Startseite > Gesellschaft > “Pressefreiheit”

“Pressefreiheit”

Gab es jemals eine frei Presse,
oder war sie immer nur
ein Mittel der Macht?
Von wahrer Freiheit
gabe es jemals eine gut sichtbare,
lesbare, spürbare, oder hörbare Spur?
Sind Menschen wirklich
frei denkend, frei handelnd,
oder nur Hampelmännchen
gebunden, gekettet,
gehalten am Strang,
gezogen an fester Schnur?
Ist Freiheit
nicht anderes als eine Illusion,
eine Hoffnung, eine Sehnsucht,
ein unerfülltes Versprechen,
ein unrealisierter Wunschtraum,
erfunden, ersonnen, erdacht?
Sind die Medien nur Mittel zum Zweck,
gekaufte Diener der Manipulaltion?
Sind wir… oder die Medien…
nur Marionetten,
und die eigentlichen
Handhaber und Drahtzieher
halten sich unsichtbar
in sicher geschütztem Versteck?
Freiheit ist demnach nicht
was man meint oder denkt?
Es gibt keine wirklich freie Presse…
sondern nur einen Medienzirkus…
dirigiert, gesteuert, gelenkt.
Wir sind nur medienmanipulierte,
meinungsfrisierte, gut durchtrainierte
Helfer und Handlanger
der Herrschenden im Hinterhalt,
der eigentlichen Macht?
“Freiheit” ist eine Illusion
und Medien sind nur Mittel
der Manipulation?
So wenigstens wird man
“von oben” behandelt,
und das ist mehr
als nur Verdacht!

Gerhard A. Fürst
30.12.2015

Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: ,
  1. Ernst Duberr
    Januar 2, 2016 um 9:59 pm

    Freiheit für die LÜGENPRESSE , leben mit den Schweinejournalisten ! Macht nichts .Nur noch mißachten , abbestellen , in die Tonne treten , verbrennen .

  2. Sandra
    Januar 1, 2016 um 6:39 pm

    Wer ist der beste Architekt? Die Natur.
    Wer besteht auf einem Anspruch, besser zu sein?

    Learn your lesson means only to learn the lesson.

  3. Sandra
    Januar 1, 2016 um 2:03 pm

    You all knowing the story of the gifted apple of knowledge.
    For some it is an gift, for some it is Gift.
    Depends on from witch side you eat.

  4. Sandra
    Januar 1, 2016 um 1:29 pm

    Wer Wissen bindet, sollte wissen, was er macht.
    Ich schätze jeden Apfel höher als eine billige Kopie, die das ursprüngliche beraubt.

Comment pages
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: