Startseite > Erkenntnis > Verschwörungswahn oder ein perfider Angriff auf die Menschen dieser Welt?

Verschwörungswahn oder ein perfider Angriff auf die Menschen dieser Welt?

Ich hatte vor einiger Zeit im Rahmen meiner Chemtrail-Recherchen ach schon von den Morgellon-Erkrankten gelesen (hier ein Suizid aufgrund der Krankheit, ums sie bekannter zu machen). Nun gibt es einen Artikel, der sich mit diesen Fasern beschäftig. Wir hatten ja schon über so einiges Übles der „vermeintlichen Herrscher“ dieser Welt gelesen, das scheint mir dann doch die Grenzen des Perversen ins uferlose zu verschieben, wenn da was dran wäre. Was meint Ihr dazu?

Photonic crystal fibers und large area self assembling plasmonic crystals bilden in ihrer Kombination eine einmaliges Werkzeug zur Erforschung des menschlichen Lichtkörpers. Der Lichtkörper ist eine holographische Projektion aus Lichtsignalen, die die DNS-Stränge untereinander im Cluster austauschen. Diese holographische Projektion entspricht visuell stark den farbigen Chakra-Darstellungen aus der vedischen Medizin. Man könnte jetzt zum Beispiel einen Probanden mit diesen Nano-Bots impfen, ihn wütend machen und würde dann mit Hilfe der photonic crystal fibers ein für diese Wut charakteristisches Lichtsignal aus seiner DNS auslesen. Der vedischen Darstellung entsprechend wäre das dann wahrscheinlich orangenes Licht. Dann könnte man einen zweiten, völlig entspannten Probanden mit genau diesem Signal als Funkwelle beschallen und würde wie bei einer Musikkassette durch die Emission der selben Photonenkaskaden durch die large area self assembling photonic plasmonic crystals eine relativ präzise Wiedergabe des orangenen Lichts und damit des emotionalen Zustandes des ersten Probanden erhalten. (Quelle)

Der Schreiber des Textes ist Harald Kautz-Vella, der seit einiger Zeit rund um die Themen Chematrais und Haarp forscht, und in diesem Interview auch Ross und Reiter nennt, sprich Firmen und Organisationen, die mit dabei sind. Ist er auf Droge, oder meinen wir dies nur, weil er uns Wahrheiten auftischt, die wir nicht fassen können?

Kategorien:Erkenntnis Schlagwörter: ,
  1. Gerd Zimmermann
    Februar 13, 2016 um 2:35 pm

    Wenn ich nicht wüsste das HAARP eine erfundene Erfindung ist,
    ich würde denken es wirkt.

  2. Dezember 24, 2013 um 4:01 pm

    Eigentlich war ich auf der Suche nach weiteren Informationen zu Biophotonen, da mich das Thema immer brennender interessiert. Und da kommt mir dieses Video über den Weg, wo man sich fragen kann, ob es Zufall ist, dass tagsvzuvor viele lange Trails (0 Vermutung von Chemtrails) am Himmel stehen und dann typische für vermutete HAARP-Wellen getragen Wolkenformationen:

  3. Gerd Zimmermann
    Dezember 23, 2013 um 5:56 pm

    Dude, du gefaellst mir. Unsere Meinungen sind sehr aehnlich.
    Ich bestehe nicht auf meine Meinung, es ist meine Idee.

    GottVaterMutter, Triniti ist fuer mich Gesetz. Das VaterMutterLicht.

    Elektromagnetismus sprich Bewusstsein ist nicht materiell und existiert deshalb im Vakuum, ohne Raum und ohne Zeit. Nonlokal oder ueberall zugleich. Ohne Anfang und ohne Ende.

    Gruss Gerd

    • Dezember 24, 2013 um 4:02 am

      Danke Gerd. Ja, auch ich erkenne gewissen Parallelen.

      Elektromagnetismus ist ein materielles Phänomen der polaren Gegensätze Elektrizität und Magnetismus im ‚Diesseits‘. Dafür taugt sogar Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnetische_Wechselwirkung

      Wenn ich von Bewusstsein spreche, meine ich damit immaterielles und ewiges bewusstes Sein des göttlichen Individuums, jenseits des materiellen Quantencomputers der materiellen Welt, und also jenseits von jedweder Schwingungsfrequenz und jenseits jedweden Elektromagnetismus. Einige sagen auch Seele (oder Selbst) zu dem was ich Bewusstsein nenne. Bewusstsein ist das ewige (unwandelbare, perfekte, ganze, raummateriezeitlose) Leben bzw. SEIN des göttlichen Individuums in der transzendenten Welt des Jenseits.

      Siehe en Detail auch hier: https://dudeweblog.wordpress.com/2013/04/07/bewusstsein-und-existenz/

  4. Gerd Zimmermann
    Dezember 23, 2013 um 9:20 am

    Hallo Dude

    mit den indischen Veden bin ich sehr schnell fertig. Es gibt mehrere Gottheiten. Nein, es gibt nur den EINEN.

    Mir reicht der verschwundene Thor.

    Die indischen Palmblattbibliotheken sind auch sehr einfach erklaert.
    Alles Wissen ist gewusst.

    Noch schnell eine Bedienungsanleitung fuer das Universum.

    Die Quelle ALLEN SEINS Elektromagnetismus sprich Gesamtbewusstsein ist ohne Anfang und ohne Ende. Wir nennen das die Ewigkeit.Bewusstsein ist nicht Materiell und im Menschen der 6. 7. Sinn. 6 mal 7 ist 42, die Antwort.

    Die 3, die 6 und die 9 bilden das uns bekannte Universum. So ein Universum unterliegt einem Zyklus, genannt kosmischer Lernprozess.

    Die Menschheit zieht um, wie in den indischen Veden beschrieben. Es gibt sieben Ebenen.
    Es steckt viel Wahrheit in den vedischen Schriften, aber nicht alles stimmt.

    Jesus sagte 7 mal 2, meinte aber nicht 14 Universen da die Triniti als 3 die Nullsumme verwaltet.

    Bedenke, Dude, alle Formen sind gedacht und gefuehlt.
    An dieser Stelle scheitert der menschliche Verstand.
    Der Mensch steigt in sein Auto und faert solange ER will.
    Das ist so, aber es ist virtuell, da genau wie im PC elektromagnetisch.

    Oder funktioniert Deine Wahrnehmung mechanisch. Das Universum soll mechanisch sein.
    Die Planeten bewegen sich spiralfoermig im Raum, was einem Kegel entspricht und nicht in ein er Kreisform. Der Mensch kennt nicht die Nullkoordinate im Raum und kann deshalb den Orbit nicht verlassen.

    Der Mond ist virtuell, wer soll da hinfliegen.

    Wir schauen alle in den Spiegel. Nur wenige dahinter.

    Gruss Gerd

    • Dezember 23, 2013 um 5:26 pm

      „Es gibt mehrere Gottheiten. Nein, es gibt nur den EINEN.“

      Jein. Es gibt eigentlich schon nur EineN: RadhaKrisna – oder wie ich bevorzuge: Gottvatermutter bzw. LiebeLicht. Die apolare, immaterielle Zweiheit in Einheit des Absoluten.
      Und aus RadhaKrisna gehen alle anderen Gottheiten – auch wir – hervor bzw. gründen darin.

      Die Quelle allen Seins und Lebens ist aber immateriell und kann damit unmöglich elektromagnetisch sein… …auch wenn ErSie als das Absolute auch Urquell aller materiellen Energie ist.

      „Jesus sagte 7 mal 2, meinte aber nicht 14 Universen“

      Er – so er das denn wirklich gesagt hat, was ich weder annehme, noch ausschliesse – meinte wohl eher Dimensionsebenen, und hatte Recht mit 2×7. Je 7 Licht- & 7 Schattendimensionen unterschiedlicher Schwingungsfrequenz und Verdichtungsgrade.

  5. Dezember 23, 2013 um 1:41 am

    Noch ein Wort zu den Morgellons. Ich habe schon zwei oder drei ziemlich ausführliche Artikel zu diesem Thema gelesen, allerdings in keinem davon wirklich abschliessende und stichhaltige Beweise für die Existenz der Morgellons gefunden.

    Ich traue den Herren der Welt und deren Lakaien jedoch durchaus zu, diese Dinger gezielt zu verbreiten, v.a. um die Menschen totkrank zu machen, ganz gemäss der Erfüllung des 1. Gebots der Georgia Guidestones.

    Und dass dem Chemtrails-Additiv-Treibstoff, neben Barium und Aluminium, noch weiteres beigemischt wird, davon ist leider auszugehen.

    Ein Nachbar von mir hat mir mal erzählt, er hätte angeblich Labortests, welche die Morgellons (die er angeblich auf einer Wiese in der Nähe gefunden hatte), bewiesen, woraufhin ich ihm, da ich wusste, dass er tatsächlich ein eigenes Labor in seiner Praxis hat, sagte, er solle mir doch mal alle Dokumente und Beweise dazu vorlegen, damit ich einen Gastartikel draus machen könne. Bis heute bleibt er mir die Doks und Beweise schuldig.

    Es wird leider viel zu viel geplappert (Musterbeispiel) und ungeprüft gecopypastet in der heutigen Zeit des Unterhaltungstreibens und des Konsumgebarens

    Das stinkt mir persönlich ziemlich….

  6. Dezember 22, 2013 um 8:10 pm

    Morgellons

    Die Morgellonsche Krankheit fasst eine Reihe von Symptomen zusammen, unter der schätzungsweise 150.000 bis 300.000 Menschen weltweit leiden. Allerdings gibt es bis heute keine anerkannte Erkrankung mit diesem Namen – und damit auch keine offizielle Symptomliste. Patienten werden in der Regel auf „Eingebildete Parasitose“ diagnostiziert und mit Psychopharmaka behandelt.

    Nach der Auswertung photographischer Dokumentationen, die von verschiedenen schwer erkrankten Menschen gemacht worden sind, sowie Befragungen einer Reihe von Patienten zu ihren Vorerkrankung, ist die Arbeitsgemeinschaft time loop zu folgender Überzeugung gekommen: Die Morgellonsche Krankheit ist eine milieubedingte Pilzerkrankung, d.h. eine Krankheit, die bei gegebener Infektion genau dann ausbricht, wenn das Milieu im Körper das Wachstum der Pilze ermöglicht. Da der Pilz selber nicht in den Biologiebüchern gelistet ist, und das Myzel augenscheinlich von Flugzeugen aus versprüht wird, bietet sich die Interpretation an, dass es sich hierbei um eine gentechnisch erzeugte bzw. waffenfähig gemachte Gattung handelt, also um eine gegen die Menschheit eingesetzte Biowaffe. Das würde auch die Weigerung der staatlichen Gesundheitsbehörden erklären, die Krankheit anzuerkennen.

    Fundstelle: HOLISTIC HEALING Heilpraxis Scheller

  7. Dezember 22, 2013 um 7:45 pm

    Aha, Snowden uncovers shocking truth behind Chemtrails:

    According to Snowden, chemtrails are the only thing keeping the US from global warming incineration, but at what price?

    MOSCOW, Russia – Edward Snowden, the hacker who gained access to every secret corner of the Internet during his tenure at the NSA, has come forward with details of a classified project to alter the world’s climate. The shocking truth, as he says, is that chemtrails are part of a benevolent program aimed at countering global warming. By cooperating in secret with jet fuel manufacturers, government agents have carefully kept the massive chemtrail efforts completely under wraps. Snowden added, “I am only revealing this program because there is no oversight in the scientific community, no public discussion, and little concern for the side-effects which are well known only to a few privileged people interested in continuing the decades-long chemtrail program in secret.”

  8. Gerd Zimmermann
    Dezember 22, 2013 um 3:15 pm

    Eine Behandlung mit Solfeggio kann ganze Menschen aendern.

    Eine wirkliche Heilung ist immer eine Geistheilung.

    Guido sprach oft von der Bildersprache.Ihr habt applaudiert.
    Die Sonne, die Erde und der Mensch sind reine Bildersprache.
    Sie sind Maya, Martin, reine Illusion.
    Bevor Du fragst wie das funktioniert. Bewusstsein interpretiert elektromagnetische Schwingungen in der Bildersprache.

    • Dezember 22, 2013 um 6:49 pm

      Lieber Gerd,

      Du bist vermutlich ein schönes Beispiel dieser Social Serendipity, hat Dein weiteres Drängen, mich mehr um das Thema elektromagnetische Energie zu kümmern zu diesem Video gebracht, das versucht zu erklären, wie der Geist und der Körper über Informationsfelder kommuniziert und die In-FORM-ierungen im emotionalen Körper(?) am Ende über Krankheit oder Gesundheit befindet. Gut raus kommt, dass, wer in dem, was er tu, Sinn sieht, gesund ist, oder umgekehrt, wer eben keinen Sinn erkennen kann, dies durch Krankheitssymtome in der materiellen Welt darstellt.

      Warum Quantenheilung funktioniet, ist das Thema:

    • Dezember 23, 2013 um 1:10 am

      @Gerd

      Ich frag mich grad, was hier eigentlich läuft… denn folgendes sehe ich von Dir – als einem der ganze wenigen – als gänzlich korrekt erkannt:

      „Eine wirkliche Heilung ist immer eine Geistheilung.“

      Genau!

      „Die Sonne, die Erde und der Mensch […]
      Sie sind Maya, reine Illusion.“

      Präzis!

  9. Dezember 22, 2013 um 1:10 pm

    Passend zum Thema gefunden:

    Heilen ohne Nebenwirkungen mit Biophotonen

    Eine Behandlung mit Biophotonen kann helfen, kranke Zellen anzuregen und so zahlreiche Beschwerden lindern. So hat sich etwa diese Methode der Lichttherapie bei Migräne als äußerst wirksam erwiesen.

  10. Gerd Zimmermann
    Dezember 22, 2013 um 12:38 pm

    O.k.

    unser 5 Sinne sind elektromagnisch. Elektrisches Universum eben. Lichtuniversum.

    Und nun, lieber Martin die Anleitung.

    Der Mensch hat sieben Sinne. 6 mal 7 gleich 42. Schon 100 mal gehoert.

    6.Denken

    7. Fuehlen

    Beide nicht materiell.

    Jeder Sinn ist ein Gefuehl.

    Unsere 5 Sinne dienen einzig der Orintierung in der Materie.

    Unser wahres sein ist Nichtmateriell. Energie.

    Erkenne dich selbst.

    Dein selbst ist dein Inneres. Dein Herz. Dein Gehirn ist Ratio.

    Dein Herz ist Emotion.

    5000 mal aktiver als dein Hirn.

    Biophoton, Martin.

    Dein Selbst ist Biophoton, unsterblichkeit.

    Materie ist das Eine, Martin.

    Das Wissen um Dich, Du bist das Universum, Du bist Leben ist die Erkenntnis. Hoere auf dein Herz, es hatt Allwissen. Wissen ist in uns (DNA) nicht da draussen.

    Nichts anderes bedeutet, erkenne dich selbst (Delphie)

    Hoere in dich und Du sprichst mit Gott.

    Frage mich, ich gebe Dir jrde Antwort.

    • Dezember 23, 2013 um 1:06 am

      „Dein Selbst ist Biophoton“

      Das Selbst des ewigen göttlichen Individuums (Seele) – hiebei gehen wir durchaus von den gleichen Prämissen aus, wie Du ja Selbst erkannt hast („Unser wahres sein ist Nichtmateriell.“) – ist immateriell!

      Photonen sind Teil der materiellen Energie des multidimensionalen Quantencomputers (oder Kosmos, wenn Dir das lieber ist), wenngleich auch in einer ganz speziellen Schwinungsebene/Dimension.

      Siehe auch Bewusstsein und Existenz und Sein & Nichtsein – Unendliche Vergänglichkeit in unwandelbarer Ewigkeit

      „Wissen ist in uns (DNA) nicht da draussen.“

      Wissen ist letztlich ohnehin nicht viel Wert – was zählt ist Weisheit.

  11. Gerd Zimmermann
    Dezember 22, 2013 um 11:55 am

    Wer findet Gott in sich.

    Erkenne dich selbst , kennt jeder. Wann machst Du es?

  12. Gerd Zimmermann
    Dezember 22, 2013 um 10:42 am

    Biophotonen und Edelgase und Wasser als Vertreter des Gesamtbewusseins auf Erden.

    Wo liegt die Schnittstelle zwischen Geist und Materie?

    Martin, das sind Fragen, die den Zeigeist beschaeftigen…..

    Biophotonen, Bio ist Materie, Mensch, Photon Licht.

    Der Mensch im Licht.

  13. Dezember 22, 2013 um 10:01 am

    In dem Interview im Artikel kommt der Begriff der Biophotonen vor (Guido hatte den auch schon mal ins Spiel gebracht). Da diese Erkenntnisse nicht zum Wissenschafts-Mainstream gehört, hier noch kurz ein Video zur Erklärung:

  14. Gerd Zimmermann
    Dezember 22, 2013 um 9:16 am

    Lieber Martin, ich bin sehr erfreut, ein Thema wo ich mitreden moechte.

    Indische Veden, 9/11, Haarp, Chemtrails, Area 51, Dinos, menschliche Riesen, Neuschwabenland, inner Erde, 12 Strang DNA des Menschen, Goetter, Ausserirdische usw, usw.

    Alles Halbwahrheiten und wiederlegbar. Ich halte mal ein Referat dazu.

    DNA. Oh Wunder der Schoepfung. Beschaeftigt Euch mal 5 Minuten mit den Solfeggio-frequenzen oder Resonance-Boings of Frequency, 528 Hz DNA Frequency.

    Da koennt Ihr mal 2 Minuten Hartz IV vergessen, wer es will.

    Es gibt groessere Dinge zu entdecken unter anderem die Goettlichkeit des Menschen, sein Lichtwesen im Lichtuniversum, dank der Licht(Gold)DNA.

    Guido grinst jetzt.

    Diese Themen gefallen mir, fuerhen sie doch zum Gesamtbild des Lebens, Martin.

    Gruss in die Runde

    Gerd

    • Dezember 23, 2013 um 12:59 am

      „Indische Veden, 9/11, Haarp, Chemtrails, Area 51, Dinos, menschliche Riesen, Neuschwabenland, inner Erde, 12 Strang DNA des Menschen, Goetter, Ausserirdische usw, usw.

      Alles Halbwahrheiten und wiederlegbar.“

      Nette Propaganda Gerd. Dann widerleg mir doch mal die vedischen Schriften bitte. Und zwar sauber und stringent nachvollziehbar, auch unter Einbezug der Puranas und der Upanishaden. Och, sorry, ich vergass, um die alle en Details zu studieren bräuchte man gleich mehrere Menschenleben, zumal die vedischen Schriften als Gesamtwerk über 100000 Seiten umfassen. Egal. Wie sieht’s überhaupt mit Deinen Sanskrit-Kenntnissen aus? Denn wie Du ja sicher weisst, sind die Originale alle in Sanskrit verfasst. 😉

      Achja und was willst Du bei 911 widerlegen? Die VT der US-Regierung? Ist doch schon längst von etlichen Architekten, Statikern, Baumeistern etc. widerlegt worden. Mal von deren ganzen fingierten Pseudobweisen abgesehen.

      Was Chemtrails angeht. Diese beobachte ich mit eigenen Augen seit vielen Jahren, da wirst Du gar nix widerlegen können.

      Über den Rest könnte man durchaus diskutieren….

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: