Startseite > Gesellschaft > Lasst uns gemeinsam wachsen …

Lasst uns gemeinsam wachsen …

Wenn man die Kontrolle über die Nahrungsmittel hat, hat man die Kontrolle über das Volk. Hat man die Kontrolle über das Erdöl, so hat man die Kontrolle über die  Nationen. Wenn man die Kontrolle über das Geld hat, kontrolliert man die Welt.
Henry Kissinger – Friedensnobelpreisträger

Aufgrund des Denkanstoßes vom letzten Artikel (Können wir uns unsere Welt gut oder böse denken und reden?) habe ich mich entschlossen, wieder vermehrt über Beispiele zu berichten, die die Welt lebenswerter gestalten. Beginnen möchte ich mit einem Artikel zum Motto „Menschen helfen Menschen“ den die Netzfrauen aus dem Englischen übersetzt haben:

growing power

Genial! Gesunde, sichere, hochqualitative und finanzierbare Nahrung für alle Menschen – This man grew 1 Million Pounds of Food on 3 Acres! (Quelle)

Will-AllenEine Millionen Pfund an Nahrungsmitteln auf nur 3 Morgen (12.000 m²) zu produzieren, klingt für Manche wie ein Hirngespinst oder unseriöses Lockmittel. Aber – auch wenn es irreal erscheint – es ist definitiv Realität.

Will Allen, ist ein ehemaliger Basketballspieler und steht an der Spitze der städtischen Wirtschaftsbewegung in den Vereinigten Staaten. Er ist der Gründer / CEO von Growing Power, eine nationale Non-Profit-Organisation und Stiftung, die Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund dabei unterstützt, für gesunde, sichere, hochqualitative und finanzierbare Nahrung für alle Menschen zu sorgen.Und genau das tun sie auch.

Nahrung ist die mächtigste Sache, es ist eine Notwendigkeit. Es ist ein Weg, um Spaß zu haben und es hat das Potenzial, die Armut zu beenden und zur Schaffung von Arbeitsplätzen. Wenn Menschen Arbeit und Brot haben, wird es wesentlich die Kriminalitätsrate senken.

so Will Allen. Growing Power, inc. wurde 1993 als Farm gegründet, die arbeitslosen Jugendlichen eine Beschäftigung bot. Heute stehen sie für innovative Anbaustrategien, die unglaublich große Erträge an frischen, organischen Nahrungsmittel und Fisch liefern. Wie funktioniert das?

Growing Power verwendet Aquaponics-Gewächshäuser. Dabei werden im wesentlichen Aquarien mit Hydrokultur kombiniert und die Fischausscheidungen als Dünger für die Pflanzen genutzt. Das Geniale dieses Ansatzes ist die Tatsache, dass damit quasi ein nicht endender Zyklus von Nahrungsmitteln und Dünger entsteht.

Da die Systeme innerhalb der Glashäuser zum Einsatz kommen, ist man vom Wetter unabhängig. Die Wände sind dabei natürlich ein begrenzender Faktor, aber auch hier ist man erneut innovativ vorgegangen.

Die Gärten innerhalb der Gewächshäusern werden in mehreren Stockwerke gebaut, um die Flächennutzung zu maximieren. Dieser innovative Ansatz bringt einen Ertrag von ca. 5$ pro 0,092903m2 (Square foot). Pro Morgen ergibt sich so ein Ertrag von 200.000$ für Growing Power, inc.

Growing Power steht aber nicht nur 100% organische Lebensmittel. Trainings, Programme für Einsteiger, technische Unterstützung und aktive Demonstrationen gehören ebenfalls zu ihrem Angebot.

Es macht Freude, derartige Projekte zu sehen. Besonders von Organisationen, die ganz klar die Botschaft „von Menschen für Menschen“ vertreten. Sie sind sogar stolz darauf, dass sie von der U.S. Regierung nicht als organischer Betrieb zertifiziert wurden sondern hierfür einen Drittanbieter herangezogen haben. Dazu findet man auf ihrer Webseite:

…das gehört einfach nicht zu unseren Prioritäten. Wir arbeiten lieber auf den Feldern als die unzähligen Formulare der Regierung auszufüllen. Wir wurden von Certified Naturally Grow zertifiziert. Deren Kontrolleure kommen einmal pro Jahr zu uns auf die Farm, überprüfen unsere Bücher und unsere Anbaupraktiken, um sicherzustellen, dass wir so nachhaltig wie möglich produzieren. Wir haben ebenfalls das Zertifikat nach Good Agricultural Practices (GAP) erhalten, das uns bestätigt, dass wir unsere Produkte so sicher wie möglich bearbeiten und aus Gründen der Lebensmittelsicherheit auch für die notwendige Nachvollziehbarkeit in der Produktion sorgen.

Das ist wie Selbstjustiz im Lebensmittelmarkt – GENIAL. Und es geht über die Arbeit im Gewächshaus hinaus! Growing Power besitzt 20 aktive Bienenstöcke in Milwaukee und Chicago, die gut 150 Pfund Honig im Jahr produzieren, sie verfügen über Viehbestand und eigenen Kompost.

Teilt diesen Artikel und macht die tolle Arbeit dieser engagierten Menschen bekannt!

Quellen – Sources
growingpower.org
youtube.com
flickr.com/growingpower

Kategorien:Gesellschaft
  1. Gerd Zimmermann
    Januar 10, 2015 um 3:32 pm

    Es ist Gott allein, welcher ueber sein Universum (Gesmtbewusstsein )
    Vefuegt, Mensch ist Mittel zum Zweck, aber nicht zwecklos.

    Nur Mensch kann erkennen.

    Nur Mensch kann den Funken Gottes in sich, in SICH erkennen.

    Erkenne dich selbst.

    Erde 2 , eine neue Sonne, Guido im Arsch, sicher, ganz sicher war das hier nicht
    fuer die Katze, gell Kater.

    Auch wenn einer oder der andere die weissen Karnickel nicht mag. Sie sind
    halt da. Mal mehr, mal weniger sichtbar.
    Wie der rote Faden.

    Aehm, ja.

    Das Universum, das Leben und das Gesamtbewusstsein

    Aehm, der ganze Rest, wer es bis jetzt nicht verstanden hat….te

    Scheiss Zeit, kommt immer in die Quer, denker.

    Gruss Gerd

    wo ist Boe Bub, Zeit abgelaufen? Gibt neue.

  2. Gerd Zimmermann
    Januar 10, 2015 um 4:22 pm

    Martin, schmeisse mich hier aus dem Block raus.
    habe Dir sieben Seiten kosmisches Bewusstsein geschrieben.
    Seite 1.

    Scheibchenweise

    Unterbewusstein und Bewusstsein gehen Hand in Hand.
    Unterbewusstsein erzeugt elektromagnetisch Materie.
    Bewusstsein untersucht mittels 5 elektromagnetischer Sinne
    diese Materie.
    Und nu, wo ist der Trick. Der Tack ist der Tick.
    Tick Tack, ist die neue Tack Tick.
    Der Blick hinter den Spiegel.
    Im Spiegel siehst Du die Realitaet.
    Hinter dem Spiegel siehst Du die Wirklichkeit.

    Guido, immer wieder Guido, ist wie jeden Tag Leberwurst
    aber,
    „Nichts ist so wie es scheint, die Realitaet ist ein Abbild.“

    Versuch es nicht mit denken, bitte. Marvin hat schon davor
    gewarnt…..

    Wie, du weist die ANTWORT?

    Ja.

    Warum sagst du es uns nicht?

    Ihr habt nie danach gefragt.

  3. Gerd Zimmermann
    Januar 10, 2015 um 6:51 pm

    Selbstheilung

    ohne Hospital

    ist auch moeglich

    hilft gegen Angst sogar

    sogar gegen Selbstangst

    und Weltkriege

    und Judenangst sowieso

    alle ermorden, …..

    die franzoesischen zuerst….

    weil…

    die haben Waffen….
    wir auch,
    wir nutzen sie nur nicht…

    hoechstens gegen wehrlose Kinder….

    in hast du nicht gesehen

    die schiessen nicht zurueck

    und unsere Muetter muessen nicht weinen.

    Perversling. Fick dich. Auf hohem Niveau. Mit Nivea. Macht nicht so weh.

    Ich bin der Zimmermann, der mit der Axt.
    Wo ich zuschlage bleibt kein Auge trocken.

    Nichteinmal Martin kann loeschen, was nicht zu loeschen geht,

    oh wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe……

    Wolfgang, versuche ES.

  4. Gerd Zimmermann
    Januar 10, 2015 um 7:42 pm

    Wir suchen, das ist o.k.

    Wir suchen Gott, das ist auch o.k.

    wir glauben Gott zu sein,

    das ist nicht o.k.

    Es gibt noch die Anderen.

    Die Anderen und die Einenen.

    Weil die Anderen in der Mehrzahl die Einenen
    sind, ich langweile euch…..

  5. Gerd Zimmermann
    Januar 10, 2015 um 7:52 pm

    Gott (Bewusstsein ) ist alles was ist. Wo ist das Problem Mensch?
    Nur wegen der 7 Mrd. Sei dankbar. Sei dankbar. Bist du nicht..
    Du willst mehr.
    .
    Mehr Geld, mehr Gold und mehr Glueck.

    Mach.
    Mach doch.

  6. Gerd Zimmermann
    Januar 11, 2015 um 9:37 am

    Bemuehen wir nicht Max Planck.

    Schrauben wir 3 Windungen? Zurueck ?

    Gemeint ist Prof. H.P. Duerr.
    Konstantin Meyl bemueht sich auch, Skalarwellentechnik.
    Was bei Tesla gelang…gelingt bei K. Meyl nicht. Komisch.
    Traegerwelle defekt?

    Eher schon, lieber Martin, wollen wir Fachsimpeln, eher nicht.

    H.P. Durr und Materie.
    Steht der Tisch noch da, wenn ich ihn nicht beobachte.
    Heisenbergs Katze laesst gruessen.

    Doch Wahrnehmung, Herr Prof.?

    Ist bewusste Wahrnehmung Bewusstsein?
    Wenn ja, warum?

    Viel zu elektrisch, der Kram.

    Was ist Strom?

    Morgens mit Widerstand aufstehen
    den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen
    abends nach Hause kommen
    der Frau an die Dose fassen
    und eine Gefeuert bekommen

    Oder kann die ALLEM zugrunde liegende Energie….

    Nachtigall, traps nicht so leise
    ick spuer dir

    Energie Bewusstsein sein

    Total verrueckt, bin ich auch.

    Total IRRE. Energie ist Bewusstsein.
    Alpha und Omega.

    Energie, Martin, ist Nulldimensional.

    3 D ist virtuell. Kennste ja vom Computer.

    Eine Handvoll Schlafsand gefaellig?

    Spaetestens beim verkoerperten menschlichen Bewusstsein
    sollten ALLE Arlarmglocken schrillen

    nichts gegen einen gesunden Schlaf.

    Und jetzt haut es dem Fass den Boden aus!!!

    Gold zu Gold-DNA.

    97% Junk. Gott ist spendapel. Nicht ganz so.

    Guido weis mehr.

    Ich weis, das ich nichts weis.

    Wolltest Du alles wissen wollen?

    Langweilig.

    Gruss Gerd

  7. Gerd Zimmermann
    Januar 11, 2015 um 10:17 am

    Schauen wir uns mal die letzten interpretierten 26’000 Jahre an,
    die Scheiss 7 Meilenstiefel, ich bin der Zeit voraus….

    Also, wenn Bewusstsein existiert, existiert es ohne Zeit.
    Bewusstsein muss statisch sein.
    Bewusstsein kann sich nicht bewegen.
    Weil Bewusstsein nonlokal oder bewegungslos ist, bewegt es sich immer.

    In Materie.

    Ist dann nicht Bewusstsein die ruhende Mitte in der bewegten Materie.

    Quergedacht.

    Phi ist die ruhende Mitte.
    Der Angelpunkt. Des Pendels Achse.

    Fibonacci ist die Bewegung, (0) 1;1;2;3;5;8;13 usw.
    3 ist Gott(Bewusstsein), 6 ist Mensch und 9 die Natur.
    Die Schoenheit des Universum, offenbart.(Tesla)

    Offenbahrung.

    Nur Mensch kann erkennen. (Erkenne dich selbst)
    Und nur in der irdischen Ebene.
    Geist (Bewusstsein)ist nicht rational.
    Guido beschrieb das…..hier, uebrigends….

    Bewusstsein ist nur durch Bewusstsein beschraenkt,
    wer mir folgen mag….

    Nicht nur Red Bull verleiht (Schwimm) FLUEGEL.

    Guido, wieso immer wieder Guido, nennt das das Haus des Lebens

    Oder:
    Das Leben, das Universum und den ganzen (bewussten) Rest.

    soll ich mich schon wieder gruessen?

    Fuer hartgesottene zum mitmeiseln:

    Es gibt nur ein Gesamtbewusstsein

    scheinbar getrennt…..

  8. Ohnweg
    Januar 11, 2015 um 1:49 pm

    Hat dies auf Auswege zur Freiheit rebloggt und kommentierte:
    Eine ausgezeichnete Methode um unabhängig zu werden. Auch ohne grossen Kapitalaufwand im regionalen Umfeld auszubauen. Ein Weg zur Freiheit wie er besser nicht starten könnte. Eben Schritt für Schritt.

  9. Januar 12, 2015 um 4:09 am

    Hat dies auf Forum Umwelt rebloggt und kommentierte:
    Nahrung für alle – Will Allen

  10. ickejan
    Januar 12, 2015 um 4:54 pm

    es geht noch einfacher und effektiver. Schaut mal nach Elektrokultur z. Bsp. unter http://www.agnikultur.de

  11. Ursel
    Januar 12, 2015 um 8:48 pm
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: