Startseite > Erkenntnis > Von der Schlacht um unser Bewusstsein …

Von der Schlacht um unser Bewusstsein …

Bewusstseinskontrolle

Es ist ein Krieg im Gange, bei dem es um die Kontrolle Ihres Bewusstseins geht. Ob Sie die Schlacht gewinnen?
Dr. Richard Sauder

Ich hatte das Thema Mind Control = Bewusstseinskontrolle schon einige Male hier angesprochen. Es gibt nun einen aktuellen Artikel von Dr. Richard Sauder auf der Web-Seite des Zentrums der Gesundheit, der einen guten Überblick über die Programmierung unseres Denkens gibt und der mit den Worten beginnt:

Was unter Bewusstseinskontrolle stehenden Menschen besonders schwerfällt, ist zu erkennen. dass ihr Bewusstsein kontrolliert wird. Der große Philosoph und Schriftsteller Johann Wolfgang von Goethe gelangte bekanntlich schon vor zweihundert Jahren zu der Erkenntnis: „Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein.“

Dass dem so ist, konnte ich in einigen Gesprächen diese Woche wieder feststellen. Wer noch nicht hinter den Vorhang unserer Matrix / Illusion geschaut hat, kann sich kaum vorstellen, dass die in diesem Video zum erwähnten Artikel gezeigten Manipulationen so ablaufen. Ich hatte diese Woche auch noch einige Male gefragt: „Weißt Du, dass am gleichen Tag nicht nur die Zwillingstürme zusammenstürzten sondern auch das Gebäude WTC7?“ und bekam nur ein Fragezeichen in den Augen zurück …

Kategorien:Erkenntnis Schlagwörter: ,
  1. Gerd Zimmermann
    März 22, 2015 um 7:38 pm

    NSA , BND

    Warum habe ich den Arsch in der Hose zu behaupten, ich sprenge den Bundestag.
    Eigentlich ist er schon gesprengt, nur hat es noch keiner gemerkt.
    Mit Verlaub, Obama, kruemme ich kein Haar, aber Amerika kann nicht soviel Geld
    drucken. Gedrucktes Geld ist als Rettungsring unbrauchbar. Auch habe ich versucht
    Geld zu essen. Scheiss Idee.
    Ausserdem beschleunigt Geld drucken den KlimaHANDEL.

    Je mehr CO2 je Gruen. Einstein sagte ja schon : Elektromagnetische Energie
    besitzt die Masse hoch Lichtgescheindigkeit expotenziert mit 12 minus 1,5,
    1,5 ist wichtig, da 1,3 direkt in ein Schwarzes Loch fuehren wuerde, gell,
    wo ist eigentlich gell. Sonne tanken, waehrend wir hier ohne Bewusstsein
    direkt um das Ueberleben det Menschheit kaempfen.

    Menscheit ??? Geht es nicht ums Ganze ? Ich meine nicht die ganze Puste.
    Pustekuchen. Haetteste gern was. Pusteste rein und hasst du nicht gesehen
    alle Sorgen fliegen weg. Susi Sorglos raeumt noch ein wenig auf und macht
    dann Eierkuchen, wegen des Friedens und der Freunde.

    Alice, mit ihrem weise-grau-gruen-rot-gelb-chinchorilla farbenen Karnickel
    ist laengst weg, waehrend wir uns zufrieden unser Fettabsaugewuerdiges
    klitzekleines Kullerbaeuchlein streicheln.

    Das Streicheln des Ego ist ja noch 10 Tausendmal perverser.
    Sorry 24 000 mal.

    Gruss Gerd.

  2. Gerd Zimmermann
    März 22, 2015 um 6:21 pm

    Mind-Control

    Mir platzt bald der mind.

    Ich habe hier im Blog gelernt, Mensch ist verkoerpertes Bewusstsein,
    hier auf der Buehne des Lebens. Das Gesamtbewusstsein fragmentiert
    sich in etwa 7 Mrd „Menschenbewusstseine“, von dem ganzen Rest
    vollkommen zu schweigen.
    Ich waere ein Schalck , ich wuerde denken etwas koennte mich kontrollieren,
    mit einer einzigen Ausnahme.

    Der, der mich denkt, der (ES) mir das Leben schenkt, ES hat die ABSOLUTE
    KONTROLLE UEBER MICH.

    Es ist die seit Jahren hier betrachtete, allem zugrunde liegende Energie.

    Viele haben Guido gelesen. Warum nur ich den Satz : Schauberger und Tesla
    muessen sich nicht wiederholen.

    Ja, ja, der Wassermann und die Klosterfrau, da ist Verlass drauf und die grossen
    Weltenlenker. Wer die Zuegel in der Hand haelt, bekommt die Peitsche nicht zu
    spueren.

    Nehme dehnen doch nur die Peitsche weg. Da haste Angst,
    Mutter Chorage.

    Gruss Gerd

  3. Der kleine Hunger
    März 21, 2015 um 7:47 pm

    Herr Bartonitz,

    es gibt „Neues“, ergänzend zum „Superman-Jet“ (sie wissen schon)

    http://www.welt.de/wirtschaft/article138650606/Russlands-Mega-Frachter-wird-die-Kriegsfuehrung-veraendern.html

  4. Gerd Zimmermann
    März 20, 2015 um 4:19 pm

    Wenn ich schon mal bei der Wiklichkeit bin

    gehe ich einen Schritt weiter als Kingsley
    alles was ist wird gedacht und gefuehlt.

    Nix da mit Matrix, Gehilfe.

    Rote oder blaue Pille, intelligent Desein, Quatsch, vollkommener Quatsch.
    Die Antwort ist 42.

    6 mal 7.

    Denken und fuehlen.

    Gruss Gerd

Comment pages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: