und linear nicht in die Logik der betreffenenden Person integriert
    werden kann.

    Licht ist im Licht.

    Es ist zu einfach um vom menschlichen Verstand „erfasst“ zu werden.

    Wenn ich einen Physiker erklären sollte, dass das Licht im „Geist“ ist
    und nicht mechanisch irgendwo da draussen herumirrt sondern bewusst
    und intelligent die Materie erschafft um sich darin zu spiegeln,

    Gibt es für den Wissenschaftler nur zwei Möglichkeiten,
    der Mann gehört auf den Scheiterhaufen oder zudröhnen mit Psycho-
    pharmaka, bis er meine (dem VER- URTEIL-ENDEN)
    Welt nicht zerstört.

    Meine Welt und mein Weltbild kannst du nicht zerstören.
    Bewusstsein ist auf Grund fehlender Materie unkaputtbar.

    Ein Wort, unkaputtbar, welches du mit Materie assoziiest.

    Du weisst nicht, dass die Materie auf ewig wandelbare Energie ist.

    Wieviele Leben zu diesem Wissen brauchst, liegt an dir.

  17. Gerd Zimmermann
    Dezember 23, 2017 um 4:04 pm

    „Das internet, ist der schlüssel, zu allen fragen,“

    Dem ist wohl so.

    Aber ich denke Wikipedia bemüht sich, kann aber auch nicht immer Klartext
    reden.

    Ich darf euch sagen was in AREA 51 passiert.
    Das darf Wiki nicht.

    Jeder Mensch kann und darf AREA 51 ohne Zugangscode betreten.

    Im Bewusstsein.

    Was gibt es da zu endecken?
    Viele Ideen.

    Der B2, Tarnkappenbomber im Jahre 2010, kann keine
    Idee Ausserirdischer sein.

    Mir ist bekannt wie man antigravitativ fliegt.
    Das ist kein Wissen aus AREA 51, es ist Wissen aus dem Bewusstsein.

  18. Gerd Zimmermann
    Dezember 23, 2017 um 5:01 pm

    Mir ist ES schon bewusst.

    Die neue Denke wird nicht so EINFACH sein, wie sie eigentlich ist.

    Wir denken immer in Untereiheiten.
    Und moch mehr Untereinheiten.

    Die Wissenschaft lebt es uns vor.

    Nehmen wir einen Kern-Spin.

    Was passiert da?

    Wir messen elektromagnetisch Ströme und machen das Gehirn in
    Scheiben sichtbar.

    Einen Gedanken können wir niemals sichtbar machen.
    Nicht einmal ein Bild im Gehirn.

    Das hat einen Grund, denn nichts geschieht aus Zufall im Universum.

    Die Neurologen, einfach nur moderne Nasenbären?

    Denke nach.

    Sie versuchen elektrische, binäre Informationen zu interpretieren.
    Informationen welche sie sammeln und dann bunt auf dem Bildschirm
    eines PC darstellen.

    Unsere Erde ist nicht binär, was wir nicht wissen können.

    Alle Natur, egal welche, ist analog.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Analog

    „analog (altgriechisch für „verhältnismäßig“) steht für: analoges Signal, mit stufenlosem und unterbrechungsfreiem Verlauf. Analogtechnik, in der Elektrotechnik wert- und zeitkontinuierlich sich ändernde physikalische Größen. Analog (Web Analytics), freie Software.“

    „analog (altgriechisch für „verhältnismäßig“) steht für: analoges Signal, mit stufenlosem und unterbrechungsfreiem Verlauf. “

    Du musst nicht wissen das wir analog im Bewusstsein sind.

    Unterbrechungsfrei.

    Binär ist immer, etweder oder.

    Licht ist nicht binär entweder Welle oder Teilchen-

    Licht ist immer analog.

    Das musst du nicht wissen.

  19. Martin Bartonitz
    Januar 3, 2018 um 7:11 pm

    Kleine Zusammenstellung von ISS-Bildern, die zu offensichtlich woanders gedreht wurden?

  20. Gerd Zimmermann
    Januar 4, 2018 um 11:05 am

    „Danke dir so sehr für den dodel….. sag ja manche bilden sich nur ein sehend daherzu schweben…. du kannst mich noch so sehr vorführen, ich habe nur liebe grüsse für dich..
    Lieben gruss freulein fluss…..“

    Ihr zwei Hübschen.

    Lasst doch mal Druck ab.

    Schreit mich an, oder so. Oder so etwas.

    Ich bin hart mit Martin in das Gericht gegangen.
    Nicht weil ich anders bin und das verkaufen muss.

    Ich habe einzig gefragt, nachgefragt, hartnäckick, sehr hartnäckick.

    Es ist nicht lustig wenn man den Lehrer fragt und der weiss keine Antwort.

    • leon
      Januar 4, 2018 um 2:51 pm

      Das ist nur ein necken, nach dem motto was sich Neckt das L…. sich, mach dir keine sorgen das Vor/Führen, könnte auch ein Ver/Führen sein.. hier im Sein…. alles gute…ps. ich mach mal pause….. melde mich wen die zeit gekommen ist…. habe fluss und alle sehr viel ………..gern.

  21. Gerd Zimmermann
    Januar 4, 2018 um 11:42 am

    Adorno

    Ich weiss nicht.

    Aber wenigstens nicht wie 99,999999999%

  22. Gerd Zimmermann
    Januar 4, 2018 um 12:50 pm

    „Interessante Karte aus dem 16. Jahrhundert:“

    Martin,

    die Erde ist nicht flach.

    Das Universum ist auch nicht flach.

  23. Gerd Zimmermann
    Januar 4, 2018 um 1:11 pm

    „Wie aber -bitte- sahen dann die UNTER-Legungen aus ?
    und:

    Unter dem Teppich fing es dann still an, zu keimen … 😉

    Das Nicht-weiter-Forschen/Fragen galt dann als annerkannt und gele(e)hrt …“

    Ehrlich gesagt.
    Du bist mir zu klug.

    Wofür?
    Nur so.

    Wenn Du keine Fragen mehr hast, kennst Du jede Antwort.

    Und weisst Du warum?
    In jeder Frage ist auch jede Antwort.

    Das ist einfach zu einfach, um ES zu verstehen.

    Ein Beispiel.
    Woher kommt das Leben?

    Leben kommt aus dem Leben.

    Nun fragst Du mich, woher kommt das Leben?

    O.K.

    Leben kommt nicht, Leben ist.

    Das kannst DU nicht verstehen.

    Leben ist aus sich selbst heraus.
    Das kann kein normaler Menschenverstand.

    Leben ist aus sich SELBST heraus.

    Und damit es nicht zu eng wird,
    gibt es ein ganzes Universum gratis dazu.

    Dr Martin, man darf auch mal anders gucken.

    Das Universum, Dr Martin begrenzt das Bewusstsein,
    nicht der Raum oder die Zeit oder sonst irgend etwas Anderes.

    Das Bewusstsein ist der Ereignishorizont, Dr Martin.

  24. Gerd Zimmermann
    Januar 4, 2018 um 4:25 pm

    Dude, Leon

    hat sich in Martins Blog nicht so verwurzelt

    nichts gegen Dude

  25. Gerd Zimmermann
    Januar 4, 2018 um 5:44 pm

    „Ja genau, und jetzt warum ich hir so pessimistisch warne, (meine anprangerung)
    Leute wacht auf, wenn wir es jetzt zu friedenszeiten, es nicht schaffen sollten ,struckturen ohne facebook,ohne googel, ohne Netz,auf zu bauen, es müssen struckturen aus dem 19.jahrhundert “

    Leon

    angenommen es gibt einen Zeitgeist (Teufel)

    dann ist er doch ganz sicher Im Bewusstsein.

    Denn ausserhalb der Wahrnehmung, dem Bewusstsein
    gibt es nichts wahrzunehmen.

    Wahrnehmung ist Bewusstsein
    genauso wie Bewusstsein die Wahrnehmung ist.

    Beides ist EINS.

    Mehr gibt ES nicht zu verstehen.

    Da gibt es keine Frage mehr.

Comment pages
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: