Startseite > Erkenntnis > Planetare Bewegung für Mutter Erde: Manipulation von Wetter und Erdbeben

Planetare Bewegung für Mutter Erde: Manipulation von Wetter und Erdbeben

Es gibt genug zu tun für uns alle – nicht Augen zu machen,
sondern auf – und hinsehen.

Luckyhans

 

Ich möchte wieder einmal ein Video mit vorspannendem Text auch hier bringen, den der Blogger-Kollege Tomram gestern auf seiner Seite veröffentlichte. Das Thema Wettermanipulation hatte ich im Kontext der Klimawandellüge (?, siehe) auch schon behandelt. Im Folgenden geht es noch um deutlich mehr. Für die Einen viel Verschwörungstheorie (siehe Wikipedia), für die Anderen wichtig zu wissen, um NOT-wendige Schritte der Umkehr anzugehen, aber schaut selbst:

Vom Missbrauch der Erde – (Quelle)

Claudia von Werlhof, erimitierte Professorin für Frauenforschung am Institut für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck

Claudia von Werlhof, erimitierte Professorin für Frauenforschung am Institut für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck

Der Missbrauch der Tesla-Technologien durch das Militär weltweit ist Hauptgegenstand des Gesprächs von Michael-Friedrich Vogt mit Frau Prof. Claudia von Werlhoff – gut 50 Minuten Wahrheiten pur – eine absolute Empfehlung. Aus dem Video-Begleittext:

Nicht nur, das der wegweisende Forscher Nikola Tesla bereits Anfang des 20. Jahrhunderts Forschungen zu künstlichen Erdbeben unternommen hatte, auch die UN erließ bereits 1976 die Resolution A/RES/31/72 zur Unterbindung der Nutzung von Wetterwaffen. Weiteres Studium führte Claudia von Werlhof zur US-amerikanischen Publikation der Physikerin Rosalie Bertell „Kriegswaffe Planet Erde“, in dem diese die Zusammenhänge zwischen HAARP, Chemtrails, Geo-Engineering und auf die Ionosphäre gerichtete Energiewaffen recherchierte. Als sie mit ihren Ergebnissen an die Öffentlichkeit ging, schlug ihr der übliche diffamierende Sturm der „Entrüstung“ der Mainstreamwissenschaft und der Mainstreammedien entgegen, mit dem sie nie gerechnet hätte. Eine regelrechte mediale Kampagne gegen sie wurde losgetreten.

Doch nicht nur Energiewaffen sind ein Angriff an den Planeten Erde, den Claudia von Werlhof mit ihrer Initiative „Planetare Bewegung für Mutter Erde“ der Öffentlichkeit zeigen möchte. Auch die von prominenten Befürwortern wie Al Gore und Noam Chomsky als unbestreitbare Wahrheit verbreitete (fachlich falsche) These der „globalen Erwärmung“ öffnet neuen Angriffen auf den Planeten Tür und Tor.
Schwermetalle wie Barium, Aluminium, Strontium und andere Metalle werden ganz offiziell als „Geo-Engineering“ im Bundestag präsentiert und bereits auch in Form der sogenannten „Chemtrails“ an der Bevölkerung im (ungefragten) Menschen- und Freifeldversuch getestet, so Claudia von Werlhof. Nicht nur mache das die Menschen krank auch führe diese zu großen Trockenheiten, unfruchtbaren Böden, kranken Menschen und Tieren und seltsamen Wetterphänomenen wie Gewittern ohne jeglichen Regen.

Unter dem politischen Schlagwort „Solar Radiation Management“ (Kontrolle der Sonnenstrahlung) werden gutbezahlte Forschungsstellen in wissenschaftlichen Einrichtungen eingerichtet, um die Agenda der Wettermanipulation voran zu treiben. Das große Ziel, so Claudia von Werlhof, ist die Kontrolle des Planeten als Waffe durch die Militärs der Welt.

Hoffnung scheint sich dennoch zumindest neben der großartigen russischen Position, das Sprühen der giftigen Chemtrails einzustellen, z. B. auch von der Basis seitens der Bevölkerung in den USA zu geben. Dort entstehen bereits immer wieder massive Aufstände mit Zehntausenden von Teilnehmern, und immer mehr Menschen sprechen die Problematik offen an. Die Menschen gewinnen wieder mehr Naturbezug und verstehen die Erde wieder als kosmisches Lebewesen, welches sie pflegen und erhalten sollten.

Der erste Schritt allerdings, so Claudia von Werlhof, sei für jeden der schwerste:

Zuerst muss man durch die Hölle gehen, um die Wahrheit zu finden, zu ertragen und sie zu akzeptieren. Erst dann erlangt der Mensch die Fähigkeit, die eigene Lähmung zu überwinden und mit Kraft für „Mutter Erde“ einzustehen.

 

Von Luckyhans

Website: http://www.pbme-online.org

Kontakt:
Planetare Bewegung für Mutter Erde – PBME
Gemeinnütziger Verein
Birkenweg 3,
A-6176 Völs
Obfrau:
Prof. em. Dr. Claudia von Werlhof
Email: claudia.von-werlhof@uibk.ac.at

Und hier die Begleitseite bei Quer-denken.tv

Kategorien:Erkenntnis Schlagwörter: , , , , ,
  1. September 13, 2015 um 10:56 am

    Hat dies auf MURAT O. rebloggt und kommentierte:

    Der Missbrauch der Tesla-Technologien durch das Militär weltweit ist Hauptgegenstand des Gesprächs von Michael-Friedrich Vogt mit Frau Prof. Claudia von Werlhoff – gut 50 Minuten Wahrheiten pur – eine absolute Empfehlung.

  2. September 13, 2015 um 11:03 am

    …the intention is to, first, ‚kill‘ the Earth as a planet and alleged chaos together with its order, or, in the language of alchemy: to ‚mortify‘ it. Finally, in a ‚Magnum Opus‘ it is to be re-created as a supposedly more valuable, fantastic machine-like system that can be freely manipulated, employed, switched on and off.“

    „While the earth’s human civic community has been trying to rid itself of nuclear weapons over the last 65 years, some economically developed nations have quietly moved into the realm of geo-warfare…This is not to say that military experimentation causes all atmospheric events and ultimately climate change. I am just saying that it is difficult in each case to separate out the military geo-experiments from the genuine heavings of the planet! The increase in violent weather is obvious to everyone. Is Mother Earth try to send us a message of distress? Is only the civilian economy responsible for climate change? I think not!

    Rosalie Bertell – Fundstelle: „Call for a Planetary Movement for Mother Earth“

  3. Gerd Zimmermann
    September 13, 2015 um 11:47 am

    HAARP

    und Nikola Tesla

    ist wie Martin ohne querdenken
    und Tsungkuska 1908 in Sibirien

    Viktors Forellenantriebe sind wissenschaftlich erforscht,
    wozu willst du Sams, am Montag neu schreiben,
    da es ein Freitag ist.

    HAARP, endlich mal ein elektromagnetisches Thema im elektromagnetischen
    Universum, gell, Dr.

    HAARP
    ist Flächenbrand in Russland

    viell3icht Putin

    ich mag nicht das ihr schreibt
    ohne zu denken

  4. Gerd Zimmermann
    September 13, 2015 um 2:09 pm

    Haarp

    bevor Guiodo dedenkt zu denken
    ist es schon gedacht

    so eine Scheiesse
    dann ist es ja gewusst
    bevor es bewusst ist.

  5. Gerd Zimmermann
    September 13, 2015 um 2:43 pm

    Guido

    Bernd das Brot,

    wenn Du es nicht sagst, sage ich es
    das Unsagbare

    Bewusstsein ist zwar sagbar

    aber nicht messbar
    ohne Grund

    Du,
    mit dem Doktorhut
    hast wieder keine Ahnung,
    nicht das ich dich nicht mag,
    aber dein Hut hat kein Wissen.

    Guido hat Wissen

    1 + 1 = 0

    oder

    1 + 1= 3

    Woher willst Du Sandkastenpubser Wissen haben ???

    Wolfgang ist weg, Martina ist weg,
    wo ist Tula???

    Ach so, 9/11
    ja, das ist wichtig
    bin Laden
    welches Kaliber
    5,6; 7,62; 9,0 mm

    oder gleich Atom

    Da hast Du aber ein Problem
    Prof. Arschloch.

    Zeige uns ein Atom !!!

  6. Gerd Zimmermann
    September 13, 2015 um 8:24 pm

    Claudia hat etwas,
    ein gewisses etwas,
    so ein etwas ohne Worte

    ich möchte Claudia immer Zuhörern

    ohne jemals ein Wort zu versehenen

    ihr Anlitz allein bezaubert mich

    egal was Du sagst Claudia,
    ich werde lauschen

    Guido lauscht weisen Leinwänden
    Gut so, wegen der Herz aus weis,
    auf weisen Knöpfen weises Licht, vor
    weisen Hintergrund.

    Klar muss Prof. Jetzer an der Uni Zürich
    alle Gravitation Schaffung Schäden ablehlehnen.

    Hier,
    Sie haben unterschrieben !!!

    Gravitation kommt von innen und wirkt nach innen.

    Alles ANDERE ist Versicherungsbetrug.

  7. Ruth Saphir Falke
    September 14, 2015 um 7:12 am

    Hat dies auf Torwege rebloggt.

  8. Tommy Rasmussen
    September 14, 2015 um 9:42 am

    Gerd Zimmermann: „………………………………….“
    .
    Lasset den Ärger von eurer Seele, denn dieser verunreinigt den Menschen im Herzen, und das ist vom Übel, aber wenn ein Meister euresgleichen als Führer der andern, die blind sind, noch selbst blind ist, wohin wohl wird er seine Jünger bringen? Werden da nicht Führer und Jünger, so sie zu einer Grube kommen, zugleich hineinfallen, wo dann keiner dem andern wird heraushelfen können? So ihr aber schon durchaus Lehrer sein wollet, so lernet es selbst zuvor von Dem, der da ist ein wahrer Meister und Lehrer! Wer da gut sehend ist, der kann wohl zu seinem Bruder sagen, so er in dessen Auge einen Splitter erschaut: ,Bruder, lasse es, daß ich dir den Splitter aus deinem Auge nehme!‘ Aber einer, der selbst nicht nur einen Splitter, sondern gar einen ganzen Balken von Sünden und Torheiten im eigenen Auge trägt, der sehe, wie er den Balken aus seinem Auge ziehen mag! Ist sein Auge rein, dann erst kann er auch seinem Bruder den Splitter aus dem Auge nehmen helfen.
    http://www.j-lorber.de/

  9. Gerd Zimmermann
    September 14, 2015 um 1:26 pm

    Dnkee Tommy

    ich Ahtzeptiert er der Weder Meister, 34. Gread
    noch Lehrer
    von der Uni

    welche stolz ihre Doktorhuete stap zu
    und nicht wissen das Frequenz und DNA

    EINS ist

  10. Gerd Zimmermann
    September 14, 2015 um 1:33 pm

    Frequenz und Amplitude sind universal.

    Dafür studierst Du 13,7 Mrd Jahre ???

  11. Heinrich Schmitt
    September 14, 2015 um 1:58 pm

    Es ist nicht HAARP oder sonstiger Quatsch, der die Erde verseucht. Es sind die ganz banalen gegenwaertigen Auswuechse der kapitalistischen nur nach Gewinn strebenden Insustrie: woher wohl kommen denn die Kondensationskerne, die die Wolken mit Chemtrails““impfen““>bei diesem gegenwaertig stetig zunehmenden Flugverkehr ? Warum ist die natuerliche Verdunstung ueber dem riesigen Golf von Mexiko behindert? Wer Oel ins Feuer giesst, muss sich nicht wundern ueber das, was er anrichtet ! Das Gleiche gilt fuer Monsantos, Nestles und andere, die die Babys vergiften…. Rheinmetall- was fuer ein laecherlicher Name fuer Mordbrenner ! DEGUSSA: Quecksilbervergiftende Firma, die auf den Philippinen Kinder toetet… undundund…

  12. Gerd Zimmermann
    September 15, 2015 um 8:34 pm

    Nun gut,

    trägt der Zeitgeist im Universum in einen Halbkreis
    eine Teufelsmaske
    trägt der Zeitgeist in der anderen Haelfte eine
    Engelsmaske.
    Polsprung hin oder her.
    Zeitgeist bleibt Zeitgeist.

    Das Vorzeichen + oder – spielt in der Polarität
    oder Dualität keine Rolle.

    Bewusstsein ist schlicht und ergreifend
    Elektromagnetismus.

    Phänomenal, genial und universal.

    Die Wissenschaft ist eine Erfindung
    des Gesamtbewusstseins des Kosmos.

    Das Universum ist Geist, pures Bewusstsein.
    Oder bewusste Wahrnehmung.

    Zitat Guido Vobig:

    Nicht das Leben ist im Universum zu Gast.
    Das Universum ist beim Leben zu Gast.

    GZ; die wirkliche Grosse eines Universums ist mehr
    als winzig Klein.
    Kleiner als ein Photon, kleiner als ein Higgs.

    Das Universum wird aus elektromagnetischer Schwingung
    erbaut.

    Die Wissenschaft schmückt sich mit dem Namen
    Max Planck, verstehen kann ihn kaum jemand.

  13. Gerd Zimmermann
    September 15, 2015 um 9:24 pm

    Was geht ab, wenn herauskommt, dass das Leben
    ein bewusst gelebter Traum ist.

  14. Gerd Zimmermann
    September 16, 2015 um 1:47 pm

    Warum Nikola so dem Elektromagnetischen zugewandt
    und Viktor der Spiralbewegung.

    Wegen der innigen Beziehung zwischen Phi und Fibonacci.

    Wenn herauskommt, dass das Grundbuch eine erfundene Erfindung ist,

    also virtuell, sprich eine elektromagnetische Illusion,
    so wie jeder Film eine Illusion ist

    und es sich bewahrheitet das sämtliche Kontostaende der Welt
    einzig aus Eins und Null auf dem Computer bestehen und sie ohne
    elektrische Energie nicht sichtbar sind

    wird erkennen, dass nicht nur ein PC von elektrischer Energie
    abhaenig ist, sogar jeder Mensch, jede Pflanze, jedes Lebewesen,
    jedes Vakuum strotzt vor elektrischer Energie.

    Aber Energie = Masse mal C2

    Die viele Masse im Vakuum.
    Und dann ist Masse noch doppelt so schnell wie Licht.

    Die Buddelfoermchen sind geputzt, bereit, neue
    Schlösser auf/aus Sand zu bauen.

    Ein materielles Gehirn denkt nicht.
    Der Wissenschaft ist es/wird es nie gelingen
    denkende Materie zu finden, denken ist ein elektromagnetischer
    Prozess, der in der Bildwerdung gipfelt (kosmischer Projektor).

    Wie dies funktioniert kann jeder selbst herausfinden,
    wen es interessiert.

  15. Der kleine Hunger
    September 16, 2015 um 2:44 pm

  16. September 18, 2015 um 6:42 pm

    Hat dies auf Harmlose Kondensstreifen ? rebloggt.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: