Startseite > Gesellschaft > Sie müssen sich doch nur integrieren! Nur was, wenn man sie nicht lässt?

Sie müssen sich doch nur integrieren! Nur was, wenn man sie nicht lässt?

Ich möchte gar nicht viele Worte verlieren und mit meinem 1.000sten Post einladen, Euch von diesem Film über Integration, Diskriminierung und wie Feindbilder geschaffen werden können beeindrucken zu lassen. Ich jedenfalls bin tief berührt worden und er hat mir vor Augen geführt, wie anfällig für Manipulation Mensch sein kann …

Kategorien:Gesellschaft
  1. Januar 17, 2015 um 5:52 pm

    Emanuel Kristof auf FB: „eine Top Doku. Schade, dass es heute kaum noch Jemanden geben wird, der in der Lage ist, nicht die Anderen zu sehen sondern einfach nur sich selber darin zu erkennen. Und selbst Erkanntes dann nicht zu entschuldigen sondern einfach konsequent konstruktiv abzuleiten.“

  2. Januar 17, 2015 um 7:14 pm

    während die einen sich füttern ließen, um dazu zu gehören, haben die anderen das geschürrt, was Menschen trennt. Gab es hier schon das Video von Jasinna über Pegida? https://www.youtube.com/watch?v=uHE3uVDpPSA

  3. Januar 17, 2015 um 8:27 pm

    erschütternd – mir ist aufgefallen, Mut dazu allein oder als Erster Widerstand zu leisten, hatten Frauen: eine Braunäugige, zwei Blauäugige. Es sollen die Männer nicht unerwähnt bleiben, die ganz zu Anfang sich dem Experiment entzogen haben, nur haben sie nicht inter.agiert. Mit was der Mut zu tun hat? wie auch immer: Anpassung SCHEINT vorgegeben zu werden und geschieht manipulativ. Wenn eine Obrigkeit moderiert, kann sie es lenken, ob sich scheinbar sich unterscheidenden Menschen in eine Gegeneinander oder in eine fruchtbare Kommunikation kommen. Mir erscheint es, als ob sie1% alles darüber wissen, wie gesteuert wird und leider auch aus solchen Experimenten weitere Erkenntnisse gezogen werden, die je nach Absicht eingesetzt werden können.

    • Januar 18, 2015 um 12:27 am

      Ja, das 0,..1% weiß sehr genau, wie Manipulation gelingt. Und das gefährliche an ihnen ist, dass ihnen die Empathie abgeht und es ihnen egal ist, wie den von ihnen Manipulierten dabei ergeht.

  4. Januar 17, 2015 um 10:19 pm

    Hat dies auf mampel´s welt rebloggt und kommentierte:
    sehr eindrucksvoll wird in dieser zdf_neo – Dokumentation gezeigt wie die Mechanismen von Ausgrenzung und Diskriminierung funktionieren…. angucken!

  5. Januar 18, 2015 um 7:49 am

    Was Menschen brauchen, ist die Erkenntnis auf der höheren (Bewußt-)Seins-Ebene, daß sie alle Seelen (= Kinder Gottes) sind und also GESCHWISTER und alle aus der selben feinstofflichen Substanz (Energie), deren Aspekte Liebe, Frieden, Freude, Leben und Heilung sind.

    Herzlichen Gruß!

    Wolfgang H.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: