Startseite > Gesellschaft > Der große Betrug an der Menschheit – Teil 1 – Seelenverkauf via Vertrag …

Der große Betrug an der Menschheit – Teil 1 – Seelenverkauf via Vertrag …

Vertragsunterschrift als Seelenverkauf, Faust lass grüßen?

Vertragsunterschrift als Seelenverkauf, Faust lass grüßen?

Verträgen halte Treu‘! Was du bist, bist du nur durch Verträge.
Richard Wagner

Ich habe mal wieder einen kleinen Leckerbissen für die inzwischen Sprach-sensibilisierten des Blogs. Mehr Worte mag ich da gar nicht machen, außer dass Ihr Euch das auf der Zunge zergehen lassen mögt, auch wenn die „Anderswelt“ für uns weniger Sensitiven nur erahnt und geglaubt werden kann, so treffen wir hier doch auch ein paar irdische alte Bekannte, und auch die Erinnerung an Goethes Faust mag dem einen oder Anderen kommen, üble Geister inklusive …:

Der große Betrug an der Menschheit – Esoterik, das Übernatürliche, Magier, Bewusstseinskontrolle und die Neue Welt Ordnung. – Teil 1 (Quelle)

Den großen Betrug (“CON”) an der Menschheit findet man nicht innerhalb von Geheimgesellschaften, oder schlau in einem Bild versteckt, wie viele Euch glauben lassen möchten. Stattdessen ist es das CON (der Betrug), welches versteckt ist in einem kleinen Wort – CONSENT – Zustimmung.

Um zu verstehen, wie dies geht, beachte, dass „Con“ eine Negierung bedeutet.

pro ist positiv and con ist negativ. Daher die Wörter: Pro und Con(tra).

Wenn man dieser Idee etwas tiefer folgt, haben wir Wörter in der englischen Sprache wie: Contrary  (Gegenteil), Contraband (Schmuggel), Control (Kontrolle), Condescending (herablassend), Convoluted (verschachtelt), Con-man (Hochstapler), und schlussendlich Consent (Zustimmung), direkt neben seinem üblen Zwilling – Contract (Kontrakt /Vertrag).

Diese Wörter, und viele andere entsprechende, sind Teil des großen Betruges an der Menschheit, die sicherlich zu ihrem Untergang geführt hat. Erlaubt mir dies zu erklären.

Das Kosmische Gesetz legt fest, dass alle SEELEN, wenn ursprünglich erschaffen, vollständig freien Willen von ihrem SCHÖPFER erhalten haben. Es legt ebenfalls fest, dass keine erschaffene SEELE mehr freien Willen als eine andere erschaffene Seele hat. Der UR-SCHÖPFER, der originale ERSCHAFFER von SEELEN, setzt jedes einzelne SEINER KOSMISCHEN GESETZE wortwörtlich durch! Demnach bekommen Jene, die SEINE kosmischen Gesetze übertreten,  vom „Universellen Rechtssystem“ den Hintern „versohlt“, – in einer sehr unangenehmen Weise. Diese Tatsache ist Allen bestens bekannt, die mit Kosmischen Gesetzen arbeiten.

Wenn dies wahr ist, wie kann das Leben auf dem Planeten Erde so aussehen, wie wir das wahrnehmen?

Sicherlich erweckt es den Anschein, als ob überhaupt KEINE Gerechtigkeit da ist. Nun, um dies herauszufinden, schnallt Euch bitte an …., bleibt auf dieser Seite und hört nicht auf mit Lesen, bis ihr am Ende angekommen seid!

Zwei der am meisten missverstandenen Wörter, die in unserer “Welt” existieren sind: Vertrag und Zustimmung (contract and consent). Sie werden missverstanden, weil sie nicht das bedeuten, was wir denken, dass sie bedeuten, und sie werden in einer Weise benutzt, welche die meisten kaum ergründen können.

Was, wenn ich sagen würde, dass diese Konzepte, die die Wörter beschreiben, zufällig die Hauptlinie des „Betriebssystems“ der beiden größten Täuschungen (CONS) der okkulten Welt sind!

Viele aufgeklärte Menschen, ich inbegriffen, mögen nicht wirklich Verträge benutzen, wenn es sich vermeiden lässt. Nun, WARUM sollte ich das jemals sagen? Die Wahrheit der Sache ist ganz einfach, wirklich. Der Grund, warum aufgeklärte Menschen nicht gerne Verträge benutzen, wenn sie mit anderen inter-agieren ist, dass Verträge in der Tat Zaubersprüche sind!

Wie ich bereits ausgeführt habe, das Wort CON definiert eine Negierung (negativ). Ein Kontrakt (Vertrag) ist daher eine negative Art und Weise, eine Einschränkungen und eine „Begrenzung“ auf die Optionen und Auswahlmöglichkeiten eines anderen lebenden menschlichen Wesens zu platzieren, die Domäne des FREIEN WILLENS zu schrumpfen und sie dann „übernatürlich“ an diese Begrenzung zu BINDEN, indem sie eine Unterschrift von ihnen erhalten, welche das „Zeichen“ ihres Einverständnisses zu dieser übernatürlichen Bindung ist! Lass mich das wiederholen. Eine Unterschrift (signet) ist das „Zeichen“ deiner Zustimmung zu dieser übernatürlichen Bindung. Deine Unterschrift ist das biblische „Zeichen des Tieres“,  weil es diejenigen gefangen hält und versklavt, die sie in einer Weise benutzen, welche sie nicht verstehen. (Siehe nachfolgende Definition)

signet. [sig-nit]  Siegel
noun / Name
1. ein kleines Siegel, wie auf einem Fingerring.
2. ein kleines, offizielles Siegel für legale Dokumente, Kontrakte (Verträge), usw.
3. 
ein Aufdruck, gemacht durch oder als ob durch ein Siegel gemacht.

Die meisten Zaubersprüche funktionieren auf nicht-physischen Ebenen. Jene Männer und Frauen, welche hinter den Kulissen der Weltbühne operieren,  sind in Wahrheit praktizierende schwarze okkulte Magier!
Einige nennen sie die KABALE, andere die Illuminati. Wie auch immer sie genannt werden, sie sind sehr gut in diesen Dingen geschult und wissen viel über diese Art von esoterischem Wissen, das in den Mysterienschulen als eine Form der dunklen Magie gelehrt wird!

Die meisten Menschen können die elementale Ebene nicht sehen, aber die Elementale (unsichtbare Wesen direkt außerhalb unseres Frequenzbereichs) unterstützen Sprache, verbale Kommunikation und tun alle möglichen Dinge, um das Gewebe der physischen Realität aufrecht zu erhalten, welches – wenn man es tiefgehend versteht – ein MAGNETISCHES HOLOGRAMM ist!

Innerhalb dieses für uns unsichtbaren Frequenzbereiches gibt es sehr negative Wesen, welche von den Dunklen Okkultisten „benutzt“ werden, um Vereinbarungen oder Verträge magisch zu erzwingen, so, dass Jene, welche sie eingehen, ziemlich machtlos werden – und mehr oder weniger versklavt.

Da ist also eine übernatürliche Seite eines jeden Vertrags. Wusstest Du nicht, oder?

Wie ich gesagt habe, ALLE Verträge sind Zaubersprüche und ernsthafte Werkzeuge für die dunklen Meister der Magie! Der einzige wirkliche Zweck eines Vertrages – der versteckte oder okkulte Zweck – ist jene zu BEGRENZEN und zu BINDEN, die ihn eingehen. Verträge sind dunkle Werkzeuge, denn ihr Hauptzweck neben Begrenzung und Bindung ist es, den FREIEN WILLEN ZU ENTFERNEN, der ein einzigartiges und heiliges Geschenk vom Ur-Schöpfer ist.

Der Freie Willen ist eine machtvolle und mystische Kraft. Es ist wie die Kraft des Herkules. Es ist eine heilende Salbe für jedes Hindernis, in das du prallst, und bringt eine sofortige Heilung für jedes Unglück.

Jene, die den Ur-Schöpfer HASSEN, hassen sein Geschenk des Freien Willen. In den Synagogen von SATAN ist FREIER WILLE das Hauptziel aller ihrer rituellen Machenschaften.

Jedoch unter Kosmischem Recht, weil es DIR gegeben wurde, kann es dir NIEMALS weggenommen werden – außer, WENN du einwilligst, es wegzugeben!

Gehe beide ein, Vertrag und Zustimmung. Zwei üble Zwillinge, die den Betrug an der Menschheit ausmachen.

Wie konnten die dunklen Kräfte jemals ein so beachtliches “Super Wesen” besiegen, bekannt als die Unendliche und Unsterbliche SEELE, ausgestattet mit der Herkules Supermacht des FREIEN WILLEN, welcher eigentlich sowohl ein Schutzschild und ein direkter Draht zum Schöpfer selbst ist?

Dieses eine Problem muss den Dunklen Magiern viele schlaflose Nächte bereitet haben! Jedoch für Jeden, der wünscht, all die vollständig schönen und liebevollen Seelen-Schöpfungen  – GOTTES eigene Kinder – , zu binden und zu beschränken, der muss zuerst die größte Macht, die es gibt, den Freien Willen, besiegen und unterwerfen.

Schnell-Vorlauf zu dem, wo wir heute sind: viele verstandeslose und roboterhafte Menschen rennen um beides, ihre Freiheit und ihren Freien Willen zu verkaufen, zu unterzeichnen, zu verschenken, irgendwie denkend, dass sie diese nicht „brauchen“. Den Dunklen Magiern wird buchstäblich schwindelig vor Freude.  Denk zum Beispiel an all die Männer und Frauen, die Schlange stehen, um zum Militär zu kommen, wo sie den „Vertrag“ besiegeln, und freiwillig „zustimmen“, das Recht aufzugeben, eigenständig Entscheidungen zu treffen. Mit scheinbar verschwundenem freien Willen können nun andere Leute diese Seele in einen Krieg und sogar in den physischen Tod „befehlen“. Wow! – Diese Seele hat eben alles verloren, inbegriffen das, was das wertvollste Geschenk war – das Leben selbst.

Also dann, Menschen die Verträge unterzeichnen, gehen einen dunklen und verbindlichen Zauber ein, aus ihrem eignen Freien Willen. Somit kann der Ur-Schöpfer, der die kosmische Gerechtigkeit beaufsichtigt, Jene nicht bestrafen, die den Zauber ausgesprochen haben, oder Dich von dem Zauberbann befreien, weil DEIN Freier Wille Dir nicht wirklich weggenommen wurde.  DU hast gewählt IHN WEGZUGEBEN. (Dies kann durch Betrug geschehen sein, aber das ist ein anderes Problem, was später besprochen wird.) Die wichtigste Sache jetzt zu wissen ist, dass durch Unterzeichnung jeden Vertrages, Du deine Zustimmung gibst, magisch gebunden zu sein, in einer Weise, die du dir nie vorgestellt hast.

Lasst uns untersuchen, wie das funktioniert:

In allen Verträgen (auf der Elemental-Ebene), welche eine Frequenz oder Schwingungsebene ist, findet Wortmagie statt. Da werden Schwingungen und Symbole benutzt, die Wesen daran hindern, gegen das anzugehen, dem sie zugestimmt haben, als sie in den Vertrag/Bann eingetreten sind.

Wie viele von uns erkennen die Heilige Geometrie unseres Alphabets? Wie viele von uns wissen, dass gewisse Wörter und Sätze in einer bestimmten Reihenfolge platziert verursachen, dass Heilige Geometrie auftritt? Hände hoch, bitte?

Nun siehst du, du müsstest ein okkulter Schwarzmagier sein, um dies zu verstehen, nicht wahr? Aber sicherlich würden jene Eliten auf höchster Ebene der Weltkontrollstruktur niemals solche Tricks bei einer ganzen Bevölkerung benutzen – oder würden sie?

Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Phänomen zu beschreiben, aber Jene, die es benutzen, nennen es „Wort Magie“ oder „babble“ (Babel aus dem alten Babylon) und die Anwälte, welche die „übernatürliche“ dunkle Magie von Verträgen unterstützen, durch die Arbeit mit ihnen, nennen es einfach: Legalese.

Es ist sehr zweifelhaft, dass jeder Rechtsanwalt behaupten kann, dass sie „tief innen“ nicht wissen, was passiert. Sie können Verträge schreiben, und sie verhandeln wahrscheinlich täglich Verträge. Sie KENNEN die bestimmten Wörter, die zu benutzen sind, weil sie gelehrt wurden, wie man Verträge schreibt, um  sie hieb- und stichfest zu machen und so rechtlich unmöglich ist, aus ihnen auszusteigen. Sie wissen, welche speziellen Wörter Doppel- und sogar Dreifach-Bedeutungen haben, und dass die Anordnung der Wörter sowohl irreführend als auch verwirrend für den Leser sein können, weshalb sie sie benutzen.

Nun, WENN die Absicht des Vertrages NICHT war zu binden / zu begrenzen, und den Unterzeichner darauf zu reduzieren, keine andere Wahl zu haben, warum sollten Worte wie „Ich hab einen hieb- und stichfesten Vertrag mit ihm“ existieren? Denk darüber nach.

Die meisten Rechtsanwälte wissen in ihren Herzen, dass bestimmte Leute Schaden erleiden, wenn sie einen Vertrag eingehen, den sie entworfen haben, und sie reden sogar unter sich über Legalese, aber leider, weil sie denken, dies ist alles normal ( ihnen wurde gesagt, es sei normal in der juristischen Fakultät), hören sie nicht auf und denken, dass sie vielleicht an DUNKLER MAGIE teilnehmen und den Magiern helfen Zaubersprüche auszuführen, die den FREIEN WILLEN von anderen binden.

Da die meisten Rechtsanwälte viele Schritte von den weltbesten Magiern entfernt sind, verstehen sie nicht wirklich, dass diese Werkzeuge einem viel dunkleren Zweck dienen, als sie wahrnehmen. Dennoch müsste ihr Bauchgefühl ihnen sagen, dass das, was sie Anderen mit ihren Verträgen antun, manchmal schädlich ist. Jedoch ignorieren sie einfach ihr Gewissen, wenn es zu ihnen spricht, weil das Geld, was man ihnen für ihre Hilfe zahlt, ZAUBERSPRÜCHE durchzuführen, sehr verlockend ist. ( JETZT verstehst du, warum Anwälte so gut bezahlt werden.)

In Ordnung. Wo könnte die Magie der Verträge, und die Vergabe von Zustimmung, die plötzlich so heimtückisch scheint, hergekommen sein?

Es geht in der Geschichte zurück zu Zeiten, an die sich niemand erinnert. Eine Zeit, als Menschen frei lebten, vor dem Fall und der große Betrug an der Menschheit die Erde ergriff. Die Wahrheit ist jedoch, dass da immer eine dunkle Kraft boshafter Wesen war, die sich von anderen wie Vampire ernähren.

Wo diese Wesen tatsächlich herkommen? Das ist reine Spekulation; jedoch leben sie in Frequenzen, die WIR NICHT SEHEN mit unseren eigenen Augen.

Andere, die besser eingestimmt sind, KÖNNEN sie sehen, und Diejenigen, die ihre Unterstützung und Dienste wünschen (DUNKLE MAGIER) machen sogar Geschäfte mit ihnen!

Diese Wesen sind Parasiten des Geistes (mind), oder eine Geist “Infektion”, die zuerst Reptilien infiziert hatte, und sie als Wirt oder Diener benutzten, um Chaos und Disharmonie zu erschaffen, von welchen sich die Parasiten dann ernähren. Diese niedrigen Emotionen sind das, was sie als Nahrung benutzen.

Als nächstes begannen sie Menschen zu infizieren, weil Menschen eine weitaus größere Bandbreite an möglichen Emotionen für ihre Verwendung hatten.  Jene Menschen, die aktiv Satan verehren, sind zutiefst mit diesen Parasiten des Geistes infiziert.

Manche nennen die Parasiten die Archons, oder die Schattenwesen, manche nennen sie Dämonen oder “Flyers” und andere “Djinn”!

Hier geht es zum Teil 2

Anmerkung von Martin: Ich bin noch gespannt auf Petras Sprachanalyse …

  1. November 27, 2014 um 7:19 pm

    „Was nützt Dir ein Vertrag, wenn der Andere es nicht ehrlich mit Dir meint?“ Ich weiß nicht mehr, wer es mir sagte, aber intuitiv musste ich ihm zustimmen.

    • November 29, 2014 um 5:07 pm

      Ich hörte mal eine Abwandlung:“ Verträge werden nur gemacht, um sie zu brechen.“

  2. November 27, 2014 um 7:41 pm

    Der luziferische Geist (die Egregore Gruppe denkender Entitäten) wusste, wie man Materie herbeizaubert und manipuliert, indem sie einfach einen EINEN GEDANKEN DENKEN. Dies erzeugte die 3-dimensionale Realität, die wir gegenwärtig erleben, und alles was wir sehen, ist einfach ein GEDANKE, der sich scheinbar als MATERIE manifestiert. Dies ist die echte FALL IN DEN TOD-Erfahrung, die sich auf die Zahlen 9 und 11 bezieht. 9 symbolisiert den Fall / Sturz, und 11 symbolisiert Tod. Das Konzept der KREATION war kein ins Leben springen, sondern ein in den Tod fallen. Mit der Einführung des Denkprozess’ muss alles innerhalb dieses Prozesses (die 3D-illusorische Ebene)… STERBEN.

  3. November 27, 2014 um 9:36 pm

    Was suggeriert wurde, was viele Jahrtausende gewesen zu sein scheint, ist in der Tat einfach eine Illusion, und was anscheinend das 3D-Universum und die 3D-Lebenserfahrung ist, ist in der Tat unerbittliche unterschwellige Suggestion.
    Aus dieser Perspektive sind Evolution und Kreationismus ein und dieselbe Sache. Beides sind Erfindungen innerhalb des Trancezustands, real erscheinend gemacht durch die Einleitung des Denkprozess.

  4. Kint
    November 28, 2014 um 12:51 am

    zur Tätersammlung:

    The ROUND-TABLE
    Erster Schritt zur Weltherrschaft über ROUND-TABLE zum CFR und Völkerbund
    Der Versuch nach dem Ersten Weltkrieg mittels des Völkerbundes eine Weltherrschaft aufzurichten

  5. November 28, 2014 um 12:31 pm

  6. November 28, 2014 um 7:13 pm

    Dieser Artikel bedarf vielleicht mehr Aufmerksamkeit, wie wir in stillschweigender Übereinkünft (von wem? und vor lauter Gewohnheit) in einen Kontrakt geraten sind.

    Ohne uns darüber im Klaren zu sein, haben wir plötzlich lauter Mitglieds-Nummern, obwohl wir nichts davon wussten in einen Verein eingetreten zu sein:
    Mitglied eines Vereines (Satzung); wie ADAC bewusst ein- oder ausgetreten.
    Mitglied einer Krankenkasse (Satzung); na ihr wisst schon „gesetzlich“ für Arbeitnehmer
    Mitglied einer Versicherung (Satzung); KFZ-Haftpflicht!
    Mitgliedsbeiträge

    Außerdem wundere ich mich über die Formulierung EU-Vertrag und Mietgliedsstaaten.

    Sehr interessant, bis vor kurzem konnte noch alles mögliche mit einem Handschlag besiegelt werden, selbst geschäftlich, und anläßlich des immer dichteren Unrechtnetzes fehlt dem Normal-Gebildeten jegliche Transparenz, auf was er sich da vielfach einläßt.

    Unsere Begriffe kommen aus dem chaldäisch-sumerischen:

    lu.gal = König.
    le.gal, ille.gal,
    egal.

    legal klingt mehr nach links als rechts. Was ist mit unserem Recht los?
    von irgendwo, -etwas gerichtet „R“ auf „echt“ – nein „echt“ ist Essence veränder.t „cht“ und nicht „echt“ im Sinne von natürlichem, göttlichen Gesetz oder Gebot.

    • November 28, 2014 um 8:20 pm

      Schon interessant diese Punktsetzungen. Danke für diese Ergänzungen 🙂

      Ich höre gerade hier rein. Da taucht eine ähnliche Sprache, gefunden auf Malta auf:

  7. November 29, 2014 um 5:34 pm

    Die Sache beginnt in dem Moment, in dem die Geburtsurkunde für ein Neugeborenes erstellt wird. Die einen gewissen Wert darstellt, eine Art Wertpapier ist, mit der gehandelt wird. Es wird geschätzt wozu so ein Kleines späterhin mal in der Lage sein wird, arbeitsmäßig, welche Werte es evtl. mal schaffen kann. Kein Witz. – Heute müssen Menschen nicht mehr verschickt werden, um mit ihnen Handel zu treiben, geht auch so.
    Mit Hilfe von Verträgen, dazu zählt auch der Personalausweis (Personal, so werden Menschen in Betrieben, Firmen genannt.), den ja jeder selbst unterschreibt.

    Manchmal passen die Dinge wirklich gut zusammen, bekam ich doch vorhin das hier:

    „Was das Tätigwerden der gesamten Gau(c)klertruppe angeht:
    Ja, daß versuchen sie. Aber, sie können es nur bei denjenigen, die sich bei der German Trust BRD in irgendeinem Melderegister haben registrieren lassen und einen Perso beantragt haben.
    All die ganzen Infoblätter, wie StGB, BGB, ZPO, StPO usw. usf. sind ausschließlich Verblödungsszenerien für die Masse. „Brot und Spiele“, Merkels Theaterstadl, mehr nicht.
    Alles in der BRD funktioniert auf Basis des Treuhandvertrages gemäß Gesellschaftsrecht, den jeder mit der BRD abschließt, der zur Einwohnermeldebehörde rennt und dazu noch einen Perso beantragt.
    All das mußt Du freiwillig tun, die BRD drängt Dir nichts auf. Also laß es doch einfach freiwillig bleiben, und schon ist der Drops gelutscht.
    Selbst die RWE mußte inzwischen einsehen, daß ich Begünstigter der Treuhand „NAME“ bin uns nicht Haftender.
    Strom zahle ich bereits seit knapp einem Jahr nicht mehr!
    Auch die GEZ funktioniert nur über den Einwohnermeldeeintrag. Nicht eingetragen, keine GEZ.
    Gelbe Briefe, die Du bekommst, schickst Du einfach zurück. Aufkleber drauf, zurück an Empfänger, without prejudice
    UCC 1-308 und zurück in den Kasten.Danach fingieren die ganz offiziell eine förmliche Zustellung, in dem sie den Inhalt des gelben Briefes in einen grauen Briefumschlag stecken und mit der normalen Post verschicken.
    Das erfüllt den Tatbestand des § 81 StGB. Generalbundesanwalt Range freut sich immer über meine Anzeigen gegen die Bande, eingestellt hat er bis heute noch nicht ein Verfahren.
    Und bitte bedenke: Während eines anhängigen Verfahrens kann nicht zwangsvollstreckt werden. Da ist dann der Moment gekommen, in dem sich das System gegen sich selbst richtet.

    Ganz einfach und problemlos, wenn man es denn nur TUT!“

    (http://homment.com/Ypkdj37pq9)

    Solange wir uns so einbinden und einfangen lassen, ist es doch eigentlich nachvollziehbar, warum es denn mit der Befreiung aus der Illusion, wie Böser Bub das nachvollziehbar darstellt, nichts werden kann. Das ist die Hürde, die liegt in unserer Unfreiheit begründet. Oder anders, wie auch hier oben ausgeführt: Einem wirklich freien Menschen können sie nichts anhaben.

    Schönen Abend
    Martina

    • November 29, 2014 um 9:02 pm

      Ja, dieses merkwürdige Netz von Regularien scheint genauso auf Illusion aufgebaut wie unser Geld, das nur deshalb einen Wert besitzt, weil wir das so annehmen.

      Leider funktioniert das mit dem Rauslösen aus diesem Staatsgeflech nicht so einfach, da unsere Gesetzeshüter diese Sachverhalte nicht kennen und daher auf ein Ausweisen bestehen. Auch mit dem Autofahren ist es so, dass sie den Ausweis sehen wollen. Wenn da was fehlt, wird es eben unangenehm.

      Aber vermutlich wird uns nichts anders übrign bleiben, als diese Schritte zu gehen, um ihren Fängen zu entgleiten.

      Danke für Deine interessante Ergänzung und Gruß
      Martin

    • November 29, 2014 um 9:41 pm

      „“Alles in der BRD funktioniert auf Basis des Treuhandvertrages gemäß Gesellschaftsrecht, den jeder mit der BRD abschließt, der zur Einwohnermeldebehörde rennt und dazu noch einen Perso beantragt.
      All das mußt Du freiwillig tun, die BRD drängt Dir nichts auf. Also laß es doch einfach freiwillig bleiben, und schon ist der Drops gelutscht.““

      Wie naiv ist das denn, ohne gemeldet zu sein und ohne Personalausweis geht gar nichts, da bekommt man weder eine Wohnung noch einen Job, noch sonst IRGENDETWAS, von so einem Blödsinn würde ich echt Abstand nehmen, es sei denn man hat Bock auf Scherereien ohne Ende.

      „“Solange wir uns so einbinden und einfangen lassen, ist es doch eigentlich nachvollziehbar, warum es denn mit der Befreiung aus der Illusion, wie Böser Bub das nachvollziehbar darstellt, nichts werden kann.““

      Wieso? Das klappt wunderbar.

      Auch mit Meldung beim Bürgeramt und Personalausweis.

      Mir scheint es wurde nicht verstanden, dass es sich um eine bewusstseinsmässige Befreiung aus der Illusion handelt, nicht um eine physische/praktische/3D-mässige (denn 3D existiert ja gar nicht).

      Und im Übrigen finde ich persönlich diese Versuche gegen das System zu kämpfen erstens albern und zweitens kontraproduktiv, dadurch rutscht man noch viel tiefer in die Illusion und erliegt gleichzeitig der nächsten, nämlich, dass man so rauskommen könnte. Vergiss es.

      • November 29, 2014 um 10:14 pm

        „Wieso? Das klappt wunderbar.“
        Kannst Du das bitte mal näher erläutern? Interessiert mich wirklich. Und zwar ohne dass du Nichtwissen vorschützt, wenns in eine dir nicht genehme Richtung läuft.
        Eins greift ins Andere. „Wie innen, so außen, wie oben so unten. “ Und da hat das alles nichts miteinander zu tun?

        „Und im Übrigen finde ich persönlich diese Versuche gegen das System zu kämpfen “ Da ist nirgends von Kampf die Rede, sondern davon das System nicht mit der eigenen Energie zu versorgen……

        • November 29, 2014 um 10:29 pm

          sondern davon das System nicht mit der eigenen Energie zu versorgen……

          ach @maretina, woher wohl kommt „deine Energie“ lach

        • November 29, 2014 um 10:40 pm

          Meiner Ansicht nach kostet es viel mehr Energie sich zu verweigern, als diese Kleinigkeiten zu machen und gut is ……..
          Statt dessen die Illusion geistig ad acta legen und sich nicht davon berühren zu lassen. Das scheint mir gesunder.

        • November 29, 2014 um 11:06 pm

          @ maretina

          „“Eins greift ins Andere. “Wie innen, so außen, wie oben so unten. ” Und da hat das alles nichts miteinander zu tun?““

          Das ist auch so ein Punkt.

          „Wie innen, so außen“ ist nur ein Gerücht und „wie oben, so unten“ wird m.E. künstlich nachgebastelt, aber das nur nebenbei.

          „““Und im Übrigen finde ich persönlich diese Versuche gegen das System zu kämpfen ” Da ist nirgends von Kampf die Rede, sondern davon das System nicht mit der eigenen Energie zu versorgen……““

          Das wirst Du dann ganz schnell merken, wie sehr das in Kampf ausartet, wenn Du Dich auf derartige Experimente einlässt…

          Und wie gesagt, die Vorstellung sich auf diese Weise dem System entziehen zu können, ist nur eine weitere Illusion.

          Oder schaffen es Figuren in einem Computerspiel etwa, aus dem Computerspiel herauszukommen, indem sie anfangen aufsässig zu werden? Eher nicht.

          Und zu der „Befreiung“:

          Das ist im Grunde simpel und geht u.a. aus dem Kommentar hervor, den Böser Bub heute unter „Kaltgepresstes Lebenselixier“ gepostet hat, aber ich mache es mal kurz:

          Nicht so viel denken, nicht den Augenblick verlassen und sich immer bewusst sein, dass hier (in 3D) nichts real und deshalb auch nichts relevant ist.

          Oder wie Eva sagt:

          „“die Illusion geistig ad acta legen und sich nicht davon berühren zu lassen. Das scheint mir gesunder.““

  8. Sandra
    Dezember 1, 2014 um 11:31 am

    Im normalen Geschäftsleben brauchst du derzeit Verträge. Dies ist unumgänglich. Kann aber wie folgt gehandhabt werden.

    Jedem Vertrag liegt dein Motiv zugrunde. Eine schriftliche Willensbekundung durch Zwang diese Leistung zu nutzen, steht darunter nicht darüber! D.h. Du kannst für das allgemeine Handling Verträge abschließen, ohne dich selbst daran mental zu binden.

    Z.B. halte ich mich an eine Vertragslaufzeit z.B. 24 Monate nicht gebunden, da ich vorher und mit Unterzeichung weiß, dass ich die ‚Strafgebühr‘ für den Fall des Falles zahle. Daher geht es ’nur‘ um Zahlungsmodalitäten und nicht um Bindung, auch wenn der Vertragspartner dies anders haben möchte und entsprechend kalkuliert.

    Es gibt keinen einzigen Vertrag, von dem man nicht zurücktreten kann. Man muß lediglich die Bereitschaft aufbringen, die Rücktrittskosten zu zahlen. Gut ist es, im Vorfeld zu wissen, ob man das leisten kann. Jedoch gilt immer die Faustregel – faustische Regel – daß deine laufenden Kosten in einem schlechten Vertrag höher sind als die bei Kündigung oder vorzeitiger Auflösung.

  9. Sandra
    Dezember 1, 2014 um 11:44 am

    Neben ordentlichen Verträgen gibt es diverse vorgetäuschte Verträge, die gar nicht bestehen. Dabei spielen Namen eine Rolle.

    Ich, ein mensch mit freier Seele – freiem Geist – freiem Körper, bin nicht an meinen Namen gebunden.
    Mein Name ist lediglich eine ID, die man mir zur Teilnahme am Wirtschaftsleben gegeben hat – um eben Verträge zu zeichnen. Mehr nicht.

    Im eigentlichen gehe ich viele unterschiedliche Beziehungen ein und bin in vieler Art und Weise wirtschaftlich beteiligt. Man kann auch durch und mit Vertrauen interagieren – ohne Vertragsbindung, ohne Namensbindung.

    • Dezember 1, 2014 um 11:50 am

      Beispiel Partnerschaft: Ist der Ehevertrag nicht schon ein Misstrauensfall, also besser gar nicht erst eingehen?

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: